Die Rückkehr von Laubfrosch und Co

March 17, 2017 | Author: Erika Fried | Category: N/A
Share Embed Donate


Short Description

1 Brückstraße i.h. Tel Te Te T Café Franz de gode Stuuv Heiße Stück Wecken 1, Mittwoch, 18....

Description

Brü

Café Franz

ckst

raße 2 · 23730 Neusta

de gode Stuuv

Heiße Wecken 1,10€ Stück

dt i

.H.

el. •T

04

56

1-

88

40

Mittwoch, 18. Januar 2012 - 30. Jahrgang - Neustadt und Umgebung - Telefon 04561/51700 - www.der-reporter.de - Woche 3 - Nr.

Die Rückkehr von Laubfrosch und Co Naturschutzmaßnahmen am Gömnitzer Berg gestartet

Neustadt, Komfort-EFH, 146 m2 Wfl., 5½ Zi., 2 Bäd., Kamin, Kaminofen, EBK, Sauna, Loggia, Südterr., TopAusstatt., 938 m2 Grdst., Carport 445.000,- € Timmendorfer Strand, 2-Zi.-ETW, 54 m2 Wfl., Bj. 2001, strandnah + ruhig, 1. OG, Westbalk., Carp. 199.000,- € Neustadt-Pelzerhaken, EFH mit mögl. Einl.whg., 4 Zi., 2 Bäd., 2 Küchen, Dachterr., Vollkeller, SW-Terr., Rollläd., sehr guter Zust., Gar., Carp. 198.000,- € Brodau-Strand, Ferienbungalow, 70 m2 Wfl., 3 Zi., Keller, 682 m2 Grdst. 129.000,- € Neustadt, Kapitalanlage, 2 Zi.-ETW, 48 m2 Wfl, DG, Balkon, zentrumsnah 65.000,- €

Jan-Pieter Frick www.frick-immobilien.de

Neustadt - Oldenburg - Eutin - Bad Schwartau

Tel. 0 45 61 - 90 65

Gömnitz. Auftakt der Naturschutzmaßnahmen am Fuße des Gömnitzer Berges. Mit dem Bagger soll die Artenvielfalt auf der 59 Hektar großen Fläche zurückkehren. Lesen Sie mehr auf Seite 4.

Immobilien Grömitz, Appartemenths. in Sackgassenlage, 913 m² Grdst., ca. 294 m² Wohnfl., Wintergarten, Sauna, Terrasse, Balkon, Keller, Kfz.-Stellplätze KP: 378.000,- €

BAUMEISTER-HAUS GOLLAN:

SANITÄR + HEIZUNGSBAU Rettin/Ostsee Gepl. DHH, 100 m + Ausbaureserve, 322 m2 Grdst, 400 m zum Strand, Effizienzhaus 85, inkl. Hausanschlüsse, Fertigstellung 06/2012 2

nur

189.900,-

Dorfstraße 7 · 23730 · Neustadt / Beusloe Tel. 0 45 61 / 3 98-0 · www.gollan.de

„Gewerbekomplex – mit vielen Möglichkeiten in Grömitz“, Hallen, Lager, Büro, Werkstatt, etc., große Hofanlage, ca. 874 m² Nutzfl., ca. 5.400 m² Gewerbegrundstück, gute Verkehrsanbindung KP: 558.000,-€

Ihr Kundendienst für Neustadt, Grömitz und Umgebung!

GmbH & Co. KG

MEISTERBETRIEB

seit 1892

Grabenstraße 12a · www.huenike-sanitaer.de

TEL. 04561 - 62 96 · FAX 04561 - 82 80 NOTDIENST: 0 172 - 44 27 614

„Dörflicher Klassiker“, Altratjensdorf, EFH (ELW mgl.) mit ca. 91 m² Wohnfl. zzgl. Nutzfl. im Spitzboden, 4 Zi., 2 EBK, 2 Bäder, Bj. ‘35, Anbau ’81, dörfliche Lage, evtl. zusätzl. Baugrdst. KP: 123.500,- € prov.fr.

SANITÄR - BÄDER - INSTALLATION HEIZUNG - SOLARTECHNIK - WÄRMEPUMPEN DACHENTWÄSSERUNG - KLEMPNERTECHNIK

5

Gleich anrufen und informieren! Weitere interessante Angebote auf Anfrage oder im Internet unter www.meine-vrbank.de Büro Neustadt Tel. 04561-614-425 o. 426 · Fax -427

www.der-reporter.de 18.01.12

2

Waschgrabenstraße 1, 23730 Neustadt, Tel.: 0 45 61 / 45 66 + 36 51

GRÜNE WOCHE IN BERLIN 28.01. Tagesfahrt zur Grünen Woche zuzüglich Eintritt: 10,- €

30,- €

22.01.-24.01., 27.01.-29.01. 3-Tages-Reise ins 4*-Hotel „Maritim proArte Berlin“ 2x Übernachtung im 4*-Hotel mit Frühstücksbuffet, Stadtrundfahrt, Transfer zu den Messehallen, Abendveranstaltungen gegen Aufpreis möglich. FR 199,- € 01.03.-04.03. Wintertraum Braunlage - „Maritim Hotel“ HP 299,- € 3 x Übernachtung im 4*-Hotel „Maritim-Braunlage“ mit Halbpension, geführter Spaziergang, Fackelwanderung, Harzrundfahrt, Tanzabend, kostenlose Nutzung von Hallenbad und Sauna 25.03.-27.03., 29.04.-01.05. Stippvisite in Südschweden ab 159,- € Busfahrt, Schifffahrt mit der TT-Line von Travemünde nach Trelleborg und zurück, 2x Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen, 2x Frühstücksbuffet, 2x Abendbuffet inkl. Getränke (Wein, Bier, Soft-Drinks), Tagesausflug in Südschweden - Außen- bzw. Einzelkabinen gegen Aufpreis buchbar 25.03.-01.04. Kirschbaumblüte im Schwarzwald/Elsass Preisschlager HP 499,- € 7 x Übernachtung im Hotel „Sonne“, Ausflüge: Vogesen, Sasbachwalden und Gengenbach, Rheinfall von Schaffhausen, Elsässische Weinstraße, Insel Mainau

Fröhliche Osterreisen mit tollem Programm

4 Tage 06.04. - 09.04.2012 - 4*- Hotels Spreewald, Harz, Bad Wildungen, Prag, Magdeburg ab 245,- € 5 Tage 05.04. - 09.04.2012 - 4*- Hotels Thüringer Wald - Oberhof ab 329,- € 15.04.-22.04. Beim „Singenden Wirt“ im Bayerischen Wald HP 599,- € mit den Stargästen: Geschwister Hoffmann 7 x Übernachtung im Hotel „Mariandl“ mit Halbpension, Liederabend, Tanz- und Unterhaltungsabende, Stargäste: Geschwister Hoffmann, Bayer. Brauchtumsabend, Ausflüge: Bayernwaldrundfahrt mit CREATE_PDF8799019456669303735_2202334539_1.1.EPS;(45.00 x 65.00mit mm);16.Schlossbesichtigung Jan 2012 17:44:04 Bodenmais, Straubing, Regensburg „Thurn & Taxis“, Passau

Goldankauf Zahn- Bruch-Schmuckgold ZB. JE GRAMM GOLD 999 BIS

40,10 & R

IHR PREISVERGLEICH G! IST UNSERE WERBUN

NEUSTADT Sierksdorfer Str. 27 (100 m neben Aldi)

BAD SCHWARTAU Markttwiete 8–10 (im Handelshof) MO–FR 9–18 + SA 10–13 UHR

Sie wollen Ihr Wunschgewicht wieder erreichen? Mit dem WeightManagement-Konzept der neuen Generation können Sie es schaffen. Weitere Informationen unter Tel. 04366/888870 Schwarze Mobshündin, 12 Wochen mit V.D.H. Papieren, Eltern vor Ort  04562/266020 o. 01525/ 9431852 Hahnenklee Landh.-FeWo 2-6 Personen www.haus-hopfe.de  05325/2614 Laminat mit Verlegen, Trittschall und Leisten ab 20,-€/qm, Büro Tra 04502/889910 vemünde, www.mb-laminat.de MAL-WORKSHOP "Meine Idee wird zum Bild" z.B. für ein besond. Geschenk, Rat u. Hilfe von M. Fahlke, Atelier Birkenhöhe in GrömitzBr.,  04562/225475 Termine nach Absprache Massagen für Körper und Seele  0175/5451323

Appartment Einrichtungen wegen Umbau und Sanierung günstig abzugeben.  0178/6158656 Gitarrist oder Bassist für neugegründete Band in Eutin gesucht. Rock und aktuelle Hits.  04521/ 7615972 Berlin - mod. Ferienapp., traumhafte Citylg., Nähe Kurfürstendamm, Stellpl.  02051/601100 Sie wollen renovieren? Baufirma WIKTOR-Qualitätsarbeit aus Polen, Malerarbeiten, Fliesen legen, Wärmedämmung u.v.m.  04523/ 9843993 oder 0152/02633441 Nach langem warten endlich Online, schaut doch mal rein. www.hun deschule-welpentreff.de Su. Fahrgemeinschaft v. Neustadt - Pelzerhaken 9 h Mo.-Fr. Pelzerhaken - Neustadt ab 12:30 h. Bitte melden: 04561/5969853 Tolles Geschenk! Wir verfilmen Ihr Leben oder Ihren Urlaub in einen digitalen Videofilm und erstellen DVD´s von Ihren alten Videokasetten.  0176/53501446 o. 04563/71370 Trommelkreis für Schamanisch Interessierte, 04363/7788763 www.schamanendasein.de Verk.: Buche Esstisch rund 110cm, 50cm Vergr. 4 Stühle 55,€, Schuhschrank 3 Klappen 107H60B17T 15,-€, Hailo Bügelbrett 10,-€  04561/4683 Verkaufe dunkel blaue Ledercouch 2er. VHB  04561/641 Verleihe Fashing-Kostüme f. Groß u. Klein ganzj., 04366/884123 Verpachte ab 2012 ca. 2,5 ha Weideland mit Stall für Schafshaltung Nähe Eutin- Fissaubrück  04521/ 71398

Sammler kauft Akkordeon und Markengitarre. Komme vorbei.  0163/7189922

Versilbertes/Silberbesteck, Hotelsilber, Schmuck, Kunst, Gemälde, sonstiges sucht  04561/ 526508 Zustand egal!

Schlauchboot-Rep., fachgerechte Verklebung von Löchern und Rissen.  0160/99509726

Wichtig! Braucht Ihr Auto Pflege? DAnn melden Sie sich. Tel. 04564/ 993280 oder 0160/94849170

Schrott-Service Hahn holt kostenlos ab: Eisenschrott, Öfen u. Herde, E-Geräte (Spüler, Waschmaschine etc.), Rasenmäher (Benzinu. E-Motoren  0175/3474328

Wir machen Ihren Außenboarder fit, Reparaturen und Wartung.  0160/99509726 www.ehlertronic.de

ST GSDIEN STÖRUN5 5 - 1 3 39

HAUSTECHNIK Heizungsbau Sanitäranlagen Solaranlagen Photovoltaik Kundendienst Wartung

METALL - u. STAHLBAU

H.F. Meyer GmbH & Co KG Holmer Weg 12 • 23730 Neustadt Tel. 0 45 61 - 39 55 - 22 • Fax - 25 www.meyerneustadt.de

H.F. Meyer GmbH & Co KG Holmer Weg 12 • 23730 Neustadt Tel. 0 45 61 - 39 55 - 57 • Fax - 60 www.meyer-metalldesign.de

Edelstahlarbeiten Geländer Windschutz Treppen

Tore Balkone Vordächer Zäune

Aus dem Inhalt: Sonderthemen

Recht · Steuern · Versicherungen > > > > > > > > > > > > 14 - 16 Kompetente Partner der Region > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 41

Aus den Orten

Grömitz > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 19 - 21 Dahme/Grube/Kellenhusen > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 23 Lensahn > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 24 - 25 Schönwalde > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 26 Haffkrug/Scharbeutz/Sierksdorf > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 28

Rubriken

Kultur > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 8 Familienanzeigen > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 29 - 32 Immobilienmarkt > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 33 - 35 Stellenmarkt > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 36 - 39 Automarkt > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 39 - 41 Sport > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 42 Veranstaltungskalender > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 43 - 45 Impressum > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 44 Ärzte-, Apotheken-Notdienste, Gottesdienste > > > > > 46

Allgemeines

Metal-Konzert im forum > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 14 Das Fundament ist gelegt > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 7 „Deutsche Marine - Quo navigas?“ > > > > > > > > > > > > > > > > 30 DRK-Bereitschaft verdoppelt Einsatzstunden > > > > > 34 „Saturday Night Fever“ an der Waldorfschule > > > > > 40 Eine Turnlegende feiert 100. Geburtstag > > > > > > > > > > 42 reporter auf dem iPad lesen > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > > 43 Zauberhafte Mixwelpen (mittelgr.) 8 Wo., entw. Infos unter www.derwelpentreff.de  0176/50036001 Zvk. Schallplatten Single, Maxi´s L.P. 70/80er Jahre, Paap´s Eck  04561/7221 ZVK. Kiefernbett gelaugt, 1,40x200, Lattenrost u. Matratze 140,-€, Glasschreibtisch VHS  0170/4853410 Alt-Saxophon (von BS) inkl. Zubehör, Lehrbücher für 700,-€ zu verkaufen.  04363/904630 Kaufe Motorsägen- RasenmäherHeckenscheren- Fräse. Gerne defekt. Alles anbieten.  0172/ 1004723

Die Gartenprofis

Problemfällungen Baumpflege Ihre Profis für Haus und Hof Maschinenring Service GmbH Dr.-Julius-Stinde-Straße 4 Lensahn, Tel.: 04363 / 91040 Wir beraten Sie gern

Sicht- u. Sonnenschutz aus unserem Hause:

Plissee, Jalousetten, Gardinen, Rollos, Raffrollos, Insektenschutz uvm. Unser kostenloser Service:

Beratung, Ausmessen & Montage.

Textilhaus

Eutiner Straße 8 Schönwalde a. B.  0 45 28 / 2 75

Hochbett inkl. Ritterburgvorh. Kiefer massiv, 200x90cm Liegehöhe 140cm o. Lattenrost VHB 100,-€  04528/911615 PAIDA Kinderz. (Buche massiv) inkl. Schrank, (Wickel-)Kommode, (Baby-)Bett 140x70cm zu verk. 150,-€  04528/911615 TomTom Navi  04382/920850

TOP

110,-€

Grömitz Haushaltsauflösung: Weidenweg 1, Sa. 21.1.12, 12-14 Uhr. Div. Kiefernmöbel z.B. Ausziehtisch, 6 Stühle, div. Kommoden, Dopp.- + Einzelbett, Gardinen, 3 el. Radiatoren, etc.

.01.2 012 D ie n st a g, 2 4

ere weit lungh inzaahmen bote e ang rätig vor

0€

bis zu

t ä r e g t l A r Cash für Ih e rä te we g ! in e ff iz ie n te G

E le k tr o g e rä te

599,für Ihr Altgerät 100,-

Unser bisheriger Preis

499,-

we g!

leD-tv 32 PFl 7486 K

81 cm sichtbares Bild, 1920 x 1080 Pixel, 600 Hz, Full HD, USB-Aufnahmefunktion, DVB-T, DVB-C, DVB-S.2, 1x Scart, Common-Interface (CI+), 4x HDMI, PC-Anschluss (VGA), 2x USB, BxHxT: 75,9 x 52,8 x 23,5 cm

0% Finanzierung*: 10x 49,90

wärmepumpenwäschetrockner ecoavantixx 7 wtw86

10 Monate Laufzeit*

© Balticum-Verlag.de

* Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag. 0,00% effektiver Jahreszins bei einer Laufzeit von 10 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 0,00% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Ab einem Warenwert von 250€. Vertragspartner ist die Commerz Finanz Bank. Aktionszeitraum bis 31.01.2012. Irrtümer, Preisänderungen, techn. Änderungen der Geräte vorbehalten. Keine Mitnahmegarantie. Sofern Angebote nicht vorhanden, bestellen wir umgehend. Alle Preise sind Abholpreise. Nur solange Vorrat reicht.

Energie-Effizienzklasse A: 40 % sparsamer als A, Fassungsvermögen: 7 kg, Spezialprogramme: Wolle finish, Mix, Sportswear, Extra kurz 40, AntiVibration Design: mehr Stabilität und Laufruhe, unterbaufähig

919,Unser bisheriger Preis 799,für Ihr Altgerät 100,unverbindliche Preisempfehlung

699,-

0% Finanzierung*: 10x 69,90

Sierksdorfer Str. 26 | 23730 neustadt | tel. 04561 / 527010 | mo-Fr 9-19 uhr | Sa. 9-18 uhr | www.euronicsxxl-neustadt.de *UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller. Solange der Vorrat reicht. Alle Preise in Euro. Abbildungen zum Teil symbolisch.

3 www.der-reporter.de 18.01.12

! n o i t k A h c s u a t n i

Große

www.der-reporter.de 18.01.12

4

Fortsetzung von Seite 1. Naturschutzmaßnahmen am Gömnitzer Berg gestartet. Seit gestern rollt am Gömnitzer Berg der Bagger. Zum damit eingeleiteten Baubeginn für Naturschutzmaßnahmen am Gömnitzer Berg trafen sich die Verantwortlichen der Ausgleichsagentur des Landes und der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein mit Vertretern der Gemeinde Süsel und der biologischen Bauleitung. Der angerückte Bagger soll in den nächsten Wochen dafür sorgen, dass die ehemals intensiv bewirtschafteten Äcker wieder zum artenreichen Grünland werden. Um den natürlichen Wasserhaushalt in der Fläche wieder herzustellen, werden Entwässerungsgräben und Drainagen verschlossen. Zudem werden Laichgewässer angelegt, die wieder Amphibien in das Gebiet locken sollen. Anschließend wird das Gelände eingezäunt und eine extensive Weidelandschaft eingerichtet. Auch der Waldanteil im Gebiet wird mit dem Anlegen von Waldsäumen vergrößert. Diese sollen seltene Tier- und Pflanzenarten, wie beispielsweise der Goldammer neue Lebensräume bieten. Süsels Bürgermeister Dirk Maas, Heinrich Rottmann (v.lk.) von der Ausgleichsagentur und Heike Henning von der Stiftung Naturschutz.

Der biologische Bauleiter Peer Ravn erläutert die Bodenproben.

„Mit diesem Maßnahmen-Mix bereiten wir die Rückkehr von europaweit geschützten Amphibien wie Moor- und Laubfrosch sowie dem Kammmolch vor. Gleichzeitig werden sich auch seltene Vögel wie Neuntöter und Rebhuhn in der entstehenden halboffenen Landschaft wieder wohlfühlen“, sagte Heike Henning, Flächenmanagerin der Stiftung Naturschutz. Die geplanten Maßnahmen fördern außerdem das Wiesenschaumkraut, die Kuckuckslichtnelke und die Sumpfdotterblume. Das 59 Hektar große Gelände ist Eigentum der Stiftung Naturschutz und stellt eines der Ökokonten der Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein dar, dessen Ziel die Aufwertung des Stiftungslandes für heimische Tier- und Pflanzenarten und die Entwicklung von Lebensräumen für gefährdete Arten ist. Dabei ging die Stiftung finanziell nicht nur mit dem Kauf des Geländes, sondern auch mit den Kosten der Maßnahmen in Höhe von 80.000 Euro in Vorleistung. Vorhabensträger, die Kom-

Restaurant Neustädter Hof

Ab heute, Mi., 18.01. bis einschl. So., 22.01.12

20%

auf alle Speisen*

* nur gültig im Restaurant und nicht auf bereits bestehende Angebote

Lieferservice: täglich von 17.30 - 20.30 Uhr Am Gogenkrog 20 • 23730 Neustadt • Tel. 04561/17168 • www.restaurant-neustäder-hof.de Täglich ab 17.30 Uhr, So. zusätzlich 12.00 - 14.00 Uhr, Mo. Ruhetag

Wicheldorfstraße 17 23743 Grömitz Tel. 04562 / 60 37 · Fax 60 77 www.reisedienst-benthien.de

21.01.+28.01. Berlin „Grüne Woche“ incl. Eintritt 03.03. Musikparade in Hamburg inkl. Eintritt PK2

39,- € 62,- €

Hafenrestaurant Unser Knüller im Januar: Montag - Freitag ab 9 Uhr

Direkt in Deutschlands größtem Yachthafen... Große Sonnenterrasse

ln en Eis h e s hl Fisc Steak ünko usche Kaffe Kuch M Gr *

7,77€ p.Pers.

auf Ihre Rechnung bei Vorlage dieser Anzeige.

*gültig bis Donnerstag 26.01.12 außer Frühstücksangebote

Tägl. durchgehend warme Küche bis 22 Uhr

An der Wiek 7-15, 23730 Neustadt, Tel. 0 4561/527676, www.ancora-hafenrestaurant.de

Sa. + So. ab 9.00 Uhr Luxus-Frühstücksbuffet 11.90 € p. Pers. Mo. - Fr. Mittagstisch, 20 Gerichte zur Auswahl ab 4.50 €

Junger Malermeister nimmt gerne noch Ihre Aufträge an! Malereibetrieb Mietzke Tel. 0178-2553404

Glas- u. Gebäudereinigung Markus Scherf, Tel. 04363/8254162, Mobil 0162/6858587, www.scherfglas-gebaeudereinigung.de Glasvitrine Mahag., H1,70, B1,40 T0,38, VB 200,-, Teppich bunt u. sauber VB 200,-, 0162/1020284 Honda Rasenmäher mit Radantrieb, 2,5 Jahre alt zvk., 200,-€  04561/5281450 Kaminholz Buche, ofenfertig, getrocknet u. gehackt, jeweils Mi. 1518 Uhr ab Försterei, Kellenhusen, 04364/48033

SchlemmerfrühStücK 19% Rabatt inkl. Kaffee und Kaffeespezialitäten satt

pensationsflächen und Maßnahmen benötigen, können sich dann in diese Ökokonten einkaufen. „Einige Vorhabenträger haben bereits in Naturschutzmaßnahmen auf dieser Fläche investiert. Wir freuen uns, dass jetzt die Umsetzung beginnt“, so Heinrich Rottmann, Geschäftsführer der Ausgleichsagentur, einer hundertprozentigen Tochter der Stiftung Naturschutz. „Wenn Unternehmen auf der Suche nach Kompensationsflächen für Baumaßnahmen sind, können sie die Dienste der Ausgleichsagentur in Anspruch nehmen. Auch ins Ökokonto Gömnitzer Berg können noch Unternehmen einsteigen, um ihrer Ausgleichsverpflichtung nachzukommen“, erläuterte Rottmann. Süsels Bürgermeister Dirk Maas zeigte sich begeistert von der Maßnahme: „Wir als Gemeinde begrüßen die Entwicklung von Süsel zum ‚Natur-ElDorado‘. So wird die Kulturlandschaft an unserem Wahrzeichen aufgewertet.“

Taxi Stuhr 0 45 61/

45 36 + 91 11 Dialyse/Bestrahlung u. Krankenfahrten alle Kassen

Alle

Events unter

events.der-reporter.de Wohlfühlmassagen von erfahrener Masseurin  04561/5248189 Zvk. 2 gebr. Hochbetten System Flexa mit Matratzen, H: 1,82m, Liegehöhe 1,50m, B: 1m, L: 2m, jew. 100,-€  04561/558075 Beschriftungen, Aufkleber, Schilder, Wandtatoos, schnell und preiswert. Werbetechnik Blank Dahme, Seestr. 25  04364/ 470092 Angelboot, 4,20 m, 3 Jahre alt, max. 4/6 Pers., max. 10 PS AB Langsch., auf Wunsch mit Motor 4, 6 od. 8 PS.  04361/512640 Hr. Mey, [email protected] Preis je nach Ausst. (Motor) Auch ohne Partner und einsam? Ich, m., 40 J., würde gerne eine nette Frau kennenlernen (gerne m. Kind) für gemeinsame Unternehmungen. Freue mich auf Zuschriften unter  Chiffre 001/9612

Neustadt. Die Goldexperten der Aurum-Scheideanstalt.de - Auktionatoren, Goldschmiede, Juweliere und Gemmologen mit jahrelanger Erfahrung im Edelmetall- und Schmuckhandel - bewerten kostenlos, unverbindlich und diskret die „Schätze“ ihrer Kunden und schlagen ihnen einen fairen Ankaufspreis vor oder zeigen Ihnen den besten Vermarktungsweg auf. Sollte dem Kunden das Angebot zusagen, erhält er sofort Bargeld beziehungsweise liefert seine Ware zur Auktion ein. Nutzen Sie die Gunst der Stunde. Die Preise für Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin sind hoch wie nie zuvor. Ein guter Grund also, sich von vorhandenem Schmuck und Tafel- beziehungsweise Bestecksilber zu trennen und zu verkaufen. Selbstverständlich wird auch Zahngold mit Gebissteilen komplett angekauft. Machen Sie sich nicht die Mühe das Material zu reinigen, dies wäre unnötige Arbeit. Die Goldexperten der Aurum-Scheidean-

5

!

stalt.de setzen sich besonders durch die Zusammenarbeit mit Internetauktionshäusern und den direkten Verkaufsweg zur Industrie von anderen Goldankäufern ab. So ist sichergestellt, dass immer der beste Vermarktungsweg gewählt wird, um jeden Kundenwunsch schnell und präzise zu erfüllen. In dieser Woche sind die Fachleute wieder direkt in Ihrer Nähe. Interessierte erhalten eine kostenlose Bewertung ihrer Schätze in Neustadt am Donnerstag, dem 19. und Freitag, dem 20. Januar von 10 bis 17 Uhr im Heimwerkerzentrum Peter F. Thomsen, Waschgrabenstraße 11 sowie immer in Elsdorf-Westermühlen: werktags von 11 bis 18 Uhr im Kunst- und Auktionshaus, Osterdahl 1, Tel. 04332/991736 oder Kiel: werktags von 10 bis 18 Uhr im Auktions- und Pfandhaus, Exerzierplatz 8. Weitere Informationen erteilen Mitarbeiter gern unter Tel. 0162/6247435.

ne rmi

e Te

Neu

Schminkschule

03.+17.02. sowie 02.+16.03. von 18.30 - ca. 21.30 Uhr

30

Kursgebühr je Sichern Sie sich Ihren Termin!



Parfümerie - Kosmetiksalon

Brückstraße 6 · 23730 Neustadt · Tel. 47 11

NUTZEN Sie die zusätzliche Chance am Wochenende!

am Samstag

INVENTURVERKAUF - WIR RÄUMEN AUF UND SIE STAUBEN AB!

online

Kommen Sie bis 31.01.2012 in unser Geschäft und stauben Sie kräftig ab! 65 Modelle von Top Marken s

Veranstaltungskalender für Ostholstein

events.der-reporter.de

jetzt inkl. Kunststoff Einstärkengläser ab € 79,inkl. Kunststoff Gleitsichtgläser ab € 179,-

am Kremper Tor

Abbildung ähnlich

Cornelia Koch - Augenoptikermeisterin Grabenstraße 27 - 23730 Neustadt i.H. Tel.: 04561/5247711 - www.optik-kremper-tor.de

Die Experten der Aurum-Scheideanstalt.de kaufen

Zahngold - Altgold - Schmuck Kostenlose Bewertung Ihrer Schätze!

o sof geld Bar

nur Do. 19. + Fr. 20. Januar (10 - 17 Uhr) Zahngold, Bruchgold, OmaHeimwerkerzentrum schmuck und Goldschmuck Peter F. Thomsen Waschgrabenstraße 11

Elsdorf-Westermühlen

Werktags (11 - 18 Uhr) Kunst- und Auktionshaus Osterdahl 1

Lohn- und EinkommensteuerHilfe-Ring Deutschland e.V.

(Lohnsteuerhilfeverein)

Wir helfen Arbeitnehmern, Rentnern, Arbeitslosen, Unterhaltsempfängern, etc. im Rahmen einer Mitgliedschaft und gemäß § 4 Nr. 11 StBerG bei der

Einkommensteuererklärung.

Profitieren Sie von hohen Kursen für Gold, Silber, Platin, Luxusuhren + Füll-www.aurum-scheideanstalt.de Info Tel. 04332 / 99 17 36 federhalter bekannter Marken und HS Handel & Service GmbH hochwertigen Schmuck in: rt Neustadt

bi n 012 o ti 2 Ak .01. 31

sind wertvoll! Für Altgold sowie Tafelsilber jeder Art und Luxusuhren + Füllfederhalter bekannter Marken zahlen wir sofort Bargeld. Zähne und Zahnersatz entfernen wir im Labor.

Wir beraten und kaufen mit Sachverstand!

Profitieren Sie jetzt von der Seriosität der Aurum-Scheideanstalt.de

Auch bei Miet- SpekulationsKapital- und sonstigen Einkünften, wenn diese Einnahmen 13.000/26.000 € (Alleinstehende/ Ehepaare) nicht übersteigen.

Wolfgang Knuth Brandenburger Str. 26 23730 Neustadt Tel. 0 45 61 / 55 92 21 auch unter www.LHRD.de Termine nach Vereinbarung

LOKLOUNGE - MAINHALL - BEACHCLUB

SA. 21.1.: HANGOvEr - THE pArTY III MIT DJ MIKEY - WürfEL UM DEINEN EINTrITT UND zOCK UM DEINE GETräNKE, JäGErMEISTEr 1,-€

SA. 28.1.: NEW KIDS pArTY

frEIEN EINTrITT für JEDEN IM STILECHTEN JOGGEr UND für JEDEN MIT EINEr MOfA: BIEr 1,-€ MIT DJ JO´G MEHr INfOS zU DEN EINzELNEN vErANSTALTUNGEN SOWIE SpECIALS zU vIELEN EvENTS ErHALTET IHr AUf UNSErEr „fACEBOOK-SEITE“

AM HOLM 82 · 23730 NEUSTADT WWW.LOKHAUS.DE · 01520 - 759 34 86

www.der-reporter.de 18.01.12

Goldankauf - Experten der Aurum-Scheideanstalt.de wieder vor Ort

Anzeige

www.der-reporter.de 18.01.12

6

Ferienobjekte im Fokus

Anzeige

Tipps zu Ausstattung, Einrichtung und Vermarktung bei Haack Heimtex Welche Ansprüche stellen Gäste mittlerweile an die Ausstattung einer Ferienunterkunft? Wie können Vermieter diesen gerecht werden? Wie gestaltet man ein Inserat optimal und wie wichtig sind gute Texte und Bilder für eine Annonce? Fragen, die am Samstag, dem 4. Februar von 14 bis 17 Uhr bei Haack Heimtex in Neustadt, Klosterstraße 3-5 beantwortet werden. Der Fachmarkt hat sich erneut eine Reihe von Profis und Experten ins Haus geholt, die in vier Vorträgen bereitwillig Auskunft geben werden und Tipps und Lösungsvorschläge anbieten. Im Vordergrund stehen dabei das Ferienobjekt und das Vorhaben, durch Erfüllung der erforderlichen Kriterien erfolgreich klassifiziert zu werden. Synne Marienfeld, die individuelle Wohn-Ideen für Ihr Ferienobjekt präsentiert zeigt auf, wie beim Spiel von Wirkung und Raum, Farben und Materialien Konzepte für Wohnstimmungen entstehen. „Synne Marienfeld hat nicht nur Innenarchitektur studiert, sondern ist zudem gelernte Raumausstat-

terin“, erklärt Geschäftsführerin Gabriele Haack. „Sie beherrscht also nicht nur die Theorie, sondern weiß auch sehr genau, was überhaupt umsetzbar und praktikabel ist.“ Als „kreativer Kopf“ bearbeitet Marienfeld alle Einrichtungsfragen, Wohn- und Farbberatungen, die an sie herangetragen werden unter dem Firmennamen „Qviviv“. Sie bietet eine Dienstleistung an, bei der die Kunden von ihren gesammelten Erfahrungen und Erkenntnissen aus dem Bereich der Innenarchitektur, der Raumausstattung und der kreativen Gestaltung in verschiedensten Segmenten profitieren können. Ihre Dienstleistungen sollen unkompliziert sein, damit auch Kunden, die ein kleines Budget und trotzdem einen exklusiven Anspruch haben, sich optimal beraten fühlen. Britta Thunecke ist Fachfrau für den Kauf, die Ausstattung und Vermarktung von Ferienimmobilien. Sie wird berichten, welchen Einfluss eine zeitgemäße und moderne Ausstattung auf die Auslastung eines Ferienobjektes hat. Ihre Hinweise, wie die

Vermieter mit kleinen Veränderungen viel bewirken können, haben schon manchen Vermieter zu einer bessseren Klassifizierung und einer höheren Auslastung verholfen. Die 33-Jährige hat sechs Jahre in einer Ferienhausvermietung gearbeitet und bei ihrer Magisterarbeit zum Thema „Kundenzufriedenheit im Ferienhaustourismus“ 1.700 Fragebögen von Ferienhausgästen ausgewertet. Seit mehr fünf Jahren berät sie Vermieter in Deutschland. Auch die Profis der Agentur SECRA sind wieder vor Ort und informieren über erfolgreiche Werbung im Internet sowie die Vermarktung des Objektes. Als Agentur für Kommunikation und Software ist SECRA seit mehr als 11 Jahren Ansprechpartner für private und gewerbliche Auftraggeber, Tourismusorganisationen und Verbände sowie Unternehmen verschiedener Branchen (deutschlandweit) in den Bereichen Konzeption und Entwicklung, Erstellung und Betreuung von Internetauftritten sowie Webportalen, Printdesign, Werbung und Marketing, Social Media, Online-Buchungs- und E-Commercesysteme sowie Qualitätsberatung. Die Gesellschafter und Geschäftsführer Diplom-Kaufmann (FH) Christoph Rakel und DiplomIngenieur (FH) Sebastian Krüger führen erfolgreich ein großes Team aus Spezialisten für kreatives und zeitgemäßes Design sowie innovative Softwarelösungen. Marktleiter Wolfgang Haack wird beim „Vermietertag“ über die Auswahl des optimalen Bodens für die Ferienimmobilie referieren. Ist ein auf Ihren Besuch. Teppichboden geeignet oder ist bei häufig wechselnden Bewohnern doch Parkett, Linoleum, Laminat oder Kork zu bevorzugen? Wolfgang Haack kennt sich aus und kann vor Ort anhand des großen Sortiments anschauliche Beispiele geben. Denn neben einer gut sortierten Produktpalette auf einer Verkaufsfläche von 1.000 Quadratmetern ist neben Malerarbeiten, Raumgestaltung, Dekoration, Polsterarbeiten, Nähservice und Sonnenschutztechnik auch die Sparte Parkett- und Bodenverlegung bei Haack Heimtex bestens vertreten. Die Veranstaltung im Hause Haack Heimtex richtet sich speziell an alle Besitzer von Ferienr g unte wohnungen und Appartments. n u ld e 8 e Anm h Wer Interesse hat, sich die Vor4 c 6 is n 25 Telefo träge im Gesamtpaket anzuhö61 / 5 5 4 0 ren, kann sich bei Haack unter Tel. 04561/525648 anmelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro.

Infotag für VermIeter Modernisierung? Neue Ausstattung? Wir beraten Sie umfassend und freuen uns

g,

Samsta

. 04. F1e2 b

20 hr 14-17 U

Klosterstraße 3-5 · Neustadt i. H. Tel. 0 45 61 / 52 56 48 Fax 52 56 49 · haack-neustadt.de

www.secra.de

B r i t ta t h u n e c k e Beratung für kauf, ausstattung und Vermarktung von Ferienimmobilien

wohnen.möbel.accessoires.

