Neuer Lebensraum für bedrohte Arten

March 23, 2017 | Author: Kilian Roth | Category: N/A
Share Embed Donate


Short Description

Download Neuer Lebensraum für bedrohte Arten...

Description

Grömitz

Wahlen und Ehrungen beim TSV

Lensahn

Neues Angebot der AWO

Scharbeutz

„Fire & Ice“ am Strand

Ausgabe

Mittwoch, 16. Februar 2011 - 29. Jahrgang - Neustadt und Umgebung - Tel. 04561 / 51700 - www.der-reporter.de

Neuer Lebensraum für bedrohte Arten Agrarland wird zur Heimat für Rotbauchunke, Neuntöter und Sumpfheuschrecke

7

Sicherheitstechnik

Einbruch- & Brandmeldeanlagen, Videoüberwachung, Zutrittskontrollen, VDS geprüfter Errichterbetrieb Sicherheitstechnik GmbH

Hochtorstraße 28 - 30 • Neustadt Tel.: 04561 / 51770 • P direkt am Haus

Scharbeutz, Ostseeblick, direkte Strandlage, 1. Reihe, Walmd.winkelbung., Kamin, Kachelofen, Dielenböd., 120 m2 Wfl., Gar., TK, 850 m2 Grdst. 449.000,-  Haffkrug, EFH, strandnah, 125 m2 Wfl., 5 Zi., Kaminofen, 2 Bäd., VK, Carp., Bj. ’80 279.000,-  Haffkrug, DHH, 4 Zi., 2 Bäd., Rolläden, Bj. ’97, Carp., 209.000,-  424 m2 Grdst. Süsel, DHH mit Seeblick, 120 m2 Wfl., 5 Zi., Keller, Gar., Carp., modern.-bedürftig, 434 m2 Grdst. 98.000,-  Neustadt/H., 2 Zi.-ETW, 56 m2 Wfl., 1. OG, EBK, Südlage 58.000,-

Jan-Pieter Frick www.frick-immobilien.de

Neustadt - Oldenburg - Eutin - Bad Schwartau

Tel. 0 45 61 - 90 65

Am Montag fiel der Startschuss für die Maßnahme. Mit dabei waren unter anderem die Projektteilnehmer und Schönwaldes Bürgermeister Hans-Alfred Plötner. Schönwalde. Im Stiftungsland bei Schönwalde soll ein „Mini-Froschpark“ für europaweit streng geschützte Rotbauchunken und Kammmolche entstehen. Deshalb lässt die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein auf der ehemals landwirtschaftlich intensiv genutzten Fläche den Bagger schnurren. Er entschlammt in dem 2,5 Hektar großen Feuchtgrünland einen bestehenden, aber stark

verlandeten Teich und legt zudem ein neues Laichgewässer für Amphibien an. So entsteht ein weiterer sogenannter Trittstein für die vom Aussterben bedrohte Unke, die im Großraum Bungsberg einen ihrer wenigen Verbreitungsschwerpunkte in Schleswig-Holstein hat. Lesen Sie mehr auf Seite 29.

BAUMEISTER-HAUS GOLLAN:

onsAkti ße grö Körperpflege-Balsam Rettin/Ostsee Gepl. DHH, 100 m2 + Ausbaureserve, 338 m2 Grdst, 400 m zum Strand, Effizienzhaus 85, inkl. Hausanschlüsse, Fertigstellung 10/2011

für trockene Haut sanfter Preis, 400 ml

19,95

Parfümerie - Kosmetiksalon

nur € 189.900,Dorfstraße 7 · 23730 · Neustadt / Beusloe Tel. 0 45 61 / 3 98-0 · www.gollan.de

N e u s t a d t • F e h m a r n • P l ö n / P re e t z • Lütjenburg

„Ein Stück vom Paradies!“ Ratekau, großes EFH, ca. 177 m2 Wohnfl. EG: WZ m. Essbereich + Kamin, Voba, Sz, EBK, GästeWC, Terr. OG: 3 Sz, EBK, Voba, weiteres Zi., Loggia, Bj. 86, VK, Sauna, Carport, ca. 783 m2 Grdst. KP: 323.500,-e „Mansarddach Villa in Lensahn“ Ca. 275 m2 Wohnfl., Bj. ca. 1928 - umgebaut und mod. worden, 2 WE (ca. 118 m² EG / 125 m² OG) im Haus + Büro, 2 Bäder, 2 Küchen, Kaminofen, Garage, Nebengeb., 945 m2 Grdst., Ölhzg. KP: 208.000,-e provisionsfrei „Gewerbekomplex – m. vielen Möglichkeiten in Grömitz“, Hallen, Lager, Büro, Werkstatt, etc., große Hofanlage, ca. 874 m2 Nutzfl., ca. 5.400 m2 Gewerbegrundstück, gute Verkehrsanbindung KP: 558.000,-e „Wohn-Geschäftshaus in zentraler Lage“, Dahme, EG: Ladengeschäft, Lagerr., HWR, WC, ca. 76 m2 Nutzfl., OG: 2-Zi.-Ladenwhg., ca. 55 m2 Wohnfl., Kü., Gä-WC, Voba sowie 1-Zi.-App., ca. 24 m2 Wohnfl., Pantry u. Duba, Bj. ca. ´80, 1.210 m2 Grdst. nach WEG geteilt, KP: 159.000,-e

Gleich anrufen und informieren!

Brückstraße 6 · 23730 Neustadt · Tel. 47 11

Weitere interessante Angebote auf Anfrage oder im Internet unter www.meine-vrbank.de Büro Neustadt Tel. 04561-614-425 o. 426 · Fax -427

www.der-reporter.de 16.02.11

2

Waschgrabenstraße 1, 23730 Neustadt, Tel.: 0 45 61 / 45 66 + 36 51

02.04.

Wismarer Heringstage 59,- E Sektkellerei-Führung mit Verkostung und 1 Matjesbrötchen, Mittagessen (Hering satt), Schifffahrt inkl. Kaffee und Kuchen 09.04. Spektakuläre Taufe der MS „AIDA Sol“ 79,- E Abendfahrt mit der „Adler Princess“, Schifffahrt ab/bis Kiel (18.30 - 23.30 Uhr), Empfangsgetränk, Dinnerbuffet und Musik Ausflüge am Ostermontag, 25.04.2011 Mit dem Raddampfer „Freya“ auf dem Nord-Ostsee-Kanal 59,- E incl. großem Brunchbuffet an Bord

Schifffahrt auf der Eider und „Gaumenkitzel“

59,- E

ST GSDIEN STÖRUN5 5 - 1 3 39

METALL - u. STAHLBAU

HAUSTECHNIK Heizungsbau Sanitäranlagen Solaranlagen Photovoltaik Kundendienst Wartung

H.F. Meyer GmbH & Co KG Holmer Weg 12 • 23730 Neustadt Tel. 0 45 61 - 39 55 - 57 • Fax - 60 www.meyer-metalldesign.de

H.F. Meyer GmbH & Co KG Holmer Weg 12 • 23730 Neustadt Tel. 0 45 61 - 39 55 - 22 • Fax - 25 www.meyerneustadt.de

Edelstahlarbeiten Geländer Windschutz Treppen

Tore Balkone Vordächer Zäune

incl. Osterfrühstück an Bord, Schleusung Eidersperrwerk, Kochspaß mit „TV-Koch Thies Möller“, gemeinsames Mittagessen

Stroh zu 4136234

 0172/

Verleihe Faschingskostüme für Groß + Klein 04366/884123

02.04.-03.04. Faszinierendes Papenburg

HP 149,- E

Stuhlflechter flicht Rohr- u. Binsenstühle, 04562/5638

03.04.-09.04. Luganer See - Kamelien- und Magnolienblüte

HP 585,- E

Imbiss,

Wer kann meine NOKUBA-Fenster abdichten?  0173/8582781 ab 19 Uhr

2x Zwi.-Ü., 4x Ü. im „Continental Parkhotel“ in Lugano, Halbpension, Abendprogramm im Hotel, Stadtführung in Lugano, Ausflüge: „Eisenhut-Park“, Comer See, „Villa Carlotta“

SUCHE Flipper-Automat Heil-Defekt egal Tel: 0162/1545522

Wichtig! Braucht Ihr Auto Pflege? DAnn melden Sie sich. Tel. 04564/ 993280 oder 0160/94849170

7x Ü. im Schwarzwald mit Halbpension, Ausflüge: Vogesen, Rheinfall von Schaffhausen, Gondelfahrt auf den Pfänder, Blumeninsel Mainau, Heimatabend

Su. für Litauen gut erhalt.Möbel, Waschmasch., Kühlgeräte, Elektro geräte u. Fahrräder 015150107409

3x Ü in Schlüsselfeld, Halbpension, Stadtführung, Bamberg, Rundfahrt durch’s Frankenland, Brauereiführung, Tanzabend

Suche für meine Zwischenprüfung Modelle zur Dauerwelle. Bei Interesse bitte im Haarstudio S melden.  04561/17030

1x Ü im 3*-Hotel in Papenburg, Halbpension, Stadtführung, Tee und Kuchen im Café, Besichtigung der Meyer-Werft

03.04.-10.04. „Frühlingserwachen“ - Kleeblattreise in vier Länder HP 595,- E 07.04.-10.04. Frühlingszauber in Franken

HP 199,- E

Starprogramm mit den Zillertalern 09.04.-16.04. Bayerischer Wald - Urlaub beim „Singenden Wirt“ HP 599,- E

7x Ü mit Halbpension im „Hotel Mariandel“, Tanz- und Unterhaltungsabende, Bayerischer Brauchtumsabend, Fackelwanderung, Ausflüge: Bayernwaldrundfahrt mit Bodenmais, Straubing, Regensburg mit Besuch Schloss „Thurn & Taxis“, Passau, kostenlose Nutzung Hallenbad und Sauna

verkaufen

Suche gut gehenden  04561/6927

Suche Motorboot von 4m bis 15m bitte alles anbieten 0178/ 4300155

HP 599,- E

Suche Sofa-Lanschaft mit Bettfunk. Federkern u. NichtraucherHaushalt,  0177/2953940

Nur noch wenige Plätze frei ab 750,- E 27.03.-03.04. - 8 Tage - Flugreise nach Lissabon und an die Algarve

Suche Teutonia Ki.-Wa., Cosmo od. Spirit  0162/4919859

10.04.-17.04. Toskana pur! - Liebliches Italien

2x Zwi.-Ü., 5x Ü. an der toskanischen Küste, Halbpension, Besichtigungen Pisa und Lucca, Siena und San Gimignano, Bootsfahrt von Lerici nach Portovenere

Eine traumhafte Kombination zweier Schönheiten Portugals, 4*-Hotels, Frühstücksbuffet bzw. HP Nachhilfe, Latein, Mathe, Englisch, Deutsch,  0176/73080773 www.ostholstein-nachhilfe.de Nachtglas, Fernglas von Jungjäger gesucht,  04524/7037070 PC P4-2,8 GHz, ATI Radeon X800 FP 360 GB, 3GB RAM DVB/T o.S. 6 x USB 3 x Fire-W, Sound oB LAN 400 W-Netz, Drucker HP OFFJet, 6205 all in one, Fu-Maus / Tast, Win 7 Office orig. 390,-- Tel. 04528/9745

Strandkörbe aus Deutschlands größter Strandkorbmanufaktur zu Winterpreisen, bis zu 50% reduziert!! Bundesweiter Versand //  04161/596680 oder www.strand korbprofi.de Mathe Nachhilfe gesucht von z.B. Pen. Lehrer für Oberstufe, Scharbeutz Tel. 017622889066

Bargeld lacht! Schrott Metalle Kabel, etc. Einfach abgeben und kassieren!