Klosterstr. 1-5 • 23730 Neustadt • im Hause HAACK

Flohmarkt „Rund ums Kind“ Beschendorf. Der Anke Knoll Fond in Beschendorf veranstaltet am Sonntag, dem 26. Februar in der Zeit von 10 bis 13 Uhr im „Treffpunkt Olle School“ zum zweiten Mal einen Flohmarkt rund ums Kind nach dem Kaufhausprinzip. Günstig erstanden werden können wieder Kleidung, Kindersitze, Spielzeug und vieles mehr. Wer noch Kindersachen verkaufen möchte, meldet sich bitte bei Steffi Schmidt unter Tel. 04564/9813 oder bei Sandra Bendfeldt unter Tel. 0162/9786543.

Neustadt. Nach rund dreimonatiger Bauzeit ist das Fundament für den „OP der Zukunft“ der Schön Klinik Neustadt gelegt. In den vergangenen Monaten ist die rund 3600 Quadratmeter große Baugrube ausgehoben worden; mehr als 12.000 Kubikmeter Erdreich sind hierbei bewegt worden. Auch die Sohle des OP-Gebäudes ist mittlerweile betoniert und fertiggestellt, sodass im nächsten Schritt nun die Wände und Stützen des Untergeschosses errichtet werden können. „Die aktuellen milden Temperaturen und die für die Jahreszeit generell günstigen Wetterbedingungen stimmen uns optimistisch, dass wir den Rohbau des Operationstraktes wie geplant im August fertigstellen können“, erläutert Uwe PoganiatzHeine, der als Projektleiter seitens der Schön Klinik über den Fortschritt des Gesamtbauprojektes wacht. Derzeit wird ein rund 45 Meter hoher, zweiter Kran neben der Baustelle errichtet. Mittels der beiden Kräne werden derzeit Systemschalungen und große Fertigelemente auf das Baufeld gehoben und in Position gebracht. Im Februar wird die Decke des Untergeschosses gegossen sein und das

Neueröffnung in Neustadt

am Ende rund 15 Meter hohe OP-Gebäude Stück Nur noch 4 Wochen! für Stück aus dem Boden hervortreten. Die Errichtung des modernen „OP der Zukunft“, in den die Klinikgruppe rund 25 Mio. Euro investiert und in das zusätzliche Fördermittel in Höhe von 10 Mio. Euro vom Land Schleswig-Holstein fließen, tritt damit in eine neue Phase. Mit den Bauarbeiten sind vermehrte Verkehrsbewegungen Wagrienring 33 Ringstraße 1 durch anliefernde und abfahrende Lkw verbunden, 23730 Neustadt 23758 Oldenburg die zeitweise zu erhöhten Lärmemissionen führen www.Logo-Fit.de Tel. 0 43 61 / 22 24 können. „Wir sind sehr bemüht, derartige im Zuge [email protected] eines Bauprojektes aber nicht vermeidbare Beeinträchtigungen durch eine zügige Bauabwicklung +++ Logo Fit in Neustadt +++ auf einen möglichst kurzen Zeitraum zu beschränken“, so Uwe Poganiatz-Heine. Im Frühjahr wird sich auch die Parkplatzsituation für Besucher, Patienten und Mitarbeiter deutlich entspannen, 1988 - 2012 denn bis dahin werden zusätzliche Stellflächen geschaffen.

ReiseCenter AM KREMPER TOR

Das neue Jahr bringt Veränderungen! Allen Kunden, Freunden und Bekannten möchte ich für ihre Treue und das entgegengebrachte Vertrauen in den vielen Jahren meiner Selbstständigkeit ganz herzlich „DANKE“ sagen und mich auf diesem Wege verabschieden. Selbstverständlich bleibt Ihnen das freundliche und kompetente Team des Reisebüros erhalten, bei dem ich mich für die tolle Zusammenarbeit in all den Jahren bedanken möchte. Meinem Nachfolger, dem LN + Hapag-Lloyd Reisebüro sowie dem bewährten Team wünsche ich alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Das Fundament für das neue OP-Gebäude der Schön Klinik Neustadt ist gelegt. In den nächsten Monaten wird der Rohbau errichtet.

G L

s klar! ...ist doch Gla

laserei angebeck

Inhaber: Stefan Voigt • Glasermeister

24 Stunden Notdienst Ihr Glaser in Neustadt Reiferstraße 7 • 23730 Neustadt • ☎ 0 45 61 / 22 23 Bau-, Reparatur- und Isolierverglasung Spiegel und Tischplatten

Ihre

Beate Burghard

7 www.der-reporter.de 18.01.12

Aktueller Stand zum OP-Neubau der Schön Klinik

+++ Logo Fit in Neustadt 2012 +++

+++ Logo Fit in Neustadt +++ +++ Logo Fit in Neustadt 2012 +++

Das Fundament ist gelegt

Anzeige

Terminvorschau

KULTUR IM RATHAUS

10.02.2012 Uhr - 20.00 Uhr - Theatersaal

„Witte Pracht“

Komödie von Stefan Vögel mit Meike Meiners, Wilfried Dziallas und dem Ensemble des Ohnsorg-Theaters Theater für Ostholstein

12.02.2012 Uhr - 11.00 Uhr - Theatersaal

Plattdeutsche Autorenlesung

Karten und Informationen im KulturService der Stadt Neustadt in Holstein • Rathaus, Zimmer 16

mit Prof. Dr. Reimer Bull

17.02.2012 Uhr - 20.00 Uhr - Theatersaal

Tel.: 0 45 61 / 61 93 21 Fax: 0 45 61 / 61 93 28 Internet. http://www.stadt-neustadt.de E-Mail-Adresse: [email protected]

„99 Luftballons“

Schlagerrevue der 80er Jahre mit der Familie „Malente“

Duo Hidalgo-Gianniki im Rathaus

Sitzungssaal bis auf den letzten Platz belegt Neustadt. Am vergangenen Sonntag lud der KulturService der Stadt Neustadt im Rahmen von „Kultur im Rathaus“ die Zuhörer zu einem stimmungsvollen Klavier- und Flötenkonzert mit dem Duo Hidalgo-Gianniki im Sitzungssaal des Rathauses ein. Maria Gianniki und Sebastian Hidalgo O. musizieren seit mehr als fünf Jahren zusammen in Chile, Griechenland und Deutschland. Im Sitzungssaal des Rathauses präsentierte sich das Duo mit einem vielseitigen Programm unter dem Motto „Zwischen den Kontinenten“ mit Werken von Charles Marie Widor (1844-1937) aus der Suite op.34,

Das Duo Hidalgo-Gianniki verzauberte das Publikum mit eindrucksvollen Darbietungen. Antonin Dvorak (1841-1904), Philippe Gaubert (1879-1941), Bela Bartok (1881-1945), Heitor Villa-Lobos (1887-1959), Astor Piazzolla (19211992) und Radames Gnatalli (1902-1988). TSG_Welle12_125x60_RZ_Layout 1 02.01.12 15:29 Seite 1 Bereits um kurz nach 11 Uhr waren alle Plätze im Sebastian Hidalgo. Sitzungssaal belegt. Was Kultur- und Tourismus-

a

tä tssi

W S

LL

el

14–20 Uhr | mi & fr bis 21 Uhr mo geschlossen | sa & so 10–20 Uhr damensauna mo 15–21 Uhr & 04562/256 247 www.groemitzer-welle.de

entspannen

li

eg

NUR

!

leiter Christian Lackner besonders freute, war der hohe Anteil an Kindern im Publikum. „Hoffentlich geben einige von Euch in 20 bis 25 Jahren hier ihr eigenes Konzert“, bemerkte Lackner. Auch das Duo Hidalgo war überwältigt von dem großen Interesse an der Musik und wurde vom Publikum mit reichlich Applaus für die eindrucksvolle Darbietung belohnt.

Abendkurs Fit mit Orient Tanz WE

% 100

2012! FIT, GESUND FRISCH INS NEUE JAHR! IT DER JETZT! MKA E 50,– MONATS RT

PA

was(s)erleben

Qu

www.der-reporter.de 18.01.12

8

NES S & S

Neustadt. Zu „Fit mit Orient Tanz“ sind Frauen eingeladen, die Lust haben sich zu Trommelmusik und Musik aus dem afrikanischen und arabischen Raum zu bewegen. Im Vordergrund stehen die Freude am Tanz und das Entwickeln eines bewussten Körpergefühls. Der Kurs beginnt am Montag, dem 6. Februar und richtet sich an Frauen jeglichen Alters mit und ohne Vorkenntnisse. Die Kurszeiten sind montags von 18.45 bis 19.45 Uhr. Informationen und Anmeldung unter Tel. 04561/558023.

Wir wünschen Ihnen ein zufriedenes und erfolgreiches neues Jahr! Logopädische Praxis im Pagodenspeicher Ulrike Steen

Physiotherapeutin Ulrike Behnke-Lange

Untere Querstraße 3, 23730 Neustadt i.H., Tel. 04561 / 39 59-07

Am Markt 14-15, 2 3 7 3 0 N e u s t a d t Te l . 0 4 5 6 1 / 9 9 8 0 , w w w. b - l a n g e g e s u n d . d e

Praxis für Tel. 0 45 61 / 513 406 Fax 71 42 95 Elke Stoehr mobil 01 60 / 451 66 93 4 Antje Voigt-Ostrowsky Waschgrabenallee Neustadt/Holstein www.voigt-ostrowsky.de

Im Pagodenspeicher!

Praxis für Physiotherapie

Untere Querstraße 3 · 23730 Neustadt Tel. 04561 - 524 77 71

Ute Scheunemann u. Undine Deus Praxis für Physiotherapie & Krankengymnastik Am Hafensteig 7

23730 Neustadt in Holstein ☎ 04561 / 5 08 12

Ergotherapiepraxis Margarete Gemmeke Therapie, Weiterbildung und Beratung Rosenstraße 7 • 23730 Neustadt i.H. Tel. 04561 / 52 81-30 • Fax 52 81-31 www.ergotherapiepraxis-gemmeke.de

M. Huhn-Kah Neustadt, Berliner Platz 1-3

Silke Schmidt Grabenstraße 5 23730 Neustadt i.H.

Alle Kassen und Privat Alle Kassen Hausbesuche

M. Klav | K. Schlee Eutiner Str. 34 23730 Neustadt Tel. 0 45 61 / 5 08 00

Rainer Swonke

Krankengymnastikpraxis

Praxis für Ergotherapie

Telefon 04561/5077-7 Telefax 04561/5077-8 [email protected]

Manfred F. Mansel

- staatlich anerkannter Ergotherapeut -

Logopädische Praxengemeinschaft

Info und Anmeldung Tel. 04561 / 3013

Physiotherapie Hochtorstraße 16 23730 Neustadt in Holstein Tel. 04561 - 55 80 20 Fax 04561 - 52 88 14 Mob. 0174 - 182 76 34 E-Mail: [email protected] Termine nach Vereinbarung · Privat und alle Kassen

Pädagogische Frühförderung Kastanienhof Romana Gamula Tel. 0 43 61 - 48 30 Bahnhofstr. 17 · 23758 Oldenburg

www.der-reporter.de 18.01.12

INNT

Interessengemeinschaft niedergelassener Neustädter Therapeuten

9

• Zimmerei & Holzbau • Dacheindeckung • Trockenbau • Sanierung • Blockhausaufbau • u. v. m.

Anzeige

Neu in Neustadt: Post Point bei famila

Holger Heintz & Sascha Kotow

0162 / 271 46 35

0174 / 208 80 76

23730 Schashagen /OT Marxdorf, Dorfstr. 30

Tel./Fax: 04564 / 90 00 90

Winterpreise

bis 20.03.2012

Sonne. Licht. WAREMA.

n Kopf für Ihren Schorn haben de stein r i W

&

GbR

Schornsteinbau u.-sanierung

Stülpköpfe



aus eigener Herstellung

Kaminschornsteine doppelwandig



www.der-reporter.de 18.01.12

10

Feuchtigkeits- u. Frostschäden fachgerechte Beseitigung

Qualität, die sich rechnet, zum fairen Preis

& 23623 Ahrensbök

23730 Neustadt Kirchhofsallee 18  04561/

Warenhausleiter Jörn Klingsporn sowie Dagmar Hopp und Bernd Nehlsen vom ServiceTresen freuen sich über das erweiterte Angebot. Neustadt. Bequem mit dem Auto zu erreichen und mit ausreichend Parkplätzen direkt vor der Tür bietet das famila Warenhaus im Rettiner Weg 77 seit September des vergangenen Jahres einen Post Point, bei dem Briefe, Päckchen und Pakete abgegeben werden können. „Wir konnten unseren Service somit vergrößern und neben dem Verkauf von Tickets, Tabakwaren und Lottoscheinen das Angebot an unserem Info-Tresen um den Post Point erweitern“, erklärte Warenhausleiter Jörn Klingsporn. Auch die Resonanz der Kunden sei durchweg positiv, denn viele sparen sich durch das zusätzliche Angebot, in Verbindung mit dem Einkauf, den Weg zum Brief-

Neujahrsempfang Amt OH-Mitte

Schwinkenrade 1

24 51

Mobil: 0160 / 90 93 09 76

- Fenster und Türen - Möbelbau - Laminat und Fertigparkett Quietschenbarg 3 - Innenausbau 23744 Schönwalde a.B. - Reparatur und Tel.: 04528/9139600 Wartung Fax: 04528/9135333 www.tischlerei-frankkrüger.de - u.v.m.

Ambulante Krankenpflege Neustadt

kasten oder einer Postfiliale. Auch im Sommer rechnet Klingsporn mit großem Zuspruch, denn gerade, wenn viele Urlauber in Neustadt sind, können beim Einkaufsbummel durch das gut sortierte Warenhaus auch Briefmarken erworben werden. Natürlich passt der neue Post Point auch hervorragend zu dem Leitspruch „Alles unter einem Dach“. Bernd Nehlsen vom Service-Tresen weist jedoch darauf hin, dass der Post Point nicht als Abholstelle und zum Geldabheben dient. Der Post Point ist immer montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr für seine Kunden geöffnet. Abgeholt wird die Post täglich von Montag bis Freitag um 15.30 Uhr und am Samstag um 12 Uhr.

Griebel. Das Amt Ostholstein-Mitte und die amtsangehörigen Gemeinden Altenkrempe, Kasseedorf, Schashagen, Schönwalde und Sierksdorf laden am Samstag, dem 21. Januar um 11 Uhr alle Einwohner zu einem Neujahrsempfang ein. In Anzeige

diesem Jahr findet er in der Gemeinde Kasseedorf, in der Mehrzweckhalle des Griebeler SV im Ortsteil Griebel, statt. Amtsvorsteher Hans-Alfred Plötner hofft, dass möglichst viele Einwohner dieser Einladung folgen.

Gruppenbetreuung

in der „Tagespflege Kleine Bergstraße“ Grömitz. Die Seniorentagesstätte „Tagespflege Kleine Bergstraße“ in Grömitz wurde am 30. November vergangenen Jahres von Herrn Pittelkow geschlossen. Nach eineinhalbjährigem Betrieb sei es wegen der gewaltigen Kostenexplosion nicht mehr möglich gewesen, mit den vorgegebenen Rahmenbedingungen eine Tagespflegeeinrichtung wirtschaftlich zu führen, so Pittelkow. Um den Kunden jedoch ein ähnliches Angebot zu präsentieren, wurde

Verhinderungspflege Häusliche Pflege Haushaltshilfe

Christian Pittelkow Trotz Schließung der Tagespflege in Grömitz, bieten wir eine Seniorenbetreuung: Dienstag und Donnerstag 9:00 - 16:00 Uhr Bei Interesse und Fragen melden Sie sich gerne! Telefon (0 45 61) 29 57 • Telefax (0 45 61) 98 19 Vor dem Kremper Tor 13 • 23730 Neustadt www.ambulante-pflege-neustadt.de

in den gleichen Räumen eine Gruppenbetreuung eingerichtet. Hier werden jeweils dienstags und donnerstags von 9 bis 16 Uhr die Kunden mit Gedächtnistraining, Bewegungstraining und Spielen beschäftigt und können so den oftmals einsamen Tag in der Gruppe verbringen. Ebenso dient dieses Angebot auch der Entlastung pflegender Angehöriger. Auf Wunsch werden die Kunden direkt von zu Hause abgeholt und in die Gruppenräume gebracht. Bei weiteren Fragen zu diesem Angebot und der Finanzierung gibt Ina Schuck unter Tel. 04561/2957 gerne Auskunft.

Vorlese- und Bastelstunde in der Stadtbücherei

Neustadt. Die beliebte Bastel- und Vorlesestunde in der Stadtbücherei findet zukünftig an einem anderen Wochentag statt. Der erste Termin im neuen Jahr ist am Mittwoch, dem 25. Januar. Beginn ist wie gewohnt um 15 Uhr. Teilnehmen können Kinder zwischen vier und acht Jahren. Es wird um einen Kostenbeitrag von

einem Euro gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eintrittskarten sind ab sofort in der Stadtbücherei erhältlich und können auch telefonisch unter 558510 vorbestellt werden. Reservierte Karten müssen bis zum Vortag der Veranstaltung abgeholt werden.

JHV Neustädter Fischeramt

Neustadt. Am Sonntag, dem 22. Januar ab 11 Uhr lädt die Helfervereinigung des Technischen Hilfswerkes (THW) in Neustadt zum diesjährigen Neujahrsempfang ein. Neben den Jahresrückblicken des 1. Vorsitzenden Siegfried Reuter und des Ortsbeauftragten Reinhard Esser, wird es sicherlich noch zu einigen interessanten Gesprächen am Rande der Veranstaltung kommen. Um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen, haben sich Vertreter aus der Stadt und den umliegenden Ortschaften angekündigt. Wie auch in den vergangenen Jahren können die Helfer der Liegenschaft ebenfalls mit der Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn rechnen.

Neustadt. Am Freitag, dem 17. Februar findet um 18 Uhr die Jahreshauptversammlung des Neustädter Fischeramtes im Amtsgebäude des Fischeramtes statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Grußworte der Gäste, Jahresbericht des 1. Ältermannes, Aussprache zu dem Bericht, Ehrungen, Vereidigungen und Wahlen der Älterleute, des Kassenwartes und von Mitgliedern des Kleinen Amtes. Schriftliche Anträge und Anfragen ist ein weiterer Punkt. Die Anträge sind bis zum 28. Januar bei den Älterleuten einzureichen. Alle Amtsbrüder mögen den Jahresbeitrag vor Beginn der Versammlung entrichten. Als Kleiderordnung gilt die Amtstracht.

Neueröffnung in Neustadt Nur noch 4 Wochen!

Wagrienring 33 Ringstraße 1 23730 Neustadt 23758 Oldenburg www.Logo-Fit.de Tel. 0 43 61 / 22 24 [email protected]

+++ Logo Fit in Neustadt 2012 +++

+++ Logo Fit in Neustadt 2012 +++

+++ Logo Fit in Neustadt +++

+++ Logo Fit in Neustadt +++

Dennstedt

• Rollläden • Markisen • Plissee-Anlagen • Insektenschutz

Fachhändler • Industriemeisterbetrieb Strandhöhe 39 • 23730 Neustadt Tel.: 04561 / 5 28 20-78 • Fax: -79 Mobil 01 72 / 7 60 29 40

Schnelle Lieferung durch eigene Fertigung!

garantireStadt de Bestprenis s ei Pr en best garantiert de

Gerhard

Kunststoff- und Aluminium-Fenster und -Türen • Rollläden • Rolltore/Sektionaltore (Hörmann) • Markisen • Vordächer • Sonderkonstruktionen • Wintergärten/Wintergartenbeschattung • Insektenschutz

Wir kaufen auch versilbertes Besteck

Lieferung & Montage

Fenster Scheelholz 3

Tel. (0 45 28) 99 50 • Mobil 01 71 / 4 35 95 51 • Fax (0 45 28) 17 43

ab sofort!

20% auf alle

Winterstiefel & -stiefeletten Auch auf bereits reduzierte Ware!

Kremper Str. 3 • Neustadt Markt 5 • Oldenburg

11 www.der-reporter.de 18.01.12

Neujahrsempfang beim THW

www.der-reporter.de 18.01.12

12 Farb- & S/W Kopien Kopien bis DIN A3 auf diverse Papiersorten, Faxservice, Ringbuchbindungen, Laminierungen bis DIN A3 und wir befüllen Patronen mit deutscher Tinte ab 5,- €.

Anzeige

Neue Inhaberin, bewährtes Angebot in der Druckertankstelle Neustadt

Preisgünstige Originalpatronen und Toner für Laserdrucker

üll nach

f Sei clever -

Druckertankstelle-Neustadt Waschgrabenstraße 11 · Tel. 52 56 66 Mo.-Fr. 9.30-17.30 Uhr Samstag 9.30-12.30 Uhr

• TV • HIFI • VIDEO • DVD Verkauf • Antennentechnik • Sat-Anlagen • Kabelfernsehen • Telekommunikation • Reparaturservice • electro LEASING • Wertgarantie

% 0 45 61 / 55 91 92

Waschgrabenstraße 5-7 • 23730 Neustadt www.tv-schmidt.de • [email protected] P hinter dem Haus

Anzeige

DAK wieder in Neustadt

Neustadt. Seit Kurzem gibt es wieder ein Servicezentrum der DAK in Neustadt. In der Waschgrabenallee 5-7, also im Haus der kürzlich ausgebrannten Büroräume, befindet sich gegenüber des alten Einganges nun ein Notbetrieb mit vollem Service. Die DAK-Mitarbeiter sind dort zu den gewohnten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 04561/525330 zu erreichen.

Birgitt Steffen ist neue Inhaberin der Druckertankstelle. Neustadt. Seit Anfang Januar hat die Druckertankstelle in der Waschgrabenstraße 11 eine neue Inhaberin. Birgitt Steffen, die bereits seit 6 Jahren in dem Fachgeschäft arbeitet, hat mit der Übernahme den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Zu dem Angebot der Druckertankstelle gehört das kostengünstige Befüllen von Original-Druckerpatronen ebenso wie die umfassende Beratung. „Durch das Wiederbefüllen der Kartuschen sparen unsere Kunden bis zu 80 Prozent der Kosten einer Originalpatrone. Zudem wird nicht nur der Geldbeutel, sondern auch die Umwelt geschont, denn

normalerweise landen leere Druckerpatronen im Müll“, betont die Inhaberin, die ausschließlich Qualitätstinte von Refill24 führt. Im Angebot befinden sich auch diverses Zubehör und Spezialpapiere. Zudem können Fotokopien bis zu einer Größe von A3 angefertigt werden. Das wasserabweisende Laminieren sowie die fachkundige Ringbuchbindung runden das vielfältige Angebot ab. Die Druckertankstelle ist montags bis freitags von 9.30 bis 17.30 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr geöffnet. Weitere Informationen erteilt Birgit Steffen gern unter Tel. 04561/525666.

Tipps für die Wäschepflege Reißverschlüsse halten länger, wenn man sie vor dem Waschen schließt. Hemdkragen nutzen langsamer ab, wenn sie hochgeklappt werden, bevor man sie in die Waschmaschine gibt. Stark verschmutzte Kragen mit Shampoo einreiben; Haarwaschmittel lösen Körperfette. Bei Wollkleidung, die versehentlich falsch gewaschen wurde, lohnt sich folgender Versuch: Haarshampoo in lauwar-

Anzeige

Neues vom Landhaus Kremper Krug

Altenkrempe. Kaum ist der große Silvesterball vorbei, wartet das Landhaus Kremper Krug mit einem neuen Saison-Highlight auf. Am Samstag, dem 25. Februar ab 18 Uhr (und nicht am 28. Januar!) veranstalten Janett und Stefan Würrer ein traditionelles Schlachtfest mit allerlei Herzhaftem. „Büfett satt“ für nur 16,90 Euro pro Person heißt es dann mit köstlichem Spanferkel vom Grill, gefülltem Schweinebauch, leckerer Blutwurst und extragroßen knusprigen Haxen. Auch bei den Beilagen setzt Stefan Würrer auf Tradition: Deftiges Sauerkraut und Braunbiersauce lassen Genießerherzen höher schlagen. Doch nicht nur zum Schlachtfest hat der Profikoch seine Küche jahreszeitlich angepasst. So stehen zurzeit viele köstliche, Bieten regionale und saisonale Spezialitäten vom deftige Spezialitäten wie Geschnetzeltes von Feinsten: Stefan und Janett Würrer vom Landhaus der Leber, Tafelspitz und leckere Wildge- Kremper Krug. richte auf der Speisekarte. Eine weitere geändern“, erläutert Stefan Würrer. So bleibt der schmackvolle Seite vom Landhaus präsentiert sich Kremper Krug wegen Renovierungsarbeiten vom seit Kurzem im Internet auf der Webseite www. 13. bis zum 16. Februar geschlossen. Gut eingelandhaus-kremperkrug.de. Neben der aktuellen lebt haben sich die neue Betreiberin und der Koch Speisekarte findet man hier Infos zum Catering- aber jetzt schon. „Wir wurden hier sehr nett aufund Veranstaltungsservice von Janett und Stefan genommen. Dafür möchten wir uns bei allen AlWürrer. Dazu gibt es viele Menüvorschläge, die tenkrempern und Freunden des Kremper Kruges Lust auf festliche Schlemmereien machen. Fotos herzlich bedanken“, betonen Janett und Stefan verschaffen einen Eindruck des idyllisch gelegenen Würrer. Das Landhaus Kremper Krug ist dienstags Landhauses. „Die Bilder werden noch aktualisiert, bis sonntags von 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 denn in nächster Zeit wird sich hier noch einiges bis 21.30 Uhr geöffnet. Tel. 04561/5281703.

mes Wasser geben und das Kleidungsstück darin einweichen. Manche Wollfaser wird so wieder weich und lässt sich in Form ziehen. Weißes wird wieder weiß, wenn man ein Baumwollsäckchen mit einer halben Zitrone mitwäscht. Damit farbige Wäsche nicht ausbleicht, sollte man sie zum Trocknen nicht in die Sonne hängen. Ist dies nicht möglich, dreht man die Kleidungsstücke auf links.

Flohmarkt „Rund ums Kind“ Damlos. Die Damloser Kindergruppe „Die Muckis“ veranstaltet am Sonntag, dem 4. März von 10 bis 13 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte einen Kinderflohmarkt. Es werden gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung in allen Größen, Umstandsmode, Spielsachen, Fahrzeuge und vieles mehr angeboten. Der Flohmarkt wird nach dem Kaufhausprinzip durchgeführt. Der Erlös des Flohmarktes soll den Kindern der Gemeinde Damlos zugutekommen. Anmeldungen bei Frauke Helmecke unter Tel. 04363/904621 oder Nicole Didßus unter Tel. 04363/903280.

TrommelwochenendWorkshop

Neustadt. Am Sonntag, dem 22. Januar findet in Neustadt von 11 bis 13 Uhr ein Trommelworkshop für Erwachsene und Jugendliche statt. Rhythmus auf Percussioninstrumenten, ein mehrstimmiges Trommelstück auf afrikanischen Trommeln und vor allem die Freude am gemeinsamen Groove sind Inhalte des Workshops. Information und Anmeldung unter Tel. 04561/558023.

NUTZEN Sie die zusätzliche Chance am Wochenende!

am Samstag

„Fitness Loft Neustadt“

13

Abfindung? PhiliPP Seibel

kommt ins Haus der Manufakturen

www.der-reporter.de 18.01.12

Anzeige

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kondenstrockner 7kg, LED-Anzeige, vollelektr. Steuerung, EEK: B

Abholpreis

329,- € lstein

e.V.

ARD Bei uns tadtC Neus können Sie punkten t in Ho

ustad

ein Ne rbever

Gewe

Freuen sich auf die Eröffnung: Tim zum Felde, Johanna Lewis zum Felde und Christopher Lewis (v. lks.). Neustadt. Im Spätsommer dieses Jahres eröffnen Tim zum Felde mit seiner Schwester Johanna Lewis zum Felde und ihrem Mann Christopher Lewis im ehemaligem Glückskleegebäude, dem Haus der Manufakturen, ein neues Fitness Studio mit Industrie-Charme. Direkt am Neustädter Hafen mit einer traumhaften Aussicht auf die Ostsee bietet das „Fitness Loft Neustadt“ auf über 1.000 Qua-

dratmetern für alle Altersklassen die Möglichkeit, ein vielfältiges Fitness-Angebot wahrzunehmen. Es werden zahlreiche Kurse angeboten, individuelles Training mit geschultem Personal, Sauna und vielem mehr. Die Umbauarbeiten haben bereits begonnen und die drei Betreiber freuen sich schon jetzt auf die Eröffnung.

Viele Top-Artikel zum Top Preis von 1 Euro!

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

KW 03 Gültig ab 18.01.2012

5-kg-Netz NIM M ZAH L MEH R! WENIGER!

Deutschland: Erlenhof Speisekartoffeln vorwiegend festkochend, Sorte: siehe Etikett, Qualität I, (1 kg = 0.20) 5-kg-Netz

10. 0 AKTIONSPREIS

Katjes Fruchtgummi oder Lakritz versch. Sorten, (1 kg = 2.503.33) 2 x 150/200g-Btl.

Hochtorstraße 28 - 30 • Neustadt • 04561/5247881 [email protected] • www.kuechen-u-mehr.de

Top-Markenqualität zum günstigen Preis.

Spanien: Paprika rot spitz Kl. I, (1 kg = 2.00) 500-g-Pckg.

10. 0 AKTIONSPREIS

Coca-Cola versch. Sorten, teilw. koffeinhaltig, (1 l = 0.50) 2-l-PET-Fl. zzgl. 0.25 Pfand

Ihr Preisvorteil:

43%!

10. 0

2

BEUTEL

Ihr Preisvorteil:

32%!

10. 0 AKTIONSPREIS

Fürst Bismarck Kornbrand 38% Vol., (1 l = 9.99) 0,7-l-Fl.

Ihr Preisvorteil:

Ihr Preisvorteil:

59. 9

69. 9

Afri Cola koffeinhaltig, (1 l = 0.67) 9 x 1-l-PET-Fl.Kasten zzgl. 3.75 Pfand

Montag – Samstag bis

17%!

AKTIONSPREIS

22

Uhr

17%!

AKTIONSPREIS

Ihr Preisvorteil:

Ihr Preisvorteil: Dr. Oetker Bistro Baguette versch. Sorten, tiefgefroren, (100 g = 0.40) 250-g-Pckg.

22%!

10. 0 AKTIONSPREIS

Arla Esrom oder Havarti dän. halbf. Schnittkäse, 45% Fett i.Tr. 100 g

07.9

Langkorn Spitzenreis im Kochbeutel, parboiled, (1 kg = 2.00) 4 x 125-g-Btl.Pckg.

20%!

10. 0 AKTIONSPREIS

AKTIONSPREIS

SchweineOberschale am Stück 1 kg

49. 9

Mango Maracuja Nektar 25% Fruchtgehalt oder Kirsch Bananen Nektar 30% Fruchtgehalt, teilw. aus Fruchtsaftkonzentrat 1-l-Pckg.

10. 0

AKTIONSPREIS

AKTIONSPREIS

Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

www.rewe.de

Kaufen · Leasen · Finanzieren

Waschgrabenallee 4 23730 Neustadt · Tel. 04561/39510

www.der-reporter.de 18.01.12

14

Thrash Metal und Melodic Deathcore

Veranstaltung im Forum endlich wieder ausverkauft

Anzeige

Rechtsanwälte Rohmeyer & Bölck

Die Headlinerband „Psychosphere“ begeisterte mit mächtigem Sound. Bieten Beratung und Interessenvertretung in zahlreichen Rechtsbereichen: Die Rechtsanwälte Thorsten Bölck und Daniel Rohmeyer.

Neustadt. Am vergangenen Samstag bot die Kulturwerkstatt Forum ein Metalfestival der Superlative. Es konnten insgesamt sechs Bands aus der Region gewonnen werden, die das Publikum mit mächtigen Gitarrensounds, raffinierten Riffs und lauten Kompositionen begeisterten. „Die Kulturwerkstatt Forum war lange nicht mehr so gut besucht“, freute sich 1. Vorsitzende Finja Petersen, denn die Veranstaltung war restlos ausverkauft. Die Organisatoren Leif Nagtegaal und Marcel Wroblewski sorgten mit einem großen Helferteam für einen gut organisierten Abend und ein durch und durch stimmiges und harmonisches Konzert. Umso erleichterter waren die Veranstalter über den friedlichen Verlauf. „Es ist schon eine große Verantwortung bei so vielen Besuchern“, erklärte Finja Petersen, die mit insgesamt drei Ordnern und einem 15-Mann starken Helferteam Aufgabenbereiche wie Sicherheit, Sound, Tresen, Kasse und Aufbau abdeckte. Auch wurde für den Eintrittspreis von 6 Euro eine Menge geboten. Die regionalen

Bands Detracted, All my Ducks, Cliffhanger, Kandar, And than they run und Psychosphere sorgten für sechs Stunden Metal vom Feinsten. „Wenn die Veranstaltungen immer so gut besucht wären, könnten wir die Eintrittspreise dauerhaft niedrig halten“, bekräftigte die 1. Vorsitzende der Kulturwerkstatt Forum e.V.. Wie vielseitig die Veranstaltungen im Forum außerdem sein können, zeigt die Kulturwerkstatt schon am 28. Januar. An diesem Tag sorgen gleich zwei Events für ein reichhaltiges kulturelles Angebot in Neustadt. Um 15 Uhr wird die Geschichte von „Lizzy auf Schatzsuche“ im Rahmen des Kindertheaters gezeigt und ab 20 Uhr sorgen „Dota und ein Stadtpirat“ für kulturellen Hörgenuss. Die sogenannte Kleingeldprinzessin Dota ist zusammen mit dem Stadtpiraten Jan Rohrbach als Duo unterwegs. Zusammen präsentieren die beiden Künstler Songs, die nach Bossa Nova, Taschenswing, Reggae und Surfrock klingen und dessen Texte von verstrickten und verzwickten Gefühlen des Alltags voll Wortwitz und Leichtigkeit erzählen.

Neustadt. Die Rechtsanwaltskanzlei Daniel Rohmeyer in der Eutiner Straße 21 hat Verstärkung bekommen. Seit Kurzem bildet der Neustädter Anwalt gemeinsam mit Rechtsanwalt Thorsten Bölck eine Bürogemeinschaft. Hier finden Rechtsuchende kenntnisreichen Rat und Hilfe in zahlreichen Rechtsgebieten. Während Daniel Rohmeyer seine Tätigkeitsschwerpunkte weiterhin im Arbeits- und Wirtschaftsrecht setzt, ergänzt Rechtsanwalt Thorsten Bölck die Kanzlei mit Themenbereichen wie Verwaltungsrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht und Amtshaftungsrecht (Recht der öffentlichen Ersatzleistung), welches bei Belangen im Bereich Behörden und Verwaltungen zur Geltung kommt. Um die Kompetenzen im Interesse der Mandanten zu bündeln, stellt sich die Bürogemeinschaft damit kenntnisreich und vielgestaltig in vielen Rechtsbereichen auf. „Den Menschen zu

ihrem Recht zu verhelfen, ist meine Motivation“, betont Thorsten Bölck. Dazu gehört neben der eingehenden Prüfung der Rechtsfragen auch die umfassende Beratung hinsichtlich aller rechtlichen Möglichkeiten. Selbstverständlich vertreten Rohmeyer & Bölck ihre Mandanten zudem persönlich in einem abschließenden Gerichtsprozess. „Ich freue mich in Thorsten Bölck einen kompetenten und engagierten Partner gefunden zu haben. Unsere Schwerpunktbereiche ergänzen sich sehr gut“, so Daniel Rohmeyer, der nun gemeinsam mit seinem neuen Partner nicht nur ein breites Spektrum an Rechtsgebieten anbietet; auch die Beratungszeiten konnten dank Thorsten Bölck erweitert werden. Die Rechtsanwälte Rohmeyer & Bölck in der Eutiner Straße 21 sind montags bis freitags von 8 bis 19.30 Uhr zu erreichen. Weitere Auskünfte können unter Telefon 04561/558848 eingeholt werden.

Rechtsanwälte Rohmeyer & Bölck Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Rechtsanwalt Thorsten Bölck Eutiner Str. 21 23730 Neustadt i.H. Telefon: 04561 / 55 88 48 [email protected] www.anwaltskanzlei-neustadt.de Tätigkeitsschwerpunkte:

• Verwaltungsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Amtshaftungsrecht

Alles bestens geregelt

Heute bringt mir meine Geldanlage Steuervorteile Morgen eine sichere Rente. Möchten auch Sie als Selbständiger oder Freiberufler privat vorsorgen und dabei noch Steuern sparen? Bei der staatlich geförderten BasisRente ist Ihr Geld sicher angelegt. Und mit TwinStar hat AXA das passende Produkt, um alle Vorteile der BasisRente voll auszuschöpfen. Es kombiniert Top-Renditechancen mit einer der höchsten garantierten Renten.

So flexibel wie das Leben Eine flexible Vorsorgelösung endet nicht beim Aufbau einer Rente. „Besonders für junge Menschen ist die Absicherung bestimmter Risiken unerlässlich. Da ist es wichtig, von Anfang an auf das richtige Pferd zu setzen“, sagen Vermögensberater. Beim Vermögensaufbau und Sicherheitsplan stehen verschiedene Policen zur Wahl, die auch die Bedürfnisse von jungen Menschen berücksichtigen. Deshalb ist es umso ratsamer, dass sich die Vorsorge nach dem Baukastenprinzip individuell ausbauen lässt. „An erster Stelle sollte der Schutz der Arbeitskraft stehen, denn wer für den Fall der Berufsunfähigkeit nicht vorsorgt, riskiert den finanziellen Ruin“, so die Vermögensberater. Wer heiraten und eine Familie gründen möchte, sollte eine Hinterbliebenenabsicherung berücksichtigen. Auch über eine Pflegeversicherung sollten bereits junge Menschen nachdenken. Mit solch flexiblen Lösungen können sich Jugendliche schon früh rundum absichern und für fast jeden Fall im Leben rüsten. Denn je später sie einsteigen, desto mehr Krankheiten können dazukommen, die eine Versicherung für bestimmte Bereiche oder sogar komplett ausschließen. Der Clou bei allen Policen: Wer früh anfängt, zahlt niedrigere Beiträge und baut zudem Schritt für Schritt eine lukrative Zusatzrente auf.

www.der-reporter.de 18.01.12

Bei der Vorsorge gilt: je früher, desto besser. Doch welcher junge Sparer weiß schon, was er später einmal braucht? Die optimale Lösung ist daher vor allem eines - flexibel. Mit der Altersvorsorge kann man gar nicht früh genug beginnen. Diese Erkenntnis hat sich längst durchgesetzt. Doch wie fängt man am besten an, wenn gerade erst der Einstieg ins Berufsleben erfolgt? Wer weiß schon mit 18 oder 25 Jahren, was die nächsten Jahre bringen werden, geschweige denn die kommenden Jahrzehnte bis zur Rente? So wird die Vorsorge zu einer Rechnung mit vielen Unbekannten. „Junge Menschen, die nach einer passenden Lösung suchen, sollten daher darauf achten, dass sich das Produkt flexibel an ihre jeweilige Lebenssituation anpassen lässt“, raten Experten. Schließlich binden sie sich mit der Unterschrift unter einen Vertrag auf lange Zeit, im Idealfall bis zum Renteneintritt und darüber hinaus. Hinzu kommen äußere Einflüsse: Niemand kann voraussehen, wie sich etwa die Finanzmärkte entwickeln. In bestimmten Phasen können Vorsorgesparer beispielsweise mit einer fondsbasierten Lösung optimal von der Entwicklung an den Aktienmärkten profitieren. Besäßen sie dann etwa eine unflexible klassische Lebensversicherung, würden sie sich lukrative Chancen entgehen lassen. Stufenloser Schieberegler Optimal ist eine Vorsorgepolice, die erlaubt, auf Ereignisse an den Finanzmärkten zu reagieren. Die Gewichtung von Rendite und Sicherheit lässt sich dem Geschmack des Sparers stufenlos anpassen, ähnlich wie bei einem Schieberegler. Die Aufteilung der Beiträge kann monatlich angepasst, das Anlagevermögen einmal pro Jahr gebührenfrei umgeschichtet werden.

15

Versicherungs-Makler-Büro

Johannes von Bargen Versicherungskaufmann

Karkstieg 31 · 23683 Scharbeutz-Haffkrug Tel. (0 45 63) 53 00 · Fax (0 45 63) 53 68 · E-Mail: [email protected] Mitglied im BMVF (Bundesverband Mittelständischer Versicherungs- und Finanzmakler e.V.)

Senioren-Privathaftpflicht

Deckungssumme E 3 Mio., pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ohne Selbstbeteiligung, Mietsachschäden bis zur Deckungssumme Jahresbeitrag inkl. 19 % Versicherungssteuer E

38,08

Hundehaftpflicht für Senioren

Deckungssumme 10 Mio., pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ohne Selbstbeteiligung, E 1 Mio. Mietsachschäden Jahresbeitrag inkl. 19 % Versicherungssteuer E

49,98

Erfolg ist die Summe vieler Erfahrungen! UnternehmensnachfolgePlanung Rechtsformwahl erbschaftssteuerliche Gestaltung Vermögensberatung Rating-Beratung Existenzgründung betriebswirtschaftliche Beratung Finanz- u. Lohnbuchhaltung Seminare (z.B. für Selbstbucher) Jahresabschlüsse Steuererklärungen

Fordern Sie unsere kostenlose

InformationsBroschüre an:

Staatl. gepr. Betriebswirt Steuerberater

Wir beraten Sie gern!

AXA Generalvertretung Sven Ahrens e. Kfm. Neustädter Straße 23 23743 Grömitz Tel.: 0 45 62 / 26 62 55 Fax: 0 45 62 / 26 62 88 [email protected]

Jeden Monat neueste Infos auf: www.steuerberatung-schindler.de Königstraße 10 · 23730 Neustadt in Holstein Telefon 04561-5126-0 · Fax 512626 · [email protected]

www.der-reporter.de 18.01.12

16

Runter mit der Steuer! Dank des neuen Steuervereinfachungsgesetzes kommen viele Bundesbürger bei ihrer Steuererklärung bald günstiger weg. Künftig behalten die deutschen Steuerzahler pro Jahr rund 590 Millionen Euro mehr im Portemonnaie. Das hat die Bundesregierung mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 beschlossen. Zudem sollen die Neuregelungen den steuerpflichtigen Bundesbürgern das Ausfüllen der Erklärung erleichtern. Eine der Änderungen wirkt sich bereits für das Jahr 2011 positiv aus: Die Anhebung des Arbeitnehmer-

pauschbetrags von 920 auf 1.000 Euro pro Kopf tritt rückwirkend zum 1. Januar 2011 in Kraft. Damit brauchen nur noch Arbeitnehmer Belege zu sammeln, deren berufsbedingte Kosten die 1.000-Euro-Marke überschreiten. Zu diesen Kosten zählen etwa Ausgaben für Arbeitsmittel wie der geschäftlich genutzte Computer oder Berufsbekleidung. Wer unter der 1.000-Euro-Grenze bleibt, muss ab jetzt pauschal 80 Euro weniger versteuern. Davon profitieren über eine halbe Million Arbeitnehmer.

„Das Finanzamt ist eine Institution, die bewirkt hat, dass Reisende nicht mehr ihre Sekretärin als Ehefrau, sondern ihre Ehefrau als Sekretärin ausgeben“ Unbekannt

Beims & Klüß Steuerberater

vereid. Buchprüfer

Carsten Beims

Ab diesem Jahr erhalten Eltern leichter Kindergeld für den volljährigen Nachwuchs.

Steuerberater Dipl.-Ing. agr.

Jens Johannes Klüß Steuerberater vereidigter Buchprüfer Teufelsberg 15, 23730 Neustadt in Holstein Telefon 0 45 61 / 60 11 - Telefax 0 45 61 / 29 87 E-Mail: [email protected]

Verbesserungen für Eltern Die Mehrzahl der Änderungen ist am 1. Januar 2012 in Kraft getreten. Sie betreffen die Steuererklärung 2012, die 2013 beim Finanzamt eingehen muss. Familien können sich gleich über zwei Verbesserungen freuen: So können Eltern künftig die Betreuungskosten für den Nachwuchs leichter anrechnen lassen. Bislang galt: Nicht erwerbstätige Alleinerziehende und Familien, in denen nur

Wir beraten Sie gerne! Steuerberatung Unternehmenscoaching

Steuerberatung

Vererben & Verschenken Treuhandwesen Privatvorsorge

KÖNIG Steuerberatung Am Bürgerhaus 1 23683 Scharbeutz Tel.: 04503 - 3501-0 Fax: 04503 - 3501-99

www.das-steuerbuero-koenig.de

ein Elternteil berufstätig ist, können Betreuungskosten nur für Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren beim Finanzamt geltend machen. Für alle übrigen Eltern war dies bis zum 14. Geburtstag der Kinder möglich. In Zukunft werden Betreuungskosten generell für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr anerkannt. Eltern brauchen keine Bezugsberechtigung mehr nachzuweisen. Wie bisher sind Kosten von bis zu 6.000 Euro zu zwei Drittel abzugsfähig, maximal also 4.000 Euro pro Jahr. Die zweite Erleichterung betrifft das Kindergeld. Es fällt die Einkommensgrenze von 8.004 Euro pro Jahr für den Nachwuchs im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Künftig erhalten Eltern auch dann die staatliche Zahlung, wenn Tochter oder Sohn während der ersten Ausbildung oder des Erststudiums pro Jahr mehr als 8.004 Euro verdient. Einfacher, aber nicht unbedingt günstiger wird es für Berufspendler. Steuerzahler, die mit dem eigenen Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln ins Büro fahren, konnten ihre Fahrtkosten bislang taggenau für alle Verkehrsmittel anrechnen lassen. Künftig betrachten die Finanzämter jahresweise, wie der Steuerzahler günstiger fährt: mit der Entfernungspauschale von 30 Cent pro Kilometer - maximal jedoch 4.500 Euro pro Jahr - oder der Anrechnung der tatsächlichen Kosten für Bus- oder Zugtickets.

Broccoli

• Gebürstetes Metallgehäuse • Zubereitungsschüssel ca. 2 Liter • Mixbehälter ca. 1,25 Liter • 2 Geschwindigkeitsstufen und Impulsfunktion

10.–

49.99 59.99

1-kgNetz

Emaille-Bratpfanne*

0.69

Clementinen** Spanien, Sorte: siehe Etikett, Kl. I

27%

0.79 1.09

0.25 0.39

100 g

kg

4.99

Dunkle Pflaumen**

KasselerNacken

Republik Südafrika, Argentinien, Sorte: siehe Etikett, Kl. I

500-gPckg. 1 kg = 1.76

IGLO Filegro

Außen hochwertiges Porzellanemaille, Innen Ilag Durit Select antihaftbeschichtet • Klein, Ø ca. 20 cm, Stück 7.99 • Mittel, Ø ca. 24 cm, Stück 9.99 • Groß, Ø ca. 28 cm, Stück 12.99

Aus dem Schweinenacken, gefüllt mit Zwiebeln

35%

** Seit Montag, 16.01.12 im Preis gesenkt!

750 Watt Inkl. Rezepte

** Seit Montag, 16.01.12 im Preis gesenkt!

1 kg = 1.10

0.55

Spießbraten*

Madagaskar

20%

500-gPckg.

Stück

Litschis

Italien, Spanien, Kl. I

Küchenmaschine DO 250 D*

Vom Schwein

Verschiedene Sorten und Fettstufen

0.77

200-gPckg. 100 g = 0.39

HOCHLAND ButtermilchKäse* Verschiedene Sorten

31%

0.88 1.29

10%

600-gPckg. 1 kg = 4.32

IGLO Schlemmer-Filet

Verschiedene Sorten

EXQUISA Frischkäsezubereitung*

2.59 2.89

COPPENRATH & WIESE Cafeteria

Verschiedene Sorten

Verschiedene Sorten

150-gPckg. 100 g = 1.13

1.69

ROUGETTE Ofenkäse Verschiedene Sorten, 60% Fett i.Tr.

250-gPackung

100 g = 0.71

36%

22%

1.77 2.29

KUPFERBERG Gold*

7.99

Stück ab

Trockener Sekt

380-gPckg. 1 kg = 4.66

1.77 2.79

500– 600-gPckg.

1 kg = 4.15–4.98

28%

2.49 3.49

16%

320-gPckg. 1 kg = 9.34

HENGSTENBERG Knax Gewürzgurken

2.99 3.59

AR LA Kaergarden

Verschiedene Sorten

720-ml-Glas Abtropfgewicht = 360 g 1 kg = 2.75

Blühfreudige Gerbera*

In verschiedenen leuchtenden Farben, im 10,5-cm-Kulturtopf und passendem Keramikübertopf 

33%

0.99 1.49

BORIS JELZIN Vodka* 37,5% Vol.

17%

0,7-Liter-Flasche

Stück

Inkl. Keramikübertopf

2.49

1 Liter = 7.93

0,75LiterFl.

1 Liter = 3.59

2.69

5.55

250-g-Packung

100 g = 0.56

1.39 1.69

statt zum Geldautomaten

Und so geht’s: Ab einem Einkaufswert von 20 Euro zahlen wir Ihnen über Ihre EC-Karte bis zu 200 Euro direkt an der Kasse gebührenfrei aus. 03. KW - NO/LE - Druckfehler vorbehalten. Serviervorschläge. In vielen Märkten Mo – Sa von

O_PY_KW03_DoAz_185_280.indd 1

7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie die Aushänge am Markt.

www.penny.de 16.01.12 11:55

17 www.der-reporter.de 18.01.12

und zum Wochenende kräftig sparen

* Begrenzte Vorratsmenge! Dieser Artikel kann bereits am ersten Angebotstag ausverkauft sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Dieser Artikel ist nur vorübergehend in unserem Sortiment und nicht in allen Filialen erhältlich. Sollte dieser Artikel trotz sorgfältiger Planung ausverkauft sein, wenden Sie sich bitte an unseren Filialleiter. Hilfe erhalten Sie auch über unsere Hotline: 0180 - 333 1010 (* 9 ct / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min., Montag bis Samstag 7–21 Uhr), per e-mail unter www.penny.de/email oder schreiben Sie an Penny Markt GmbH, Kundenservice, Postfach 100124, 03001 Cottbus. Die nächste Filiale finden Sie im Internet unter www.penny.de.

Ab Donnerstag vom 19. – 21.01.2012

www.der-reporter.de 18.01.12

18

Sonderaktion! 100 % Qualität • 100 % Service • 100 % Leistung

Bode n

bela g

Desi g Holz n Planke desig n, ve rsch 29 90 ns .

solan

18.90

, je tzt

ge Vo

rrat re

Tape t

en

Vlies Über Tapeten prod a uktio us Jetz n t

Rolle

icht

nur

6.95

Ihr Teppichmarkt direkt an der Autobahn • Rollos • Jalousien • Korkparkett • Design Planken • Tapeten • Plissees • Parkett • Teppichböden • Teppiche

seit über 30 Jahren

Teppich-Markt Oldenburg

Richtung Putlos / Weissenhäuser Strand/Mc Donalds ernetPutloser Chaussee - Tel. 0 43 61 / 33 24 - Fax: 1398 Inuttschein g € 15,www.teppichmarkt-oldenburg.de

w w w. T i e r h e r b e r g e - K r e m p e r o r t . d e Tierpension-Tagesbetreuung (Hundekita) - auch stundenweise Martina Cebulla, Kremper Ort 1, 23730 Neustadt

Tel.: 04561 5969831, Mobil: 0162 4018350, [email protected]

Aktuell haben wir auch einige Vermittlungshunde

Verkauf von artgerechtem Tierfutter - rohes Fleisch (gefroren) in großer Auswahl. Z.B. grüner Pansen gewolft 1kg 1,70€, Rindermix gewolft 1 kg 2,05€ Hähnchenrücken gewolft 1 kg 1,90€

www.order66.eu

Hochbau

Maurer-, Beton-, Fliesenarbeiten, Sanierung

Ihr SchreIbdIenSt für KleInaufträge. tel. 01520 / 175 34 17

Schornsteinbau und -Technik

SCHEFFLER

B A U G E S C H Ä F T

G m b H

R O S E N G A R T E N 3 3 23730 NEUSTADT TELEFON 0 4 5 6 1 / 5 1 5 8 0 TELEFAX 04561/515821

WOLLES ALLROUND Dienstleistungen rund um Boot und Haus Wolfgang Freudenberg Ausführung sämtlicher • Renovierungen • Farb- und Holzarbeiten • Objektbetreuung • Antifouling/Lackkonservierung

25 Jahre Erfahrung Zuverlässig und immer für Sie da! Tel. 04524 / 70 67 850 Mobil 0151 / 19 56 05 62

Ganz groß im Norden!

bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit

Kostenlose

schrottabholung

von Eisenschrott, Fahrrädern, Rasenmähern, Kabeln, Autobatterien, Autoteilen etc., jedes E-Gerät (z.B. Waschmaschinen, Spülmaschinen, Trockner, Kühlschränke), PC-Rechner, Monitore, Fernseher sowie auch Elektro-Kleingeräte (z.B. PC-Teile, Radios, Lampen, Toaster Mixer etc.) tel. 04561 / 5268718 o. 0152-09428560 für komplette Waschm. u. spülm. zahle ich je 3,- e

Manni’s schrott-service Metallrecycling

Klavier Gutknecht Schnäppchenjäger aufgepasst!!!

Klaviere u. Flügel 50% reduziert

z.B. Bechstein, Blüthner, Ibach, May, Steinberg, Pfeiffer, Thürmer und Yamaha.

Tel.: 0451 - 39 37 57 od. 0160 - 91 64 79 55

Stockelsdorf, Rathausmarkt 1b Bad Schwartau, Markttwiete 5 / Glockengang Bad Oldesloe, Hindenburgstraße 22 Eutin, Königstraßenpassage 1c / Am Kino Plön, Lange Straße 52 - 1. Etage Timmendorfer Strand - Strandallee 89 / 1. Etage

Fragen?

0800-8050600 Freecall aus dem dt. Festnetz

Jetzt 12mal malininSchleswig-Holstein Schleswig-Holstein Jetzt 11

das stärkste Wochenblatt für Grömitz offizielles Mitteilungsblatt Gewerbeverein Grömitz, TSV Grömitz, MGV Konkordia Grömitz, Freiwillige Feuerwehr Grömitz

Tombola-Hauptpreise an die Königinnen Winterball der Freiwilligen Feuerwehr

China China Restaurant Restaurant (EHEMALS SEOUL)

Mühlenstraße 31 • 23743 Grömitz • Tel. 04562 - 86 00 Geöffnet von 11.30 - 15.00 Uhr und 17.00 - 23.00 Uhr Mittwoch Ruhetag

KOREANISCHES & CHINESISCHES

»BUFFET«

Jeden Freitag, Samstag Koreanische Platte, frische und Sonntag ab 18 Uhr Zutaten, versch. • VORSPEISEN Fleischsorten, • WARME Fisch u. Gemüse HAUPTGERICHTE zum Zusammen• NACHTISCH stellen - alles wird • Verschiedene dann frisch in der Sushi und Maki Küche zubereitet

SO VIEL SIE MÖGEN für nur 13,50 € p.P. Kinder bis 11 Jahren zahlen nur 6,50 €

Mittagsmenüs ab 5,- € inkl. Vorspeise

Inhaber R. Nestler Brenkenhagener Weg 1 - 3 • 23743 Grömitz • Fax 16 87

 (0 45 62) 67

Jörg Schemmer überreichte den Tombola-Hauptpreis an Brigitte Magedanz (mi.). Grömitz. Rund 500 Gäste konnte die Freiwillige Feuerwehr Grömitz bei ihrem Winterball in der Grömitzer Gildehalle begrüßen. Bei der großen Königsparade zog auch das Königspaar der Grundschule Grömitz, Laura Hopp (11) und der Tom Kohler (11), mit in die festlich geschmückte Halle ein. Ebenfalls konnte Wehrführer Jörg Schemmer die Königinnen der Feuerwehr Lenste Michaela Hopp, der Feuerwehr Bliesdorf Annika Gosch und der Feuerwehr Grömitz Brigitte Magedanz sowie den König der Grömitzer Bürgergilde

Bernd Glaser und die Könige der befreundeten Wattenscheider Vereine, Alter Schützenverein 1788 Westenfeld e.V. Dieter Hoff und der Sevinghauser Gänsereiter von 1598 e. V. Andreas Rypker begrüßen. Vor dem offiziellen Beginn der Veranstaltung sorgte der Musikzug der Gemeindewehr Grömitz für gute musikalische Unterhaltung. Viel Schwung und gute Laune brachte der Shantychor Grömitz mit einem Seemannslieder Potpourri. Für weiterhin beste Stimmung und gute Tanzmusik sorgte das Vogelberg Quintett. So wurde ausge-

31 oder 25 56 61

lassen bis in den frühen Morgen getanzt. Bei der großen Tombola gewann Brigitte Magedanz den Hauptpreis, eine Reise im Wert vom 500 Euro, sowie Michaela Hopp den 2. Preis, einen Strandkorb. Drehleiter-Party: Am Samstag, dem 28. Januar erwartet die Freiwillige Feuerwehr Grömitz die Ankunft der Drehleiter in den Abendstunden. Die Wartezeit wird verkürzt durch eine Party in der Fahrzeughalle des Gerätehauses Am Schoor, welche um 19 Uhr beginnt. Es gibt 50 Liter Freibier, gestiftet vom Hotel Windspiel, welches aus einem zum „Durstlöschzug“ umgebauten ehemaligen Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt ausgeschenkt wird. Die ersten 100 Würstchen sind ebenfalls kostenlos. Für Tanzmusik sorgt DJ Dennis Berger. Die Fahrzeuge und das Gerätehaus der Feuerwehr Grömitz können besichtigt werden. Alle interessierten Bürger sowie Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Grömitz sind eingeladen.

Golfclub Ostseeheilbad Grömitz e.V. Im Namen der Golfplatz Grömitz Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG suchen wir zum 01.03.2012 einen

Pächter für unsere Clubgastronomie Wir bieten Ihnen ein sehr gut ausgestattetes, öffentliches Clubrestaurant inklusive Küche und Nebenräume für bis zu 100 Personen plus Sonnenterrasse auf einer der schönsten Golfanlagen an der Ostseeküste. Einziehen und loslegen! Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, gerne auch per Email an [email protected] Weitere Infos gibt es im Internet auf www.golfclub-groemitz.de oder bei Ihren Ansprechpartnern Jochen Sachau und Michael Beese. Am Schoor 46, 23743 Grömitz, Telefon: 0 45 62 / 222 650

Beste Stimmung bei rund 500 Gästen, darunter auch Bürgervorsteher Jochen Sachau und Bürgermeister Mark Burmeister.

Haarmonie

r Ih seur ir F

Der Farb- und Strähnenexperte Wir arbeiten mit der Kraft der Natur Schützenstraße 37 | 23743 Grömitz Telefon 0 45 62 - 25 59 13

TSV Grömitz - Leichtathletik

Lea Nachbarschulte vom TSV Grömitz hat bei den Landesmeisterschaften der Leichtathletik in der Halle die Silbermedaille gewonnen. Nach einer starken Vorstellung im Vorlauf über 60 Meter mit 8,26 Sekunden konnte sie sich im Endlauf nicht mehr steigern und belegte mit einer Zeit von 8,33 Sekunden den 2. Platz der W15. Im anschließenden Weitsprungwettbewerb riss ihre alte Muskelverletzung wieder auf, sodass sie über 4,77 Meter und den 8. Platz nicht hinauskam. Auch im Kugelstoßen belegte sie Platz 8. Erstmals in der Leichtathletikhalle von Hamburg war auch Ida Steuck (W14) am Start. Sie konnte ihre Bestleistung über 60 Meter auf 9,01 Sekunden steigern. Im Hürdenlauf, Weit- und Hochsprung blieb sie unter ihren Möglichkeiten. Auch Melina Schier (W15) konnte bei ihrem ersten 300 Meter Lauf Erfahrungen sammeln. Melina Beutler (W14) belegte über 2.000 Meter den 6. Platz.

Ida Steuck vor dem Hochsprunganlauf.

JHV des MGV Konkordia Grömitz. Am Donnerstag, dem 9. Februar um 20 Uhr findet im Hotel „Zur schönen Aussicht“ die Mitgliederversammlung des Männergesangverein Konkordia Grömitz v. 1880 e.V. statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresbericht des 1. Vorsitzenden sowie Berichte der Chorleitung, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer, Wahlen des 1. Vorsitzenden, Schatzmeisters und Kassenprüfers. Anträge sind spätestens 7 Tage vor der Versammlung schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

Fit ins neue Jahr beim SC Cismar Cismar. Dienstagsabends finden ab 24. Januar im Klosterkrug unter der Leitung von Hanna Kohler folgende Kurse statt: 19.05 bis 19.30 Uhr Step-Aerobic für Einsteiger. Das heißt erlernen der Grundschritte, um in den nachfolgenden Kurs Step Aerobic besser einsteigen zu können. 19.30 bis 20.15 Uhr Step-Aerobic, 20.15 bis 21 Uhr Body-Workout. Bei Rückfragen steht die Trainerin Hanna Kohler auch gerne telefonisch unter 0151/26412402 zur Verfügung. Anzeige

Landfleischerei Meier serviert

Cismarfelde. Die Landfleischerei Meier, Cismarfelde 10 serviert am Freitag, dem 20. Januar ab 17 Uhr Rouladenessen (Schwein und Rind) mit Kartoffeln, Soße und Bohnen für 7,90 Euro. Das Angebot gilt ausschließlich für Vorbestellungen zum Mitnehmen unter Tel. 04366/671.

Winterfest der Feuerwehr Brenkenhagen. Das große Winterfest der Freiwilligen Feuerwehr Brenkenhagen findet am Samstag, dem 4. Februar ab 19 Uhr in „Sähns Festscheune“ statt. Auskunft bei Manfred Borchardt unter Tel. 04562/6149. Einzelheiten für das Fest folgen in Kürze im reporter.

Regionalschule bittet um Projektangebote Grömitz. Die Regionalschule Grömitz wird im März diesen Jahres eine Projektwoche durchführen. Die Schüler können in der Zeit vom 5. bis 8. März an gewählten Themen arbeiten, die der Stundenplan der Schule nicht aufweist. Den Mädchen und Jungen soll eine möglichst große Auswahl an Projekten angeboten werden. Deshalb würde sich das Organisationsteam der Schule über interessierte Eltern und Mitbürger freuen, die selbst geeignete Projekte anbieten und so die Arbeit der Schule unterstützen können. Für eine telefonische Kontaktaufnahme bis zum 27. Januar wäre die Schule sehr dankbar, das Sekretariat ist täglich von 7 bis 13 Uhr unter Tel. 04562/7719 zu erreichen.

SoVD Grömitz. Am Dienstag, dem 24. Januar lädt der SoVD zur Jahresversammlung ein. Beginn ist um 15 Uhr im „Gosch-Hotel“. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen.

Pizza-Service Milano

PSM

Pizza Ø 26 cm ab 4,90 € Tel. 0 45 62 / 49 48

www.pizzaservice-milano.de Grömitz | Wicheldorfstr. 35

Mo. - Fr. 16 - 23 Uhr, Sa., So. + feiertags 12 - 23 Uhr

Kostenlose Schrottabholung Lehmann 0175 / 962 58 92

TSV Grömitz - Handball In den letzten drei Begegnungen mussten die Ostholsteiner gegen die SG Dithmarschen Süd jeweils eine Niederlage mit nur einem Tor einstecken. Diesmal wurde die Auswärtsfahrt jedoch mit einem 25:30-Sieg belohnt. Die Grömitzer waren von Beginn an hellwach. Über 1:4 (7. Minute) wurde bis zur 20. Minute eine 6:10-Führung herausgespielt. Hinter der aggressiven 6:0-Deckung zeigte Torwart Jan Hendrik Weidenthal in der 1. Halbzeit eine starke Leistung. Im Angriff führte Spielmacher Tim Puchert gekonnt Regie, sodass die Grömitzer immer wieder über Spielabläufe zu guten Torchancen kamen. Die geringe Fehlerquote beim Abschluss sorgte auch in der Folgezeit für eine Führung. Kreisläufer Kai Kluge zeigte dabei eine überragende Angriffsleistung. Er erzielte 6 Feldtore ohne einen Fehlwurf und schuf mit seinem Sperrverhalten viel Raum für die Rückraumspieler. Mit einer 10:16-Halbzeitführung wurden die Seiten gewechselt. Nach dem Wiederanpfiff blieben die Ostholsteiner konzentriert. Ein gut aufgelegter Dustin Gröschke erzielte zwischenzeitlich das 14:19 (36. Minute). Nach dem 18:23 (45. Minute) durch Sören Bögholz sah es bereits nach einer Vorentscheidung aus. Doch einige überhastete Torwürfe nutzte die Heimmannschaft und verkürzte in der Folgezeit auf 20:23. Eine Auszeit von Trainer Risch und ein Torwartwechsel brachten die Grömitzer wieder in die Erfolgsspur. Torwart JanChristian Weber war nach seiner Einwechselung kaum zu überwinden und im Angriff wurde wieder geduldig bis zur freien Torchance gespielt. Über 21:26, 23:29 erreichten die Grömitzer einen Sieg, der zwei sehr wichtige Punkte im Abstiegskampf sichert. Torschützen: Sören Bögholz 9/2, Kai Kluge 6, Dustin Gröschke 6, Sven Meyer 3/2, Kristof Groke 2, Tim Schumacher 2, Sebastian Kloß 1, Tim Puchert 1. Spielvorschau Ostholsteinhalle Grömitz, Samstag 21. Januar: 15 Uhr männliche D HSG O/G II - HSG O/G I, 16.45 Uhr SHL Männer TSV Grömitz - SG Oeversee/Jarplund-Weding, 18.30 Uhr KOL Frauen TSV Grömitz - Lübecker TS II.

Heute: Großer Gemeindenachmittag Grömitz. Die Evangelische Kirchengemeinde Grömitz lädt wieder zum großen Gemeindenachmittag ein am heutigen Mittwoch, dem 18. Januar um 15 Uhr im neuen Gemeindehaus. Frau von Schönfels gestaltet den Nachmittag zum Thema „Zwischen Tür und Angel“. Die Bezirksfrauen verwöhnen wie immer mit Kaffee und Kuchen. Und eine Andacht von Pastorin Zuschneid-Dorn gibt es auch.

■ Neubau Ich mach’sschlaumit: ■ An- u. Umbau ■ Reparaturarbeiten ■ Sanierung von Feuchtigkeitsschäden Neustadt ■ Wärmedämmung Büro in 23743 Grömitz · Neustädter Str. 14 - 16 ■ Energieberatung Tel. 0 45 62 / 255 544 · Fax 0 45 62 / 25 55 43 ■ Kernbohrungen

GmbH

www.der-reporter.de 18.01.12

20

Partyservice

Cismarfelde 10 • Tel. 0 43 66 / 6 71 zwischen Lensahn und Cismar

Seit 1989

Ostsee-Shuttle

...wir bringen Sie hin!!! jeden Samstag Ostsee - Ruhrgebiet / Ruhrgebiet- Ostsee Haus zu Haus-Service ab 85,- 

Landfleischerei Norbert Meier

Gyros Krautsalat Tzatziki

kg 5,98 100 g 0,49 100 g 0,49

Sparpaket Januar 2012

p.P.

Fahr- & Reisedienst Hohmann 0 23 25 / 55 6 55

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-18 Uhr, Mi. 8-13 Uhr + Sa. 8-13 Uhr

}

Eigene Herstellung - Eigene Räucherei € Donnerstag, 19.01. ab 11 Uhr: € Hühnersuppe Ltr. 3,30 € €

Freitag, 20.01. ab 17 Uhr: Rouladenessen (Schwein + Rind) m. Kartoffeln, Soße und Bohnen Port. 7,90 €

1 kl. Jagdwurst 480 g 1 Zwiebelwurst 180 g 1 Fleischsalat 200 g Zum Mitnehmen auf Vorbestellung. Aus dem Rauch: Schweinebacke, Grützwurst und Gänsebrust, Lungenwurst, Kohlwurst, Schwarzsauer frisch gekocht

5,- €

Aus unserer hauseigenen

Schönes Wochenende ! Schnitzelbraten ein saftger Braten oder saftige

Schweine schnitzel 1 kg

3.79

Spanien/Marokko Partytomaten Kl. I 500 g Schale (1 kg = 1.98 €)

Deutsches Rindfleisch

0.99

verschiedene Sorten 26 - 100 g Beutel je

Alpia Schokolade

0.49

500 g (1 kg = 2.58 €)

Heiße Wecken

aus dem Vorderviertel, ein saftiger Braten 1 kg

Knorr Fix

Wir sind für Sie da! Montag - Samstag: 6-19 Uhr

Katenbrot

Rinderschmorbraten

7.49

Bäckerei

Spanien Zucchini Kl. I 1 kg

1.49

Alt-Mecklenburger Tilsiter 45 % Fett i. Tr., deutscher Schnittkäse 100 g

verschiedene Sorten 100 g Tafel je

0.59

3 Stück

1.29 2.35

Meggle die Alpenoder JoghurtButter 250 g Packung je (1 kg = 4.76 €)

1.19

aus Norddeutschland Ehrmann Almighurt Holsten Edel oder Astra verschiedene Sorten, 27 Flaschen à 0,33 Liter Kiste je oder Fit Vital zzgl. 3.66 € Pfand (1 Liter = 1.01 €) verschiedene Sorten 150 g Becher je

0.35 Zentis Frühstücks-Konfitüre verschiedene Sorten, oder Aachener Pflümli 200 g Becher je (100 g = 0.35 €)

(100 g = 0.22 €)

0.33 Bacardi Superior, Black oder Gold

aus Norddeutschland

hella Mineralwasser

37,5% vol. 0,7 Liter Flasche je (1 Liter = 14.27 €)

0.69 Grömitz: Am Markt 2

• Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. von 7.30 bis 20 Uhr

8.99

9.99 Postagentur Paket- und Postbankservice

verschiedene Sorten 12 PET-Flaschen à 1 Liter (1 Liter = 0.33 €) zzgl. 4.50 € Pfand

3.99 Für Druckfehler keine Haftung. Irrtümer vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Sie finden uns im Internet unter www.markant-online.de

Fritz Feldmann GmbH & Co. Kommanditgesellschaft Alte Weide 7-13, 24116 Kiel

www.der-reporter.de 18.01.12

21

Gültig ab 18.01.2012 KW03WE

Gitarre ges. 0172/6639532

Bodenlegerbetrieb Braun

Bodenleger- & Renovierungsarbeiten zu günstigen Preisen ein Anruf, der sich lohnt. Haffkrug, Karkstieg 59 Tel. 04563/478847, Handy: 0162/7669135



Bosch Waschm., Spülmasch. 45 br, Kondenstrockner 0172/4968892



www.partnerboerse-nord.de

Tel. 0172 /770 2018

Telefon (04 31) 2 39 81 34 Haushaltsauflösung und Entrümpelung jeglicher Art. Schnell und preiswert.