Schöne Wiese, gute Bodenqualität, 6112 qm, unbebauter Ostseeblick in Rettin zu verkaufen. Geeignet als Weide, als Ponyhaltung, Hundeabrichte und Tunierreiterplatz oder ähnliches.  Chiffre 001/9351

Dorfstraße 7 23730 Beusloe Tel.: 0 45 61/3 98-01 www.gollan.de

St. Andreasberg, gemütl. FeWo am Kurpark, 30 €  04502/3686

Toner zu verkaufen, 2 OriginalToner für HP Laser-Jet 5000 + 5100, C4129X zum halben Preis wegen defektem Drucker Tel. 04561/517013 (der reporter) Umfangr. Märklin H0-Anlage lose ab 1953 zvk. überw. unverpackt ! Liste anford. Tel. 04562/225451 Preis VHB ( anruf auf AB) Hobby-Tischlerwerkstatt kompl. zu verkaufen, VHB, 04528/566 Verk. TFK-Jogger, sehr gut erhalten, 80,--und Teutonia Geschwisterwagen mit Zubehör, sehr gut erhalten, 85,-- Tel. 04521/765537 Verkaufe Solarium Eurosolar Ambiance Economy, mit 20 UVA-Röhren, 20x100 Watt u. Gesichtsbräuner. abm. 193cm x 90cm x 125cm, Preis 600,-€ VHB,  0173/ 2437093 Verkaufsanhänger u. Verkaufscontainer ( Kunststoff), gebr. Größe 2,50 x 2,00 Höhe 2,70 zu verk. TEl 0160/99545278

Sicht- u. Sonnenschutz aus unserem Hause:

Plissee, Jalousetten, Gardinen, Rollos, Raffrollos, Insektenschutz uvm.

Schrott-Service Hahn holt kostenlos ab: Eisenschrott, Öfen u. Herde, E-Geräte (Spüler, Waschmaschine etc.), Rasenmäher (Benzinu. E-Motoren  0175/3474328 Shar-Pei-welpen ( chin. Faltenhund) 15 Wo.--wer das Besondere liebt, gechipt, geimpft, freundlich. Tel. 0160/96256151 od.. www.tier hilfe-norddeutschland.de

Suche Uniformen, Bilder, Postkarten und Orden aus dem 2. Wk. Bitte alles anbieten. 01522/ 7151928

Täglich Goldankauf

Unser kostenloser Service: Beratung, Ausmessen & Montage.

Textilhaus Bei Ihrem Gold-Knut.de Partner:

Ihre Heißmangel · Volker Gebhardt Oldenburger Str. 32 · Neustadt

Eutiner Straße 8 Schönwalde a. B.  0 45 28 / 2 75

Wir fräsen Ihre Stubben, fällen Bäume u. kaufen Holz! Peter Boldt, Holzhof Beschendorf Tel. 04564/993856 o. 0172/8845247 www.homesitting-neustadt.de www.mb-laminat.de BAU- UND GARTENGERÄTE

Miet’mich! HOTLINE

(0 45 61)

3 98-01

www.gollan.de

Süsel · Beusloe · Johannistal Zentral gelegener Praxisraum in Gemeinschaftspraxis zu vermieten. Geeignet für HP, Ernährungsberater, Reiki, alternative Medizin etc. Parkmöglichkeiten vorhanden 04561/5280854 Anja Schädel Zu verschenken: Whz.schrk. Mahagoni 3,50x2,30  0171/3111030 Zvm. Garage ab 1.4., Rettiner Str.,  Chiffre 001/9344 Med. Masseurin, erfahren, gibt, Wohlfühlmassagen 04561/5248189 Hübsche Pinienvitrine, oberhalb geschl. Glas, 3 Glaseinlegeböden, Beleuchtung, gebürstet und gekälkt, B 65, H 190, T 42, alles Kranzmaße, f. 300,-- zu verkaufen 04523/880000 Mathe-Nachhilfe im Einzelunterricht  0152/02007321

der reporter auf facebook Gefällt mir

Verkaufe Hundefahrradkorb wie neu 30,-€  04561/6935

2 .2 011 M o n ta g, 21.0

bis zu

899,für Ihr Altgerät 200,-

Unser bisheriger Preis

e

t ä r e g t l A r h I Cash für e rä te we g ! in e ff iz ie n te G

699,-

E le k tr o g e rä te

0% Finanzierung*: 10x 69,90 37 PFL 7605 H - LED-TV 94 cm sichtbares Bild, 1920x1080 Pixel, Reaktionszeit: 2 ms, 100 Hz Technik, LED, Full-HD, Kindersicherung, DVB-T (Terrestrischer Empfang), DVB-C (Kabelempfang), 2x Scart, Common-Interface (CI+), 4x HDMI, PC-Anschluss (VGA), USB-Schnittstelle, Leistungsaufnahme: Betrieb: 73 W, Stand-By: 0,15 W, BxH: 89,8 x 60,2 cm, Displaytiefe: 4,2 cm

V T D LE Hz 100

3

cm 102 -HD Full

we g!

ere weit lungh inzaahmen bote e ang rätig vor

599,für Ihr Altgerät 150,Unser Preis

899,für Ihr Altgerät 200,-

449,-

Unser Preis

699,-

0% Finanzierung*: 10x 69,90 UE 32 C 68 - LED-TV 80 cm sichtbares Bild, 1920x1080 Pixel, 100 Hz Technik, Full-HD, HDTV-Empfang, DVB-S (Satelliten-Empfang), DVB-T (Terrestrischer Empfang), DVB-C (Kabelempfang), Kopfhörer-Anschluss, Common-Interface (CI+), 4x HDMI, BxH: 77,4 x 54,3 cm, Displaytiefe: 3,14 cm, Leistungsaufnahme: Betrieb ca. 80 W

0% Finanzierung*: 10x 44,90 KDL 40 EX 402 AEP - LCD-TV 102 cm sichtbares Bild, 1920x1080 Pixel, autom. Bildmessung + Einstellung, Full-HD, HotelMode, Videotext, HDTV-Empfang, DVB-T (Terrestrischer Empfang), DVB-C (Kabelempfang), 2x Scart, Common-Interface (CI+), 4x HDMI, Leistungsaufnahme: Betrieb: 110 W, Stand-By: 0,19 W, BxH: 99,2 x 63,5 cm, Displaytiefe: 10 cm, Wandmontage möglich * Finanzierung zu 0% effektivem Jahreszins bei einer Laufzeit von 10 Monaten. Aktion gilt ab einem Warenwert von 300,Euro bis einschließlich Montag, 21.02.2011. Ein Angebot der Commerz Finanz Bank.

© Balticum-Verlag.de

Freiwillige Prüfung, nähere Informationen zur Zertifizierung unter: www.tuev-sued.de/ management_systeme/ qualitaet/kundenzufriedenheit

Sierksdorfer Str. 26 | 23730 Neustadt | Tel. 04561 / 527010 | Mo-Fr 9-19 Uhr | Sa. 9-18 Uhr | www.euronicsxxl-neustadt.de *UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller. Solange der Vorrat reicht. Alle Preise in Euro. Abbildungen zum Teil symbolisch.

www.der-reporter.de 16.02.11

! n o i t k A i n t a us c h

Große

! n o i t k A i n t a us c h

Große

www.der-reporter.de 16.02.11

4

2 .2 011 M o n ta g, 21.0

bis zu

e

t ä r e g t l A r h I Cash für 499,für Ihr Altgerät 100,-

e rä te we g ! G te n ie iz ff e in

Unser Preis

399,-

E le k tr o g e rä te

we g!

ere weit lungh inzaahmen Bote e ang rätig vor

0% Finanzierung*: 10x 39,90 WT 46 E - Kondenstrockner Energieeffizienzklasse B, Fassungsvermögen: 7 kg, elektr. Feuchtigkeitsmessung, SpezialProgramm, Zeitwahl-Programme, Edelstahl-Trommel, Schon-Taste für niedrigere Temperaturen

2 x 2-Kreisund Bräterzonen Backwagen

849,für Ihr Altgerät 150,Unser Preis

599,für Ihr Altgerät 150,-

699,-

Unser Preis

449,-

0% Finanzierung*: 10x 69,90

0% Finanzierung*: 10x 44,90

HND 631 - Einbau-Geräte-Set 8 Betriebsarten, Pizza-Stufe, versenkbare Schalter, Elektronik-Uhr mit Bratautomatik, 2 x 2-Kreis- und Bräterzonen, Backwagen, Innenraum-Volumen: 65 l

WAE 28343 - Waschmaschine Energieklasse A -10 %, Fassungsvermögen: 6 kg, 1400 U/Min., Wasser-Stopp mit Garantie, Zeitvorwahl, Display-Anzeige, Schnell-Programm, Gerät unterbaufähig, Maße: 60 x 84,7 x 59 cm

* Finanzierung zu 0% effektivem Jahreszins bei einer Laufzeit von 10 Monaten. Aktion gilt ab einem Warenwert von 300,Euro bis einschließlich Montag, 21.02.2011. Ein Angebot der Commerz Finanz Bank.