Tel. 0 43 62 - 90 48 57 100,-€ Finderlohn: Habe am 07.01 in Sierhagen Party Stefan Nanz meinen Schlüsselbund verloren. Anhänger mit Code-Nr. von Hamb. Mannheimer  Chiffre 001/9613 21. u. 22.01., 10.00-16.00Uhr, Haushaltsaufl., Flohmarkt, Seltenes, Antiquarisches und Skurriles. Klosterseeschleuse 2, Cismar (Haus am Klosterseestrand) 3 süße kleine Katzen zu verschenken.  04562/22770 50 qm Gehwegplatten aus Beton. 50x50cm an Selbstabholer in Neustadt günstig abzugeben.  0172/ 1535838 Anhängervermietung: 7 Tage in der Woche 6-22 Uhr unter  04561/525421 Einsame Sozia sucht neue Kontakte und Mitfahrgelegenheit! Nur Anrufe- keine SMS!  0152/ 57092097

Ihre private Kleinanzeige erscheint zusätzlich kostenlos im Internet unter

Grömitz-Gewerbegebiet: Garage/ Lagerraum 40qm für Autobastler) 400 Volt, Rolltor für Gewerbe und Privat, 190,-€/pro Monat + NK  0170/5105122 Firma Ehrig

Deutsch u. Englisch, erfahrene Lehrkraft erteilt Nachhilfe und Förderunterricht (speziell auch bei Lese- u. Rechtschreibschwäche/Legasthenie)  0151/50815582 Mathe-Training im Einzelunterricht  0152/02007321

Gebr. Küche zvk., 3,20 x 3,30 m, gepflegt, el. Geräte in Ordnung, Ausbau erforderlich, Preis 50,VHB, Tel. 0177/7870118

Trockenes 1609666

 0172/

Geheimnisse, Vertrauen, nicht weiter sagen.  0172/3733818

150-

Taxi Fit & Flott fährt sie zur Bestrahlung. Info  04561/51888

CLAUDIA 24J.

GANZ NEU IN NEUSTADT FRANZ.-EXPERTIN ICE KF 36, OW 75F TOP SERV 04561-52 47 996 SEXNORD.NET 0151-294 166 11



Hilti TE6A zu verschenken. Gerät ist 6 Monate alt. [email protected]

MARIA SEXY & HÜBSCH

Erfüllt dir deine Träume! *Top Service*  GANZ NEU IN NEUSTADT SEXNORD.NET

0157-732 43 450

Oldies + aktuelle Hit‘s Tisch- & Tanzmusik Tel: 04504 - 4220 Englische Ledergarnituren und englische Schränke

Chesterfield Möbel

23730 Neustadt/Sierksdorf, Wagrienring 38 Gewerbepark „Neustädter Bucht“

www.chesterfield-moebel24.de



Problembaumfällungen 

übernehmen wir! Info unter: www.Rahlf-Krane.de oder Telefon 01 71 / 5 44 10 77

Einzelnachhilfe zu Hause - in ganz Ostholstein -

Hausmeisterservice "Der Gartenwichtel", Garten- und Grundstücks45x20mm 2011-09-23 pflege, Entrümpelungen, Reparatur- u. Renovierungsarbeiten, Appartement- u. Treppenhausreinigung  0152/02974583

Gefriertruhe 300 L, 10 J. alt, Ergometer 3 J. alt, alte Schallplatten u. CD´s 50er + 60er Jahre, alles günstig zvk., Tel. 04366/622

€,

Hilfe!!! Suche versilbertes Besteck 90er/100er Auflage und Porzellan.  0163/6251832

Canik Gartenservice. Ihr Garten macht Ihnen Probleme? Ich helfe Ihnen zu fairen Konditionen z.B. Gartengestaltung, Baumschnittt, Baumfällung, Entsorgung, Rasenmähen, Heckenbeschnitt Platten u. Pflasterarbeiten und Jahrespflege,  0174/6197152 od. 04561/16458

www.der-reporter.de

Solaranlage 12 Volt  0176/92236863



Zentrale Rufnummern (0451) 607 23 31 (04561) 94 45 abacus-nachhilfe.de

Mobile Dachrinnenreinigung gut und günstig, kostenlose Anfahrt & Beratung www.mobile-dachrinnen reinigung.de 04561/5268873 od.0173/1696302

MUSIK für Ihre Feier

Haushaltsauflösung in Lensahn/ Harmsdorf. Verkauf So., 22.01.2012 v. 11 bis 16 Uhr   04503/8887943

Einzel-od. Doppelgarage, Nähe Heisterbusch in Neustadt gesucht,  0177/7503007

Fit & Flott Taxi fährt sie zur Dialyse. Info  04561/51888

Kaminholz

 Handliche Rundballen H: 0,9m D: 1m Heu, Heulage zvk., Transp. mögl.  0173/2388295

Hole kostenlos Schrott Autos, Waschmaschinen, Batterien usw.  0152/37966191

Tel. 04561 - 71 49 202 mobil 0160 - 947 29 880 email: [email protected] Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-17 Uhr, Sa. 10-14 Uhr

LE EC DE HT R

Vorgestellt v. Fernsehen u. Presse:

Tapezieren & Renovieren

Familie - Ehe - Erziehung Trauer - Erschöpfung Tel. 0 45 61 / 5 94 95 21

-€

CREATE_PDF5379829955305040218_2202076370_1.1.EPS;(45.00 x 20.00 mm);09. May 2011 12:44:26

Er, 43 J. Nst. su. ausländische Frau, gern Inderin, 04561/5360559

preiswert • schnell • sauber

 0 45 61 / 53 00 2

Psychologische Dienste:

Berlin - mod. Ferienapp., traumhafte Citylg., Nähe Kurfürstendamm, Stellpl.  02051/601100

Computer Medion Windows ME P3 + Tastatur, Maus, Monitor 17", Lautspr., Kabel, Software, funktionsf. zu verschenken, 04528/9239

Flughafentransfer FINGER

9,

GUTTAU-GRÖMITZ TEL. 0 43 66 -10 86 MOBIL-TEL. 01 72 - 5 40 03 50

aufwend. verarb. 2 x 2-Sitzer, passender Tisch m. Facettenschliff, EZ-Tisch, blau, 4 Stühle, DBett u. 2 Nachtschränke in Holz, Preis VHB  04503/704431

69

www.der-reporter.de 18.01.12

22 MALERMEISTER seit 1994 KLAUS MUELLER

Fa. Külper, Groß Schlamin

Stubben fräsen Erd- und Baggerarbeiten Tel. 01 72 / 8 84 52 47

Sattelschrank/Bwspind gebr.zvk. 95*60*200cm 70€, 120*60*200cm 125€  0178/4951871 Maxi Cosi für Babys, Maxis Cosi für Kleinkind, Hochstuhl, Stillk. ca. 150 Babyteile, komplett 150,-€, auch einzeln zu kaufen möglich.  0173/2340153

Kaminholz SRM 68,-€  0175/ 5351527

Mutterboden gesiebt, frei Bau, 20,- €, Felsen, Sand, Rindenmulch Kies, Busch- u. Bauschuttabfuhr; Baggeru. Radladerarbeiten  04563/473823 od. 0171/ 4153409

Kaminholz, Holzpellets, Holzbriketts u. Braunkohlebriketts zvk.  0172/4565534

PC Windows XP 17" Monitor; Computerschr. mass. Kiefer 35,- €  0176/56348419

Kellenhusen Tennis Open Herrendoppel D. Grümmert/B. Krüger: M. Nebel/M. Schnoor 6:1 und 10:8

Segway.......www.baltic-spass.de

Holzpellets, 6mm, Sack 15kg/ 3,95 €  0172/4565534

Kühl-Gefrierkombi von Indesit Typ CM01X, Klasse A, 332 Liter davon 144 Liter Gefrierschrank, freistehend, Farbe: silber-metallic 70,-€  04561/5152090 Renovierungs Arbeit, Top Qualität  0176/96994504 Rattanstühle hell, 4 St. mit Armlehne für 100,-€ zvk.  0173/ 2340153

Te e n i e Jenny

wieder da! Neustädter Straße 59, Roge Tel. 04561 / 5281919 · www.privatclub59.de

Silvie,

28 J.

SPITZENSERVICE

Tel. 04561-52 68 672 www.pussycats-sh.de

NEU

Priv. Katzenpension bietet liebevolle Betreuung  04561/513420 Antikliebhaber aufgepasst, cremefarb. Waschset auf Schüssel und Kanne im schmiedeeisen. Ständer 60,-€, gut erh. Hebammenkoffer aus braunem Leder 50,€, gr. schw. lederne Hutschachtel 45,- €, Bugholz-Kaffeehausstuhl m . verziehr. Sitzfläche 40,- €, antike Abendtasche aus schw. Samt m. mass. Silberbügel 120,€  04524/7008632

NEU Thai, nett und hübsch Verwöhnt mit Massage. Das tut gut!

Tel. 01520 / 2 73 63 53 Janet,

30 J.

TOPSERVICE mit Charme

Tel. 04561-52 78 51 www.pussycats-sh.de

Grube Dahme Kellenhusen das stärkste Wochenblatt für die Region

Wenn bauen, dann meisterhaft! Hauke Ewers Bau GmbH

Stärker, jünger und mit viel Gemeinschaftssinn

Qualität bauen - das ist unser Auftrag. • Maurerarbeiten • Zimmererarbeiten • Erdarbeiten • Betonarbeiten • Pflasterarbeiten • Dacharbeiten Gewerbehof Bädermeierei • 23749 Grube Tel. 0 43 64 / 81 11

Freiwillige Feuerwehr Dahme tagte

JHV Freiwillige Feuerwehr

Kellenhusen. Am Freitag, dem 20. Januar um 19.30 Uhr findet im Feuerwehrhaus die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kellenhusen statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresberichte des Wehrführers und Jugendwartes, Kassenbericht, Wahlen eines Schriftführers, Jugendwartes und Gerätewartes, Neuaufnahmen, Ehrungen und Beförderungen.

Alte Gruber Bürgergilde Grube. Die Alte Gruber Bürgergilde veranstaltet am Freitag, dem 20. Januar auf dem Paasch-Eyler-Platz einen Skat- und Kniffelabend. Eingeladen sind alle Mitglieder nebst Partnern. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Kostenbeitrag beträgt 8,- Euro pro Person.

Neuauflage OstseeCard-Flyer Vorstand, geehrte und beförderte Mitglieder sowie die neuen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Dahme. Dahme. Überwiegend zufriedenstellend fiel der Jahresbericht von Wehrführer Stefan Herrmann bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Dahme am vergangenen Samstag aus. Auch wenn man zwei bis drei Mitglieder noch gut gebrauchen könne, sei man mit zwei Neuzugängen und damit 28 Mitgliedern, davon fünf weibliche und sieben Ehrenmitglieder, gut aufgestellt. Außerdem werde die Wehr mit einem Durchschnittsalter von 40,2 Jahren stetig etwas jünger, so Herrmann, der den Zusammenhalt untereinander und die gute Zusammenarbeit des Vorstandes hervorhob. Im vergangenen Jahr musste die Wehr zu insgesamt 17 Einsätzen ausrücken, darunter fielen drei Kleinbrände. Die Ausrüstung sei abgesehen von einigen kleinen Defekten in Ordnung und die persönliche Schutzausrüstung werde stetig erneuert. Zudem

seien für das neue Jahr schon jetzt schon zahlreiche Lehrgänge geplant, so Herrmann weiter. Bürgermeister Heinrich Plön bedankte sich in seiner Ansprache für das Engagement der Feuerwehr bei allen Veranstaltungen im Ort. Besonders bei der 130-Jahr-Feier habe man allen den Spaß an der Sache angemerkt, so der Bürgermeister. Wahlen: Neuer Gerätewart des TLF 8 wurde Uwe Kuss, der neue Gerätewart des LF 8 heißt Wolfgang Thomas. Ehrungen und Beförderungen: Der Vorstand ehrte Malte Bednarzik für 10 Jahre Feuerwehrdienst. Zudem wurden Uwe Kuss zum Löschmeister und Wolfgang Thomas zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Als neue Kameraden konnten Annkathrin Schönefeld und Thomas Zeuner vereidigt werden.

Ausschuss für Tourismus und Kultur

Dahme. Eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Tourismus und Kultur -Werkausschuss- findet am Diens-

tag, dem 24. Januar um 19 Uhr im Gemeindehaus statt.

OstseeFerienLand. Auch 2012 soll den Urlaubsgästen im OstseeFerienLand mit Vorlage der OstseeCard wieder ein breit gefächertes Zusatzangebot an Bonus-, Rabatt- und Gratisleistungen geboten werden. Für alle Gewerbetreibenden im OstseeFerienLand, die bisher diese Form der kostenfreien Gästewerbung noch nicht genutzt haben, bietet sich die Möglichkeit, sich mit einem attraktiven Angebot zu beteiligen. Abgabeschluss ist der 15. Februar 2012. Die OstseeCard-Broschüre in einer Auflagehöhe von 50.000 Exemplaren soll dann zu Ostern im OstseeFerienLand druckfrisch vorliegen. Nähere Informationen telefonisch im Kurbetrieb Dahme unter 04364/492010, Kurbetrieb Kellenhusen unter 04364/49750, Tourismus-Service Grömitz unter 04562/256242 und Touristinformation Lensahn 01805/5367246.

Unser Restaurant ist vom 18.01. - 09.02.2012 geschlossen

Waldstr. 5 • Ortsmitte • 23746 Kellenhusen • Tel. 0 43 64 / 17 59 + 17 47 • www.al-giardino.de

Lensahn

Zentrum im Grünen

das stärkste Wochenblatt für Lensahn

E2-Jugend des TSV startet mit Platz 2 Am Sonntag, dem 8. Januar fand für die E2-Jugend des TSV Lensahn das erste Hallenfußballturnier des Jahres 2012 statt. Mit insgesamt sechs Mannschaften wurden im Modus „Jeder gegen jeden“ die Platzierungen ausgespielt. Mit drei Siegen und zwei Unentschieden belegte das junge Team von Trainer Dieter Lehmann hinter dem Team aus Russee Platz 2. Die nächsten Hallenturniere finden am 28. Januar in Grömitz, am 12. Februar in Eutin und am 19. Februar in Lensahn statt.

Tierhilfe Ostholstein Grau-blau-getigerte Katze zugelaufen Am 9. Januar ist in Neustadt, Sandberger Weg, Nähe Schön Klinik, eine grau-blau-getigerte, junge Katze mit etwas plüschigerem Fell zugelaufen. Das Tier war vollkommen ausgehungert und hatte eine Verletzung an der Vorderpfote. Wer so ein Tier vermisst oder weiß, wo es hingehören könnte, sollte sich bitte mit der Tierhilfe in Verbindung setzen. Vögel- und Igelunterstützung Kleine, junge Igel, die unter 400 Gramm wiegen, müssen noch in menschliche Obhut. Angeditschte, matschige Äpfel ruhig nach draußen in den Garten werfen. Die Weichfresser unter den Vögeln werden es danken.

Tiere suchen ein Zuhause Bei den großen Katzen suchen „Penny“ eine 5 bis 6 Jahre alte schwarze Katze, „Tinka“, eine ebenfalls etwa 5 Jahre alte schwarz-weiße Katze sowie der rot-weiße Fundkater „Sir Henry“ aus Kellenhusen, schätzungsweise 4 Jahre und der rot-weiße Fundkater aus Grube, „Flocky“, ein Perser, etwa 4 bis 5 Jahre, ein neues Zuhause. Die Fundtiere müssen noch die vorgeschriebene Wartezeit abwarten, ehe sie abgegeben werden können. In der Kleintierabteilung sind momentan zwei muntere Degus, die ein halbes Jahr alt sind sowie drei bunte Meerschweinchenjungs. Alle Tiere sind, soweit es ihr Alter erlaubt, kastriert und geimpft. Die Vermittlung erfolgt mit Vertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei Interesse wird um eine telefonische Anmeldung gebeten. Die Tierhilfe ist telefonisch von montags bis Planung sonntags von 9 bis 18 Heizung & Sanitär Uhr zu erreichen unter Klimatechnik 04561/16267. Die StaInnenausbau tion ist von montags bis Fliesen freitags 10 bis 11 Uhr geöffnet. Spendenkon23738 Lensahn to Tierhilfe Ostholstein Speckkaten e.V.: 14 222, Volksbank Fon: 0 43 63 - 90 14 14 Neustadt, BLZ 213 900 Fax: 0 43 63 - 90 14 13 08. [email protected] Mobil: 01 72 - 56 94 612 www.tierhilfe-oh.de E-Mail: [email protected]

Klein GmbH Jede Arbeit schick und fein, gibt´s für Sie bei Firma Klein. Wir sind Ihr Komplettanbieter für Fliesen, Heizung und Sanitär.

TSV Lensahn - Handball wC: DJK Lübeck - TSV Lensahn 14:25 (9:11). Tore: Rebecca Rahlf 15, Jasmin Pohl 5, Nathalie Scheffler 3, Nele Winter 1, Lara Hohenecker 1. Ein Abtasten in der ersten Hälfte folgte eine zweite spielerisch und mannschaftlich überzeugende Leistung von den Lensahner Mädels. Obwohl es eine mannschaftliche geschlossene Leistung aller Mädchen war, überzeugte Rebecca Rahlf mit 15 geworfenen Toren. mD: TSV Pansdorf - TSV Lensahn 15:19 (7:11). Tore: Marc-André Klaas 9, Lennart Wiebe 3, Philipp Rönnau 3, Niklas Grell 2, Jim Dröse 1, Sverre Kripke 1. Das Lensahner Team zeigte eine fast perfekte Abwehr und herrliche Angriffsformationen. Sverre Kripke als Mittelmann sorgte dafür, dass der Ball immer dahin kam, wo er gebraucht wurde und bereitete damit fast alle Torerfolge vor. Simon Fischer im Tor überzeugte mit gehaltenen 7-Meterwürfen. Das nächste Heimspiel GSH Lensahn: Am 22. Januar gegen HSG Oldenburg/Grömitz I um 15.45 Uhr.

Kino-Jugendgottesdienst Lensahn. Zum nächsten Kino-Jugendgottesdienst sind die Teenager und Jugendlichen Lensahns und der Umgebung am Sonntag, dem 22. Januar um 16.30 Uhr in die Freie evangelische Gemeinde Lensahn, Langer Acker 27 zum Kinofilm „The Tourist“ eingeladen. Der Film handelt von der abtrünnigen Agentin Elise Clifton-Ward (Angelina Jolie), die die Aufmerksamkeit von Interpol-Agenten auf sich zieht, weil sie der Kontakt zum mysteriösen Gangster Alexander Pearce ist, der der britischen Regierung 744 Millionen Dollar an Steuergeldern schuldet und ständig Aussehen und Identität wechselt. Zeitgleich macht jedoch auch der halbseidene Kasino-Besitzer Shaw, der von Pearce bestohlen wurde, Jagd auf ihn. Als Ablenkungsmanöver spricht Elise den netten Mathematiklehrer Frank Tupelo (Johnny Depp) im Zug nach Venedig an, damit alle glauben, dies sei Pearce. Frank versteht die Welt nicht mehr, als er über Dächer und Kanäle von skrupellosen Gangstern und Agenten verfolgt wird. Im Anschluss an den Film besteht dann die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein, zum Reden, Spielen, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Der Eintritt ist kostenlos.

Museumshof lädt zum Klönschnack op platt Lensahn. Einladung zum Klönschnack auf dem Museumshof Lensahn am Donnerstag, dem 19. Januar um 19 Uhr. Ein schöner gemütlicher Abend mit lustigen und besinnlichen Geschichten, Döntjes und Schnacks op platt. Werner Steffen und Klaus-Peter Wittorf haben wieder einiges auf Lager und freuen sich über weitere Vorträge aus der Zuhörerschaft und einen netten Klönabend.

Hilfeleistungen auf höchstem Niveau

135 Einsätze - Rekordjahr für die Feuerwehr Lensahn. 2006 wurde von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lensahn die magische Grenze von einhundert Einsätzen erstmals überschritten. Seit dem haben sich die jährlichen Einsatzzahlen weiter erhöht und gipfelten im Jahr 2011 in 135 Einsätzen. Dazu kommen 243 Dienste, Ausbildungstage und sonstige Termine. Zusammen sind das 378 Termine, an denen die Mitglieder der Feuerwehr für die Sicherheit der Bürger in der Gemeinde tätig waren. Zudem wurde noch die zweite Prüfung zur Leistungsbewertung „Roter Hahn“ abgelegt. Dieses beeindruckende Zahlenwerk gab Wehrführer Hartmut Junge in seinem Jahresbericht im Rahmen der Jahreshauptversammlung bekannt. „Die steigenden Einsatzzahlen erfordern eine anspruchsvollere Ausbildung und die Erweiterung unserer fachlichen Qualifikation für neue Einsatzgebiete. Und deshalb sind unsere Mitglieder stets zur Aus- und Weiterbildung bereit. Jeder Feuerwehrkamerad der Einsatzabteilung hat im Schnitt 102 Stunden Ausbildung absolviert. Diese große Bereitschaft zur Fortbildung garantiert für den Bürger Hilfeleistungen auf höchstem Niveau“, erläuterte Hartmut Junge. Erstmals seit vielen Jahren ist in der Mitgliederbilanz 2011 ein leichter Rückgang in der Einsatzabteilung zu beklagen. So bleibt Nachwuchswerbung ein großes Stichwort. Verstärkt werden sollen künftig die guten Kontakte zur Schule, um junge Leute für die Feuerwehr zu begeistern. „Allerdings können wir uns nicht allein auf den Nachwuchs aus der Jugendabteilung verlassen. Alle Mitglieder sind aufgefordert, Werbung für die Mitgliedschaft in der Feuerwehr zu machen“, betonte der Ortswehrführer. Aus Jugendabteilung (32), Einsatzabteilung (50) und Ehrenabteilung (9) gehören derzeit 91 Kameraden der Feuerwehr Lensahn an. Zählt man die Zweitmitgliedschaften dazu, sind es 99. Einsätze: 135 Einsätze weist die Bilanz für 2011 auf. Die 26 Brandeinsätze gliedern sich in 21 Kleinbrände, einen Mittel- und vier Großbrände. Die Drehleiter wurde außerhalb des Amtes Lensahn zu Großbränden in Sibstin, Grube und Grömitz angefordert. Weitester Einsatz war der Großbrand in einem Industriebetrieb in Stockelsdorf. Mit weiteren Hilfeleistungen wie Verkehrsunfälle, Türöffnungen, Unwettereinsätze oder Tierrettung betrug die Gesamtzeit der Einsätze 2.570 Stunden. Jeder Einsatzort im eigenen Ausrückbezirk wurde in weniger als 10 Minuten erreicht und somit die

Brandmeister Hans-Günter Hahn ist seit 1971 Mitglied der Feuerwehr. Er war während seiner Zeit in Lensahnerhof Gruppenführer, ist seit 2000 Truppmannausbilder und seit 2002 stellvertretender Wehrführer. Jetzt erhielt er das Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber. gesetzliche Hilfsfrist stets unterboten. Die durchschnittliche Ausrückzeit lag unter drei Minuten. „Wir werden regelmäßig über unsere Gemeindegrenzen hinweg zu Einsätzen alarmiert, weil andere Gemeindewehren auf unsere Erfahrung und Schlagkraft vertrauen“, berichtete Hartmut Junge. Ausrüstung: Die Gemeinde Lensahn hat auch im abgelaufenen Jahr wieder eine Menge Geld in die Feuerwehren und somit in die Sicherheit der Bürger investiert. Trotz der Beschaffung eines neuen

Fahrzeugs in Lensahnerhof und des Neubaus der Fahrzeughalle in Sipsdorf wurden erforderliche Neu- und Ersatzbeschaffungen planmäßig erledigt. Für 2012 gab Hartmut Junge die Ziele aus, den Mitgliederbestand in der Jugendfeuerwehr zu halten sowie die Zusammenarbeit mit den befreundeten Feuerwehren Lensahnerhof, Sipsdorf, Wahrendorf und Neustadt zu vertiefen. Erweiterungsbau: Letztes Jahr hat der Bauausschuss der Gemeinde Lensahn beschlossen, den Erweiterungsbau des Feuerwehrhauses in seine Planung aufzunehmen. Wie Bürgermeister Klaus Winter mitteilte, soll damit das Raumproblem gelöst werden. Wichtig sei, das Projekt schnell anzugehen, da die finanziellen Mittel, es wird mit 650.000 Euro gerechnet, jetzt zur Verfügung stünden. Er betonte, dass es allerdings noch der Zustimmung der Gemeindevertretung bedarf. „Näheres werden die Sitzungen des Bauausschusses am 24. Januar und der Gemeindevertretung am 7. Februar zeigen“, erklärte Klaus Winter und ergänzte, dass nach Möglichkeit 2013 mit dem Bau begonnen werden soll. In seinem Grußwort merkte der Bürgermeister an, dass die Vielzahl der Einsatzanforderungen ein hohes Maß an Freizeitverzicht und eine starke Belastung der Familien bedeuten. Von daher bedankte er sich bei allen für die geleistete Arbeit zum Schutz und zum Wohle der Menschen in der Gemeinde Lensahn und der Region. Weitere Grußredner waren Beisitzer im Kreisfeuerwehrverband Joachim Kühl („Es geht los mit der digitalen Alarmierung.“), stellvertretender Amtswehrführer Herbert Hopp, Gemeindewehrführer Volker Schröder, Stefan Newe von der Polizeistation Lensahn, Wilhelm Junge als 1. Vorsitzender des Blasorchesters Lensahn sowie Sven Neumann als 2. Ältermann der Lensahner Schützengilde. Beförderungen: Befördert wurden Torben Hamer zum Feuerwehrmann, Kathrin Wulf zur Hauptfeuerwehrfrau**, Tim Bedei zum Hauptfeuerwehrmann*** sowie aufgrund seiner Tätigkeit als Zugführer und Sachgebietsleiter der technischen Einsatzleitung Ostholstein für die Dauer seiner Tätigkeit Martin Hahn zum Brandmeister. Ehrungen: 10 Jahre: Christoph Conradt, Tim Neumann. 20 Jahre: Barbara Conradt, Burghard Conradt, Helge Klamke. 30 Jahre: Michael Behrens, Andreas Goldbach, Werner Martinsen. Schleswig-Holsteinisches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber: Hans-Günter Hahn.

(38 cm, 2,8 PS stark, 4,9 kg leicht)

445

519,- € jetzt

419,- € sägekette schärfen

3,90 € sCHUtZBekLeIDUNg gIBt es BeI UNs.

Sägekettenhaftöl 5 Liter-Kanister 11,- € 5 Liter-Bio-Haftöl 19,- € 20 Liter-Kanister 39,- € 60 Liter-Garagenfass 110,- €

DOORMANN+KOPPLIN

HAUS UND GARTEN

Joachim Kühl (lks.) und Volker Schröder (re.) beförderten Martin Hahn zum Brandmeister.

Ottostr. 2 · 23738 Lensahn · Tel. 0 43 63/90 400

www.der-reporter.de 18.01.12

25

Schönwalde

das stärkste Wochenblatt für Schönwalde am Bungsberg

Neue Trainingsanzüge für die Damenmannschaft

Schönwalde. Die Damenmannschaft des TSV Schönwalde hat sich mit einem kleinen Präsent bei Sponsor Volker Bauer für die neuen Trainingsanzüge bedankt.

Wintergrillen bei den Kyffhäusern Schönwalde. Die Kyffhäuser Kameradschaft lädt am Samstag, dem 21. Januar ab 18 Uhr auf den Schießstand am Jahnweg ein. Mit Punsch, Grillfleisch und guter Laune soll dort der Kälte getrotzt werden. Gleichzeitig werden die Schützen den Winterpokal ausschießen. Das Organisationsteam hofft auf eine rege Beteiligung.

! V S W m i e s i e r p t Rotstif n e

Für Dam

ken Steppjac 69,

95

19,95 ab 29, 95

Jeans

n

e Für Herr

95

9,

69, 3 s n a e J r le g n a Wr rohemde9n5 a K r e l g n a , Wr 54, 29 95

95

Textilhaus Eutiner Straße 8 • Schönwalde a. B. •  0 45 28 / 2 75

Die Klingende Brücke Langenhagen. Am Samstag, dem 21. Januar findet von 16 bis 18 Uhr bei Gesa und Rolf Hinrichs, Rabensberg 1 in Langenhagen das nächste offene Singen in Ostholstein statt. Es wird außer in Deutsch auch in anderen europäischen Sprachen gesungen.

JHV der Feuerwehr

Schönwalde. Am Freitag, dem 20. Januar um 20 Uhr findet im Feuerwehrhaus die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schönwalde statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresberichte der Wehrführung und der Fanfarenzugführerin, Aufnahme, Beförderungen und Ehrungen.

TSV Schönwalde Jugendfußball

Die Punktspiele ruhen, die Hallenturniere sind in vollem Gange. Aus diesem Grund trainieren die Jugendteams des TSV jetzt in der Sporthalle der Friedrich-Hiller Schule Schönwalde. Auch die CJugend des TSV Schönwalde hat Hallenzeiten. Sie trainiert immer freitags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr. Für interessierte Jungs und Mädels, die noch keinen Fußball spielen, gerne aber mal reinschauen möchten, hier die Hallenzeiten der Jugendteams: G-Jugend (etwa 4 bis 6 Jahre) mittwochs 15.30 bis 17 Uhr, 2. E-Jugend (8 bis 10 Jahre) mittwochs 16.30 bis 18 Uhr, 1. E-Jugend (8 bis 10 Jahre) donnerstags 15.30 bis 17 Uhr, C-Jugend (12 bis 14 Jahre) freitags 16.30 bis 18 Uhr, D-Jugend (10 bis 12 Jahre) samstags 10 bis 12 Uhr, A-Jugend (16 bis 18 Jahre) samstags ab 16 Uhr. Weitere Auskünfte erteilt Fußballjugendobmann Heiko Bünning unter Tel. 04528/1599.

Frauen planen Gottesdienst zum Weltgebetstag Schönwalde. Jedes Jahr feiern Christen auf der ganzen Welt den Weltgebetstag. 2012 haben Frauen aus dem südostasiatischen Malaysia unter der Überschrift „Steht auf für Gerechtigkeit“ eine Gottesdienstordnung erarbeitet, nach der auch die Kirchengemeinde Schönwalde am Freitag, dem 2. März um 17 Uhr einen Gottesdienst feiern wird. Bereits ab Mittwoch, dem 25. Januar treffen sich Frauen der Gemeinde im Rhythmus von zwei Wochen jeweils um 17 Uhr für die Planung und Vorbereitung im Gemeindehaus. Wer Freude daran hat, diese Botschaft unter die Menschen zu tragen und an der Gestaltung des Gottesdienstes in Schönwalde teilhaben möchte, meldet sich bitte im Kirchenbüro unter Tel. 04528/9250. In der Gottesdienstordnung beschreiben die Frauen aus Malaysia, wie das Zusammenleben in einer multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft gelingen kann und welcher Reichtum in dieser lebendigen Vielfalt liegt. Mutig benennen sie aber auch Probleme, Spannungen und Ungerechtigkeiten, zu denen sie als Christinnen nicht schweigen wollen. Die Malaysierinnen zeigen in ihrem Gottesdienst, warum gerade Christinnen und Christen verpflichtet sind, gegen Ungerechtigkeit in der Gesellschaft einzutreten und für Gerechtigkeit aufzustehen.

Namibia Schönwalde. Der Förderverein Dorfmuseum lädt ein zu einem interessanten Reisebericht über Namibia am Mittwoch, dem 25. Januar um 19.30 Uhr in den Tagesraum der ehemaligen Jugendherberge Schönwalde. Die Reise, auf die die Teilnehmer von Referent Hans-Jörg Deleré aus Pelzerhaken in einer farbigen Bilddokumentation mitgenommen werden, ist mehr als „nur“ die Begegnung mit dem früheren Deutsch Süd-West Afrika. Der Vortragende hat Namibia vom „Caprivi Zipfel“ im Norden einschließlich der Victoriafälle bis an den Grenzfluss „Orange“ im Süden bereist. Der deutsche Einfluss Anfang des 20. Jahrhunderts ist unübersehbar und hat sich nachweislich positiv für das afrikanische Land ausgewirkt. Dank schonendem Umgang mit der Natur und der Gastfreundschaft mit den außergewöhnlich liebevoll gestalteten Quartieren, hat sich das Land mittlerweile einen boomenden Fremdenverkehr geschaffen. Namibia ist auf einem wirtschaftlich und menschlich erfolgreichen Weg.

JHV des Fremdenverkehrsvereins Schönwalde. Die Jahreshauptversammlung des Fremdenverkehrsvereins Schönwalde findet am Dienstag, dem 24. Januar um 19.30 Uhr im Restaurant „Zur Hörn“ statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Bericht der Vorsitzenden, Zusammenarbeit mit der Lokalen Tourismusorganisation (LTO) Holsteinische Schweiz, Vorstandswahlen. Anträge für die Jahreshauptversammlung können bis zum 23. Januar schriftlich an die Vorsitzende gerichtet werden.

www.der-reporter.de 18.01.12

27

* keine Zusatzprozente

Schuhstr. 1-9, Oldenburg 60 kostenlose Parkplätze 00 00 Mo.-Fr.: 9. – 18. Uhr 00 00 jeden Samstag: 9. – 14. Uhr

Sierksdorf-Haffkrug-Scharbeutz Neustadt, Pelzerhaken, Rettin, Sierksdorf, Scharbeutz, Haffkrug und die Pönitzer Seenplatte

„Von Anfang an“

Ausstellung in der Strandkirche

Jahrelang für den ZVO gearbeitet Traute Radziej und Hermann-Josef Iking gingen in den Ruhestand

Karin Schaefer-Moltzan stellt ab dem 22. Januar in der Strandkirche aus. Ihre Arbeiten werden zugunsten des Kindergartens verkauft. Scharbeutz. Am Sonntag, dem 22. Januar um 12.30 Uhr findet in der Galerie Strandkirche, Strandallee 111, die Vernissage der Ausstellung „Von Anfang an“ statt. Die Künstlerin Karin Schaefer-Moltzan zeigt Werke ihrer 35-jährigen kreativen Arbeit von 1976 bis 2011, in denen die künstlerische Entwicklung „von Anfang an“ verfolgt werden kann und die aus der Liebe zur Natur und zu den Menschen entstanden sind. Von Gouachen in der freien Natur über Fotocollagen bis hin zur Acrylmalerei ist die Vielfältigkeit schöpferischer Umsetzung innerer Bilder zu erkennen. Pastos aufgetragen oder fein mit dem Pinselstiel bearbeitet oder mit Naturmaterialien bestückt, verschmelzen Fantasie und Abstraktion. Neben der Malerei sind drei Skulpturen der Künstlerin zu se-

täglich geöffnet Jetzt im Angebot:

Kalbsleber „Berliner Art“

mit Röstzwiebeln, Apfelmus 90 und Kartoffelpüree

13, €

Restaurant · Bar · Café · Hotel · Ferienwohnungen Am Strande 32 · 23730 Sierksdorf 04563 / 88 84 · www.hofsierksdorf.de

hen. Thematisch betreffen diese den Menschen, im Material jedoch unterscheiden sie sich: Verwendet wurde Styropor, Keramik und Papier, das ein außergewöhnliches Ausdrucksmittel in der Skulptur darstellt. Somit findet der Ausspruch des Literaten Voltaire, den Karin Schaefer-Moltzan zu ihrem Motto erkoren hat, seine Bestätigung: „Alle Arten von Kunst haben ihre Berechtigung, mit Ausnahme einer Kunst, die langweilig ist.“ Die Künstlerin verkauft ihre Werke zugunsten des Kindergartens Scharbeutz. Der Erlös wird für eine Matschkuhle mit Tonerde verwendet. Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 22. Januar um 12.30 Uhr in der Strandkirche Scharbeutz eröffnet und ist bis zum 8. März montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Die jetzigen Ruheständler Traute Radziej und Hermann-Josef Iking haben insgesamt 68 Jahre für den ZVO gearbeitet. Sierksdorf. Traute Radziej und Hermann-Josef Iking haben in diesen Tagen das Arbeitsleben hinter sich gelassen und den Weg in den Ruhestand angetreten. Beide waren viele Jahre in der ZVO-Gruppe beschäftigt. Bereits 1973 kam Traute Radziej zum ZVO. Die Sierksdorferin koordinierte technische Abläufe, war unter anderem zuständig für die Durchführung von Bauabrechnungen und Ausschreibungen. Zukünftig möchte sie verstärkt ihrem Hobby Tischtennis nachgehen. Hermann-Josef Iking

Gemeindeversammlung Scharbeutz. Die Kirchengemeinde Scharbeutz lädt herzlich ein zum Gottesdienst und zur anschließenden Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 22. Januar. Ausnahmsweise findet an diesem Sonntag nur ein Gottesdienst um 10 Uhr in der Geroldkirche Klingberg statt, also kein

Gottesdienst in der Strandkirche Scharbeutz. In der anschließenden Gemeindeversammlung wird der Kirchenvorstand über die Arbeit des Jahres 2011 berichten, Perspektiven für 2012 aufzeigen und sich den Fragen und Anregungen der Gemeindeglieder stellen.

begann seine ZVO-Laufbahn 1982. Von Anfang an hatte der Hobbyfilmer es mit Kunden zu tun - zuletzt kümmerte er sich um Sonderverträge im Energievertrieb. Der gelernte Bankkaufmann möchte nun das tun, was er schon immer in Angriff nehmen wollte: nämlich Geschichte studieren.

Infoveranstaltung der Bürgerinitiative HoB Roge. Die Sierksdorfer Bürgerinitiative „HoB“ (Holstein ohne feste Beltquerung) lädt am kommenden Samstag, dem 21. Januar von 16 bis 18 Uhr im Feuerwehrhaus in Roge zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Betroffenheiten bei der Schienenhinterlandanbindung“ ein. Bei Punsch, Kaffee und Kuchen möchte die Bürgerinitiative an diesem Tag den Schwerpunkt auf das Thema „Lärm macht uns krank“ sowie auf die Entwertung der trassennahen Grundstücke legen. Außerdem werden die BI-Mitglieder, die auch im Dialogforum der Landesregierung vertreten sind, über den aktuellen Stand berichten. Interessierte Bürger - auch aus anderen Gemeinden - sind zu der Veranstaltung willkommen.

Lia Marie * 13.01.2012 - 3.660 g - 53 cm

Zusammen mit ihrem Bruder Mika und den Eltern Anja Botha & Dennis Neppe-Botha freuen wir uns sehr

Nicola & Volker Botha

Ein herzliches Dankeschön geht an die Hebammen Miriam Strixner und Andrea Schimmer.

Am Dienstag, dem 24. Januar 2012 wird unsere Mutti, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Anna Howe 100 Jahre alt.

Für ihre Familien gratulieren ganz herzlich

die Kinder Erika, Gudrun, Hartmut und Elfi Gratulanten sind am 24. Januar bei einem Empfang von 11.00 - 13.00 Uhr im Bistro „La Mer“ im DANA Pflegeheim in Neustadt, Am Kiebitzberg 7, herzlich willkommen. Bitte keine Blumen und Geschenke aber ein Sparschwein freut sich über Spenden für die Kinder- und Jugendarbeit des TSV Neustadt.

Am 20. Januar die „59“ lacht und Platz nun für die „60“ macht. Dazu gratulieren wir unserem

Lothar

Alles Gute zum 18. Geburtstag

Anke, Kathrin & Markus mit Leonie, Torben & Johanna, Tim, Marlies, Steffi, Oma Rita, Höhle

Wir freuen uns über die Geburt unserer Tochter

Frida 02.01.12 - 3.450 g - 50 cm

Julia und Jens mit Emil Achtung Plögers: de Chefin kümmt...

Hurra, Silas hat einen Bruder bekommen

Bennet

13.01.2012 • 13.37 Uhr • 3.140 g • 52 cm

Es freuen sich riesig mit den Eltern

Conny und Hinrich Oma Gila u. Opa Armin, Katja, Reinhard u. Devin, Peggy, Sven, Dario und Xenia sowie Uropa Kurt

Glückwunsch

Wir gratulieren unseren Verteilern

Annika Stender Richard Labs Katharina Balcarek recht herzlich zum Geburtstag und wünschen alles Gute. Das „reporter“-Team

19.01.1994

19.01.2012

Vivien Janina Raute Ach! Wie doch die Zeit vergeht, ist es wirklich schon so spät? 18 Jahre bist du nun, keine Zeit um auszuruh´n. Viele Wege wirst du geh´n, vergisss nicht, dich mal umzudreh´n. Nicht alles wird dir gleich gelingen, drum übe dich in vielen Dingen. Was auch die Zukunft bringen mag, hab Dank für jeden schönen Tag.

Alles Gute zum Geburtstag, wir haben dich ganz doll lieb! Nadin apa p e&B a&P Philip a Jerem mit Lion sti Benni Jessic y a & J a mit La enni Alyss dra Justin rs & San ik in m Do Daniel & Sascha Oma Karin Karsten Mam

Unserer Adriana zum 18. Einst gingen mal auf Schritt und Tritt zwei winzig kleine Füße mit, heut sind die Füße nicht mehr klein und geh‘n ins eigene Leben rein.

24.01.2012

Dafür wünschen wir alles erdenklich Liebe und Gute. Pass auf dich auf!

Mama, Papa, Dennis, Oma, Uroma, Oma und Opa und Michi

www.der-reporter.de 18.01.12

Unser 2. Enkelkind ist da!

29

„Deutsche Marine - Quo navigas?“

Vizeadmiral Axel Schimpf wusste Antwort Neustadt. Beim traditionellen Benefiz-Curryessen am vergangenen Freitag konnte der Lions Club knapp 140 Gäste im Festsaal des AmeosKlinikums begrüßen, darunter auch Inspekteur der Deutschen Marine Vizeadmiral Axel Schimpf, der einen Vortrag über die Zukunft der Marine hielt, Bürgervorsteher Sönke Sela, Bürgermeister Henning Reimann und zahlreiche Vertreter befreundeter Vereine und Verbände, wie beispielsweise des Rotary Clubs oder der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, die gleichzeitig mit durch den Abend eingenommenen Spenden begünstigt werden soll. Vorsitzender des Lions Clubs ErnstAugust Petsch bekräftigte in seiner Begrüßung, dass die tatkräftige Unterstützung vieler Mitglieder dazu beigetragen habe, dass die Kosten möglichst gering und somit die Spendensumme entsprechend höher ausfallen könne, wofür er sich bei allen Beteiligten herzlich bedankte. ErnstAugust Petsch war es auch zu verdanken, dass der Lions Club Vizeadmiral

Axel Schimpf als Redner gewinnen konnte, da die beiden eine jahrelange Freundschaft verbindet. Schimpf freute sich sehr, mit seiner Anwesenheit den guten Zweck zu unterstützen und erklärte, dass er in Neustadt die kältesten Momente seines Lebens erlebt habe, als er im Winter 1972 Lecks abdichten und Wasser unter einer Eisdecke abschöpfen musste. Auch freute er sich sehr über das große maritime Interesse der vielen Gäste, denn nirgendwo werden die Auswirkungen der Globalisierung so deutlich, wie auf den Weltmeeren. „95 Prozent des interkontinentalen Warenaustausches finden über den Seeweg statt“, betonte Schimpf, der zunächst die maritime Dimension auf der Erde, die zu 71 Prozent aus Wasser besteht, herausstellte, bevor er in seinem Vortrag auf die Frage „Deutsche Marine - Quo navigas?“ einging. Neben der Darstellung der Dimension der Verantwortung, die sich aus dem zunehmenden Welthandel ergibt, stellte Schimpf auch die Aufgaben der Deutschen Marine

Viele Gäste nutzen die Anwesenheit von Axel Schimpf für persönliche Gespräche. in den Blickpunkt, die sich unter anderem auf den nachhaltigen Schutz des Handels und die internationale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung beziehen. Die Marine sei jedoch nur ein Akteur von vielen, daher sei eine effektive Zusammenarbeit, die es anzustreben gilt, Voraussetzung für ein funktionierendes Krisenmanagement. Auch in Zukunft seien die Einsätze der Marine sehr wahrscheinlich, so Schimpf, der außerdem hervorhob: „Das 21. Jahrhundert ist ein maritimes Jahrhundert. Nicht mehr das Land, sondern die Meere bestimmen die Koordinaten der zukünftigen Weltordnung maßgeblich“. Zugleich habe sich die Marine gut positionieren können, da sich der aktuelle Dienstumfang von 15.000 Marinesoldaten lediglich auf 13.000 verringern wird, obwohl die Bundeswehr erheblich kleiner wird. Dennoch sollte die Bundeswehr im-

mer demografiefest aufzustellen und nachhaltig finanzierbar sein. Auch wird sich das Kompetenzzentrum der Marine nach Rostock verlegen, von wo aus der Führungsstab ab dem 30. September dieses Jahres agieren werde. Dieses sei ein historischer und markanter Moment, so Schimpf. Auch über die signifikanten Veränderungen der Flotte berichtete der Inspekteur der Marine, denn die geplante Verkleinerung habe zur Konsequenz materielle Kompromisse einzugehen. „Auch Neustadt hat erfahren, wie Schritt für Schritt die Geschwader abgebaut werden“, so Schimpf. Mit dem Aussetzen der Wehrpflicht habe die Bundeswehr die strategische Organisation verloren, weshalb die Nachwuchsgewinnung an Bedeutung zunehme. Dies werde beispielsweise durch den Aufbau stützpunktnaher Ausbildung gewährleistet.

Vorsitzender des Lions Clubs Ernst-August Petsch und Vizeadmiral Axel Schimpf verbindet eine jahrelange Freundschaft.

Nun sind wir endlich zu dritt. Wir freuen uns über die Geburt unseres Sohnes.

Jonas

*08. Januar 2012 • 1.20 Uhr • 3860 g • 51 cm

Christin Lassnig & Benjamin Knoop Ein besonderer Dank an die Praxis Glowacki, unsere Hebamme und das Team der Sana Kinik Eutin.

Silber-Hochzeit

www.der-reporter.de 18.01.12

30

Am 23. Januar 2012 feiern wir

Diana & Andreas Ehlers das Fest der Silbernen Hochzeit. Aus diesem Grund laden wir recht herzlich ein, zum Empfang um 11 Uhr, Am Kasbern Rehm 15, 23730 Neustadt.

Ein gelungener Abend mit einem informativen Vortrag und leckerem Curryessen. „Neustadt bleibt mit seinem Ausbildungszentrum unverzichtbar“, so Schimpf, denn das Einsatz Ausbildungszentrum Schadensabwehr (EAZS) sei für ganz Deutschland in Neustadt einzigartig. Dieses war auch der ausschlaggebende Punkt zur Erhaltung des Marinestandortes bezüglich der Standortfrage. Auf die Frage, ob die Zukunft des Marinestandortes Arzt für Allgemeinmedizin Neustadt gesichert sei, antwortete Naturheilverfahren Schimpf, dass die Kompetenzen in Akupunktur Neustadt verankert seien und der Tel. 04561 / 50060 Standort Neustadt auf Jahre eine wichtige Rolle für die Deutsche Mawww.Praxis-für-TCM.de rine bilden werde.

Wegen Fortbildung keine Sprechstunde vom 23.1. bis 27.1.

Praxis Dr. Gosch

Ostpreußennachmittag

Neustadt. Die Landsmannschaft der Ostpreußen trifft sich am Donnerstag, dem 19. Januar um 15 Uhr im Hotel „Stadt Kiel“. Gäste sind herzlich willkommen.

LandFrauen

Altenkrempe. Die Kirchengemeinde Altenkrempe bietet zum Jahresbeginn einen Malkurs für Erwachsene an. Der eintägige Kurs findet am Samstag, dem 21. Januar von 11 bis 17 Uhr im Pastorat statt. Es kommen Acrylfarben unter der Leitung von Annerose Hanusz-Miegalis zum Einsatz. Mitzubringen sind eine Leinwand und gegebenenfalls Pinsel. Die Teilnehmergebühr beträgt 40 Euro, mindestens fünf Teilnehmer sind erforderlich. Anmeldungen bei Annerose Hanusz-Miegalis unter Tel. 04561/527995.

Neustadt. Alle Bremerhaven-Mitreisenden sowie Interessierte sind zum Reiserückblick 2011 und -vorausblick 2012 am Freitag, dem 3. Februar um 18.30 Uhr auf dem „Heuboden“ des Marienhofes Neustadt eingeladen. Nach dem beliebten Käseimbiss wird Christel von Tiedemann die Reise Revue passieren lassen. Wer möchte, kann eigene Fotos mitbringen. 2012 könnte die Reise wieder fünf Tage dauern und das Frankenland mit Bamberg zum Ziel haben, wie schon länger vorgesehen. Anmeldung bei Brigitte Jaskulewicz unter Tel. 04366/681 bis zum 27. Januar.

www.bestattungshaus-mielke.de

Statt Karten

Peter Sievers † 31.12.2011

Es war uns ein Trost zu erfahren, wie viel Menschen es gibt, die Peter mochten. Danke für jedes tröstende Wort, für eine stille Umarmung, für die vielen Blumen, Kränze und Karten, für das letzte Geleit. Ein besonderer Dank gilt der ambulanten Krankenpflege Seefeldt. Im Namen der Familie

Rüdiger Sievers und Heike Kirsten und Robert Brandmeier mit Marcel und Daniel Neustadt, im Januar 2012

MEISTERBETRIEB

Tel. 0 45 61 510 10 Wir sind für Sie da.

Christoph Mielke

Katharina Fischel

Bestattermeister

Bürokauffrau

Priesterkoppel 1 · 23730 Neustadt i.H.

Menschen, die wir lieben bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.

Ein herzensguter Mensch hat für immer seine Augen geschlossen.

Hans Honigbaum

Danke

* 26. November 1921

sagen wir allen, die uns mit helfenden Händen, tröstenden Worten und herzlicher Anteilnahme zur Seite standen. Unser Dank gilt zudem Herrn Pastor Harm von der Christengemeinschaft für die Trauerbegleitung sowie Herrn Pastor Dr. Heling und dem Vorstand der Kirche Schönwalde a. B. dafür, dass die Trauerfeier in der Schönwalder Kirche stattfinden konnte.

Wolfgang Hiller * 2. 5. 1938

† 2. 12. 2011

Im Namen aller Angehörigen

Hubertus Hiller, Hartmut Hiller, Regine Ancôt geb. Hiller

† 8. Januar 2012 In Liebe und Dankbarkeit

Deine Marga Karin und Werner 23730 Neustadt in Holstein, Im Felde 18 Der Trauergottesdienst an der Urne beginnt am Donnerstag, dem 19. Januar 2012, um 11.00 Uhr in der Friedenskirche zu Neustadt in Holstein. Die Seebestattung findet im engsten Familienkreis zu einem späteren Zeitpunkt statt.

In Fürsorge hast du für uns gelebt, in Liebe werden wir dich in Erinnerung behalten.

Dieter Weiß * 11. August 1945 † 9. Januar 2012 In stiller Trauer

Marita Weiß Thorsten Michaela und Marco mit Sarah und Steffi 23747 Dahme, Haakestraße 8 Wir nehmen im engsten Familienkreis Abschied. Ich danke auf diesem Wege unserem Hausarzt Herrn Dr. Weber und Herrn Dr. Tews für die Betreuung und meinen besten Freunden Wolfgang, Anne und Micha für ihre Unterstützung.

Alwine Meier † 23.12.2011

Herzlichen Dank sagen wir auf diesem Wege allen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf liebevolle Weise zum Ausdruck brachten. Ein besonderer Dank geht an die Familie Strunkeit und Mitarbeiter für die liebevolle Pflege unserer Mutter. Im Namen der Familie

Gerhard Meier Neustadt, im Januar 2012

31 www.der-reporter.de 18.01.12

Malkurs für Erwachsene

PUHG - Info

Neustadt. Am Dienstag, dem 24. Januar trifft sich der Vorstand der PUHG mit seinen Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung in der Kajüte. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bittet der Vorstand, sich bis Freitag, den 20. Januar um 12 Uhr bei einem Vorstandsmitglied oder direkt bei StBtsm Paulis anzumelden.

www.der-reporter.de 18.01.12

Gemeindevertretung 32 Süsel. Eine öffentliche Sitzung der de statt. Tagesordnungspunkte sind Gemeindevertretung Süsel findet am Donnerstag, dem 19. Januar um 19 Uhr im Sitzungssaal der Gemein-

unter anderem Bericht des Bürgermeisters, Haushalt 2012.

Durch meinen Lebensfrühling und Sommer hast du mich mit Liebe und Güte begleitet. Nun kam der Winter und nahm dich mit.

Hans-Peter Brötz † 17. Dezember 2011

LandFrauen Bentfeld. Hannelore Fischer aus Cismar gibt am Mittwoch, dem 22. Februar um 19 Uhr eine Einführung in „Alte Schriftkunst“ im Dörpshus in Bentfeld. Die Kalligrafie ist ein Kultur-

Doch ich weiß, ich bin nicht allein, denn in meinem Herzen wirst du immer bei mir sein.

Herzlichen Dank sage ich all denen, die sich in stiller Trauer mit mir verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so liebevolle Weise zum Ausdruck brachten. Ein besonderer Dank gilt der Firma LDS GmbH Eutin und dem Team sowie Herrn Pastor Michels.

Neustadt in Holstein, im Januar 2012

Im Namen der Familie Ilona Brötz

„Trauert nicht darum, dass ich gestorben bin, sondern freut euch, dass ich gelebt habe“.

Dieter Stüben * 27. Januar 1951 † 13. Januar 2012

Wenn wir dir die Ruhe auch gönnen, ist voller Trauer unser Herz. Dich leiden zu sehen und nicht helfen können, war unser allergrößter Schmerz.

In großer Liebe und Dankbarkeit

gut mit jahrhundertealter Tradition, dessen Schönheit und Vielfalt wieder zunehmend entdeckt wird. Mitzubringen sind Schreibblock oder Ringbuch (kariert). Anmeldung bei Petra Landolt unter Tel. 04366/884737 bis zum 16. Februar.

Autorenlesung in der Schön Klinik Neustadt. Gerrit Pohl liest am Dienstag, dem 24. Januar um 19 Uhr in der Schön Klinik aus seinem Roman „Sehr fern von dir“.

Neujahrsempfang Gemeinde Riepsdorf Gosdorf. Zum Neujahrsempfang der Gemeinde Riepsdorf am Sonntag, dem 22. Januar um 11 Uhr in der Gaststätte „Bruhns Gasthof“ in Gosdorf lädt Bürgermeister Hartwig Bendfeldt herzlich ein. Bei einem zwanglosen und gemütlichen Beisammensein soll noch einmal über die wichtigsten Ereignisse des letzten sowie über die des kommenden Jahres gesprochen werden.

Engelgedicht Der Englein Chor, ihrer Schalmeien Klang weisen Dir das Tor zum Himmel empor. Wo ihr Gesang jede Wunde heilt, die noch verweilt aus irdischer Stunde. In dieser Runde lernst Du zu schweben nun ins ewige Leben, mit den Englein im Bunde Günther Lehmann

Margaretha Stüben Andrea Stüben Martina Stüben und Mario Westphal mit Finja Gabriele Stüben Claus-Peter und Sigrid Stüben Angelika und Holger Schenke Cornelia und Siegfried Hopp sowie Kinder und Enkelkinder Traueranschrift : Margaretha Stüben, Burg, Nordweide 2, 23769 Fehmarn Die Urnen-Trauerfeier findet am 24. 01. 2012 um 13.30 Uhr in der Kapelle des Neuen Friedhofes zu Burg statt. Die anschließende Seebestattung erfolgt im engsten Kreis. Von Beileidsbesuchen bitten wir abzusehen. Anstelle von Blumen bitten wir um Spenden an das Deutsche Krebsforschungszentrum, Deutsche Bank Heidelberg, Konto 0157008, BLZ 672 700 03.

GRABSTEINE

Hochwertige Qualität für alle Friedhöfe Grabplatte 50 x 40 x 12 cm inkl. MwSt. € 66,Jeder vertiefte Buchstabe inkl. MwSt. € 3,60 Nachschriften, inkl. MwSt. € ab 180,Friedhofsanträge, Grabeinfassungen

Mo.-Fr. 14.30-17.30 oder n. tel. Terminvereinb.  04561

DE PAOLI

71 49 766

Neustadt, KKKKKKKKKKKKKKKK

Lensahn: 4 Zi Whg, 95qm, EBK, Vollbad, Terrasse/Garten, Stellplatz 590,- + NK + 2KM Kaution ab sofort zu vermieten. Infos 04363/3917

Grömitz, DHH, 3 Zi., 2 Bäder, EBK, Nebenräume, Garten, 540,-€ kalt + NK + MK  04562/4283

Wohnen in netter Nachbarschaft

Grömitz/Lenste exklusives ERH v. privat zu verk.  04562/266781

Lensahn, Berliner Str. 30c, 2 ½ Zi., 2.OG, ca. 67 m², Balkon, Vollbad, Küchenzeile, Kabel-TV, Keller, Miete: 334 EUR zzgl. NK + Kaution, Herr Linke, Tel.: 0431/9796-735

Neustadt - Fußgängerzone, 64 qm Ladenfläche in guter Lage KM 625,-+ NK + MK zu sofort zu vermieten,  04561/616333 bzw. 0179/1469231 Suche in Grömitz ca. 20 qm Möbel-Lagerraum für ca. 2 Mon.  0177/2883999 Neustadt, 2.-Zi.-Whg. Zentrum, 1.EG, DB, Gartenn., gerne f. Handwerker. Miete nach Vereinbarung  0157/76313399 nach 19Uhr. Neustadt nähe Klinikum, 2,5 Zi.Kompf.-DG Whg. ca. 58qm, Ostseeblick, EBK, Tebo, Carport mögl., KM €485,- + NK + MK ab 1.5.12  0171/6842880

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen, seriös und in Sparkassenqualität?

Unsere Interessenten mit geprüfter Finanzierung suchen im Raum Neustadt, Sierksdorf bis Lensahn und in den Ostseebädern Dahme und Kellenhusen und Umgebung EFH und RH, DHH, ETWen und Baugrdst. Bitte vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin für eine kostenlose Marktwertermittlung Ihrer Immobilie. n bilie Immo fen, rkau e v , n kaufe esitzen b senarkas in Sp alität u Q

ImmobilienCenter Neustadt Immobilienberater Wolfram Dröse Tel. 04561 / 6108 - 757 33 Mobil 0151 - 122 122 02 www.s-immo.de

S Sparkasse Holstein

Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

EFH bei Eutin zvk. Bj.2002, Niedrigenergiehaus, 125qm Wohnfl., 650qm Grundst., Garage, Heizung neu, Fußbodenerw. i. EG+Bad, Pelettkaminofen, weitere Extras 165000,-€ VHB  0172/9733016

DH-Partner in Heiligenhafen gesucht Geplantes DH im Pamirweg 6

Krankenschwester mit 2 Katzen sucht 2,5-Zi.-Whg. bis 500,-€ warm zum 01.03. oder 01.04.  0172/8063791 Dame, 57 sucht 2-3 Zi.Whg. nur Erdgesch., Garten oder Terr./ oder kleines Ferienhaus zur langfristigen Miete per sofort oder später  04344/412665 Direkt am See, Scharbeutz-Gronenberg: kl. 1-Zi.-Whg. (16 qm), Pantry, Du/WC, teilmöbl., ganzj. f. 200,-€ + 110,-€ NK zvm.,  04524/238 Nette Familie sucht Haus o. Whg z., Kauf in Kellenhusen u. Dahme  0172/6050516 Süsel, 2-Zi.-Whg., 65qm, mit Terrasse, z. 1.4. frei  04524/1666

Neustadt in Holstein, Exklusives Wohnhaus in Strandnähe, 160 m2 Wfl., 5-6 Zimmer, Keller, ELW mögl., Parkett, EBK, 2 Bäder, Topzustand, 499 m2 Grdst. Netto-Miete 1.100,- € mtl. + NK

Jan-Pieter Frick

Tel.: 0 45 61 - 87 77, Fax: 32 91 Alle Angebote mit Bild im Internet:

www.frick-immobilien.de www.behrens-immobilien.de

clever bauen mit

firmus

Suche Halle/ Scheune

zum Verkauf von Gartenmöbeln für Saison oder länger Tel. 0171- 8 50 50 98 Wir suchen für einen Kunstschmied ein Einfamilienhaus, Kaufpreis bis e 300.000,– Wir suchen für einen Sport- und Fitnesskaufmann ein EFH, bis e 200.000,– KIEL 0431/66 40 30 HH 040/35 96 59 310

IMMOBILIEN

Neustädter Bucht: Imbiss in Toplage, Miete 990,-€, ab sof. preiswert abzugeben. Wolf Immob.  04383/518250

Fragen Sie gleich nach!!!

- Eigentumswohnungen in Strandnähe - Baugrundstücke - sowie Einfamilienhäuser

&

IDD-Partner

Schützenstraße 43 • 23743 Grömitz Telefon 0 45 62 / 89 49 • Fax 46 05 www.gruenert-immobilien.de

... über 30 Jahre

23738 Rantzaufelde | Lensahn | tel. 04363/90790

Neustadt, Innenstadt, 3,5 Räume zu verm, Kremper Tor 5, über d.Musik u.Bistro, ca 70 qm, 390,-kalt + NK 04561/50512

Z.B. Haustyp Filippa ab 119.800 € Bereits 270 gebaute Häuser in Ostholstein

Aufgrund erhöhter Nachfrage suchen wir aktuell wieder:

Heringsdorf, Nähe Ostsee Nähe Weißenhäuser Strand Niveauvolles EFH m. Gal., 4 Zi., EBK, VB, Bauernhaus, 7 Zi., 2 EBK, 3 Bäd., 2 Gar., Gä.-WC, HWR, Sauna, Kachelkamin, Gar., Carport, Grdst. ca. 3.878 m2 139.000,- € schön angel. Grdst. ca. 903 m2 198.000,- € Göhl Riepsdorf Excl. EFH m. weitem Blick über Felder, EFH, 7 Zi., 2 Bäd., HWR, Wohn-EBK, Kamin- 8 Zi., 3 Bäd., G-WC, EBK, Kamin, Vollkeller, ofen, VK, Grdst. ca. 605 m2 125.000,- € Carport, Grdst. ca. 1.397 m2 365.000,- € WIR SucHEN StäNDIg OBjEktE füR VORgEmERktE kuNDEN!

Neustadt Ostring 3-Zi.-Whg. zu verm., ca. 65qm mit EBK, VB und Balkon, 595,-€ mit Carport + MS  04561/6949 ab 19 Uhr

Wir bauen für Sie SchlüSSelfertig!!!

Su. Hs/Whg., möbl. z. 01.04. f. ca. 1 J., zw. Neustadt u. Großenbrode zur Miete  0151/57802005

D. BEHRENS Immobilien IVD

Exposé anfordern

Seestraße 10 · 23743 Grömitz · Tel. 04562/266700 · Fax 266399 Grömitz • Oldenburg • Großenbrode • für Sie direkt vor Ort!!!

Lagerraum 160qm zzgl. 500qm Freifläche an der B76, Nähe Süseler Baum, für 300,-€/Monat zvm.,  0173/9706240

Sollten Sie den Verkauf Ihrer Immobilie erwägen, stehen wir für ein unverbindliches Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.

Bungalow nach Richtfest Preisvorteil von 5.000 € nur noch im Januar!

Letzte Gelegenheit für Sie! Jetzt oder später zum 1. April! Suche nette, ruhige, ordentliche Mieter gern mit Kindern und geregeltem Einkommen ohne Hund, für mein schönes, saniertes Haus (ca. 130 m2), 5,5 Zi. (m. Parkett, ca. 55 m2), 3 Toi., Dachterr., Keller, Garage u. Garten. Bevor Sie sich schriftl. bewerben, schauen Sie sich zunächst die einsame Lage an. Die Miete beträgt 695,- € kalt. Nur ernstzunehmende Bewerbungen an Herrn Volckens, 23730 Gut Mariashagen/ Sierksdorf, 04563/8144, Fax 7671

Lensahn: 3 Zi Whg, 85qm, EBK, Vollbad, Balkon, Stellplatz, 480,-€ + NK + 2KM Kaution ab sofort zu vermieten. Infos 04363/3917

Grünert Immobilien

Musterhaus-Besichtigung im Baugebiet „Baben Grauwisch“

inu.Herrnburg DHH Grdst. ab 149.000 € Wilhelm-Stoll-Ring 19 Musterhaus-Besichtigung Samstag, 17. Okt. 2009 im gleichen Baugebiet Bungalow im Bau, 14 bis 16Paduaweg Uhr 7 Sonntag, 22. Januar Beratung vor Ort 14 Uhr bis 16 Uhr

3-Zi.-Whg., ca 74qm, 2.Stock, Vollbad, 495,-€ + NK mit Parkplatz (+ ggf. m. Garage + 45,-€/Mon.) Schuppen z.B. für Fahrrad, etc., ruhig + zentral gelegen, gr. Garten (Gartenben. möglich), 500m zur Ostsee, auch als Langfrist-Fe-Wo möglich ab 2-2012.  04104/4797

Pelzerhaken, ostseenah, 3-Zi.Whg., 86m², 1. OG, EBK, Wannenu. DuBad, Abst.-Rm., 688,- KM + NK, ab 01.02.2012  04561/7686 www.ostseeklar.de - hier günstig Ihre Unterkunft inserieren

4-Zimmerwohnung zzgl. Garage Lensahn, Hohenkrogstr. 2, 4 Zi., EG, ca. 97 m², Balkon, VB/WC, Küchenzeile, Kabel-TV, Keller, zentrale Lage, WBS erf., Miete: 397 EUR zzgl. NK + Kaution, Herr Linke, Tel.: 0431/9796-735 Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

RATZ FATZ PLATZ

•Haushaltsauflösungen

Entrümpelungen (Besenrein) Keller, Dachboden, Haus, Wohnung, Garage usw... (mit Wertanrechnung) •Kostenlose Annahme und Abholung von Trödel usw… Tel. 0174 / 716 32 14

Sierksdorf - 2 Zi. Südterr.-Whg., ca. 56 m2, KM 450,- € + NK + MS EBK, D-Bad, frei Sierksdorf - Wohn- u. Geschäftshaus KP 359.000,- € nur ca. 50 m z. Strand Sierksdorf - MFH mit 5 Wohneinheiten großes Grdst., strandnah KP 349.000,- € Beschendorf - EFH für Gestalter KP 140.000,- € 5 Zi., ca. 160 m2 Wfl. Inh. Torsten Dobbertin, Bergweg 9, 23730 Sierksdorf, Büro: 04563/4787839 www.dobbertin-immobilien.de

33 www.der-reporter.de 18.01.12

Neustadt, 2-Zi.-Whg., courtagefrei, ca. 55qm, 2. OG, 340,-€ + NK 150,-€, Kaution 1.020,-€. Weiße Einbaukü., Spülm., Laminat. Sehr gepflegt. Ab 1.2.12 Besichtigung n. Vereinbarung  040/6016792

Beusloe 3,5 Zi.-Whg. 77 qm, über 2 Etagen, Süd-Terr., EBK, DB, Abstellr., Carport PKW-Stellpl., zum 01.02. od. später zu verm., 470,-€ kalt + NK + MK  04561/9651

www.stoeben.de

Freistehendes Haus in Grömitz von privat für sofort od. später von solventem Ehep. bis ca. 200.000 € ges.  0163/9106081

www.der-reporter.de 18.01.12

34 Der Fliesenleger

J

John Nestler

ter Meis

N

+ Eckhard Nickel GbR Handy 01 72 / 4 12 65 24 Telefon 0 45 62 / 67 31 Grömitz • Brenkenhagener Weg 1-3

NUTZEN Sie die zusätzliche Chance am Wochenende!

am Samstag

DRK-Bereitschaft verdoppelt Einsatzstunden

Neustadt. Über 10.500 Stunden standen die Helfer der DRK-Bereitschaft Neustadt 2011 ehrenamtlich im Dienst der guten Sache. An 25 fest stehenden Dienstabenden und vielen weiteren Treffen lernten die 18 weiblichen und 18 männlichen Helfer in Theorie und Praxis zum Beispiel Zeltaufbau, Fahrereinweisung und eigene Sicherheit. In vielen Fallbeispielen wurde das Gelernte vertieft. Ein großer Bereich der Sanitätsdienste machten 30 Sportveranstaltungen aus: Fußball, Handball, Judo- und Reitturniere, aber auch das Drachenbootrennen, Surffestival, Vogelschießen der Neustädter und Grömitzer Bürgergilde, Kite &

Sup Festival wurden durch die Neustädter Bereitschaft sanitätsdienstlich betreut. Ende Januar bekamen die Helfer einen Gerätewagen, der zuvor bei einer Feuerwehr im Einsatz war. In rund 500 Stunden wurde das Innere des Gerätewagens auf die Bedürfnisse der Bereitschaft in Eigenleistung umgebaut. Seit dem letzten Jahr steht die Bereitschaft in engem Kontakt zu dem DRK-Ortsverein Grömitz und unterstützt dort gerne bei den Einsätzen wie dem Ortsvereinsjubiläum im Rahmen eines DRK-Tages, bei Beachballturnieren und der Silvesterparty 2011/2012 auf dem Seebrückenvorplatz. Im April übernahmen die Helfer im Rahmen eines

Die DRK-Bereitschaft Neustadt.

SEG-Einsatzes die Betreuung der Einsatzkräfte bei dem Brand des Hofes Schmidt in Sibstin mit Suppe und Getränken. Im Oktober übernahm die Bereitschaft die Versorgung der Teilnehmer bei der Ölwehrübung am und im Hafen durch das THW und der Freiwillige Feuerwehr Neustadt. Zufriedene Gesichter und manches Lob zeigten, dass Frühstück und Mittag geschmeckt haben. Im November war die DRK-Bereitschaft auf dem Markt zu sehen. Bei einem Glas Glühwein wurden interessante Gespräche geführt und neue Mitglieder geworben, ebenso an sechs Tagen wurde beim Meerchenwald über das DRK und seine Aufgaben informiert. Der Ausbilder der Bereitschaft führte in 2011 neun Lehrgänge in Erster Hilfe mit 86 Teilnehmern sowie 7 Erste-Hilfe-Trainings mit 111 Teilnehmern durch. Viele Mitglieder der Bereitschaft nahmen an Lehrgängen teil, die auf Kreisverbands-, bzw. Landesverbandsebene angeboten wurden wie Leitungs- und Führungskräfte-, Sprechfunk- Soziale Unterkunft und Betreuungsausbildung sowie Sanitätslehrgänge, denn nur ein gutes Fachwissen auf vielen Gebieten erlaubt eine richtige Hilfe allein und in der Gruppe.