© Balticum-Verlag.de

Freiwillige Prüfung, nähere Informationen zur Zertifizierung unter: www.tuev-sued.de/ management_systeme/ qualitaet/kundenzufriedenheit

Sierksdorfer Str. 26 | 23730 Neustadt | Tel. 04561 / 527010 | Mo-Fr 9-19 Uhr | Sa. 9-18 Uhr | www.euronicsxxl-neustadt.de *UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller. Solange der Vorrat reicht. Alle Preise in Euro. Abbildungen zum Teil symbolisch.

SONDERTHEMEN Fasching FFW Lenste ...........................................21 25 Jahre Gebäudetechnik Hass.................... 24 - 25 Küche von A - Z ........................................... 38 - 40 Kompetente Partner in Ihrer Region......................47 Anzeige

AUS DEN ORTEN BERICHTET Grömitz........................................................ 17 - 21 Grube/Dahme/Kellenhusen .......................... 22 - 23 Lensahn....................................................... 27 - 28 Schönwalde .........................................................29 Sierksdorf/Haffkrug/Scharbeutz ...........................31 RUBRIKEN Kultur.....................................................................8 Sport .......................................................... 22 + 30 Familienanzeigen ......................................... 32 - 37 Immobilien................................................... 41 - 43 Automarkt.................................................... 44 - 47 Stellenmarkt ................................................ 48 - 50 Termine ....................................................... 51 - 53 Impressum ..........................................................52 Kinoprogramm .....................................................53 Ärzte, Apotheken-Notdienste und Gottesdienste ...54

Der „Neue“ unter den Teigen

Scheel‘s Backstuv stellt neuen Sauerteig vor

• TV • HIFI • VIDEO • DVD Verkauf • Antennentechnik • Sat-Anlagen • Kabelfernsehen • Telekommunikation • Reparaturservice • electro LEASING • Wertgarantie

% 0 45 61 / 55 91 92

Waschgrabenstraße 5-7 • 23730 Neustadt www.tv-schmidt.de • [email protected] P hinter dem Haus

MALERMEISTER GLASERMEISTER

n Die Profis i rbe Glas & Fa  (0 43 63) 15 42

§ Jeden Monat neueste Infos auf

www.steuerberatung-schindler.de Tel. 0 45 61 / 51 26 -0

Der Mandant

News

Garantie für Meisterqualität und -Frische! seit über 110 Jahren

Markt-Schlachterei Gert Elßner

(ehemals Laubmann)

Eigene Schlachtung - Eigene Herstellung

Bäckergeselle Florid Kera bearbeitet den „Premium-Sauerteig“ in der zweiten Stufe.

Für Ihre schnelle Küche: Fertig geschm. Rouladen und Kohlrouladen, Pfannengerichte, leckere Sauerkrautpfanne vom 17.02. bis 23.02.2011: 100 g Eiersalat 100 g Brühwurstaufschnitt 100 g Zwiebelmettwurst 100 g Magere Streichwurst 100 g Fette Streichwurst 1 kg Schweinekotelett Hühnerfrikassee, fertig gekocht

Garantie:

Unser Schlachtvieh kommt nur aus heimischen, kontrollierten Ställen, direkt von Bauern aus Ostholstein.

0,69  0,89  0,49  0,69  Tolle Geschenkideen: Wurststräuße, 0,59  5,20  Präsentkörbe usw.

Neustadt. Im Sortiment von Scheel‘s Backstuv gibt es schon seit längerem verschiedene Natursauerteige, nun ist ein weiterer hinzu gekommen. Der neue „Premium-Sauerteig“ zeichnet sich vor allem durch seine DreistufenDo. ab 10 Uhr mit Fleischeinlage verarbeitung aus. Dieses Verfahren erhöht zum einen die Frischhaltung der Am Markt · 23730 Neustadt in Holstein · Tel. 04561 / 4421 · Fax 04561 / 1 79 05 Backwaren, zum anderen bekommen die Brote eine schönere Kruste sowie ein weicheres Krumen. Die Reifezeit des „Premium-Sauerteiges“ beträgt zwanzig Stunden. Morgens angesetzt, wird der Teig abends in der dritten Stufe noch einmal bearbeitet, damit er dann am nächsten Morgen ab 2 Uhr reif und bereit zum Weiterverarbeiten ist. Der Natursauerteig wird unter andetr e rem für Roggenbrote verwendet. Ab 2 u e ,50 Aber nicht nur der „Premium-SauerK E Bei e volle rhalte Backw A r teig“ ist neu bei Scheel‘s Backstuv, ar n r Ka rte 1 Sie 1 S eneink t e au te Bro auch die Kundentreue soll belohnt tauschen Sie jetzt diesen Coupon t na mpel. f ch W jetzt werden. Kunden können ab ahl grat gegen Ihre persönliche treuekarte is. sofort einen Kundentreuekarte erhalten, mit welcher sie bei einem und erhalten nach Ihrem 10. einkauf Backwareneinkauf ab 2,50 Euro 1 Brot nach Wahl GrAtIS! einen Stempel bekommen. Nach zehn Stempeln bekommen die KunLienaustraße 16 • Am Markt 16 • im famila Markt den ein Brot ihrer Wahl kostenlos • Berliner Platz • Wiesenstraße 4, Pelzerhaken mit nach Hause.

Erbsensuppe

treue zahlt sich aus!

Tel.: 04561 - 39660

5 www.der-reporter.de 16.02.11

ALLGEMEIN JHV der Landfrauen ...............................................6 1.500 Euro für die Grundschule .............................9 JHV Deutsch-Dänische Gesellschaft.....................10 Lions Benefiz-Konzert ..........................................12 Ausstellung in der Wallburg..................................14 Braut- und Abendmodenschau .............................32 JHV Feuerwehr Manhagen ...................................42 Bürgermeister in Berlin ........................................45 Gelungener Messeauftritt .....................................46 Fit fürs Berufsleben..............................................49

www.der-reporter.de 16.02.11

6 Neustadt. Bei der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Neustadt am Montag im Marienhof, standen neben den Jahresberichten auch Wahlen und verschiedene Anträge auf der Tagesordnung. Zu Beginn der Versammlung begrüßte der Chor der Landfrauen die Mitglieder mit einem musikalischem Gruß Goethes sowie einigen Frühlingsliedern und wünschte den Anwesenden somit ein „Frohes neues Jahr“. Nachdem Kaffee und Kuchen gereicht wurden, eröffnete die Vorsitzende Elisabeth Hansen den offiziellen Teil der 60. Jahreshauptversammlung. Zu Beginn richtete Ute Estermann vom Kreislandfrauenverbandes Ostholstein das Wort an die Gesellschaft, begrüßte diese auch herzlich und bedankte sich für die Einladung. Nach der Begrüßung und der Verlesung sowie der Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2010, verlaß Schriftführerin Christel von Tiedemann einen kurzen Jahresbericht des vergangenen Jahres. Auch im vergangenen Jahr prägten zahlreiche Aktivitäten das Vereinsleben der Landfrauen. Dazu gehörten eine

Restaurant

Neustädter Hof

Am Gogenkrog 20 • 23730 Neustadt • Tel. 04561 / 17168 Täglich ab 17.30 Uhr, So. zusätzlich 12.00 - 14.00 Uhr, Mo. Ruhetag

½ Ente

Ab heute:

mit Rotkohl und Kroketten

11,90 E

lieferservice ab 10,- E

jede Woche Di. - Do. 3 versch. Gerichte zum Sonderpreis Feierlichkeiten jeder Art Clubraum · Saal sonntag, 20.02. ab 15 Uhr

senioren-TanzTee

Gute Laune bei den Landfrauen

Der neue Vorstand: Die neue Beisitzerin Angelika Ruttig, Martina Tietz als neue 2. Vorsitzende, Chorleiterin Brigitte Jaskolewisz, Kassenführerin Ingrid Albrecht, 1. Vorsitzende Elisabeth Hansen, Schriftführerin Christel von Tiedemann und Petra Landolt als neue Beisitzerin (v. lks.). gemeinsame Tagesfahrt nach Essen sowie der jährliche Bauernmarkt in der Hochtorstraße und die Fahrradtour von Kassau nach Röbel und zurück. Auch der Kassenbericht fiel in diesem Jahr positiv für den Verein aus. Mit einem Plus von über 2.000 Euro beendeten die Landfrauen das Jahr 2010. Mit der einstimmigen Entlastung des Vorstandes wurde der Weg für die Wahlen freigegeben.Vorher wurde allerdings noch ein Antrag des Vorstandes auf Verkürzung der Amtszeiten für die stellvertretende Vorsitzende und der Kassenführerin auf zwei Jahre sowie für die Vorsitzende und der Schriftführerin auf vier Jahre gestellt. Auch dieser Antrag wurde einstimmig angenommen. Wahlen: Nach der einstimmigen Entscheidung für eine offene Wahl wurde Ute Estermann vom Kreislandesfrauenverband zur Wahlleiterin ernannt. Trotz vieler zu besetzender

Fisch- & Steakhaus Hafenrestaurant

&

Café

Direkt in Deutschlands größtem Yachthafen... Große Sonnenterrasse

Inh. Marco Thienemann

• Mo. - Fr. Mittagstisch verschiedene Gerichte z. Auswahl ab 4,50 e

Täglich von 11.30 - 22.00 Uhr geöffnet

19% Rabatt

*

auf Ihre Rechnung bei Vorlage dieser Anzeige.