Ebenerdig wohnen! Bungalow in Lensahn 4 Zi. auf 115 m² Wohnfläche, 632 m² EL, HWR, Gäste-WC, Ausbaures. im Spitzboden, Garage 159.000,- € Panoramablick in Oldenburg DHH, 118 m², 3 Zi., 573 m² EL 129.000,- € Zwei schicke ETW in Grömitz 2 und 3 Zi., Meerblick, Balkon ab 159.000,- € Top EFH mit 2 Fewo in Grube 309 m², 627 m² EL, VK, Garage 219.000,- € Modernes EFH in Schwienkuhl 205 m², 6 Zi., 600 m² EL, Keller 169.000,- € Kaufen, bauen, wohnen Bgrdstk. nahe Neustadt, 650 m² EL 29.000,- € Klasse Baugrundstücke in Lensahn z.B. 550 m² EL, keine Baubindung 37.400,- €

Mehrere Kunden haben uns einen ehrlichen Suchauftrag erteilt! DRINGEND GESUCHT: EFH, DHH und ETW in Neustadt + Grömitz. Kostenloser Verkauf für den Verkäufer. Rufen Sie uns gerne unverbindlich an:

☎ 0 43 65 / 97 85 900

www.moellerherm-immobilien.de Neustadt - Sandberger Weg 2-Zi.-DG-Wohnung in ruhiger, gepfl. Wohnanlage zvm., Laminat, neue EBK, 325,- € + BK, ca. 55 m2 keine Maklercourtage Bliesdorf - Ostseenähe DHH in ruh. Lage, Laminat, EBK, Gä.-WC, Kaminanschl., eingez. Garten, 4 Zi. zzgl. ausgeb. Spitzboden 660,- € + BK, keine Maklercourtage www.gollan.de

TREUGRUND GMBH

0 45 61 / 88 16

Dorfstr. 7 · 23730 Neustadt/Beusloe

unopaella / pixelio.de

1000 x berührt

Flohmarkt des NVTK

Ihre Wunschimmobilie liegt manchmal ganz nah. Wir kennen uns aus im Markt. Lassen Sie sich jetzt von Möllerherm Immobilien persönlich gut beraten.

Herzlichst Ihre

Annegret Mölle ☎ 0 45 03 / 77 16 100 www.moellerherm-immobilien.de

rherm

Mitglied im

Neustadt. Am Sonntag, dem 26. Februar von 8 bis 15 Uhr veranstaltet der Neustädter Volkstanzkreis seinen Flohmarkt in den Sporthallen der Hochtorgrundschule. Wer ein paar schöne Dinge unter die Leute bringen möchte, sollte sich frühzeitig einen Verkaufsstand für 5,- Euro pro Meter reservieren unter Tel. 04561/17310.

„Hochwertiger Bungalow mit ELW“, Lensahn, ruhige Lage, ca. 164 m² Wohnfl. zzgl. Nutzfl. im teilw. ausgeb. Dachgeschoss (weiteres Ausbaures. vorh.), 5 Zi., 2 Bäder, Gä-WC, 2 EBK, HWR, Kaminofen, 2 Terr., Kfz-Stellpl., Gartenhs., div. Extras, Bj. 1994, 1.081 m² Grdst. KP: 278.000,- €

Bitte sprechen Sie uns an. Gleich anrufen! Weitere Angebote auf Anfrage oder im Internet: www.meine-vrbank.de

Musikerin su. ruhige, kleine Whg. ab 1.2.12 Raum Grömitz, Cismar, Bliesdorf  030/30830599 od. 0174/2164607 od. 04366/8844132 Pönitz, 2-Zimmer DG Wohnung, 64qm, zvm., komplett renov., großes WZ mit Balkon, DB, Abstellkammer, Keller, 480,-€ zzgl. NK  0171/4980061 Renov. 1-Zi.-Whg., 50 qm, Grömitz, Kirchenstr. (Fußgängerzone), 1 Min. z. Park, 5 Min. z. Strand, frei ab sof., 350 € KM + NK, Besichtigung Sa. 21.1. nach Terminabsprache, Tel. 0176/28401945

Der Verkauf Ihrer Immobilie...

Am Markt 14/15 · 23730 Neustadt in Holstein Tel.: 04561 / 614-425 o. 428 · www.meine-vrbank.de

Schönwalde, 4 Zi., 1 OG, ca 95qm, Kamin, neue EBK, Du./VB, gr. Balkon, 510,-€ kalt + NK, MK, gerne an ältere Pers. von Privat zu verm.,  04528/267 Suchen EFH oder DDH in Süsel und Umgebung zum Kauf.  01522/1882021 Verm. schöne 2-Zi.-Whg., ca. 50qm, Heiligenhafen mit sehr tollem Meerblick!  0171/1001253 Zum nächst möglichen Termin sucht Rentn.-Ehepaar, NR, eine 2 1/2 -3 Zimmerwohnung m. Sonnenbalkon/Terrasse ( auch RH/ DHH) bis EUR 1100,--WM in Grömitz. 030/36504699, 01723019359 Suche 1 Zimmerwohnung bis 50qm im Raum Grömitz/Lenste zur Miete o. zum kaufen (ebenerdig seperater Eingang). KP bis 45T € Hund vorhanden.  04562/224711

n bilie Immo fen, erkau v , n kaufe esitzen b senarkas in Sp alität Qu

Neustadt in Holstein, Geschäftsräume, 54qm in bester Lage, Brückstraße 20 zum 1.2.2012 zu vermieten.  04561/50632

...bei uns in besten Händen! Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, sprechen Sie mich bitte an.

Berufstätig su. möbl. Zi.-Appart. in Grömitz/Nst und Umkreis  040/64552546 www.dahlercompany.de

Grömitz

Zuverlässig und preiswert

ETW mit Ostseeblick , ca. 115m² Wfl., 3 Zi., Balkon, EBK, VB, Kamin, Einzeltiefgarage, Gartennutzung, direkt hinter dem Deich. Kaufpreis 347.000.- EUR _________________________ Poststraße 12 I Tel. 04503.83 12 23669 Timmendorfer Strand

www.stoeben.de

Schöne, zentrumsnahe 2-Zi.whg., 54 qm, z. 1.2.12 od. später zvm., Balkon, Stellpl. u. Kellerrm. vorh., KM 350 €, 0172/5134668

Wir suchen für einen Richter ein Haus in/um HL, bis e 900,– kalt, zur Miete LÜBECK 0451/70 27 912 HH 040/35 96 59 310

IMMOBILIEN

Ostsee-Umzüge ... nah und fern ...

Birgit Stamer-Neumann Hans-Jürgen Neumann Neukoppel 4 23758 Oldenburg/Göhl

Tel. 04361 - 6 30 13 Fax 04361 - 6 31 81

Wir schleppen alles, wohin Sie wollen!

www.ostsee-umzuege.de

Ihr Partner für professionelles Bauen seit 1937

Z i m m e re i • H o l z b a u Holzrahmenbau www.zimmerei-hoffmann.de Kirchenweg 20-26 • 23730 Neustadt/Logeberg • Tel. 0 45 61 / 43 34 • Fax 66 12

Suche dringend einen Nachmieter für eine gemütliche 2.-Zimmer Wohnung in Kellenhusen.  0162/ 7687497 Ferienwohnung in Haffkrug privat zu vermieten, ca. 500m vom Strand, 1,5 Zi. EG, ca. 35qm, sep. Eingang, D-Bad, TV/SAT, kl. Küche, Garten mitbenutzbar, Stellpl. 360,-€ warm, Strom, 2 MM/MS ab 01.03.12 frei.  04559/98210 o. 0451/6101312

Gläser Immobilien

Neustadt i.H. • Timmendorf • Grömitz

---Grömitz---: Suche in Grömitz oder näherer Umgebung zum Frühjahr 2012 freistehendes Mobilheim, möbliert, Telefon/Dsl-AnschlussMöglichkeit, ganzjährig nutzbar, hundegeeignet (ggf. eingezäunt), keine Makler. Bitte nur aussagekräftige Zuschriften mit Fotos unter  Chiffre 001/9608 Kleines Häuschen oder Eigentumswohnung gesucht! Scharbeutz, Haffkrug, Sierksdorf oder Timmendorf! Bis 180000,-€  0160/94995050

ImmobilienCenter Joachim Holz, Tel.: 0 45 62 / 1 86 51 [email protected] Wicheldorfstraße 52, 23743 Grömitz

Roge bei Neustadt: helle DGWhg. Ab sofort zvm. 2,5 Zi. Großer Eingangs- und Wohnbereich. Ca. 60 qm, Vollbad u. sep. WC, Kellerraum, Garten. Ruhige Lage MM 350 €/NK + KT  0172/4384389

„Unser Multitalent“, Schönwalde, gepflegtes MFH, ca. 267 m² Wohnfl., 2 WE im Haus + Bungalow, 8,5 Zi., 2 EBK, 3 Bäder, Dachterrasse, Carport, Sauna, Ölheizung, 5.186 m² Grundstück, Feldrandlage, Bj. ´73, sehr gepflegt KP: 299.000,- € „Verträumtes Herrenhaus in strandnaher Lage“, Süssau, Anwesen m. Hauptwhg. + sechs 2-Zim.-Whg. (u.a. m. Wz, Küche, Duba, Sz), ca. 500 m² Wohn-/Nutzfl., 2 Garagen, Bj. 1700, Renov. 92/93, 2.274 m² Grdst., renovierungsbedürftig KP: 238.000,- € „Mieter gesucht!“, Neustadt, Bürofl. in der Innenstadt, 1. OG, ca. 70 m², WC, Küche Miete: 550,- € zzgl. Nebenkosten

Jetzt mieten & die erste Grundmiete sparen Lensahn, Berliner Str. 26, 2 2/2 Zi, EG, ca. 79 m², Balkon, saniertes Du.-Bad, Küchenzeile, Kabel-TV, Keller, Miete: 451 EUR zzgl. NK + Kaution, Herr Linke, Tel.: 0431/9796-735 Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

EFH in Lensahn, Bj.2000 ab 1.5.12 zu verm., ca. 135 qm, 5,5 Zi., EBK, Vollbad, Gäste-WC, Carport, Garten/ KM 700,-€ + NK + MS  04363/3880

Neustadt, Am Strande, 3-Zi.-DG-Wohnung, Panorama-Ostseeblick, 63 m2 Wfl., SW-Balk. Netto-Miete 750,- € + NK Neustadt, Seeburg, 4-Zi.-Komfortwhg., Blick auf die Hafeneinf., 95 m2 Wfl., EBK, V-Bad, Gäste-WC, Balk. Netto-Miete 900,- € + NK Neustadt, DHH, 133 m2 Wfl. + VK, 5 Zi., EBK, Netto-Miete 895,- € + NK Carp. Neustadt, gr. Wohnhaus, 160 m2 Wfl., 6 Zi., Bj. 81, Keller, ELW möglich, 499 m2 Grdst. Netto-Miete 1.100,- € + NK Grömitz, DHH, strandnah, 109 m2 Wfl., 4 Zi., Keller, 2 Bäd., Gar., 402 m2 Grdst. Netto-Miete 850,- € + NK

Jan-Pieter Frick

Tel.: 0 45 61 - 87 77, Fax: 32 91 Alle Angebote mit Bild im Internet:

www.frick-immobilien.de

Älteres Ehepaar mit Stubenhund su. Whg. in Neustadt ca. 50qm z. 01.03. WM 450,-€ 0152/09652881 Selbstständiges Ehepaar m. 2 Kindern (8 u. 14J.) u. nette Labrador-Hündin sucht per sofort Wohnung in Grömitz  0177/2883999 Grömitz strandnah im EFH neu saniert u. mod. 2,5 Zi.-Whg. m. Balk., 1 OG, ca. 70qm mit EBK, VB, Hobbykellerraum zvm. 510,-€ KM,  0174/4911518 Tel. 04561-505 12 www.gin-ostsee.de

gläser imm

bilien

Neustadt Für Kapitalanleger: 2-Zi.-DG-ETW in kl. Wohnanlg., zentrumsnah, ca. 58,5 m² Wohnfl., Bad/WC, Einb.küche, Westbalkon, Kellerraum, Kfz.-Stellpl., Bj. 2000, sehr gepfl., ME 4.872,- € netto kallt 109.500,- € Neustadt Wohn- und Gesch.hs. in direkter Innenstadtlg., Bj. ca. 1924, 1991 umgeb. u. mod., ca. 430 m² Nutzfl., ca. 200 m² Wohnfl., Garage, Carport, Grdst. 951 m², nähere Info a. Anfrage 349.500,- € Pelzerhaken Einfam.hs. in ruhiger Wohnlg., Bauj. 2000, ca. 153 m² Wohnfl., 4 Zi. zzgl. ausgeb. Spitzboden, 2 Bäder, Carport, Grdst. 623 m² 235.000,- € Schönwalde Für Kapitalanleger: Verm. Doppelhaus mit 2 Wohneinh., jew. 3 Zi., ca. 63 m2 Wohnfl. zzgl. ca. 18 m² Nutzfl. im Teilkeller, Bauj. ca. 1949, Grdst. 584 m², Nebengeb., ME 5.092,68 € netto kalt p.a. 77.500,- € Schönwalde/Holst.Schweiz MFH mit 6 Wohnungen in Sackgassenlg., ca. 444 m² Wohnfl., 2 Garagen, Terrassen, Balkone, 1.307 m² Grdst. Bauj. 1967, Nettokaltm. ca. 30.600,- € p.a. 335.000,- € Kasseedorf 3- u. 4-Fam.haus, z. Zt. 5 Whg. vermietet, insges. ca. 363 m² Wohnfl., Teilkeller, Bj. ca. `58, Grdst. 2.073 m², ME z. Zt. ca. 13.400,- € netto kalt p.a. 179.500,- € Zwischen Lensahn u. Oldenburg Einfam.hs. mit viel Platz, auch f. mehrere Generationen, 9 Zi., ca. 261 m² Wohnfl. zzgl. ca. 148 m² Nutzfl. im Vollkeller, 2 Bäder, Kamin, gr. u. teilw. überdachte Terrasse, Do.Carport, Bj. ´81, 2.392 m² schön angelegtes Grdst. 285.000,- € ImmobilienCenter Neustadt Wolfram Dröse/Rita Schulze 0 45 61 / 6108-75733 od. -75732 www.s-immo.de

www.der-reporter.de 18.01.12

„Diekseenähe!“, Malente, Bungalow, bevorzugte Lage, 5 Zi., Kamin, Voba, GäWC, EBK, ca. 120 m² Wohnfl. zzgl. TK und ausbauf. DG (bereits isoliert), 890 m² Grdst., Bj. `62, überd. Terr., Do-Garage, ren.- und mod. bed. KP: 198.000,- €

„Ostseebriese“, Kellenhusen, IFA Ostsee-Kurhotel, 1,5-Zi.-ETW, 2. OG, strandnah, Teilmeerblick, Voba, Pantryküche, ca. 41 m² Wohnfl., Balkon KP: 84.500,- € „Imbiss an der Promenade“, Dahme, 2. Reihe, kl. Imbiss m. 28 m² Nutzfl., Tresenber., Kü., kl. Gastraum, Platz für 3 Außentische, Passagenlage, Kfz-Stellplatz, Bj. 80 KP: 76.500,- € „Terrassen-ETW in Strandnähe“, Dahme, niedliche 2-Zi.-ETW, Duba, Pantry, ca. 45 m² Wohnfläche, KfzStellplatz, Gasheizung neu KP: 52.500,- €

35

Immobilien

www.der-reporter.de 18.01.12

36 Neujahrsempfang der CDU Wangels Hansühn. Der CDU-Ortsverband Wangels lädt am Sonntag, dem 22. Januar ab 11 Uhr zum Neujahrsempfang in den „Krug zur Alten Mühle“

ein. Gemeinsam möchte man eine Rückschau auf das vergangene Jahr halten und ein Ausblick in 2012 wagen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

1 freundliche Hotelfachfrau/Bürokauffrau

für unsere Rezeption (März – Oktober)

1 fröhliche Mitarbeiterin für unsere Kinderanimation (Juli/August) Reinigungskräfte für die Endreinigung unserer Mietobjekte (an den Wochenenden April – Oktober)

Reinigungskräfte für unsere neuen Sanitäranlagen mit Wellnessbereich (März – Oktober)

Sie sind zuverlässig, lieben den Umgang mit Menschen und sind flexibel in der Arbeitszeit, dann sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns gerne an (04562-6787) oder schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2012 an:

Camping & Ostseeferienpark Walkyrien Bettina Gosch, 23730 Bliesdorf, [email protected]

Das Amt Ostholstein-Mitte mit Sitz in 23744 Schönwalde am Bungsberg sucht zum nächst möglichen Termin

eine/n Mitarbeiter/in in Vollzeit

für den Fachdienst Finanzbuchhaltung. Die Tätigkeit umfasst die Bearbeitung aller Aufgaben der Vollstreckung der öffentlich rechtlichen Forderung im Innendienst und Tätigkeiten im Kassenbereich. Das Amt Ostholstein-Mitte hat zum 01.01.2010 die doppische Buchführung eingeführt. Es finden die Softwareprogramme der Firmen C.I.P. und SVP Anwendung. Die Bewerber/innen sollten über eine abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten oder einem vergleichbaren Berufsbild verfügen. Kenntnisse bzw. eine bereits ausgeübte Tätigkeit im Bereich der Vollstreckung/Buchhaltung wären wünschenswert. Wir bieten ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie eine leistungsgerechte Bezahlung in der Entgeltgruppe 6 nach dem Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVöD). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 27.01.2012 als pdf-Datei per mail an [email protected]

Wer bildet aus?

Firmen sollten sich bitte melden Betriebe, die noch einen Auszubildenden suchen, haben die Möglichkeit in den „reporter“-Ausgaben am Mittwoch, dem 25. Januar und Samstag, dem 4. Februar auf unseren Sonderseiten „Aus- und Weiterbildung“ zu inserieren. Sprechen

Sie uns gerne an. Telefonisch beraten Wiebke Staschik unter Tel. 04561/5170-19 und Jenny Beyer unter Tel. 04561/5170-16 oder per Mail [email protected] oder [email protected]

Informationsveranstaltung für Lehrgänge zum Techniker Eutin. Am Mittwoch, dem 25. Januar um 19 Uhr informiert die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum über die berufsbegleitenden Fortbildungs-Lehrgänge zum Staatlich geprüften Techniker in verschiedenen Fachrichtungen im Haus der Jugend, Lübecker Straße 11. Facharbeiter, Gesellen und technische Zeichner der Industrie und des Handwerks aus den Bereichen Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbei-

tung, Bautechnik (Hoch- und Tiefbau), Holztechnik und Heizungs-/ Lüftungs-/Klimatechnik können sich persönlich vor Ort die Aufstiegsqualifikationen informieren. Kostenlose ausführliche Informationsunterlagen zu den Lehrgängen sowie eine Anfahrtsskizze zu der Veranstaltung sind bei der zentralen Studienberatung der gemeinnützigen Bildungseinrichtung DAA-Technikum erhältlich unter Tel. 0800/2453864 (gebührenfrei).

Suche

Bäcker/in in Teilzeit oder auf 400,- € Basis Tel.: 01 75 / 7 42 74 36 Für Grömitz und Pelzerhaken: Zur Verstärkung unseres Putzteams suchen wir flotte, fleißige Frauen auf 400,- €-Basis, speziell am Wochenende, aber auch während der Woche.

Tel. 04561 - 5 30 10

Tipps der Redaktion unter

events.der-reporter.de Von April bis Oktober kompetente

Reinigungskräfte gesucht

für unsere Ferienwohnungen. Überwiegend am Wochenende.

Ferienhäuser Möhlmann 0172 - 45 21 725 oder 0 45 62 - 64 77

Schönwalde a. B., den 15.01.2012 Amt Ostholstein-Mitte Der Amtsvorsteher

Für unsere Filiale in Scharbeutz suchen wir

Verkäuferinnen in Voll- und Teilzeit Interessieren Sie sich für modischen Schmuck und Accessoires, haben Sie Freude im Umgang mit Menschen? Dann können wir Ihnen eine selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Unternehmen bieten.

Nebentätigkeit täglich geöffnet Wir suchen zum 01.08.2012

Auszubildende

zum/zur Koch/Köchin Hotelfachmann/frau Fachkraft im Gastgewerbe

Restaurant · Bar · Café · Hotel · Ferienwohnungen Am Strande 32 · 23730 Sierksdorf 04563 / 88 84 · www.hofsierksdorf.de

Wir suchen für die Verteilung der Lübecker Nachrichten zwischen 4:00 und 6:00 Uhr und Postzustellung als Vertreter/Springer für die Bereiche

Grömitz, Kellenhusen, Cismar, Dahme und Umland zuverlässige Zusteller/innen ab 18 Jahren. Bitte melden Sie sich unter

Tel.-Nr. 0451 / 144-18 28 bei Herrn Mihm von 8.00 - 15.00 Uhr

Lübecker Nachrichten Zustell GmbH

Bewerben Sie sich schriftlich bei M & Molt, Bollwerkstr. 5, 24790 Schacht-Audorf

Zuverlässige, eigenständig arbeitende

Haushaltshilfe

für einen 2-Personen-Villenhaushalt in Scharbeutz zum baldmöglichsten Termin, gerne auch ab sofort, gesucht. Arbeitszeiten: Mo.-Fr. von 7.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr. Sie können gut kochen und sind mit allen im Haushalt anfallenden Arbeiten vertraut. Bitte sendenSie SieIhre Ihre aussagefähigen Unterlagen an: Chiffre 03-01 Bitte senden aussagefähigen Unterlagen an: Chiffre CD-001/00189

für privat auf 400,- € Basis gesucht

Waschgrabenstraße 5-7 • 23730 Neustadt

☎ 0 45 61 / 55

91 92

Der TSV Lensahn sucht zum 1. Juli 2012

Wir suchen Sie!! Wir bieten Ihnen eine Teil-/Vollzeitstelle als Aufsichtskraft für die WC-Anlagen im Raum Neustadt an (PKW wünschenswert). Mo-Fr  04322/1003 od. Mo-So  0151/42214242

einen/ein

Abiturientin su. ab sof. bis Ende Juli Job auf 400 €-Basis im Verkauf. Tel. 04364/9108

Interessenten melden sich bitte beim 1. Vorsitzenden Wolfgang Prehn unter Telefon 01 73 / 6 39 38 86.

Putzhilfe gesucht, 04561/16091

Wir suchen zum 15.03.2012 eine

Tresenkraft (Teil- oder Vollzeit)

Reinigungskraft (vormittags)

Dahme Tel. 01 51 / 241 09 098 Wir suchen zuverl. und freundl. Reinigungskräfte (m/w) für unseren Markt in Grömitz auf geringf. Basis, Mo–Sa ca. 2 Std. tägl. Clean Garant Tel. 040 – 32 59 19 00

für die Bewirtung des Sportlerheimes.

TSV Lensahn von 1924 - Der Vorstand -

Kellenhusen

Teilzeit- und Vollzeitkräfte für 8 Monate ab 01.04.2012.

Eiscafé Milano

Pächter/Pächterehepaar

Ewa’s Eiscafé Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Tel. 0 43 64 / 97 69 Das Steakhus in Grömitz sucht ab sofort eine/n

Koch/Köchin in Festanstellung Bitte melden unter

0 45 62 - 25 58 51

Nebenberuflich 500,- €. Keine Versicherung, Finanzen, Tür zu Tür. Nähere Infos 04523/2020868

2 erf. Maurer frei! Mauern, Putzen, Estrich, Fliesen u. Kellertrockenlegung. Info unter 0176/92215173

Produktionshelfer im Metallbereich gesucht, Vollzeit  04364/ 496642

Gel. Fliesenleger / Installateur, komp. Badsanierung, erfahren, su. Arbeit/Nebenjob  0176/39537147

Schülerin 16J. bietet Baby-Sitting an.  0172/5215682

Grömitz. Suche gründliche, gewissenhafte Putzhilfe für FeWos sowie versierte Gartenhilfe (Minijob od. zus. als Midijob)  04562/8544

Seniorenservice: Arztbesuche, Behördengänge, Einkaufshilfe, Fahrdienste und Hilfe im tägl. Leben wird von vitalem Rentner mit eigenem PKW angeboten. Raum Neustadt, Sierksdorf, Haffkrug und Scharbeutz. Info unter  04563/ 420046 o. 0160/97341998 Suche zuverlässige Mitarbeiter/in für die Reinigung von Ferienwohnungen in Kellenhusen.  04364/ 1882 o. 0151/54922756

Krankenpflege zu Hause

Übernehme noch Winterdienst, kleine und große Flächen, Privat und gewerblich.  0172/5707306

Pflegedienst Grit Seefeldt

Wir suchen für die Nebensaison sowie auch zur Festanstellung Restaurantfachkräfte und Reinigungskräfte Miera, Neustadt, Öffnungszeiten: Di.-Do. ab 17 Uhr u. Fr.-So. ab 12 Uhr  04561/5268815

Wir suchen examinierte

Pflegekräfte in Voll-/Teilzeit, auf 400,- € Basis Schriftliche Bewerbungen bitte an: Kortenkamp 7 • 23730 Merkendorf • Tel. 0 45 61 / 5 02 00 • Fax 5 03 00 Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.

37

Wir übernehmen in Grömitz: Schlüsselübergabe + Endreinigung  04562/224933 Su f. unsere FeWo i.Dahme zuverl. Putzfrau 01732461128 Wer übernimmt die Endreinigung meiner FeWo in Dahme? Keine Schlüsselübergabe  04364/8131 Mädchen (16 J.) sucht Arbeit auf 400,-€ Basis Putzen, Hund ausführen usw.  04561/526508 Maler/Rentner 01577/3843670

su.

Nebenjob

Rosenhof

Handwerker unterstützt gerne bei jeder Renovierungsarbeit.  0176/96994504 Handwerker verlegt Laminat, Fliesen und führ komplette Renovierungsarbeiten durch.  04563/ 473376 Maler-Bodenleger (Frühr.) sucht  0451/ Nebenbeschäftigung 88369813 od. 0176/66580859

Bürokraft auf 400,- € Basis

gesucht

Vermittlungsbüro Knauff Telefon: 0 43 64 / 68 35

Restaurant Kochpott in Grömitz sucht ab März

Servicekraft (m/w) und Jungkoch (m/w) in Vollzeit

Tel. 04562/8106 oder 0172/4090597

Psychiatrisches Pflegeheim Rosenhof GmbH & Co. KG

Pönitz am See

Wir stellen ein

Wir suchen

für die Saison 2012

Mitarbeiter Tork´s COFFEE Kaffeerösterei, Kurpromenade 8, 23743 Grömitz oder rufen Sie uns einfach an: Tel. 0175/7427436 oder 04562/267784

- examinierte Pflegekräfte m/w in Voll- u. Teilzeit für den Tag- und Nachtdienst - Wohnbereichsleitung mit vorhandener Qualifikation - Praxisanleiter/in in der Pflege bei leistungsgerechter Bezahlung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Psychiatrisches Pflegeheim Rosenhof GmbH & Co. KG, z.Hd. Frau Boller, Alte Dorfstr. 3-9, 23684 Scharbeutz Vorabinformationen erhalten Sie von Frau Boller unter der Tel.-Nr. 04524-231 montags - freitags von 08:00 Uhr - 14:00 Uhr e-mail: [email protected]

www.der-reporter.de 18.01.12

Reinigungskraft

Zuverlässiges Reinigungsunternehmen führt Arbeiten aus. Büro/ Praxis und Apartmentreinigung  04563/473376

www.der-reporter.de 18.01.12

38 Filialleiterin

zuverlässige

Reinigungskräfte

gesucht!

Wir suchen für die Saison 2012 eine Filialleiterin sowie weitere Kräfte für den Verkauf.

gesucht für Dahme und Kellenhusen, nur mit Auto

0151 - 432 377 37 oder [email protected]

Telefon: 0 43 64 / 68 35

Eis-Café Venezia

www.lorenzen-moden.de Kellenhusen | Strandpromenade 24 |

sucht ab 1. März 2012

Eisverkäufer/in Servicekraft

auf 400,- € Basis Tel. 04561/519990 o. 0172/9524455

Unser erfolgreiches Team braucht Verstärkung. Für die Saison 2012 (ab 1.3. bis zum 30.11.) suchen wir:

Kauffrau für die Rezeption in Vollzeit eine Hausdame in Vollzeit für den Gästeservice sowie Raumpflegerinnen für Appartements und eine

Ferienhäuser in Vollzeit - auch in Teilzeit oder auf 400,- € Basis. Ihre Anfragen und Unterlagen richten Sie bitte an Herrn Rainer Wulf. ZenTRAle ZImmeRVeRmITTlUnG KellenHUSen

Strandstraße 3 · 23746 Kellenhusen Tel: (04364) 10 41 · Fax: 2 98 www.seebad-kellenhusen.de

DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. Das DRK-Krankenhaus Middelburg an der Lübecker Bucht ist eine Einrichtung des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein e. V. mit den Abteilungen Geriatrie, Neurologie und einem Fachpflegeheim für Schwerst-Hirnverletzte Phase F. Für den Krankenhausbereich mit den Abteilungen Neurologie und Geriatrie suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen Altenpfleger/innen in Voll- oder Teilzeit

Das Ostseebad Sierksdorf ist ein kleines Familienbad in der Lübecker Bucht mit ca. 20.000 Gästen und rund 130.000 Übernachtungen pro Jahr. Im Rahmen einer Elternzeit suchen wir schnellstmöglich, spätestens zum 1. April 2012, zunächst befristet bis 31.12.2012,

eine/n Mitarbeiter/in Schwerpunkt „Verwaltungs- und Rechnungswesen“ Ihre Aufgaben: • Bearbeitung aller Verwaltungs- und Rechnungsangelegenheiten unter Berücksichtigung der Gemeinderichtlinien und allgemeiner kaufmännischer Grundsätze. • Betreuung unserer Vermieter, Gäste und Zweitwohnungsbesitzer • Organisation und Kontrolle der Saisonarbeitskräfte • Bereitschaft zu Wochenenddiensten in der Saison • Mitarbeit am Counter Ihr Profil: • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (oder Verwaltungsausbildung) • Routinierter Umgang mit dem MS-Office-Paket, Kenntnisse CIP wünschenswert • Durchsetzungsvermögen und Engagement • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung • Kommunikations- und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: • eine sehr abwechslungsreiche und selbständige Aufgabe in einem kleinen, engagierten Team • Bezahlung nach TVÖD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen • Schwerbehinderte und Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bis zum 03. Februar 2012 an Frau Andrea Hufnagel, Tourist Information Sierksdorf, Vogelsang 1, 23730 Sierksdorf, Tel. 0 45 63 / 47 89 90, [email protected]

Neustädter Segler-Verein e.V. Mitglied des Deutschen Segler-Verbandes

Wir suchen einen

Pächter / Betreiber

für unsere Clubhausbewirtung sowie einen

Hafenmeister (auf 400,- €-Basis)

Bewerbung bitte schriftlich an: NSV, Burgstr. 23, 23730 Neustadt in Holstein oder [email protected]

Wir wünschen uns Mitarbeiter/innen • mit pflegerischen Fachkenntnissen • die gern eigenverantwortlich und engagiert tätig arbeiten • mit Sozialkompetenz • mit Flexibilität zum 3-Schichtsystem • mit einer aufgeschlossenen und kooperativen Persönlichkeit, die in einem multifunktionellen Team (Ärzte, Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Psychologen, Sozialdienst) motivierend arbeiten möchten • die bereit sind, sich fort- und weiterzubilden • die Ideen und Veränderungsvorschläge einbringen Unser Angebot • ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit • ein umfangreiches Einarbeitungskonzept • interne/externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • 5-Tage-Woche • Vergütung auf der Basis des Tarifvertrages des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein e. V. • garantierte Sonderzahlung einmal im Jahr • Vermögenswirksame Leistungen • Jubiläumszuwendung • Hilfe bei der Wohnungssuche Das DRK-Krankenhaus Middelburg liegt in direkter Ostsee-Nähe zwischen Lübeck und Kiel. Die nächst größeren Städte Eutin und Neustadt (ca. 15 Min. Autofahrt) bieten alle Möglichkeiten für einen Neuanfang, z. B. alle Schulformen, Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Veranstaltungen, Platz zum Entspannen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Gosch, PDL, unter der Telefonnummer 04524 909-225 gern zur Verfügung. Lernen Sie uns und den DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V. als attraktiven Arbeitgeber auch unter www.drk-sh.de und bei www.youtube.de kennen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.02.2012 an: DRK-Krankenhaus Middelburg Frau Gosch, PDL Middelburger Straße 1 · 23701 Middelburg/Süsel www.drk-sh.de

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen/eine

Elektroinstallateur/in Elektromonteur/in

39

AUTOMARKT

www.der-reporter.de 18.01.12

STELLENMARKT

Kaufe Autos

Hohe km, ohne TÜV, Unfall, Motor defekt

01522 / 34 51 731

Rudnik Elektro Inhaber Dirk Ahlert

Rahlstedter Str. 8 | 23743 Grömitz Tel. 04562 / 6091 | Mobil 0172 / 4192260 | Fax 04562 / 6695 Zur Verstärkung unserer Meisterwerkstatt suchen wir einen

Schlosser/Schweißer (m/w) Wir freuen uns auf eine(n) Mitarbeiter(in) mit abgeschlossener Berufsausbildung und Erfahrung. Sie verfügen über Kenntnisse verschiedener Schweißsysteme mit gültigen Prüfungen und aktuellen Nachweisen sowie den Führerschein Klasse B.

Auto-Export

Manuelles Geschick, selbstständiges Arbeiten und Organisationstalent sollte Sie auszeichnen.

Ankauf KFZ/PKW/LKW Mo. - So. Tel. 0173 - 24 55 878 Bitte alles anbieten!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung. Dorfstr. 7 · 23730 Beusloe · Tel.: 0 45 61/3 98-03 · www.gollan.de

Zusteller gesucht

Plakette gefällig?

Angebot: HU inklusive Abgasmessung für PKW

t

Wir suchen Verteiler

89,-

ab €

für die reporter-Verteilung mittwochs und samstags für

• Scharbeutz • Kellenhusen

-KFZ-

PRÜFSTELLE

• Hauptuntersuchungen • Änderungsabnahmen (z.B. Felgen, Reifen, Fahrwerke, AHK usw.)

Eutiner Straße 28 · 23730 Neustadt 04561 / 71 49 11 · Mo.-Fr. 8.30 - 18.00 Uhr ohne Voranmeldung

der reporter Johanna Schwarz, Telefon: (04561) 51 70-29 Hochtorstraße 19, 23730 Neustadt

Ihr Opel Partner in Eutin.

Für die Wohnstätte Brookkamp in Oldenburg suchen wir ab sofort eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter im pädagogischen Betreuungsdienst in Teilzeit (20,67 Std. wöchentlich), für ein Jahr befristet. Ihre Aufgaben: qualifizierte Assistenz, Begleitung und individuelle Förderung der Bewohner/-innen, Unterstützung von Aktivitäten in den Sozialraum Ihre Voraussetzungen: pädagogische Qualifikation, soziale Kompetenz, persönliche Flexibilität Wir bieten Ihnen: einen vielseitigen Tätigkeitsbereich in einem innovativen Unternehmen, Fort- und Weiterbildung, Vergütung nach TVöD-VKA Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 01.02.12 an die Ostholsteiner Behindertenhilfe Personalabteilung Siemensstraße 17 23701 Eutin Hilfen zur eigenen Lebensgestaltung: www.ohbh.de

Lübecker Landstraße 63 23701 Eutin Tel. 0 45 21 / 800 80 www.autohaus-hansa.de

köppe

opel_image_92x50_4c_Eutin.indd 1

13:14:06 Uhr Sierksdorfer31.03.2010 Straße 20 23730 Neustadt i. H. Tel.: 0 45 61 / 34 44 www.lackkoeppe.de

Karosserie- und Lackierfachbetrieb

Fahrzeuglackierungen aller Art Unfall-Instandsetzung Karosseriearbeiten • Ausbeultechnik - zertifizierte Fachwerkstatt für Unfallinstandsetzung

www.der-reporter.de 18.01.12

40

„Saturday Night Fever“ an der Waldorfschule Lensahn. Auf der diesjährigen Projektwoche der Lensahner Waldorfschule beschäftigten sich die Schüler der Oberstufe mit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Klassen übergreifend näherten sie sich der komplexen und bunten Thematik und stellten die Ergebnisse in einer beeindruckenden Mischung bei einer Schulfeier vor. Dabei wurde die damalige weltweite politisch-gesellschaftliche Entwicklung von der Studentenbewegung über die Schattenseiten der beginnenden Globalisierung des Weizenhandels bis zum Wettrüsten in Seminaren detailreich thematisiert, andere Kurse versuchten, sich künstlerisch an die Zeit anzunähern: Da wurde etwa in Flowerpower-Manier gemalt, Nanas frei nach Niki de St. Phalle ge-

baut. Die musikalischen Beiträge griffen alte Schlager und Hits ebenso engagiert wie ein Stück von Bob Marley auf. Und natürlich durften der DiscoFox und das „Saturday-Night-Fever“ in den beiden Tanzkursen nicht fehlen, zu denen sich die Schülerinnen gleich noch als Hippie verkleidet hatten. Kurze Vorträge ergänzten die Kursarbeit, unter anderem gab es ein Blitzlicht zum Rock’n’Roll, eine Kollegin berichtete anschaulich über ihre eigene Kindheit in der DDR, ein weiterer über die Anti-Apartheidbewegung in seiner damaligen Heimat Südafrika. Erleichtert zeigten sich auch die organisierenden Kollegen über eine gelungene Projektwoche, deren Durchführbarkeit zum Ende der Ferien wegen zweier erkrankter Kursleiter noch ungewiss erschien -

Beitrag eines Tanzkurses.

AUSGEZEICHNETES DESIGN.* BESTE QUALITÄT. 2

1 OHNE Anzahlung 1 OHNE Zinszahlung

SEAT Ibiza 1.4 16V

das Seminar zum Film „Septemberweizen“ etwa wurde kurzfristig durch vier Kollegen gemeinsam in Vertretung übernommen. Die Mühe hatte

sich aber gelohnt und die Projektwochen werden sicher auch im kommenden Schuljahr eine Fortsetzung mit neuem Thema finden.

Golf IV GTI, 1. Hand, 150 PS, Bj. 2003, 5-türig., 68 tkm, Klima, AHK, Alu, Top gepflegt 8000,-€  0171/ 2307605

Kaufe Motorräder aller Marken

Barzahlung und Abholung Kradbörse  0 45 23 / 64 64

Kaufe Ihr altes, gepflegtes Auto mit geringen Kilometern. TS Automobile  04524/7389879

Opel Omega Kombi TÜV halbes Jahr VHB 500,-€  0162/4721410

KTM 450 SX-F, Vollcross, Bj. 09, Ölwechs. neu, keine Rennen, nur Hobby, VHB 4000,-€, ab 18 Uhr  0170/3575008 Hyundai Getz 1,4i, 1. Zulassung 02/09, 97 PS, eFH, ZV, Scheckheft, 51 tkm, 6.500,-€ VB  0162/ 9746754 Achtung! Es werden wieder in Neustadt am Hafen Autos gekauft! 0172/4132196 od. 04561/559724 NUTZEN SIE JETZT DIE EINMALIGE GELEGENHEIT – SEAT ZAHLT IHRE ZINSEN. Ausgezeichnet in Form und Funktion – der SEAT Ibiza, Gewinner des reddot design award und Autobild Dauertestsieger2. Ausgezeichnet sind jetzt * auch die Finanzierungs-Konditionen bei SEAT. Ohne best of the best 2009 Anzahlung und ohne Zinszahlung finanzieren. Kraftstoffverbrauch der beworbenen Modelle: kombiniert 7,6–3,4 l/100 km; CO2-Emissionswerte: kombiniert 148–89 g/km. Effizienzklassen: E–A 1) Ein Finanzierungsangebot der SEAT Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, für Privatkunden und Finanzierungsverträge mit 12 bis 48 Monaten Laufzeit. Gültig für SEAT Neuwagen (ausgenommen SEAT Alhambra) bei Bestellung bis zum 31.03.2012. Aus technischen Gründen werden zunächst Zinsen in Höhe von 0,10 % berechnet, die aber von uns mit Auslieferung des Fahrzeugs komplett erstattet werden, so dass im Ergebnis keine Zinsen zu tragen sind. Bonität vorausgesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns. Nicht kombinierbar mit anderen Sonderaktionen. Eine Aktion der SEAT Deutschland GmbH. Abbildung enthält Sonderausstattung gegen Mehrpreis. 2) AUTO BILD in Heft 26/2011 vom 01.07.2011. Den gesamten Testbericht finden Sie unter seat.de. Schönwalde OT Langenhagen, Tel. 04528/91710 Eutin Industriestraße 1, Tel. 04521/790190 Lübeck Bei der Lohmühle 3, Tel. 0451/2905790 Oldenburg Am Vossberg 28, Tel. 04361/90910 Schwentinental Gutenbergstr. 16, Tel. 04307/824990 NEU: Kiel Hamburger Chaussee 174, Tel. 0431/648370

Autohaus am Bungsberg Arend Knoop Hauptstr. 48-50

Achtung! Achtung! Kaufe: Pkw, Lkw und Busse in jedem Zustand für einen fairen Preis  0172/ 6066344 od. 04561/5969941 (alles anbieten).

Bastler sucht Auto ab Bj.99, heil oder defekt, bis 3000,-€  0171/ 4566675 o. 04191/919378 Familien Vater sucht Wohnwagen unter sechs Meter mit zwei Sitzgruppen räume auch den Platz. Baujahr ab 85. Trocken mit Papieren. Preis VB  0178/4259047 Hallenstellplätze nahe Nst. zu vermieten.  0171/4482727

Kaufe Wohnmobile + Wohnwagen Fa. Tel.: 0 48 30 / 409

Atlas Mobilbagger, 1404, 9000 Std., Bj. 94 zvk. Preis VHB 24900,€ s.w. Räumschaufel, Tiefenlöffel.  0170/5105122

Polo Joker, orig. 43 Tkm, m. Scheckheft, Servo, Airbag u. weitere Extras, TÜV 1/14, Bremsen u. Auspuff neu, sehr gepfl., kein Rost, 3250,- €, Tel. 0171/7492353

Fiat Doblo 1.9 D Blau, 63 PS, Erstzul. 9/2001, 197000km, TÜV Mai 2012, 1850,-€  0152/37302531

Su. fahrbereite Mofa (kein Roller!)  04363/4979 Suche günstig Automatik-PKW mit Tüv.  0162/8617107 Suche KFZ, bevorzugt Diesel, ab Bj. 96 bis Bj. 2005. Bitte alles anbieten!  0157/04413720

Verkaufe Kunststoffwanne hoch passend für Mercedes ML 164 für 50,-€  04562/223330 Verkaufe: VW Polo 1.4 TDI Sportline, 3-türig, Diesel, 3 Zylinder, Black Magic Perleffekt, 59 kW, 125000km, EZ 10/2005, 8-fach bereift, SV, Klima, Nichtraucher, elekt. beheizb. Spiegel, ABS, 2x Airbag, ZV, Radio-CD, sehr gepflegt, unfallfrei, TÜV 10/2012 VHB 5500,-€  04563/4719788

Suche Vw, Audi, Skoda, Diesel/ TDI/SDI. Auch Unfall, Motorschaden, hohe km, ohne Tüv.  0151/ 15544434 Verk. 4 neue Sommerreifen für Audi A4 auf Alufelge 205/55/R16, 91W für 500,-€ VHB  0173/ 8828889 VW Caddy 1 Bj 87 Diesel ohne TÜV VHB 600,00  0172/4539877 VW Polo, TÜV neu, grün met., AHK, Bj.96, SD, FH 1790,-€  0175/5351527

Kfz - Sachverständigenbüro Schaden- und Wertgutachten Schadenmanagement

So schont man Geldbeutel und Umwelt In Zeiten steigender Kraftstoffpreise kommen immer mehr Autofahrer zu der Einsicht oder auch aus wirtschaftlichen Zwängen dazu, sich beim Fahren so zu verhalten, dass so wenig Kraftstoff wie möglich verbraucht wird. Die untenstehenden Tipps sollen dabei helfen: Am meisten kann man mit dem Gasfuß sparen: 10 Cent und mehr lassen sich pro Kilometer Strecke durch eine verbrauchsoptimierte Fahrweise einsparen. Mit wenig Gas losfahren, rasch hochschalten und dann mit möglichst niedriger Drehzahl die Geschwindigkeit halten. Im Einzelnen bedeutet dies: beim Anlassen kein Gas geben, nach dem Anfahren sofort in den 2. Gang wechseln, mit 3/4 Gas zügig beschleunigen, frühzeitig hochschalten, nicht zurückschalten, solange der Motor ohne zu ruckeln Gas annimmt. Diese Tipps, die übrigens sowohl innerorts wie auch ausserorts gelten, bringen noch mehr, wenn man zusätzlich vorausschauend fährt und unnötiges Bremsen vermeidet. Jeder Tritt aufs Bremspedal vernichtet Energie, die beim anschließenden Beschleunigen wieder teuer bezahlt werden muss. Vorausschauend Fahren heisst auch, mehr Abstand zu halten und nicht nur den Vordermann im Visier zu haben. Unter dem Gesichtspunkt des Benzinsparens bringt es nichts, beim Heranrollen an die Ampel den Gang herauszunehmen; die meisten modernen Autos haben eine Schubabschaltung, die beim Einsatz der Motorbremse die Benzinzufuhr abriegelt. Teurer Kraftstoff wird vergeudet, wenn der Motor läuft und das Auto steht: zum Beispiel vor Ampeln, an Bahnschranken oder im Stau. Hier kann man ganz einfach mit dem Zündschlüssel sparen. „Motor aus“ lohnt sich schon bei Wartezeiten weit unter einer Minute. Allerdings bringt die „Ampelpause“ nur bei warmem Motor etwas. Beim Kaltstart und an der Ampel zahlt jeder drauf: 30 Liter und mehr auf 100 Kilometer braucht ein Auto mit Benzinmotor, wenn es mit kaltem Motor auf die Strecke geht. Zwar dauert diese Startphase nur wenige hundert Meter, in dieser Zeit aber läuft der Motor mit „fette-

rem“ Gemisch, braucht also mehr Benzin. Wer häufiger – vor allem im Winter – nur mal schnell um die Ecke fährt, darf sich nicht wundern, wenn er mit seinem Auto öfter als sonst Gast an der Zapfsäule ist. Deshalb Kurzstreckenverkehr wenn möglich vermeiden. Manchmal hilft es schon, wenn man einfach besser plant und notwendige Fahrten zusammenlegt. Strecken im absoluten Nahbereich kann man auch zu Fuß oder per Fahrrad bewältigen. Geteilte Fahrt ist halber Preis: Auch mit Fahrgemeinschaften lässt sich viel Kraftstoff und damit Geld sparen. Also am besten mit Arbeitskollegen oder Nachbarn reden. Jedes Kilo kostet Geld: Experten haben herausgefunden, dass eine Zuladung von 100 Kilo je nach Fahrweise und Verkehrssituation einen durchschnittlichen Mehrverbrauch von 0,2 bis 0,6 Liter bedeutet. Wer also seinen Kofferraum als Lager für nicht gebrauchtes Autozubehör, Reiseutensilien oder Getränkekästen missbraucht, muss dafür beim Tanken „Miete“ zahlen. Technik die Sparen hilft: So genannte Leichtlauföle für den Motor und Reifen mit niedrigem Rollwiderstand können den Autofahrern helfen Kraftstoff zu sparen. Wie eine ADAC-Untersuchung ergab, senken dünnflüssige Leichtlauföle den Verbrauch im Vergleich zu herkömmlichem Mineralöl mit höherer Viskosität um bis zu 6 Prozent. Die größten Einsparungen ergeben sich dabei im innerstädtischen Kurzstreckenverkehr. Auch die Reifen haben großen Einfluss auf den Benzinverbrauch. Wer ständig mit zu wenig Druck im Reifen unterwegs ist, wird dafür mit einer höheren Tankrechnung bestraft. Energie gibt’s nicht zum Nulltarif: Die Zubehörindustrie liefert eine Menge Produkte, die das Autofahren angenehmer machen. Die meisten verbrauchen zusätzliche Energie und somit auch Kraftstoff. Zu den energieintensiven Annehmlichkeiten gehören Standheizung und Klimaanlage. Der ADAC hat ermittelt, wie viel Kraftstoff man dafür aufwenden muss. Bei Klimaanlagen ist je nach Motorkonstruktion, Kühlleistung und Fahrzeug-Einsatz von einem Mehrverbrauch von 0,3 Liter bis 0,7 Liter Kraftstoff pro Stunde auszugehen. Standheizungen verbrauchen in der selben Zeit rund 0,25 Liter. Trotzdem spricht nichts gegen eine

Ingo Renner

sinnvolle Kfz-Sachverständiger, TÜV-zertifiziert Nutzung von K T 2 rem in Klimaanlage und go M el. 37 pe .re ob 0 4 30 r W Standheizung. Der nn il 0 5 6 N e er 17 1 eu g Wohlfühl-Effekt sorgt 25 4 7 st 15 schließlich für ein gutes [email protected] 9 1 4 adt go 80 7 nenraum-Klima und hält den og 6 51 le 4 1 Fahrer fit. Angesichts steigender m 5 ai l.c Spritpreise sollte man jedoch die om Einschaltzeit auf das notwendige Maß begrenzen. Der Werkstatt-Tipp wird von allen auf dieser Seite inserierenden Firmen präsentiert. ER

AUTO

S

ARTN ICE P

SERV

RU ICHE

Tel. (0 45 61) 5 11 50 www.autodienst-harry.de

aller Fahrzeugmarken

NTER

WEG

S

preiswert, schnell und zuverlässig u.a. Spezialist für italienische Fahrzeuge

• Reifenservice • Steinschlagreparatur kostenlos* * für Kaskoversicherte

Oldenburger Str. • 23730 Neustadt • Tel.: 04561 / 9514

Reparaturen aller Pkw-Typen Am Holm 78 • Neustadt/H.

Reparaturen und Service

Land- u. Fahrzeugtechnik GmbH

23701 Süsel - Bujendorf Telefon 0 45 29 / 3 01

23769 Burg / Fehmarn Telefon 0 43 71 / 16 86

-Vertragswerkstatt

Nutzfahrzeug-Reparaturen aller Fabrikate Ladekrane SP-Prüfungen UVV-Abnahmen Fahrtschreiber-Prüfungen Abgasuntersuchung Bremsendienst TüV- u. DEKRA-Stützpunkt

www.kramer-bbb.de www.kramer-bbb.de

Reifendienst Täglich TÜV/Dekra im Hause

Kfz•Service Bartsch GbR Kfz-Meisterbetrieb Inhaber: Stefan Müller & Thomas de Vries Brenkenhagener Weg 10 · 23743 Grömitz Tel.: 04562 / 97 38 · Fax: 04562 / 97 25

• Reparatur aller Kraftfahrzeuge (speziell VW, Audi, Opel, Honda) • Inspektion nach Herstellervorgaben mit Originalteilen ohne Verlust der Herstellergarantie

Wir sagen Ihnen vorher, was es nachher kostet! Unsere Öffnungszeiten: gerne nach Vereinbarung oder Montag bis Freitag 08:00 - 16:30 Uhr, Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

Mehrwert Service Mehr geben als nehmen Treue-Angebote Originalteile Festpreise Mobilitätsgarantie Meister geprüft Ersatzwagen Klima-Wartung Kostenlose Glasreparatur (über Ihre Versicherung)

30 Jahre iN Neustadt Rapid Service

Eutiner Straße 47 23730 Neustadt Tel. 04561 / 17 89 0 www.auto-hagen-neustadt.de

41 www.der-reporter.de 18.01.12

Werkstatt-Tipp

www.der-reporter.de 18.01.12

42

Eine Turnlegende feiert 100. Geburtstag

Anna Howe schrieb Sportgeschichte in Neustadt Neustadt. Am Dienstag, dem 24. Januar feiert Anna Howe aus Neustadt ihren 100. Geburtstag. Über viele Jahrzehnte hat Anna Howe gemeinsam mit ihrem Ehemann Kurt Sportgeschichte in Neustadt, im Kreis Oldenburg beziehungsweise Ostholstein sowie auf Landesebene geschrieben. So gründete und führte sie beispielsweise den Kreisjugendring Ostholstein und wurde später dessen Ehrenmitglied. Auch als Jugendschöffin war ihr kompetentes Urteil gefragt. Als einem der wenigen Ehepaare in Schleswig-Holstein wurde Anna und Kurt Howe im Jahr 1990 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Seit gut zwei Jahren lebt die Jubilarin im Dana-Pflegeheim Am Kiebitzberg, wo sie sich sehr gut aufgehoben fühlt, kann sie doch jeden Tag - wenn das Wetter es zulässt - ihren mehrstündigen „Marsch“ an der von ihr so geliebten Ostsee absolvieren. Den Rest des Tages füllen Zeitung lesen, Sportübertragungen im Fernsehen und die Aktivitäten im Haus aus. Sie sind der Beweis für die bewundernswerte geistige Frische von Anna Howe. Kinder, Enkel und Urenkel sind stolz auf sie und bewundern ohne Einschränkung ihren unbändigen Lebenswillen. Zu ihrem Geburtstagsempfang am Dienstag, dem 24. Januar von 11 bis 13 Uhr lädt Anna Howe alle Freunde, früheren Nachbarn, Turner und alle, die ihr Glück und Gesundheit wünschen möchten, herzlich ein. Der Empfang findet im Café „La Mer“ im Dana-Pflegeheim Am Kiebitzberg statt.

Anna Howe hat sich um den Sport in Neustadt und Ostholstein sehr verdient gemacht. Nun feiert die rüstige Neustädterin ihren 100. Geburtstag.

der F-Jugend und die E-Jugend startet um 13 Uhr. Für das leibliche wohl wird gesorgt und es gibt eine Tombola.

TSV Neustadt - Volleyball

Auch nach den Winterferien sind die jungen Volleyballerinnen des TSV Neustadt in der Landesliga nicht zu stoppen. So fuhren sie am Samstag zu einem Spieltag nach Kiel und zeigten bereits im ersten Satz deutlich, dass sie an diesem Tag vorhatten, als Siegerinnen vom Feld zu gehen. Mit viel Einsatz und Druck am Netz entschieden sie jeden Satz mit einem enormen Vorsprung und führten die Kielerin-

Weibliche C Regionsliga Süd 23:18 gewonnen bei Lübeck 1876. In der ersten Halbzeit lief das Spiel noch lange nicht rund, immer wieder kamen die Lübeckerinnen zu einfachen Tore über Außen. Trotzdem führten die Mädels immer knapp. Dieses sollte sich in der zweiten Halbzeit schnell ändern. Als schon Zeitspiel angezeigt war, warf Sina Böhmer von Rechtsaußen aus einen schlechten Winkel den ersten Zwei-Tore-Vorsprung heraus. Als jetzt auch Torfrau Nicole Roth sechs Bälle hielt, nahm das Spiel ihren Lauf. In der Offensive gelangen einige schöne Abläufe, die vor allem von Lina Pape und Sophie Kunze zu sehenswerten Toren genutzt wurden. Nach nun 12:2 Punkten in Serie sind die Neustädter Mädels in der Regionsliga angekommen. Zu diesem Sieg trugen bei: Nicole Roth, Jule Stitz, Kristina Stschjokin, Saskia Baade, Christina Hamann, Jana Venohr 6 Tore, Sophie Kunze 8 Tore, Chandra Sieron und Sina Böhmer je 1 Tor, Lea Maaß 2 Tore und Lina Pape 5 Tore.

TC Grün-Weiß Neustadt

2. LBS-Cup vom TSV Neustadt

Am Sonntag, dem 22. Januar findet der 2. LBSCup der E- und F-Jugend des TSV Neustadt in der Gogenkrog-Halle statt. Beginn ist um 8.30 Uhr

TSV Neustadt Handball

nen somit sichtlich in Bedrängnis. Mit Satzständen von 25:15, 25:17 und 25:11 Punkten und demnach einen Satzgewinn von 3:0 Punkten ermöglichten sich die Neustädterinnen sogar einen Aufstieg auf den 4. Platz in der Landesligatabelle. Und die Jagd nach weiteren Siegen geht bereits am Samstag, dem 28. Januar um 15 Uhr in der Halle der Gemeinschaftsschule in den eigenen Hallen weiter.

Jugend Team Küste / Riepsdorf auf Platz 2

Herren 30: Drittes Spiel, dritter Sieg. Am 14. Januar war die Preetzer TG zu Gast im Eutiner AK-tiv. Während dem Verlauf des Matches war es in einigen Begegnungen ein hartes und zähes Ringen. So musste beispielsweise Andreas Lehmann runde zweieinhalb Stunden kämpfen, um schlussendlich einen ganz wichtigen Punkt zum zwischenzeitlichen 3:0 für Neustadt einzufahren. Zuvor hatten bereits Markus Janner und Matthias Landmann ihre Spiele in zwei Sätzen gewonnen. Nachdem dann Stefan Lemke in zwei Sätzen den entscheidenden vierten Punkt einfuhr, war bei der Preetzer Mannschaft die Luft raus. Die Doppel Markus Janner und Matthias Landmann sowie Stefan Lemke und Andreas Lehmann gingen dann jeweils an die Neustädter. Am 28. Januar kommt es in Kiel zum Spitzenspiel des Tabellenführers aus Neustadt gegen den Tabellenzweiten Heikendorfer TC.

TSV - Jugendehrungen Jungen und Mädchen, die im Jahre 2011 im Einzel- beziehungsweise Mannschaftssport gute Leistungen gezeigt haben, werden anlässlich der TSVJugendversammlung am Samstag, dem 4. Februar um 15 Uhr im „Neustädter Hof“, Am Gogenkrog im Rahmen einer kleinen Feierstunde ausgezeichnet. Begleitpersonen sind herzlich willkommen. Die Ehrungs-Richtlinien liegen zur Einsicht für Kinder- und Jugend-Trainer sowie Übungsleiter in der TSV-Geschäftsstelle aus.

Neujahrspreisskat des Skatclubs

Das Jugend Team errang einen glänzenden zweiten Platz beim gut organisierten Qualifikations-Hallenfußballturnier des Oldenburger SV. Bei vier Siegen und einer Niederlage lag die Mannschaft mit 21 erzielten Treffern und zwölf Punkten nur einen Zähler hinter dem Turniersieger aus Altenkrempe.

Neustadt. Der Skatclub Neustadt veranstaltete zum fünften Mal seinen öffentlichen Neujahrspreisskat. Im „Neustädter Hof“ reizten 38 organisierte und nicht organisierte Skatspieler in zwei Serien á 48 Spielen um die meisten Punkte für die Geld- und Fleischpreise. Diese erreichte Jörg Kohlmorgen mit 2873 Punkten. Er gewann das Turnier und ein Preisgeld von 80 Euro. Karl Wegner wurde Zweiter mit 2773 Punkten und freute sich über einen Schinken. Der dritte Platz ging an Monika Parpart, die 2658 Punkte erzielte und 50 Euro. Insgesamt 18 Spieler gewannen 14 Fleisch- und 4 Geldpreise. Am meisten freut es die Mitglieder des Skatclubs Neustadt, dass dieser Preisskat wie immer in gelassener, unterhaltsamer Atmosphäre verlaufen ist. So ist es auch montags üblich, wenn die Übungsabende des Skatclubs Neustadt in der Teestube der Gogenkrog-Halle von 19.30 bis 22 Uhr stattfinden und Gäste herzlich willkommen sind.

Cismar: Haus der Natur, Bäderstr. 26: täglich 10 bis 19 Uhr Dahme: Meerwasserschwimmbad, Strandpromenade 38: tägl. 10 bis 18 Uhr Grömitz: Zoo Arche Noah, Mühlenstr. 32: täglich ab 9 Uhr Grömitz: Grömitzer Welle, Kurpromenade 58: Di. u. Do. 14-20 Uhr, Mi. u. Fr. 14-21 Uhr, Sa. u. So. 10-20 Uhr Grömitz: Tauchgondel, Seebrücke: täglich 11 bis 16 Uhr, außerhalb der Ferien Mo., Di. Ruhetag Grömitz: Indoor-Soccer, Grömitzer Höhe, Info unter 04562-1482 Lenste: Freizeitreiten auf Hof Hopp: (Tel. 04562/8207): am Wochenende und auf Anfrage Neustadt: Kleiderstube u. Sozialkaufhaus der Tafel: Sandberger Weg 76: Mo. bis Fr. 9 bis 17 Uhr, Sa. 9 bis 14 Uhr zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt: Fr. 15 bis 17 Uhr, Sa. 10 bis 12 Uhr, So. 14 bis 16 Uhr Sierksdorf: Panoramic Schwimmbad: Am Pfingstberg: Di. u. Mi. 14-19 Uhr, Do. 14-16 Uhr, Fr. 14-20 Uhr, Sa. 8-11 u. 1419 Uhr, So. 8-12 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr.

Anzeige

Jetzt den reporter auch auf dem iPad lesen

Diverse Zeitungen und Zeitschriften stehen bereits online zum Lesen auf dem iPad bereit. Im virtuellen Kiosk können alle Exemplare der bekanntesten Verlage gegen Bezahlung heruntergeladen werden. Viele nutzen dieses Angebot morgens beim Frühstück, in Bus und Bahn auf dem Weg zur Arbeit oder zwischendurch in der Mittagspause. Das iPad begegnet einem immer häufiger und immer mehr Menschen nutzen die kleinen Geräte im praktischen Taschenformat. Auch der reporter Neustadt hat nun seine online-reporter-Ausgabe für das iPad kompatibel gemacht. Das Beste daran, die Ausgaben können bequem auf der Internetseite gelesen werden und sind natürlich kostenlos. Und so geht‘s: Einfach mit dem iPad auf www.der-reporter. de gehen und in der rechten Menüleiste „reporter onlinelesen“ anklicken. Dann die gewünschte Neustadt-Ausgabe wählen und ganz einfach durch Berührung mit dem Finger die Seiten umblättern. Klickt man auf das Fragezeichen, werden alle Schritte noch einmal anschaulich erklärt. Zusätzlich kann durch eine Slideshow automatisch weitergeblättert oder an den Anfang beziehungsweise das Ende geklickt werden oder auch Lesezeichen gesetzt werden.

Donnerstag, 19. Januar 6 bis 14 Uhr - Wochenmarkt, Parkplatz Kirchenstraße, gegenüber Kloppenburg, Grömitz 10 bis 17 Uhr - Aurum Schmuckbewertung, Fa. Thomsen, Waschgrabenstr.11, Neustadt 10 bis 11.30 Uhr - Elternfrühstück, Offene Ganztagsschule, Süsel 10 bis 12 Uhr - Sprechzeit Gleichstellungsbeauftragte, Rosenstraße 2a, Neustadt 10.30 bis 12 Uhr - Migrationssozialberatung Kreis OH, Rathaus, Neustadt 13.30 Uhr - Seniorennachmittag, Ev. Gemeindehaus, Lensahn 14 Uhr - Senioren Begegnung Landsmannschaft Ostpreußen, ehem. Jugendherberge, Schönwalde 14.30 bis 16 Uhr - Kreisjugendamt Sprechstunde, Rathaus, Neustadt 15 bis 18 Uhr - Begegnungsnachmittag, AWO, Neustadt 15 Uhr - Bingo mit dem Seniorenbeirat, Dana-Pflegeheim, Neustadt 15 Uhr - Ostpreußennachmittag, Hotel Stadt Kiel, Neustadt 15 Uhr - Seniorenkegeln, Kegelsportanlage, Lensahn 15 bis 18 Uhr - Seniorentreff Klönu. Spielnachmittag, Haus des Gastes, Sierksdorf 15 bis 16 Uhr - Sprechzeit Bürgermeister Gem.Altenkrempe, Amtsverwaltung Am Ruhsal 2, Schönwalde 16 bis 18 Uhr - Ausgabe/Abgabe Kleiderspende, Rosengarten 10, Kleiderstube, Neustadt 16 bis 16.30 Uhr - Kinderchor, Ev. Kirche, Süsel 16 bis 18 Uhr - Sprechstunde Kinder- u. Jugendberater, Jugendzentrum Red Corner, Grömitz 16 bis 18 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 16.30 bis 17.30 Uhr - Kinderbibelgruppe, Gemeindehaus Kirche, Süsel 16.30 bis 17 Uhr - Rheuma-Liga WarmWasser-Gymnastik, Schön Klinik, Neustadt

18 bis 20 Uhr - Jugendtreff, Gemeindehaus Kirche, Süsel 18 Uhr - Sportabzeichen-Abnahme TSV, Sportplatz, Lensahn 18.15 Uhr - Sing- und Klönkreis, Ev. Gemeindehaus, Lensahn 18.30 Uhr - Rotary-Club Treffen, Marienhof, Neustadt 19 bis 21 Uhr - Freundeskreis Suchtkrankenhilfe - (0162/6170584), Schmiedestr. ev. Gemeindehaus, Neustadt 19 Uhr - Klönschnack op platt , Museumshof, Lensahn 19 Uhr - Plattdeutscher Abend, Schön Klinik, Neustadt 19.30 Uhr - Anonyme Alkoholiker Treffen, Kath. Gemeindehaus, Neustadt 19.30 Uhr - Skatfreunde Treffen, Hotel Stadt Kiel, Neustadt 20 Uhr - Konkordia Übungsabend, Restaurant Zur schönen Aussicht, Grömitz 20 Uhr - Liedertafel Übungsabend, Neustädter Hof, Neustadt 20 bis 21 Uhr - Neustädter Tanzclub Fortgeschrittene Standard/Latein, alle Altersgruppen, im Jugendtreff am Gogenkrog, Neustadt

Freitag, 20. Januar 8 bis 13 Uhr - Wochenmarkt, Marktplatz, Neustadt 9 Uhr - Gebetstreffen, Ev. Gemeindehaus I, Neustadt 9 bis 11 Uhr - Krebsverein OH Sprechstunde, Onkologische Tagesklinik, Eutin 9.30 Uhr - Eltern-Baby-Kreis, Strandkirche, Scharbeutz 10 bis 17 Uhr - Aurum Schmuckbewertung, Fa. Thomsen, Waschgrabenstr.11, Neustadt 10 bis 12 Uhr - KinderschutzbundSprechstunde, Vor dem Kremper Tor 19, Neustadt 14.30 bis 16.30 Uhr - Altenbegegnung, Ev. Gemeindehaus, Neustadt

Gesundheits Gespräche 2012 In unseren GesundheitsGesprächen erklären unsere Ärzte und Therapeuten, warum Erkrankungen entstehen und wie man sie wirksam behandeln kann. Dabei nehmen wir uns auch Zeit für Ihre persönlichen Fragen. Der Eintritt ist kostenfrei!

Jeder Schritt schmerzt Das Spektrum von Fußoperationen Donnerstag, 26. Januar 2012, 19.30–21.00 Uhr Prof. Dr. Pavel Dufek, Ärztlicher Direktor und Chefarzt; Dr. Karl Christian Westphal, Chefarzt; Dr. Olaf Stahlhut, Oberarzt Die Parkgebühren werden erstattet. Wir laden alle Besucher zu einem kleinen, gesunden und jahreszeitlich abgestimmten Snack ein. Veranstaltungsort: Schön Klinik Neustadt, Am Kiebitzberg 10, 23730 Neustadt in Holstein, Telefon +49 4561 54-0 Weitere Infos: www.schoen-kliniken.de Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.