*gültig bis Donnerstag, 24.02.2011

An der Wiek 7-15, 23730 Neustadt, Tel. 0 45 61 / 52 76 76, tägl. von 11.30 - 22.00 Uhr geöffnet, www.ancora-hafenrestaurant.de Klavier Mann 700,-, Futonmatr.140 cm, Schreibtisch, Glas/ Metall Couchtisch, Eiche , alles neuw. zu verk. Tel. 04363/598857 Haushaltsauflösung in Grömitz, Hamburger Str. 28 ab Do. 17.02. tägl. v. Mo.-Sa. v. 18-20 Uhr. Alles, was Sie brauchen finden Sie bei uns. Kaufen Sie günstig ein! Wir bieten Ihnen v. Herr.-+ Da.Bekldg., ü. Schuhe b. Haushaltsgeräten alles zu günstigen Preisen. Kommen Sie persönlich! Kiefer-Gitterbett m. Latex-Matratze z. verkaufen 04561/526728

Heimorgel GEM F3 zvk. 50,-,  04561/9650 Ich nehm dann ab: Suche 8 Pers., die bis Ostern ca 5 KG abnehmen wollen. T: 04366/8840590 Fensterputzer reinigt alle Glasflächen zuverlässig u. professionell, Tel. 01520/9828589 Hallo Du (W) von 28-40 J. Ist für Dich Treue, Ehrlichkeit und Liebe auch großgeschrieben? Dann melde Dich doch bei mir Mathias, 31. Eine Beziehung fürs Leben wäre ein Traum der in Erfüllung gehen könnte.Gern mit Foto  Chiffre 001/9352

Posten, wurde die Wahl zügig durchgezogen. 1. Vorsitzende Elisabeth Hansen und Schriftführerin Christel von Tiedemann wurden in ihren Ämtern wieder auf vier Jahre gewählt, sowie auch Ingrid Albrecht ihr Amt als Kassenführerin für weitere zwei Jahre innehält. Neu im Amt der 2. Vorsitzende ist Martina Tietz, welche einstimmig gewählt wurde. Die neuen Beisitzerinnen sind Petra Landolt und Angelika Ruttig. Nach den Wahlen bedankte sich Elisabeth Hansen bei den 55 anwesenden Mitgliedern für das Vertrauen und die Zusammenarbeit des Vereins. Unbehagen hingegen machte der 1. Vorsitzenden der Antrag auf Erhöhung des Vereinsbeitrages von 20 auf 25 Euro. Gründe für diese Erhöhung sind die angestiegenen Landesbeiträge sowie die des Kreisverbandes. Die befürchtete Diskussion über diesen Antrag blieb allerdings aus, da alle Mitglieder Verständnis zeigten und den Antrag einstimmig annahmen.

Unter dem Punkt Verschiedenes auf der Tagesordnung wurden Themen wie die Teamarbeit in einem Verein, die Einbindung jüngerer Mitglieder und das bevorstehende 60. Jubiläum des Vereins besprochen. Des weiteren fand eine Abstimmung zur Einschreibung als Verein statt. Bei der offiziellen Eintragung des Vereins bei einem Notar hafteten nicht einzelne Mitglieder des Vorstandes bei Unfällen, sondern der ganze Verein. Auch diese Abstimmung wurde einstimmig befürwortet. Zuletzt wurden die anstehenden Termine für das Jahr 2011 verkündet. So steht im Oktober eine mehrtägige Fahrt nach Bremerhafen auf dem Programm sowie das 60. Jubiläum im März und die Fahrt zum schleswig-holsteinerischen Landfrauentag in Neumünster an. Am Ende der Jahreshauptversammlung bedankte sich Elisabeth Hansen nochmals für die große Teilnahme und Einstimmigkeit des Vereins.

Wicheldorfstraße 17 23743 Grömitz Tel. 04562 / 60 37 · Fax 60 77 www.reisedienst-benthien.de 27.02. Stint satt mit Musik in Kutenholz 45,-  06.03. Ein Tag auf dem Lande, Bratenbuffet, Rundfahrt Kutenholz, Kaffeegedeck 45,-  16.03. Kartoffelbuffet auf dem Eichenhof, Aufenthalt in Lüneburg 43,-  26.03. Holiday on Ice, Kiel, Eintrittskarte PK 2 56,-  27.03. Krokusblüte in Husum, Mittagessen in Schwabstedt, Aufenthalt in Husum 35,-  05.04. Adler Modemarkt Halstenbek, Frühstück, Vorstellung Frühjahrsmode, Kaffeegedeck 28,-  09.04. Pellkartoffelessen und Back-Theater, Walsrode, Kaffeegedeck 62,-  12.04. Aller-Weser-Flussfahrt, Mittagessen, Walsrode, Rundfahrt, Kaffeegedeck 45,-  16.04. Eider-Schifffahrt, Mittagessen und Aufenthalt in Friedrichstadt 47,-  NEU: Flug- und Pauschalreisen unter www.reisedienst-benthien.reisepreisvergleich.de

Schlagzeugunterricht, Einzelunterricht f. Schüler ab 7 Jahre  04524/703031 Kl. Reitstall z.verp. an Selbstbetreiber, 3 gr. Boxen, 1 Ponybox, Paddock, Reitpl., Weide, Idyll.Lage b. Grömitz, Ostseen. 600 m ab sofort 04562/7920 od. 0173/ 6190110 Canik Gartenservice. Ihr Garten macht Ihnen Probleme? Ich helfe Ihnen zu fairen Konditionen z.B. Baumschnittt, Baumfällung, Entsorgung, Rasenmähen, Heckenbeschnitt und Jahrespflege, 0174/ 6197152 od. 04561/16458

Priv. Katzenpension bietet liebevolle Betreuung  04561/513420 Flohmarkt Stranddistel/Allerliebst wg. Geschäftsauflösung am 20.02.2011 von 11.00-17.00 Uhr Räumungsverkauf in der Strandallee 14 in Pelzerhake 01577/ 5171242 Kl.

Gefrierschrank

 04561/526566

60l

zvk.

Hallo liebe Naturfreunde! Wer möchte mein Schrebergarten in Neustadt mit Haus, Einrichtung + neuw. Gartenzubehör. Preis 4.500,€ VB,  04561/527111 ab 18 Uhr

Gebührenfreie Schmuckbewertung

Neustadt. Die Aurum Express Goldexperten - Auktionatoren, Goldschmiede, Juweliere und Gemmologen mit jahrelanger Erfahrung im Edelmetall- und Schmuckhandel - bewerten kostenlos, unverbindlich und diskret die „Schätze“ ihrer Kunden und schlagen ihnen einen fairen höchstmöglichen Ankaufspreis vor oder zeigen Ihnen den besten Vermarktungsweg auf. Sollte dem Kunden das Angebot zusagen, erhält er sofort Bargeld beziehungsweise liefert seine Ware zur Auktion ein. Nutzen Sie die Gunst der Stunde. Die Preise für Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin sind hoch wie nie zuvor. Ein guter Grund also, sich von vorhandenem Schmuck und Tafel- beziehungsweise Bestecksilber zu trennen und zu verkaufen. Selbstverständlich wird auch Zahngold mit Gebissteilen komplett angekauft. Machen Sie sich nicht die Mühe das Material zu reinigen, dies wäre unnötige Arbeit.

JHV des Volkstanzkreises Neustadt. Die Jahreshauptversammlung des Neustädter Volkstanzkreises findet am Montag, dem 21. Februar um 19.30 Uhr im Jugendtreff am Gogenkrog statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen des 2. Vorsitzenden, Kassenwartes und zweier Beisitzer.

Wir gestalten Ihre individuelle Anzeige

0 45 61 - 5 17 00

Die Firma Aurum Express setzt sich besonders durch die Zusammenarbeit mit Internetauktionshäusern und den direkten Verkaufsweg zur Industrie von anderen Goldankäufern ab. So ist sichergestellt, dass immer der beste Vermarktungsweg gewählt wird, um jeden Kundenwunsch schnell und präzise zu erfüllen. In dieser Woche sind die Aurum Express Fachleute wieder direkt in Ihrer Nähe. Interessierte erhalten eine kostenlose Bewertung ihrer Schätze an folgenden Standorten: Neustadt: wieder Donnerstag, 17. und Freitag, 18. Februar von 10 bis 17 Uhr im Heimwerkerzentrum Peter F. Thomsen, Waschgrabenstraße 11 oder immer in Elsdorf-Westermühlen: Werktags von 11 bis 18 Uhr im Kunst- und Auktionshaus, Dorfstraße 29a, Tel. 04332/991736. Weitere Informationen erteilen Mitarbeiter der Firma Aurum Express gern unter Tel. 0162/6247435.

JHV der Siedlergemeinschaft Kasbern Rehm Neustadt. Am Sonntag, dem 20. Februar um 17 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kasbern Rehm im Hotel „Stadt Kiel“ statt. Nach Beendigung der Tagesordnung stärken sich die Siedler bei einem gemeinsamen Abendessen. Die Kosten betragen 10,- Euro pro Person. Anmeldungen bitte bis zum 13. Februar bei einem Vorstandsmitglied.

7 Wohnraum Erweiterungse Winterprei Sonne. Licht. WAREMA.

Händlereindruck

Haus- & GrundstücksDieter Fagas Doktor

NEU: Frontlader • Garten- und Rasenpflege • Fliesen- und Fugenarbeiten • Pflaster- und Plattenarbeiten • Kaminholz • u.v.m.

Kostenlose Bewertung Ihrer Schätze! Profitieren Sie von hohen Kursen für Gold, Silber, Platin, Luxusuhren + Füll- www.aurum-express.de Info Tel. 04332 / 99 17 36 Handel & Service GmbH federhalter bekannter Marken und hochwertigen Schmuck in: Neustadt Neu! Neu! Neu! Neu! Neu!

wieder Do. 17. + Fr. 18. Februar (10 - 17 Uhr) Heimwerkerzentrum Peter F. Thomsen Werktags (11 - 18 Uhr) Kunst- und Auktionshaus Dorfstr. 29a

Handy: 0172

Quietschenbarg 3 23744 Schönwalde a.B. Tel.: 04528/9139600 Fax: 04528/9135333 Email: [email protected]

Zahngold - Altgold - Schmuck

Elsdorf-Westermühlen

 04561 / 17663

23730 Logeberg Hermannshofer - Weg 13

Ihre Gold Experten kaufen Edelmetalle

Waschgrabenstraße 11

www.der-reporter.de 16.02.11

Anzeige

rt o f so geld Bar

Zahngold, Bruchgold, Omaschmuck und Goldschmuck sind wertvoll! Für Altgold sowie Tafelsilber jeder Art und Luxusuhren + Füllfederhalter bekannter Marken zahlen wir sofort Bargeld. Zähne und Zahnersatz entfernen wir im Labor.

Wir beraten und kaufen mit Sachverstand!

/ 5895993

- Fenster und Türen - Möbelbau - Laminat und Fertigparkett - Innenausbau - Reparatur und Wartung - u.v.m.

Container 5 - 36 m3

SChneLL & GünStiG

Annahme von Mischschrott, Bauabfall, Grünabfall, Sperrmüll Recyclinghof Lensahn

 04363 / 90 57 20

Zum Windpark 1 · www.wilschewsky.de

LOKLOUNgE - MAiNHALL - bEAcHcLUb fr. 18.02. Ab 20 UHr

LOKLOUNgE

cOcKTAiL-HAPPy-HOUr biS 22 UHr, ALLE jUMbOS 5,-, EiNTriTT frEi

SA. 19.02.

MA bAKEr cLUb

DANcEfLOOr & PArTycLASSicS by Dj bOUNcEr fOr LADiES ONE gLASS PrOSEccO 4frEE

fr. 25.02.

AbiPArTy KbS EUTiN AM HOLM 82 · 23730 NEUSTADT WWW.LOKHAUS.DE · 0163 / 847 35 59

der reporter auf facebook Gefällt mir

www.der-reporter.de 16.02.11

8

KULTUR IM RATHAUS

Theater für Ostholstein Karten und Informationen im KulturService der Stadt Neustadt in Holstein • Rathaus, Zimmer 16 Tel.: 0 45 61 / 61 93 21 Fax: 0 45 61 / 61 93 28 Internet. http://www.stadt-neustadt.de E-Mail-Adresse: [email protected]

Terminvorschau

18.02.2011 Uhr - 20.00 Uhr - Aula „Der kleine Prinz“ Lesung mit Eva Habermann Musikalische Umrahmung am Flügel: Maria Merson 25.02.2011 Uhr - 20.00 Uhr - Aula „Mobbing“ Stück von Annette Pehnt mit Gilla Cremer und Patrick Cybinski am Cello 04.03.2011 Uhr - 20.00 Uhr - Aula „Schachnovelle“ Schauspiel nach dem Roman von Stefan Zweig mit Gerd Silberbauer, Jörg Walter u.a. 06.03.2011 Uhr - 11.00 Uhr - Aula Plattdeutsche Autorenlesung mit Prof. Dr. Reimer Bull

Wenn Mobbing das Glück vergiftet

Ein besonderer Theaterabend mit Gilla Cremer

Budenzauber zur Geisterstunde mit tollen Spielen

Neustadt. Fairness, Sport und Teamgeist standen beim 6. Mitternachts-Hallenfußballtunier am vergangenen Freitag im Vordergrund. Alle 8 teilnehmenden Mannschaften lieferten sich in der Gogenkrog-Halle spannende Spiele, denen die rund 100 Zuschauer gespannt zuschauten. Das Organisationsteam um Jan Buhrmann mit weiteren Ehrenamtlern des Jugendtreffs und Jugendcafés der Stadtjugendpflege Neustadt können stolz auf sich sein, denn die gewalt- und alkoholpräventive Veranstaltung, in Kooperation mit „Sport gegen Gewalt“ des LSV Schleswig Holstein, war ein voller Erfolg. Um 1.45 Uhr stand der Sieger, die „Superkicker“, fest. Sie freuten sich über die Goldmedaillen und Eintrittskarten für ein Ligaspiel des VfB Lübeck. Torschützenkönig wurde mit 12 Treffern Haris Huseni.

Nautisches Essen

Neustadt. Bei „Theater in der Stadt“ erwartet Sie jetzt ein besonderer Abend. Gilla Cremer zeigt, wie sich Mobbing am Arbeitsplatz auf das private Leben auswirken kann. Die Aufführung „Mobbing“, nach dem Roman von Annette Pehnt, findet am Freitag, dem 25. Februar um 20 Uhr in der Neustädter Aula, als Ersatz für das ausgefallene Gastspiel am 12. November 2010, statt.

„Archäologische Sprechstunde“

Neustadt. Am Freitag, dem 18. Februar können in der „Archäologischen Sprechstunde“ im zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt zwischen 15 und 17 Uhr Fundstücke vorgestellt werden. Manfred Pfeifer bestimmt Scherben, Versteinerungen, Steingeräte und alles, was „alt“ ist. Wer keine Fundstücke dabei hat, ist ebenso herzlich willkommen. In der gemütlichen Runde gibt es immer Interessantes zu sehen.

Eintrittskarten erhalten Interessierte ab sofort beim KulturService, Zimmer 16 des Neustädter Rathauses, Tel. 04561/619321, bei der Agentur Haase, Tel. 04561/8585 oder allen bekannten TicketOnline-Vorverkaufsstellen. Die Eintrittspreise liegen zwischen 21,00 und 27,00 Euro.

„Der ewige Tanz ums Essen“ Merkendorf. Im Rahmen des Projektes Leibeslust

/ Lebenslust lädt der Kindergarten Merkendorf am Dienstag, dem 22. Februar um 20 Uhr zu einem Vortrags- und Informationsabend ein. Eine Ernährungsberaterin wird zum Thema „Der ewige Tanz ums Essen, was bedeutet das Essen, die gemeinsame Mahlzeit in der heutigen Zeit?“ sprechen und gibt Zeit für Fragen und Empfehlungen zum Essverhalten des Kindes. Zu diesem Abend sind alle interessierten Eltern, Großeltern, Pädagogen und Gäste willkommen.

Neustadt. Wieder einmal konnte Christoph Dröge als Vorsitzender des Nautischen Vereins Neustadt in Holstein eine große Anzahl Gäste zum Nautischen Essen 2011 begrüßen. Darunter auch Senator a. D. Jörg Kuhbier, der in seinem Vortrag über „Offshore-Windenergie schafft die Stromversorgung für die Zukunft“ über die Entwicklung der Windkraftanlagen auf See sprach. „Technisch und logistisch zählen wir zur Weltspitze, bauen unseren Vorsprung stetig aus und sind gegenüber der Konkurrenz aus dem Ausland ganz gut aufgestellt“, so Kuhbier. Er ist Vorsitzender des Stiftungsvorstandes Offshore-Windenergie. „Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Teilnehmer in Sachen Windenergie unter einen Hut zu bekommen. Anlagenbauer, Genehmigungsbehörden, Banken, Werften und Reedereien, alle bedürfen der Ermutigung und natürlich der Geldmittel, um überhaupt anzufangen. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau legt ein Sonderprogramm „Offshore-Windenergie“ mit einem Kreditvolumen von fünf Milliarden Euro auf, um die ersten 10 Windparks fördern zu können“, so Kuhbier. „Bis zum Jahre 2020 sollen 10.000 Megawatt Strom aus den Anlagen im Meer gewonnen werden. Kabel, um die Energie an Land zu bekommen, müssen durch Naturschutzgebiete verlegt werden. Hier bedarf es noch vieler Gespräche, um die Genehmigungen dafür zu bekommen. Die Stiftung besitzt auch die Genehmigungsrechte des Offshore-Testfeldes „alpha ventus“ mit 12 Anlagen im Seegebiet vor Borkum. In der Ostsee gibt es vor der Halbinsel Darß mit ENBW Baltic 1 den ersten kommerziellen Windpark.“ Bürgervorsteher Sönke Sela versicherte den Anwesenden, dass der Neustädter Hafen auch künftig einen gewerblichen Teil haben werde und Reeder Frank Wessels vom Vorstand des Deutschen Nautischen Verein erläuterte die Vielzahl der Aufgaben, um als Dienstleister für die Schifffahrt tätig zu sein.

9

Abfindung? PhiliPP Seibel

VR-Bank überreicht nachträglich Jubiläumsspende

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Waschgrabenallee 4 23730 Neustadt · Tel. 04561/39510

n Kopf für Ihren Schorn haben de stein r i W

&

www.der-reporter.de 16.02.11

1.500 Euro für die Grundschule

GbR

Stülpköpfe



aus eigener Herstellung

Kaminschornsteine doppelwandig



Schornsteinbau u.-sanierung

Feuchtigkeits- u. Frostschäden fachgerechte Beseitigung

Ulf Braune von der VR-Bank überreichte die Spende der Computer AG der vierten Klassen unter der Leitung von Jessica Pöhls. möchte die Grundschule für jeden Klassenraum einen Computer anschaffen, damit jeder Raum das Internet zur Verfügung hat. Der Versuch WLAN in der Schule zu installieren scheiterte an den dicken Wänden des alten Gebäudes, welche das Internetsignal nicht durchlässt. Somit ist die Anschaffung von mehreren Computern notwendig. Die Schüler der Computer AG haben sich freiwillig für diese AG entschieden und wollen die Internetseite der Schule weiter gestalten. „Wir danken der VR-Bank für diese Spende, vielleicht können wir so endlich stabileres Internet bekommen“, freuten sich die Schüler. Am Ende der offiziellen Übergabe konnten die Schüler der vierten Klassen noch Fragen über die VR-Bank an Ulf Braune stellen.

Angebote gültig vom 14.02.-26.02.11 14.02.-26.02.11 ·· Infos Infos unter unter www.riepen.de www.riepen.de

Holsten/Astra

Veltins

alle Sorten

Pils

27 x 0,33 L + 3,66 Euro Pfand

24 x 0,33 L + 3,42 Euro Pfand

(1 L = 1,01 Euro)

(1 L = 1,39 Euro)

8,99

10,99

Contrex

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen · Abholpreise · Irrtum vorbehalten

Fürst Bismarck

PET, 6 x 1,5 L + 1,50 Euro Pfand

Brunnen,leicht, still, PET, 12 x 1,0 L + 4,50 Euro Pfand

(1 L = 0,50 Euro)

(1 L = 0,46 Euro)

4,49

5,49 24 x 0,33 L +3,42 Euro Pfand (1 L = 1,14 Euro)

Heiligenhafen

Tollbrettkoppel 6 Tel. 04362-506359

8,99

Oldenburg

Am Voßberg 5 Tel. 04361-494565

2 Flas che

Longneck

nG

Dithmarscher

is ! rat Coca Cola

Kombi, PET, 12 x 1,0 L + 2 Flaschen 1 L GRATIS + 3,30 Euro Pfand

Lütjenburg

Am Hopfenhof 4 Tel. 04381-415036

(1 L = 0,75 Euro)

8,99

& 23623 Ahrensbök

23730 Neustadt Kirchhofsallee 18  04561/

Schwinkenrade 1

24 51

Mobil: 0160 / 90 93 09 76

• Zimmerei & Holzbau • Dacheindeckung • Trockenbau • Sanierung • Blockhausaufbau • u. v. m.

Holger Heintz & Sascha Kotow

0162 / 271 46 35

0174 / 208 80 76

23730 Schashagen /OT Marxdorf, Dorfstr. 30

Tel./Fax: 04564 / 90 00 90

• Fahrschule & Ferienfahrschule • Fahrausbildung für Menschen mit Handycap • Kostenlose Vortests am PC • Ausbildung in 14 Arbeitstagen Anmelde- und Übungszeiten: Scharbeutz: Di. 16-18 Uhr, Do. 17-19 Uhr unterricht: Di. 18 - 19.30 Uhr, Do. 19 - 20.30 Uhr Neustadt: Mo. + Mi. 17-18.30 Uhr, unterricht: Mo. + Mi. von 18.30 - 20 Uhr sowie nach Vereinbarung Ringfahrschule Erdmann GmbH Seestraße 4a · 23683 Scharbeutz · Telefon 0 45 03 - 7 34 33 Weidenkamp 4 · 23730 Neustadt · Telefon 0 45 61 - 5 13 76 09 [email protected] Schnelle Lieferung durch eigene Fertigung!