43 www.der-reporter.de 18.01.12

täglich geöffnet

14.30 Uhr - Häkelbüdelclub, Altes

www.der-reporter.de 18.01.12

Grömitz 44 Pastorat, 15 bis 17 Uhr - Ausgabe, Neustädter

Tafel, Sandberger Weg 76, Neustadt 15 bis 17.30 Uhr - Seniorenskat, Bürgerbegegnungsstätte, Lensahn 15.30 bis 17.45 Uhr - Abenteuerland Kindergruppen, Ev. Gemeindehaus II, Neustadt 17 bis 22 Uhr - Night-Café, Jugendzentrum Red Corner, Grömitz 17 bis 19 Uhr - Schachverein Scharbeutz Training f. Jgdl., Hotel Wennhof, Scharbeutz 17.45 Uhr - Theaterfahrt nach Lübeck, Parkplatz Klosterhof, Neustadt 19 Uhr - Gitarrenabend, Schön Klinik, Neustadt 19 Uhr - JHV der Feuerwehr, Kloster, Cismar 19.30 Uhr - Schachverein Scharbeutz Training f. Erw., Hotel Wennhof, Scharbeutz 19.30 Uhr - „Twee as Bonnie & Clyde“ in der Kulturscheune Süsel, Kulturscheune Süsel, Süsel 20 Uhr - JHV der Feuerwehr, Feuerwehrhaus, Schönwalde 20 Uhr - Preisskat, Kursaal, Haffkrug 20 Uhr - Skatclub Scharbeutz OH, Bahnhofstraße 7b, Haffkrug

12.30 Uhr - Vernissage Ausstellung „Von Anfang an“, Galerie im Gemeindehaus, Scharbeutz 16 Uhr - „Twee as Bonnie & Clyde“ in der Kulturscheune Süsel, Kulturscheune Süsel, Süsel 16.30 Uhr - Kino-Jugendgottesdienst, Freie ev. Gemeinde, Lensahn

Montag, 23. Januar

8 bis 12 Uhr - Krümeltreff, Strandkirche, Scharbeutz 9 bis 12 Uhr - Ausstellung Karin Schaefer-Moltzan (bis 8.3.), Galerie im Gemeindehaus, Scharbeutz 9.30 Uhr - Frühstück Senioren-Union, Hotel Stadt Kiel, Neustadt 10 bis 12 Uhr - KinderschutzbundSprechstunde, Vor dem Kremper Tor 19, Neustadt 10 bis 12 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 14 bis 18 Uhr - Bridgeclub Neustadt, im Bistro „La Mer“ des Dana Pflegeheimes Am Kiebitzberg, Neustadt 14.30 bis 18 Uhr - Bridge-Club Grömitz, Sellin‘s Gasthof, Bliesdorf 14.30 bis 15.30 Uhr - Seniorensport, Hochtor-Schule, Neustadt 15 bis 18 Uhr - Begegnungsnachmittag, Samstag, 21. Januar AWO, Neustadt 15.30 bis 17 Uhr - Babytreff, Kinderhaus Am Binnenwasser, Neustadt 10 bis 13 Uhr - Geschäftsöffnungs15.30 bis 17 Uhr - Mutter- und Kindzeiten „reporter“ Verlagshaus , Hochtorkreis, Ev. Kindergarten, Grömitz straße 19, Neustadt 16 bis 17 Uhr - Rentenberatung LVA u. 10 bis 12 Uhr - Senioren Internet-Café, BfA, Rathaus, Grömitz Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“, Grömitz 16.30 bis 17.30 Uhr - Senioren-SportSpiel-Spaß, Turnhalle am Rathaus, Grömitz 17.30 bis 19 Uhr - Lesen und Schreiben f. Erwachsene, Stadtbücherei, Neustadt 18.30 bis 20 Uhr seit 1967 Schornsteinbau GmbH - Jugendtheatergruppe, Nasser Schornstein? Gemeindehaus Kirche, Süsel 19 bis 20.15 Uhr - PoJanzen-Stülpköpfe saunenchor, Ev. Gemeinde- Schornsteinverkleidung haus, Neustadt - Edelstahlrohrung 19.30 Uhr - Herzsport- Regenhauben gruppe, Sporthalle Bundes- Abdeckwellen polizei, Neustadt - eigene Herstellung 19.30 Uhr - Kammerchor - Kaminschornsteine doppelwandig OH Chorprobe, Musikraum Terminvereinbarung - kostenloses Angebot Jacob-Lienau-Gemeinschaftsschule, Neustadt Voßbarg 23, 23689 Pansdorf 19.30 Uhr - Selbsthilfegruppe Blaues Kreuz, Tel. 0 45 04 - 60 94 29 Gemeindehaus Kirche, Lensahn 19.30 Uhr - Stadtwerke10 bis 12 Uhr - Senioren-Internet-Treff, ausschuss, Stadtwerke, Neustadt VHS Kremper Str.32, Neustadt 19.30 Uhr - Übungsabend Skat Club, 15 Uhr - Kegelgruppe Pom.LandsmannTeestube Gogenkrog-Halle, Neustadt schaft, Dorfschänke, Merkendorf 20 Uhr - Chorprobe Gesangverein, Kir16 bis 18 Uhr - Info Bürgerinitiative chengemeindesaal Jahnweg, Schönwalde HoB, Feuerwehrhaus, Roge 16 Uhr - „Twee as Bonnie & Clyde“ in der Kulturscheune Süsel, Kulturscheune Dienstag, 24. Januar Süsel, Süsel 18 Uhr - Wintergrillen bei den Kyffhäusern, Schießstand Jahnweg, Schönwalde 8 bis 12 Uhr - Krümeltreff, Strandkirche, Scharbeutz 19 Uhr - Dehoga-Winterfest, Hotel Erholung, Kellenhusen 8 bis 13 Uhr - Wochenmarkt, Marktplatz, Neustadt 22 Uhr - Hangover - The Party, Lokhaus, Neustadt 9 bis 11 Uhr - Sprechstunde Krebsverein OH, Onkologische Tagesklinik, Eutin 10 bis 12 Uhr - Ausgabe/Abgabe KleiSonntag, 22. Januar derspende, Rosengarten 10, Kleiderstube, Neustadt 10 Uhr - Beratung f. Pflegebedürftige u. 11 Uhr - Neujahrsempfang CDU, Krug zur Angehörige - Zi.12, Rathaus, Neustadt alten Mühle, Hansühn 10 bis 11.30 Uhr - Eltern-Kind-Kreis, 11 Uhr - Rennradtraining Radsport TSV, Ev. Gemeindehaus, Sierksdorf Jacob-Lienau-Schule, Neustadt

ität aus Meisterhan Q ual d

Georg Janzen

10 bis 12 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 14 Uhr - Handarbeit, AWO Begegnungsstätte, Lensahn 14 bis 16 Uhr - Rentenberatung, Rathaus, Neustadt 14 bis 15 Uhr - Sprechzeit Gleichstellungsbeauftragte, Rosenstraße 2a, Neustadt 14.30 Uhr - Rheuma-Liga WarmWasser-Gymnastik, Karl-Schütze Heim, Merkendorf 14.30 Uhr - Senioren-Klönschnack-Treff, An der Gildehalle, Grömitz 15 Uhr - SoVD, Gosch Hotel, Grömitz 16 bis 16.30 Uhr - Rheuma-Liga WarmWasser-Gymnastik - auch 16.45-17.15 Uhr, Schön Klinik, Neustadt 17 bis 18 Uhr - Gymnastik „Fibromyalgie“ Rheuma-Liga, Schön Klinik, Neustadt 17.30 Uhr - Bewegungstherapie - Sport nach Krebs, OH Klinik, Oldenburg 18 bis 19.30 Uhr - Blockflötenkreis, Stadtbücherei, Neustadt 18 Uhr - Neustädter Tanzclub Anfänger, alle Altersgruppen, im Jugendtreff am Gogenkrog, Neustadt 19 Uhr - Autorenlesung m. Gerrit Pohl, Schön Klinik, Neustadt 19 Uhr - Chorprobe, Pastorat, Altenkrempe 19 bis 21 Uhr - Neustädter Tanzclub Fortgeschrittene Standard/Latein, alle Altersgruppen, im Jugendtreff am Gogenkrog, Neustadt 19.30 bis 21 Uhr - Freundeskreis Suchtkrankenhilfe - Hochtorstr.22, Diakonie, Neustadt 19.30 bis 21 Uhr - Gemischter Chor friends, Neue Aula Hochtorschule, Neustadt 19.30 Uhr - JHV des Fremdenverkehrsvereins, Restaurant „Zur Hörn“, Schönwalde 19.30 Uhr - Orchesterprobe Ostseekrabben, Theatersaal Jacob-Lienau-Schule, Neustadt 19.30 Uhr - Treffen Bürgerinitiative HoB, Sierksdorfer Hof, Sierksdorf 19.30 Uhr - Treffen Elterngruppe von Drogenabhängigen, Wakenitzmauer 176, Lübeck 20 Uhr - DRK-Bereitschaftsabend - Haakengraben 3, DRK Ostseeresidenz, Neustadt

Mittwoch, 25. Januar 9.30 bis 12 Uhr - Breakfastclub, Jugendzentrum, Neustadt 9.30 bis 11 Uhr - Eltern-Kind-Kreis, Ev. Gemeindehaus, Sierksdorf 10 bis 12 Uhr - Ausgabe/Abgabe Kleiderspende, Rosengarten 10, Kleiderstube, Neustadt 10 bis 12 Uhr - KinderschutzbundSprechstunde, Vor dem Kremper Tor 19, Neustadt 10 bis 12 Uhr - Senioren Internet-Café, Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“, Grömitz 10 bis 12 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 14 bis 16 Uhr - Mittwochstreff der Brücke, Bahnhofstr. 4, Neustadt 14.30 Uhr - Festl. Seniorennachmittag, Gemeindehaus, Lensahn 14.30 bis 15.30 Uhr - Seniorensport Verein f. Bewegungstherapie, HochtorSchule, Neustadt 14.30 Uhr - Spielenachmittage für Senioren, Feuerwehrgerätehaus, Beschendorf 14.45 bis 15.15 Uhr - Rheuma-Liga Trocken-Gymnastik, Steinkamp-Schule, Neustadt 14.45 bis 15.45 Uhr - Seniorengymnastik, Kleine Turnhalle, Lensahn 15 bis 17 Uhr - Ausgabe, Neustädter Tafel, Sandberger Weg 76, Neustadt

IMPRESSUM

für Neustadt, Grömitz, Cismar, Kellenhusen, Dahme, Grube, Lensahn, Harmsdorf, Hansühn, Mönchneversdorf, Schönwalde, Kasseedorf, Gömnitz, Süsel, Scharbeutz, Haffkrug, Sierksdorf sowie alle in diesem Gebiet liegenden Ortschaften.

Anzeigen: ............. Michael Scheil .............................. Petra Geffken .............................. Jürgen Koch .............................. Nicole Linnemann .............................. Sven Muchow .............................. Jenny Beyer .............................. Ines Rosenow redaktion: ........... Gesche Muchow .............................. Uwe Muchow .............................. Marco Grümmer .............................. Kristina Kolbe .............................. Marlies Henke red./termine: ...... Petra Remshardt Vertrieb: ............... Johanna Schwarz Verantwortlich: .... Uwe Muchow Druck: .................. Boyens Offset/Heide layout/satz: ........ Balticum Verlag Auflage: ............... 36.000 .............................. (42.000 Sommerauflage) Gültige Anzeigenpreisliste: 1/2012 www.der-reporter.de E-Mail: ........ [email protected] Redaktion: .. [email protected] Annahmeschluss für Anzeigen und redaktion: für mittwoch, montags 18 Uhr für samstag, donnerstags 18 Uhr bei Kombinationsanzeigen mit anderen reportern sowie bei sonderseiten bereits drei Werktage vor erscheinen Büroöffnungszeiten: mo. - Fr. von 8.30 - 18.00 Uhr sa. 10.00 - 13.00 Uhr Für Hörfehler, die bei der telefonischen Aufgabe von Annoncen entstehen, übernimmt der Verlag keine Haftung. In jedem Fall ist der Auftraggeber zur Zahlung der Annoncen-Rechnung verpflichtet.

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Freier Anzeigenblätter Herausgeber und Verlag: Verlagsgesellschaft und Werbeagentur gmbh

23730 Neustadt · Hochtorstr. 19 Tel. (0 45 61) 51 70-0 · Fax 51 70 90 23723 Neustadt Postfach 1369 Unsere AnnAhmestellen: Firma haase, Agentur, Lienaustr. 10, 23730 Neustadt Bücher Böttcher, Kirchenstr. 3, 23743 Grömitz Zugehör, lotto-toto, Am Ring 10, 23746 Kellenhusen marion’s, Buchhandlung, Oldenburger Str. 2, 23744 Schönwalde edeka Aktiv markt Prieß Eutiner Str. 11, 23738 Lensahn

Unsere PArtner: der reporter - Fehmarn/heiligenhafen nordweide 2 - 23769 Burg/F. Stüben-Verlag-Werbung, Tel. (0 43 71) 8 62 70, FAX 92 97 [email protected] der reporter - Oldenburg in holstein Am rathsland 3 - 23758 Oldenburg Verlag: Ostsee-Verlag, Tel. (0 43 61) 6 32 03 o. 6 32 04, FAX 6 30 03 [email protected] der reporter - timmendorfer strand/ Bad schwartau Verlag: PM-Druck GmbH, Mühlenweg 3, 23669 Timmendorfer Strand, Tel. (0 45 03) 21 40, FAX 83 08 Büro Bad Schwartau, Lübecker Str. 36 23611 Bad Schwartau, Tel. (04 51) 2 69 62, FAX 20 80 71 [email protected] oder [email protected] der reporter - eutin / Plön / Preetz lübecker straße 18 - 23701 eutin Verlag: Burg-Verlag, Tel. (0 45 21) 7 01 10, FAX 70 11 33 [email protected] der reporter - Bad Doberan / Kühlungsborn- Am Düsterbarg 12 18209 Wittenbeck Verlag: NORD-REPORT-VERLAG, Tel. (03 82 93) 41 000, FAX 41 00 11 [email protected]

17.30 Uhr - Treffen der Schachfreunde, Berliner Platz 1, Neustadt 18 bis 22 Uhr - Bridgeclub Neustadt, im Bistro „La Mer“ des Dana Pflegeheimes Am Kiebitzberg, Neustadt 18 bis 19 Uhr - TSV Lungensportgruppe, Kl. Gymnastikhalle am Steinkamp, Neustadt 19 Uhr - Erich-Kästner-Abend, Schön Klinik, Neustadt 19 bis 20 Uhr - Gymnastik Morbus Bechterew, Gemeinschaftsschule, Neustadt 19 Uhr - Handarbeitsgruppe SG-Sierksdorf, Haus des Gastes, Sierksdorf 19 Uhr - Probe Posaunenchor, Gemeindehaus, Schönwalde 19.25 bis 20.15 Uhr - „Küstenwache“ TV-Serie heute, im, ZDF 19.30 Uhr - Vortrag Namibia, ehem. Jugendherberge, Schönwalde 20 Uhr - Jazzgymnastik, SteinkampSchule, Neustadt 20 Uhr - Ökumenischer Kreis, Ev. Gemeindehaus I, Neustadt

v

Für Reservierungen: Tel. 0 45 61 / 48 98 Do., 19.01.2012 - Mi., 25.01.2012

KINO-CENTER VOR DEM KREMPER TOR

shERlOCK hOlMEs Do., Fr., So., Mo., Di. 18.00 Uhr

bREaKINg DawN

ab 0 Jahren

„Mission: Impossible - Phantom Protokoll“ Die jüngste Mission von Ethan Hunt ist seine bisher schwerste. Mit einem neuen, noch nicht eingespielten Team soll er einen Nuklearkrieg verhindern, den ein Drahtzieher mit verrückten Weltverbesserungsplänen

Mi. 20.00 Uhr

MIssION IMPOssIblE

ab 12/6 Jahren PhanTom PRoTokoll Do., Mo. 20.00 Uhr, Sa. 20.30 Uhr, So., Di. 18.00 Uhr, Mi. 20.15 Uhr

DER gEsTIEfElTE KaTER 3D ab 0 Jahren VERblENDuNg Do., Fr., Mo., Di., Mi. 16.00 Uhr, Sa. 13.30 + 15.15 Uhr, So. 11.00 + 13.00 Uhr

ab 6 Jahren - Do., Fr., Mo., Di., Mi. 16.00 Uhr, Sa. 13.30 + 15.00 Uhr, So. 13.00 + 15.00 Uhr

fussball auf

RubbElDIEKaTz

ab 12/6 Jahren KINOgROssbIlDlEINwaND Do., Fr., Mo., Di. 20.15 Uhr, Sa. 16.30 + 20.30 Uhr, sTaDIONaTMOsPhäRE auf POlsTER-sEssElN aNsTaTT haRTsChalENsITzEN! So. 11.00, 18.30 + 20.30 Uhr, Mi. 18.00 Uhr Sonntag Frühstückskino! Fr. 20.30 Uhr 1. Liga GlaDbach - bayern ab 0 Jahren Sa. 15.30 Uhr 1. Liga KonFerenz Do., Fr., Mo., Mi. 16.00 Uhr, Sa. 13.30 Uhr, Liga So. 11.00 + 13.00 Uhr Sonntag Frühstückskino! Sa. 18.30 Uhr 1. laUtern - werDer klimatisiert | familienfreundliche Preise So. 15.30 Uhr 1. Liga hSv - DortMUnD Montag ist Kinotag!

haPPy fEET 2

vom 19.01.

Heute ist Mittwoch www.der-reporter.de

bis 25.01.

Filmtheater Schuhstr. 97 • 23758 Oldenburg

Die Muppets (0 J.) Sa + So täglich Do, Fr, Sa, So, Di, Mi

Verblendung (16 J.) täglich

Rubbeldiekatz (12 J.)

Alle

„Die Muppets“ Walter ist der größte Fan der Muppets. Dass er selbst eine Puppe ist, blieb ihm und seinem großen Bruder Gary nicht verborgen, mit dem er, zum Leidwesen von Garys Freundin Amy, die meiste Zeit verbringt. Als ein Ölbaron den finsteren Plan schmiedet, das alte Studio der Muppets abzureißen, kommt Walters große Chance. Endlich kann er seine Idole nicht nur kennenlernen, sondern sie nach langer Trennung sogar wiedervereinen, um gemeinsam ihre Vergangenheit zu bewahren und ihnen vielleicht sogar eine Zukunft zu ermöglichen. Der Film läuft im Lichtblick Filmtheater Oldenburg.

ab 16 Jahren

NEw yEaR ab 6 Jahren alVIN uND DIE ChIPMuNKs 3 haPPy Do., Fr., Mo., Mi. 18.00 Uhr, So. 20.15 Uhr

täglich

provozieren will. Ihn und eine Auftragskillerin, die russische Abschusscodes meistbietend verkaufen will, gilt es rechtzeitig aus dem Verkehr zu ziehen. Eine unmögliche Mission, weil Hunts Team für einen Terroranschlag auf den Kreml verantwortlich gemacht und ohne Rückendeckung um den Globus gejagt wird. Der Film läuft im Kino-CenterNeustadt.

ab 12/6 J.

Do., Fr., So., Mo., Mi. 20.00 Uhr, Sonntag Frühstückskino! Sa. 17.00 + 20.00 Uhr, Di. 16.00 + 20.15 Uhr

ten. Noch im Dezember konnte die Nachfrage der Kliniken nach Blut nur knapp befriedigt werden. Aufgrund der Witterungsverhältnisse waren viele Menschen zu Hause geblieben. „Umso mehr danken wir denjenigen, die trotzdem zu unseren Blutspendeaktionen gekommen sind“, so Jens Lichte, Pressesprecher des BSD. Im neuen Jahr soll nun wieder eine dauerhaft sichere Versorgungslage erreicht werden. Ein leckerer Imbiss steht für jeden Spender bereit.

Kino-Tipp Neustadt/Oldenburg. „Rubbeldiekatz“ Weil es mit der Schauspielkarriere nicht vorangeht, versucht es Alexander (Matthias Schweighöfer) in Frauenkleidern - und hat prompt Erfolg damit. Als Alexandra landet er eine Hauptrolle in einer Hollywood-Produktion, die gerade in Berlin gedreht wird. Sehr zur Freude seiner unter notorischer Geldknappheit leidenden Brüder (Maximilian Brückner und Detlev Buck). Die lassen nichts unversucht, Alexander ein ums andere Mal das perfekte weibliche Outfit zu verpassen. Kompliziert wird‘s allerdings, als der sich in Kollegin Sarah Voss (Alexandra Maria Lara) verliebt und seine wahre Identität jeden Moment aufzufliegen droht. Der Film läuft im Kino-CenterNeustadt und im Lichtblick Filmtheater Oldenburg.

VON MENsChEN uND göTTERN ab 6 Jahren

Do., Fr., Mo., Mi. 18.00 Uhr, Sa. 18.30 Uhr, So. 16.45 Uhr

Heute Blutspendetermin Grömitz. Der DRK Ortsverein weist darauf hin, dass am heutigen Mittwoch, dem 18. Januar in den Räumen der Regionalschule in der Gildestraße von 15 bis 19.30 Uhr ein Blutspendetermin stattfindet. Der DRK Blutspendedienst Nord rechnet damit, dass im Jahr 2012 landesweit etwa 1,5 Prozent mehr Blutspenden benötigt werden. Angesichts des höheren Durchschnittsalters der Bevölkerung in Schleswig-Holstein und Hamburg steigt auch die Zahl der behandlungsbedürftigen Krankhei-

Änderungen vorbehalten!

www.kinoneustadt.de

Events unter events.der-reporter.de

in 3D Der Sa + So

14:30 Uhr 17:15 Uhr 20:15 Uhr 20:00 Uhr 17:30 Uhr

gestiefelte Kater (0 J.) 15:00 Uhr

Nichts zu verzollen (12 J.) Mo

20:15 Uhr

Vorankündigung : Ziemlich beste Freunde 26.01.2012 in 3D Underw. Awakening 02.02.2012 Zettl demnächst Fünf Freunde demnächst Tel. 0 43 61 - 50 77 48 www.lichtblick-filmtheater.de

Am Freitag, dem 20.01.2012 bleibt unser Büro

ab 14.30 Uhr geschlossen. Jeden Mittwoch. Jeden Samstag.

45 www.der-reporter.de 18.01.12

15 Uhr - Festlicher Seniorennachmittag, Ev. Gemeindehaus, Lensahn 15 bis 17 Uhr - Handarbeitsgruppe d. Siedlergemeinschaft, Hasselburg, Altenkrempe 15 bis 16.30 Uhr - Krabbelgruppe, Danziger Straße 48, Neustadt 15 bis 17 Uhr - Senioren-Internet-Treff, VHS Kremper Str.32, Neustadt 15.15 bis 15.45 Uhr - Gymnastik Rheuma-Liga, Steinkamp-Schule, Neustadt 15.30 Uhr - Bibelnachmittag, Ev. Gemeindehaus I, Neustadt 15.30 bis 17 Uhr - Sprechstunde Fachdienst soz. Dienste ehem. Kreisjugendamt, Anbau Rathaus, Grömitz 16.30 bis 18 Uhr - Jugendorchesterprobe der Minikrabben, Theatersaal JacobLienau-Schule, Neustadt 17 Uhr - Bewegungstherapie - Sport nach Krebs, Institut für Bewegungstherapie, Eutin 17.30 bis 19 Uhr - Lesen und Schreiben f. Erwachsene, Stadtbücherei, Neustadt

www.der-reporter.de 18.01.12

46

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der KVSH SCHLESWIG-HOLSTEIN Landesweite Notdienstnummer

01805 / 11 92 92 Leitstelle

Mo., Di., Do. 18 - 8 Uhr am Folgetag Mi., Fr. 13 - 8 Uhr Sa., So., feiertags ganztags 8 - 8 Uhr

Anlaufpraxen

Schön Klinik Neustadt, Am Kiebitzberg 10 Mo., Di. und Do. 19 - 21 Uhr Mi. und Fr. 17.00 - 21.00 Uhr Sa., So. sowie feiertags 10.00 - 12.00 und 17.00 - 21.00 Uhr Sana Klinik Oldenburg Mühlenkamp 5 Mo., Di. und Do. 20.00-22.00 Uhr Mi. 17 - 21 Uhr, Fr. 18 - 22 Uhr Sa., So. sowie feiertags 10.00 - 13.00 und 18.00 - 21.00 Uhr Sana Klinik Eutin, Hospitalstraße 22 Mo., Di. und Do. 19 - 21 Uhr Mi. und Fr. 17.00 - 21.00 Uhr Sa., So. sowie feiertags 10.00 - 12.00 und 17.00 - 21.00 Uhr Kinderärztlicher Notdienst: Kinderklinik in der Sana Klinik Eutin, Hospitalstraße 22, Eutin Sa., So. sowie feiertags 10 - 15 Uhr HNO-ärztlicher und augenärztlicher Notdienst: Mi. u. Fr. 16 - 18 Uhr Sa., So. feiertags 10 - 12 Uhr (Diensthabende Praxis erfahren Sie unter Tel. 01805-119292)

Gottesdienste Stadtkirche Neustadt 22.01. 10.30 Uhr: Gottesdienst m. Abendmahl, Pastor Rathjen, zeitgl. Kindergottesdienst; anschl. Kirchenkaffee DRK-Heim Neustadt 19.01. 10 Uhr: Gottesdienst, Pastor Engel Hospitalkirche Neustadt 22.01. 19 Uhr: Abendgottesdienst, Propst Dr. Kramer Kapelle Pelzerhaken 22.01. 10 Uhr: Gottesdienst, Pastor Damerow Ameos Neustadt 21.01. 9.30 Uhr: Ev. Gottesdienst u. Kirchenkaffee, Pastor Kramer

MEISTERBETRIEB seit 1892

23730 Neustadt • Grabenstraße 12a

NOTRUF- UND SERVICENUMMERN „Beistand am Lebensende“ e.V., Ambulanter Hospizdienst, Neustadt in Holstein 0178 / 6969503 Beratungsstelle für Familien-, Partnerschaftsund Lebensfragen + Suchtberatung Diakonisches Werk 04521 / 8005410 Wohnungsnotfallberatung, Sprechzeit: Mo. u. Mi. von 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung, Rosenstr. 2b, Zi. 7 04561 / 61 93 92 Die Brücke - Hilfe für seelisch kranke Menschen 04561 / 44 47 Multiple Sklerose Selbsthilfegruppe 04561 / 51 01 15 Elterntelefon - Mo. - Fr. 9-11 Uhr, Di. + Do. 17-19 Uhr 0800 / 111 05 50 Familienberatungsstelle d. Kinderschutz04561 / 51 23 - 11 bundes e.V. 04561 / 51 23 - 12 Familienzentrum Küste - für junge Familien, Schwangere u. Alleinerziehende 04561 / 51 23 27 Frauenhaus Ostholstein e.V. 04363 / 17 21 Notruf Ostholstein - Information und Beratung für Frauen und Mädchen e.V. 91 97 GATE-OH - Schuldnerberatung 04561 / 51 33-0 Kranken-/Rettungswagen, Notarzt, Tag und Nacht 19222 Legasthenie Nothilfe 04561 / 70 30 Personenspürhunde, Rettungshunde (Mantrailing Team OH e.V.) jeden Tag jederzeit Alarmierung über 112 oder 0172-4156930 Psychosoziale Krebsnachsorge des DRK 04561 / 51 47 12 Schwangerenberatung und Schwangerenkonfliktberatung 04561 / 91 97

GmbH & Co. KG

Heizung- u. Sanitär NOTDIENST 0172-4427614

hass

Heizung Sanitär Solar

Notdienst 0 43 63 16 76

Hier wird Ihnen geholfen!

NOTDIENST

04562 - 13 65 Rosenstraße 44 | 23743 Grömitz www.Der-Wasserschaden-Profi.de

Krankenpflege zu Hause Grit Seefeldt

Tel. 0 45 61 / 5 02 00 Tel. 04366 - 88 47 00 Cismar, Grömitz und Umgebung

Schwerbehindertenbeauftragte 04561 / 55 80 61 Tagesklinik Ostholstein Psychiatrische Tagesklinik 04561 / 10 11 Telefonseelsorge, Tag und Nacht, gebührenfrei 0800 / 1 11 01 11

kümmern un ir s W

APBedey

23738 Lensahn • Waldweg 1

Ambulanter Pflegedienst Susanne und Rudolf Bedey Pflege auf höchstem Niveau in Ihrem ZUHAUSE

Tel.: 04363/903930

Freie ev. Gemeinde, Am Binnenwasser 5 22.01. 10.30 Uhr: Gottesdienst m. Kindergottesdienst Neuapostolische Kirche Neustadt, Ziegelhof 9 22.01. 9.30 Uhr: Gottesdienst 25.01. 19.30 Uhr: Gottesdienst Die Siebenten-Tags-Adventisten, Fischerstr. 13, Neustadt 21.01. 9.30 Uhr: Bibelgespräch 21.01. 10.30 Uhr: Predigt 21.01. 16.30 Uhr: Pfadfindertreffen Basilika zu Altenkrempe 22.01. 10.15 Uhr: Gottesdienst, Pastor Voss Ev.-luth. Kirche Schönwalde 22.01. 9.45 Uhr: Gottesdienst m. Abendmahl Ev.-luth. Laurentius Kirche Süsel 22.01. 10 Uhr: Gottesdienst, Pastor Hieber Kath. Kirche St. Johannes Neustadt 19.01. 15 Uhr: Hl. Messe m. Treffpunkt u. Weihnachtskaffee 20.01. 9 Uhr: Hl. Messe 22.01. 11 Uhr: Sonntagsmesse; Eine-Welt-Laden u. Weihnachtskaffee 25.01. 17 Uhr: Hl. Messe Kath. St. Bonifatius-Kirche, Grömitz 21.01. 17 Uhr: Vorsonntagsmesse Geroldkirche Klingberg 22.01. 10 Uhr: Gottesdienst, Pastorin Lindemann u. Pastoren Gallien u. Präckel; anschl. Gemeindeversammlung St. Petrikirche Kellenhusen 22.01. 10.30 Uhr: Gottesdienst im. ev. Gemeindehaus, Pastor Dr. Schönle Ev.-luth. Kirche Grube 22.01. 10 Uhr: Gottesdienst, Grube Kath. Kirche St. Stephanus, Dahme 22.01. 9 Uhr: Sonntagsmesse St. Johanneskapelle Harmsdorf 22.01. 10.45 Uhr: Gottesdienst Freie ev. Gemeinde Lensahn 22.01. 10.30 Uhr: Gottesdienst u. Kindergottesdienst Ev.-luth. Kirche Lensahn 22.01. 10.15 Uhr: Gottesdienst, Pastor Sagawe, anschl. Taufe, Kindergottesdienst im Gemeindehaus

Apotheken-Notdienst Alte Stadt-Apotheke, 04561/4310, Am Markt 2, Neustadt; Baltic-Apotheke, 04561/513513, Königstr. 2, Neustadt; Linden-Apotheke, 04561/50550, Waschgrabenallee 9, Neustadt; Markt-Apotheke, 04561/51960, Am Markt 5, Neustadt;

Seestern-Apotheke, 04561/4171, Brückstr. 11, Neustadt; Markt-Apotheke, 04562/6311, Am Markt 7, Grömitz; Nicolai-Apotheke,04562/25110, Wicheldorfstr. 20, Grömitz; Ostsee-Apotheke,04562/22888, Neustädter Str. 8, Grömitz; Eichen-Apotheke,04364/49720, Hauptstr. 54, Grube; Eichen-Apotheke, 04364/9484, Seestr. 19a, Dahme; Linden-Apotheke, 04363/1615, Bäderstr. 12, Lensahn; Katharinen-Apotheke,04363/1400, Eutiner Str. 5, Lensahn; Meeresstrand-Apotheke, 04503/72220 Badeweg 1, Scharbeutz; Sonnen-Apotheke, 04503/72344 Strandallee 128, Scharbeutz Ostsee-Apotheke, 04563/5463 Bahnhofstr. 2, Haffkrug Apotheke Pönitz, 04525/265 Lindenstr. 27, Pönitz; 24-Stunden-Notdienst für Neustadt, Grömitz, Lensahn, Dahme, Grube, Scharbeutz, Pönitz, Haffkrug (Notdienstwechsel 8.00 Uhr). 19.01. Ostsee-Apotheke, Grömitz 20.01. Linden-Apotheke, Neustadt 21.01. Eichen-Apotheke, Grube u. Sonnen-Apotheke, Scharbeutz 22.01. Markt-Apotheke, Neustadt 23.01. Ostsee-Apotheke, Haffkrug 24.01. Seestern-Apotheke, Neustadt 25.01. Markt-Apotheke, Grömitz Zusätzlicher Neustädter Notdienst wochentags: 18-20 Uhr samstags: 17-19 Uhr sonn- u. feiertags: 10-13/17-19 Uhr. 19.01. Linden-Apotheke 21.01. Markt-Apotheke 23.01. Seestern-Apotheke 25.01. Baltic-Apotheke Zusätzlicher Grömitzer Notdienst wochentags: 18-20 Uhr samstags: 17-19 Uhr sonn- u. feiertags: 10-12/17-19 Uhr. 20.01. Ostsee-Apotheke 21.01. Markt-Apotheke 22.01. Nicolai-Apotheke 23.01. Markt-Apotheke 24.01. Nicolai-Apotheke

Zahnarzt-Notdienst www.ostholsteiner-zahnaerzte.de Tel. 04521/4454 und 04521/6669 - Alle Angaben ohne Gewähr -

B eilagenhinweis Unserer heutigen Ausgabe liegen in TeilgeBieTen Prospekte folgender Firmen bei: Versorgungsleitungen gestört? NOTDIENST für Neustadt in Holstein Strom 5110-250 Gas, Wärme, Wasser 5110-350 Abwasser 5110-450 www.swnh.de

Umgeb. v. Dahme, Grömitz u. Teile d. Umgeb., Beschen-

Gesamt ohne Grömitz und Umgebung

Hausprospekt

Neustadt und Umgebung

dorf, Groß Schlamin, Manhagen, Rüting, Neustadt u. Umgeb., Schönwalde, Hobstin, Sierksdorf, Süsel

„Haushalt“

Grömitz und Umgebung

Teilauflage

Gesamtauflage

Liebe reporter-Leser, sofern Sie eine der Beilagen, die für Ihren Bezirk vorgesehen waren, nicht erhalten haben, so bitten wir um Ihren Anruf bei Frau Schwarz. Tel. 0 45 61 / 51 70-29 oder per e-mail: [email protected]

famila-Handelsmarkt Kiel GmbH & Co. KG Alte Weide 7-13, 24116 Kiel

KW 03

Günstige Angebote und weitere Aktionen immer aktuell im Internet:

www.famila-nordost.de SONNTAG GEÖFFNE S T. …in Ecke

besser als gut!

Heiligenh rnförde, Eutin, Neustadt afen, Lütjenburg , i. Timmend H., Oldenburg, orfer Stra nd.

11-19 U hr

von

Schnitzelbraten

Schweinegulasch

aus der Schulter

frische Schweinerouladen

ein saftiger Braten, meisterhafter Zuschnitt

1 KILO

2.99

1 KILO

1 KILO

3.

4.

79

44

Spanien/Marokko Partytomaten

Pfanni Kartoffelgerichte

Kl. I

verschiedene Sorten 400 g Packung je

(1 kg = 1.98 €)

(1 kg = 3.23 €)

500 g Schale

frische Puten-Flügel ideal für die Suppe (1 kg = 1.43 €)

-.99

3,5 KILO

5.-

Spanien Saftorangen

„Navelinas/Salustianas“ Kl. I (1 kg = 1.12 €)

Dallmayr prodomo, entcoffeiniert oder prodomo naturmild

deutscher Schnittkäse, 45% Fett i. Tr. 100 g im Stück ar 33%

500 g Packung je (1 kg = 7.98 €)

5.49 spar

1.19 sp

3.

-.79

Wodka Gorbatschow oder Gorbatschow Citron 37,5% vol. 0,7 Liter Flasche je

versch. Sorten, gefroren 345 - 420 g % Packung je 2.59 spar 23

(1 Liter = 9.27 €)

7.99 spar

6.

1.

(1 kg = 4.74 5.77 €)

Krombacher

verschiedene Sorten 24 Flaschen à 0,33 Liter oder 20 Flaschen à 0,5 Liter Kiste je

HKL A, bratfertig, gefroren 1100 g (1 kg = 1.82 €)

Kastenweizenbrot (1 kg = 2.12 €)

1.

59

3 Stück

Bodenstaubsauger M2881-9

beutellos, 2000 Watt, Teleskoprohr, gummierte Laufräder, Aktionsradius 7,5 m, inkl. Parkettbürste, Fugendüse und UVP 89.99 Möbelpinsel

49.

99

10.47 spar

(1 Liter = 1.10-1.39 €)

42%

12.79 spar

6.107 cm

18%

49

99

Wiesenhof Deutsches Hähnchen

750 g Stück

27%

99

Dr. Oetker Pizza Die Ofenfrische oder Culinaria

1.69

13%

1.29

Gut von Holstein Holtseer Tilsiter

tel 1,5 KILO Beu

1.49 spar

10.

14%

99 zzgl. 3.42/ 3.10 € Pfand

L D-TV 42LV4500

Bild sch irm

dia g

ona le

107 cm Bildschirmdiagonale, Auflösung 1920 x 1080p, Full HD dynamisches Kontrastverhältnis 4.000.000:1, integrierter Tuner: Analog, DVB-T und DVB-C, CI+-Schacht, Videotext, EPG, Timer, Anschlüsse: 3x HDMI, Scart, VGA

Full HD

555.-

Mo. - Sa. 7 - 21 Uhr: Eutin • Oldenburg i. H. Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr: Heiligenhafen Mo. - Sa. 8 - 21 Uhr: Lütjenburg • Neustadt i. H. • Timmendorfer Strand.

47 www.der-reporter.de 18.01.12

Gültig ab Mittwoch, 18. bis 21.01. 2012

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen an Endverbraucher ! Für Druckfehler keine Haftung.

View more...

Comments

Copyright � 2017 SILO Inc.
SUPPORT SILO