Kunststoff- und Aluminium-Fenster und -Türen • Rollläden • Rolltore/ Sektionaltore (Hörmann) • Markisen • Vordächer • Sonderkonstruktionen • Wintergärten/Wintergartenbeschattung • Insektenschutz Gerhard

Neustadt. Anlässlich des 150sten Geburtstages der VR-Bank wurde bereits im September 2010 gebührend mit Kunden und Mitgliedern gefeiert. Auch die regionalen Schulen konnten sich über diesen Geburtstag besonders freuen, da ein Jubiläums-Spenden-Tag der 1860 gegründeten Bank organisiert wurde. Insgesamt 58.000 Euro wurden an 44 Schulen im Geschäftsgebiet der VR-Bank, zur Förderung der Internet-Ausbildung der Kinder und Jugendlichen verteilt (der reporter berichtete). Nun wurde auch die letzte Spende übergeben. Finanzberater Ulf Braune übergab die 1.500 Euro Spende der Computer AG der Grundschule Neustadt. Da Jessica Pöhls am offiziellen Übergabetermin gesundheitlich verhindert war, wurde die Spendenübergabe am vergangenen Freitag nachgeholt. „Die Spende kommt gerade recht“, bedankte sich Jessica Pöhls, da im Moment nicht alle Computer einwandfrei funktionieren und auch das Internet nicht stabil läuft. Durch die Spende

Qualität, die sich rechnet, zum fairen Preis

Lieferung & Montage

Fenster Scheelholz 3

Tel. (0 45 28) 99 50 • Mobil 01 71 / 4 35 95 51 • Fax (0 45 28) 17 43

Unser Eichenhain- unverschämt lecker Lunch-Menü Lassen Sie sich verwöhnen von unseren 2-Gang-Menüs

Frische Salate, duftende Suppen und köstliche Hauptgerichte aus unserer Frischeküche

Winter-Lunch-Menü Vital-Lunch-Menü

15,00  pro Person 13,50 

pro Person

ganzjährig - täglich mittags und abends geöffnet. Telefon 04561/5373-0, 23730 Pelzerhaken, www.eichenhain.de

Deutsch-Dänische Gesellschaft hofft auf Renaissance

Neustadt. Die Sektion Ostholstein der Deutsch-Dänischen Gesellschaft hielt am vergangenen Donnerstag ihre Jahreshauptversammlung ab. Der 1. Vorsitzende der Sektion, Peter Untiedt, hob in seinem Jahresbericht neben Exkursionen, wie beispielsweise die Adventsfahrt auch weniger Erfreuliches, nämlich die rückläufigen Mitgliederzahlen hervor, die sich derzeit auf nur 25 belaufen. Früher sei die Begeisterung für die Deutsch-Dänische Gesellschaft größer gewesen, so Untiedt weiter, der allerdings im Zuge der festen Fehmarnbeltquerung auf eine Renaissance hoffe. Auch die 1. Vorsitzende der gesamten Deutsch-Dänischen Gesellschaft, Anni Lander, Laszig bestätigte, dass bereits einige Sektionen geschlossen werden mussten. Aus diesem Grund schlug die 1. Vorsitzende vor, dass die Ostholsteiner und die Lübecker Sektion fusionieren sollen, da die Lübecker mit ihren 12 Mitgliedern die Ostholsteiner unterstützen könnte. Schließlich wurde dem Beschluss, die Sektionen zusammenzulegen, einstimmig zugestimmt. Wahlen: Die Wahlen verliefen ebenfalls unproblematisch, 1. Vorsitzender Peter Untiedt und 2. Vorsitzender Werner Holl wurden einstimmig für weitere 2 Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Auch wird Clemens Boldt, ein begeisterter Dänemark-Fan und erst seit kurzem Mitglied der Deutsch-Dänischen Gesellschaft, den Vorstand in Zukunft unterstützen und mit neuen Ideen zur Seite stehen. Abschließend las Ehrenmitglied Uwe Tychsen einen Brief aus Dänemark vor und übergab das Buch „Norske Løve“ zum Dank an Museumsleiter Dr. Frank Wilschewski, der mit seiTSG_welleAZ_125x60_RZ_Layout 1 14.02.11 13:16 Seite 2 nem Vortrag „Frühe Bischhofsitze in NorddeutschEhrenmitglied Uwe Tychsen (lks.) übergab das Buch „Norske Løve“ an Museumsleiter Dr. land und Dänemark“ die Versammlung abrundete. Frank Wilschewsk.

was(s)erleben

GRIPPE

entspannen

WELLE?

NICHT

el

WE

W S

LL

PA

a

tä tssi

eg

% 100

li

NES S & S

A . SAUNELL 3 STD E“ SUNDHEITS„W INKL. GE

10,–

Mehr Infos unter:

& 04562/256 247

Große € 4,00 Fahrradinspekt ion

service! und Bring

m bis 15 k m k 0 bis 3



7,00

rad) (pro Fahr

Zusatzangebot 1

• Grundreinigung (nur Schaltung und Antrieb)



9,95

• Premiumreinigung

€ 29,95

(Komplettreinigung)

Zusatzangebot 2

ab sofort bis 15.3.11

Einzelheiten zu diesem Ang ebot finden Sie auf unserer Hom epage unter www.FahrradEX TRA.de oder in unseren Ladengesch äften!



39,95

19,95 5 • Rohloff Ölwechsel € 14,9

• Federgabelwartung €

Lensahn Mo-Fr 9-13 + 14-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr, Di geschlossen Neustadt Mo-Fr 9.30-18 Uhr, Sa 9.30-13 Uhr, Mi geschlossen



Friedrich-August-Str. 14 · 23738 Lensahn · Tel.: 04363-1342 Lienaustr. 14 · 23730 Neustadt i.H. · Tel. 04561-5268360 e-mail [email protected] · www.fahrradextra.de



Der Gutschein ist nicht kombinierbar und wird nicht ausgezahlt

• Hol-

Wintercheck 2011



EXTRA



Gutschein 5e zur Verrechnung mit dem FahrradExtra Wintercheck

groemitzer-welle.de

Fahrrad

„Tasmanien die Teufelsinsel“ Dia-Vortag in der DANA Ostsee-Seniorenresidenz Neustadt. Am Mittwoch, dem 23. Februar um 16 Uhr findet in der Dana Ostsee-Seniorenresidenz, Am Kiebitzberg 9, ein Dia-Vortrag zum Thema „Tasmanien - die Teufelsinsel“ statt. Alle Bewohner, Angehörige und Gäste sind herzlich willkommen. Mit einer live kommentierten Multivisionsshow präsentiert Wolfgang Senft Australiens kleinsten Bundesstaat mit seiner atemberaubenden Landschaft und außergewöhnlichen Natur. Anmeldung unter der Tel. 04561/525200.

MIT UNS!

Qu

www.der-reporter.de 16.02.11

10

Bis zu 10 Pfund in 10 Tagen – da lacht die Leber! Der Riesenerfolg!

Die Saftkur schlägt alle Rekorde. Sie macht nicht nur schlank (10 Pfund in 10 Tagen), sie hilft auch, Adernverkalkung zu bremsen und abzubauen. Die Durchblutung wird verbessert. Auch das Herz wird entlastet, gefährlicher Bluthochdruck („der heimliche Killer“) wird auf natürliche Weise gesenkt. Auch das beugt späteren Erkrankungen vor. Auch die Nieren erholen sich, ebenso der Magen. Die Leber regeneriert sich, die „Fettleber“, Vorstufe schwerer Leberschäden, bildet sich zurück. Die Haut wird besser durchblutet, wirkt dadurch frischer, jugendlicher. Und nicht zuletzt: Stress macht Ihnen nicht mehr soviel aus.

Alles in allem: Mit dieser Diät werden Sie schlanker, kräftiger, belastbarer. Trinken Sie diesen Cocktail möglichst jeden Morgen vor dem Frühstück und abends.

Mixen Sie: 6 EL FasToFit/Tomatensaft 4 EL Kartoffelsaft 2 EL Brennnesselsaft und 2 EL Artischockensaft Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Tag! Die Zutaten erhalten Sie natürlich bei uns im Reformhaus.

natürlich gesund leben

Reformhaus Kempter Kremper Straße 21 - 23730 Neustadt Telefon (04561) 9598

Neustadt. Für das Vorlese- und Bastelangebot für Kinder zwischen vier und acht Jahren am Donnerstag, dem 17. Februar in der Stadtbücherei Neustadt sind noch Eintrittskarten verfügbar. Beginn ist wie gewohnt

Elterninfo zum Schulwechsel

um 15 Uhr. Es wird ein Kostenbeitrag von einem Euro erhoben. Eintrittskarten sind in der Stadtbücherei erhältlich und können auch telefonisch unter 558510 vorbestellt werden.

Show-Ensemble Neustadt lädt zur Jahreshauptversammlung Merkendorf. Am Freitag, dem 18. Februar lädt der Show-Ensemble Neustadt e.V. um 19 Uhr zur 23. Jahreshauptversammlung in die Dorfschänke ein. Auf der TagesordAnzeige

nung stehen unter anderem Wahlen und die Besprechung der Aktivitäten für 2011. Eventuelle Anträge sind bis zum 11. Februar schriftlich an den Vorstand zu richten.

Aurum Direkt Aktionstage

Grömitz/Neustadt. Verkaufen Sie Ihr Altgold! Nie war der Zeitpunkt so günstig! Der Goldpreis ist so hoch wie nie zuvor. Erzielen Sie jetzt Höchstpreise für Ihr Altgold. Experten - Auktionatoren, Juweliere und Goldschmiede - bewerten Ihre Objekte: Zahngold, Bruchgold, Schmuck, Gold- und Silbermünzen, Silber aus Vollsilberbestecken und Gefäßen, Diamantschmuck, Armbanduhren. Erzielen Sie Preise, wie sie in den letzten 10 Jahren nicht möglich waren! Bargeld direkt an Ort und Stelle! Sichern Sie sich Ihre kostenlose Beratung und Bewertung. Holen Sie sich Ihr Angebot zu Tageshöchstpreisen. Unverbindlich! Sie entscheiden, ob Sie verkaufen wollen. In der kommenden Woche sind die Aurum Direkt Goldexperten wieder von 10 bis 17 Uhr vor Ort. Am Mittwoch, dem 16. Februar in Grömitz, Nord-Ostsee Auktionatoren, Markt 7 und am Donnerstag und Freitag, dem 17. und 18. Februar in Neustadt,

Optik Scheunemann, Markt 4 sowie jeden Dienstag von 10 bis 18 Uhr am Stammsitz im Auktionshaus in Bordesholm in der Holstenstraße 16 oder nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 04322/8887228. Die Gold- und Schmuckexperten von Aurum Direkt bewerten Ihre Objekte. Sie erhalten ein kostenloses Angebot zu Tageshöchstpreisen. Unverbindlich! Ob Sie tatsächlich verkaufen wollen, entscheiden Sie! Sie haben zuvor noch Fragen? Rufen Sie an: 0171/4406985.

Neustadt. Nur noch wenige Wochen dann müssen sich Eltern von Viertklässlern entscheiden, wie es schulisch mit ihren Kindern weitergehen soll. Am Donnerstag, dem 24. Februar um 18 Uhr findet in der Aula der Gemeinschaftsschule in der Schulstraße eine Informationsveranstaltung statt. Hierzu sind Eltern und Kinder der jetzigen vierten Grundschulklassen herzlich eingeladen. Während die Kinder Gelegenheit haben, an verschiedenen Aktivitäten in den Klassen- und Fachräumen teilzu-

nehmen, werden die Eltern über die neue Schulform informiert. In der Zeit vom 14. bis 18. März können Eltern ihre Kinder im Schulbüro täglich von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich Donnerstag, dem 17. März von 14 bis 17 Uhr anmelden. Für die Anmeldung sind die Geburtsurkunde des Kindes, die Schulartempfehlung, das letzte Zeugnis, der von den Grundschulen ausgestellte Anmeldeschein und - falls kein gemeinsames Sorgerecht besteht - auch der Sorgerechtsnachweis erforderlich.

11 www.der-reporter.de 16.02.11

Vorlese- und Bastelstunde in der Stadtbücherei

Noch Plätze frei

Baby- und Kleinkinderschwimmen Kinderanfängerschwimmen • Baby- und Kleinkinderschwimmen • Kinder Anfängerschwimmen Aufbauschwimmen • Wasserspezifische Therapie Telefon: 04561-524965 Telefax: 04561-524967

Delphin OSTSEE SCHWIMMSCHULE

Gold Silber Ankauf Barzahlung per Gramm

Zahle Tagespreise

999 (Barren), 900, 750, 585, 333 Zahngold mit und ohne Zähne Münzen Orden Briefmarken

Peter Mellendorf Hüxstr. 90, 23552 Lübeck Nähe Parkhaus Hüxstraße

Wir gestalten Ihre Anzeige

GENIESSEN SIE DEN MOMENT.

Neustadt

Bis 15.03.2011

Eutiner Straße 33 Tel. 0 45 61 / 51 60

Dekupiersäge

Akku-Bohrschrauber

„deco-laser“,

230 V, 120 Watt, 1175033 Stück

99,-

abgeben und genießen 2 Latte Macchiato oder 2 Cappuccino oder 2 Caffè Latte tall

+ Extra!

ZWEI ZUM PREIS VON EINEM 50% SPAREN

GSR 12,2 V, + Stanleybox und Zubehör. 1175379 Stück

189,95

im McCafé bei McDonald’s in Neustadt i. H., Eutinerstraße 59 www.mccafé.de

Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar · © 2010 McDonald’s

8859_2_0278_AZ_57593.indd 1

31.08.2010 11:39:45 Uhr

Bombenstimmung mit MerQury

www.der-reporter.de 16.02.11

12

Lions-Club Benefiz-Konzert war ein voller Erfolg Neustadt. Am vergagenen Samstag fand das schon im Vorfeld völlig ausverkaufte Benefiz-Konzert des LionsClubs statt. Die Queencoverband „MerQury“ heizte den Zuschauern

Es war wieder super!!! Merqury begeisterte das Publikum in der ausverkauften Aula - dank Ihrer Unterstützung. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren

Sicherheitstechnik GmbH

Elektrotechnik und Sicherheit vom Fachmann

Hofanlage

Restaurant

Hamer

ZahnarZt

Ihr

STRANDPASSAGE

Malermeister MarkusKaping

Timmendorfer Strand

köppe

Dr. Wolf Vorkauf Zahnarzt

Das Örtliche

Krankengymnastikpraxis M. Huhn-Kah

Herr Vogel

Ti s c h lerei Bendfeldt Unterwegs in Sachen Holz

Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung

SCHEFFLER

B A U G E S C H Ä F T

Astrid und Bütz Münchow

Podologin

steuerberater

Jöllenbeck

günther sierck Ingenieurbüro für Baustatik

Dipl.-Ing. Wolfgang Schneider Dipl.-Ing. Florian Schneider

Autohaus Lange Peugeot Service-Vertragspartner und Vermittler

Ne

ustad

t

STRUCK • HILLIGUS • WEIDE

Karosserie- und Lackierfachbetrieb

Autohaus Lange

Michael claussen

RECHTSANWÄLTE UND NOTARE

in der Aula der Gemeinschaftsschule ordentlich ein. Die super Stimmung an diesen Abend vermitteln die Fotos auf dieser Seite.

Tonnen-Jubiläum! Seit 1996 kämpfen wir in Ostholstein für günstige Abfallpreise. Unsere gewerblichen Kunden haben uns dabei immer voll unterstützt. Für 15 Jahre Preiskampf sagen wir jetzt Danke:

Ab sofort senken wir die Preise!

Glas erbeKunststoff all Gewerbeabfall

P Papier/ Pappe

Papier/Pappe

*zzgl. ges. MwSt.

z.B. 1.100 Liter Abfall zur Verwertung (1,1m3 ULB) nur noch *21,50 � Die Gollan-Offensive 2011: Preise runter

Überraschung...

für jeden Neukunden. Rufen Sie uns an! �

- Qualität rauf.

rfsleerung · Modernste Bequeme Online-Bestellung · Schnellste Beda · Gestellung und Miete von al erson Entsorgungstechnik · Kompetentes Fachp r für alle Abfallarten artne rechp Ansp Ein · nlos koste r Behältern imme Anruf: 04561/398-01 Ihr Serviceteam Recycling freut sich auf Ihren

Gollan Recycling · Dorfstraße 7 · 23730 Neustadt/Beusloe · Tel.: 0 45 61 / 3 98-01 · www.gollan.de

...jetzt auch auf

Vitalität gewinnt!

KW 07 Gültig ab 16.02.2011

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

REWE und Lukas Podolski suchen Deutschlands vitalste Familie. Machen Sie jetzt mit auf www.rewe.de Ab Donnerstag und bis diesen Samstag bei REWE. el extra vi C Vitamin

35%!

0.//

AKTIONSPREIS

I SAT

ONS

PRE

Ihr Preisvorteil:

Philadelphia verschiedene Sorten und Fettstufen, (100 g = 0.44) 175-g-Packung

SEN

Spanien: Paprika rot Kl. I, (1 kg = 1.98) 500-g-Packung

0.))

AKTIONSPREIS

Aus der TV We TV-Werb TV-Werbung

Top-Markenqualität zum günstigen Preis. g

IS

9 Cent

Deutsches Corned Beef oder Hähnchen in Aspik 100-g-Packung

Italien: Kiwi grün Kl. I Stück

Ihr Preisvorteil:

10%!

0.()

AKTIONSPREIS

Arla Höhlenkäse dänischer Schnittkäse, verschiedene Sorten und Fettstufen 100 g

0.))

AKTIONSPREIS

Springer Urvater 28% Vol., (1 Liter = 7.13) 0,7-Liter-Flasche Ihr Preisvorteil:

16%!

4.))

AKTIONSPREIS

Montag - Samstag bis Der Reporter Neustadt

22

Hackfleisch gemischt vom Rind und Schwein 1 kg

Nordquell Mineralbrunnen mit oder mit wenig Kohlensäure, (1 Liter = 0.25) 12 x 1-LiterPET-FlaschenCycle-Kasten zzgl. 4.50 Pfand

2.)&

AKTIONSPREIS

2.//

AKTIONSPREIS

Ihr Preisvorteil: Schnittkäse 21%! verschiedene Sorten und Fettstufen, (100 g von 0.66 bis 0.99) 150-225-g-Packung AKTIONSPREIS

Haribo Fruchtgummi oder Lakritz verschiedene Sorten, (100 g von 0.30 bis 0.34) 175-200-g-Beutel

1.$)

Apfelmus (1 kg = 1.38) 715-g-Glas

Ihr Preisvorteil:

Ihr Preisvorteil:

Ihr Preisvorteil:

2.))

0.%)

0.))

16%!

AKTIONSPREIS

/ In 23788 Lensahn, Dieselstr. 6 von März bis Oktober zusätzlich Sonntag von 11 bis 18 Uhr

O_REWE_07KW_Reporter_Neustadt_NO_HH 1

Schweine-Nacken mit Knochen, am Stück 1 kg

25%!

AKTIONSPREIS

Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.

23%!

AKTIONSPREIS

www.rewe.de

14.02.11 12:37

www.der-reporter.de 16.02.11

13

www.der-reporter.de 16.02.11

14

„Eine Ausstellung, die Spaß macht“ 26 Kuh-Bilder schmücken die Wallburg

Ena Klopp (re.) mit Edda David vor dem „kuhlen“ Lieblingsbild der Künstlerin.

Eine kleine Aufmerksamkeit für die Künsttlerin (lks.). Neustadt. Mal etwas ganz anderes, nämlich das stattliche Hinterteil einer Kuh unter dem Titel „Kuh Vadis“ zierte die Einladungskarte zur Ausstellung der Kuh-Bilder von Ena Klopp und hatte viele, viele Kunstfreunde neugierig gemacht und am Freitag zur Vernissage in die Wallburg gelockt. In 21 Siebdrucken und 5 Acrylmalereien hatte die Hamburger Künstlerin Ena Klopp humorvoll sogenannte Kuhwörter abgebildet. Zu sehen gibt es noch bis Ende Mai unter anderem „VoKUHila“, „KUHsin und KUHsine“ und das Lieblingsbild der Künstlerin „voll KUHl“. „Ich habe inzwischen an die 240 Kuhwörter zusammen“, erzählte Ena Klopp und sie freue sich, wenn noch viele hinzukommen. Durch die Arbeit ihres Mannes als Kameramann bei der ZDF-Serie „Küstenwache“ weilt Ena Klopp oft in Neustadt und lernte auch bei einem solchen Besuch in der Wallburg Galeristin und Caféleiterin Edda David kennen. „Von Handtaschen kamen wir auf die Kunst zu sprechen und schon war die Idee für eine Ausstellung geboren“, berichtete David. Ihr haben es die süßen, aber auch sehr lustigen Kühe schwer angetan, sodass sie sich von einigen der Bilder gar nicht trennen möchte, verriet sie. Doch sie freue sich sehr, dass sich der Wunsch der Künstlerin, „eine Ausstellung zu kreieren, die Spaß macht“, erfüllt hat.

Die Kulturwissenschaftlerin Ena Klopp mit Schwerpunkt Literatur, Bildhauerei und Druckgrafik hatte schon diverse Einzelausstellungen sowie zahlreiche Gemeinschaftsausstellungen, unter anderem auch in Italien und Griechenland.

Spieleabend

Gemeindevertretung Altenkrempe

Beschendorf. Die Kyffhäuserkameradschaft Beschendorf veranstaltet am Freitag, dem 25. Februar um 19 Uhr einen Skat- und Kniffelabend im Schießstand „Ole School“ in der Dorfstraße. Jeder Teilnehmer, der sich angemeldet hat, bekommt einen Preis. Frühzeitige Anmeldung bei Sabine Jacobsen unter Tel. 04564/992949 oder Klaus Kohlsaat unter Tel. 04564/262, damit auch genug Preise besorgt werden können. Das Startgeld beträgt 6,50 Euro. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

SSV veranstaltet Flohmarkt Kassau. Am Sonntag, dem 27. Februar veranstaltet der SSV Kassau wieder seinen beliebten Hallenflohmarkt im Gemeindehaus von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Wer Lust und Zeit hat und etwas Interessantes sucht, sollte vorbeischauen, vielleicht ist ein Schnäppchen zu machen. Für das leibliche Wohl ist mit Suppe, Kaffee und Kuchen gesorgt. Auch der Kaufmann Willi Weede hat sein Weinkontor geöffnet und bietet eine Weinprobe an.

Wortspiele mit „Kuh“.

JHV der Gemeindewehr Altenkrempe

Eines der ausgestellten Werke.

Kassau. Eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Altenkrempe findet am Mittwoch, dem 23. Februar um 19 Uhr im Mehrzweckhaus Kassau statt. Ein Tagesordnungspunkt ist unter anderem Widmung der Straße „Baumkrug“.

Hasselburg. Zur Jahreshauptversammlung der Gemeindewehr Altenkrempe wird am Freitag, dem 18. Februar um 20 Uhr in das Gerätehaus in Hasselburg eingeladen. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Berichte des Gemeindewehrführers und der Gemeindejugendwehr, Wahlen eines Gemeindejugendwartes sowie Kassenprüfers der Gemeindefeuerwehr, Ehrungen und Beförderungen.

Infoveranstaltung der „HoB“ Roge. Die Bürgerinitiative „Holstein ohne feste FehmarnBeltquerung“ (HoB e.V.) veranstaltet am Mittwoch, dem 23. Februar um 20 Uhr im „Roger Krug“ eine Informationsveranstaltung über neue Fakten der FFBQ für interessierte Bürger in der Ortschaft Roge,

Anzeige

Edle Steine für Körper, Geist und Seele

Der seit der Renaissance verbreitete Name Aquamarin bedeutet „Meerwasser“ und bezieht sich auf die blau bis grünliche Farbe des eisenhaltigen, zur Familie der Berylle zählenden Minerals. Seit jeher ist der Aquamarin ein beliebter Edel- und Schmuckstein, der heutzutage zu den wichtigsten Heilsteinen zählt. Seine Wirkungsweise auf Körper und Psyche: Aquamarin reguliert den Hormonhaushalt, die Funktion des Immunsystems und lindert alle Überreaktionen und Allergien, vor allem Heuschnupfen. Außerdem stärkt er die Sehkraft bei Kurz- und Weitsich-

tigkeit. Darüber hinaus fördert er Ausdauer und Durchhaltevermögen und hilft begonnene Projekte zu Ende zu führen. Aquamarin Aquamarin macht zielstrebig und fördert das (lat. /ital. aqua marina). geistige und körperliche Wachstum. Anwendung: Gegen Heuschnupfen sollte Aquamarin ab Februar – vor Beginn des ersten Pollenflugs – dauernd am Körper getragen werden. Für die Augen wird er abends auf die geschlossenen Augenlider gelegt. Weitere Auskünfte im Steinerlei, Hochtorstraße 13, Neustadt in Holstein, Tel. 04561/5247566. (Bezugsquelle: M. Gienger, Lexikon der Heilsteine)

SchweineGeschnetzeltes*

Erdbeeren

SSpanien, i Kl. Kl I

Marokko, Kl. I

Küchenfertig

250-g-Schale

kg

1

Aus der PENNY-Pflanzenwelt

100 g = 0.32

38%

0

2. 91

99

.

19. 9 EHRMANN Almighurt

** Seit Montag, 14.02.11 im Preis gesenkt!

** Seit Montag, 14.02.11 im Preis gesenkt!

Stück

19%

08. 8

109.

1-kg-Netz

1,5-kgBeutel

1 kg = 1.06

4 x 125-gPackung

0

Rindergulasch Aus der Keule

15% 500 g

1 kg = 6.78

33. 9

399.

Bayerischer Leberkäse Fein oder grob

200-gPackung

1 kg = 2.98

400-gPackung

100 g = 0.28

100 g = 0.19

35%

49. 8

Geflügelmortadella

Verschiedene Sorten

150-g-Becher

kg

15. 9

LANDLIEBE Pudding

3,8% Fett, verschiedene Sorten

.

Sorte: Golden Delicious, Italien, Kl. l

Sorte: Clemenvillas/ Ortanique, Spanien, Kl. I

Z. B. Usambaraveilchen, Kalanchoe, Gerbera oder Campanula, im 12-cm-Kulturtopf

29

Tafeläpfel* **

Clementinen**

Blühpflanzen*

7. 91

15%

25%

.

COCA COLA zero oder light

BÄRENMARKE Kaffeetraum*

Koffeinhaltige Limonade, zzgl. 0.25 Pfand

179.

LORENZ Crunchips*

Aus Alpenmilch, 3% oder 8% Fett

Verschiedene Sorten

170-gFlasche

1,25 Liter!

15. 9

065.

199.

45

11%

05. 5

14. 9

2. 90

1 kg = 3.98

DANONE ACTIMEL DRINK*

Verschiedene Sorten

8er-Pack!

200-g-Beutel 100 g = 0.65

100 g = 0.29

04. 9

12. 9

FERRERO Collection*

LEIBNIZ Butterkekse Verschiedene Sorten

1,25-LiterPET-Flasche 1 Liter = 0.55

30%

0

6. 90

99

.

168-g-Packung 100 g = 2.38

9. 9

3

36%

0

150–200-gPackung

100 g = 0.44–0.59

NUR FÜR KURZE ZEIT: AB DONNERSTAG! MP3-Player MP3-S12 GROOVE*

Rudergerät*

• Magnetisches Bremssystem • Trainingswiderstand verstellbar • Computer mit LCD-Display, versch. Funktionen

Platzsparend zusammenklappbar!

• Ultra-Slim-Design • Wiedergabe von MP3 und WMA • LCD-Display • 7-fach Equalizer • USB 2.0 • Akku-Betrieb • Inkl. Zubehör 4 GB Speicherkapazität!

ID3-TAG!

Stück

159.349

9. 99

9. 9

190.Stück

Infos unter www.penny.de O_PY_KW07_DoAz_185_280.indd 1

24

.

1 kkg = 2.78 2 78

2.

Modellbeispiel, nicht jede Farbe und Größe in allen Märkten erhältlich

Modellbeispiel, nicht jede Farbe und Größe in allen Märkten erhältlich

Stück

9. 9

29

07. KW vom 17.02.11 - 19.02.11 - NO/LE - Druckfehler vorbehalten. Serviervorschläge.

399

22

DamenSportanzug*

HerrenSporthose oder HerrenSweatjacke*

je Stück

8. 81

8x 100-gPckg. g

*Begrenzte Vorratsmenge! Dieser Artikel kann bereits am ersten Angebotstag ausverkauft sein. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Dieser Artikel ist nur vorübergehend in unserem Sortiment und nicht in allen Filialen erhältlich. Sollte dieser Artikel trotz sorgfältiger Planung ausverkauft sein, wenden Sie sich bitte an unseren Filialleiter. Hilfe erhalten Sie auch über unsere Hotline: 0180 - 333 1010 (9 ct / Min, inkl. 19% MWst., aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) oder per e-mail: [email protected] pennyservice.de. Die nächste Filiale finden Sie im Internet unter www.penny.de oder schreiben Sie an PENNY-Markt GmbH, 50603 Köln.

Zucchini

35%

15

DDONNERSTAG BIS SAMSTAG

9. 9 9 3 AB DONNERSTAG VOM 17.- 19. FEB. 2011 14.02.11 16:23

www.der-reporter.de 16.02.11

Starke Marken

zum niedrigsten Preis!

www.der-reporter.de 16.02.11

16

Ihr Teppichmarkt NE U N NE...Uim Februar ...EU

direkt an der Autobahn

Teppichböden und PVC Beläge im Raummaß bis 500 cm breit. Garantiert kein Verschnitt Garantiert keinen Cent mehr! • Jalousien • Plissees • Rollos • Tapeten • Korkparkett • Laminat • Parkett • Design-Planken • Teppiche • Teppichböden

ab ab ab ab ab ab ab ab ab ab

8,00  16,90  8,90  3,95  15,95  5,95  19,95  18,90  9,90  5,95 

ne Design-Belä eroge het Dessin - Holz ge Landhausdiele

24,90

jetzt m2 ab

18,90

Sie kaufen

Tapeten und erhalten

15% Rabatt

auf Teppichböden

Teppich-Markt Oldenburg

Richtung Putlos / Weissenhäuser Strand

Putloser Chaussee -Tel. 0 43 61 / 33 24 www.teppichmarkt-oldenburg.de

„Hansühner Landleben” *Buffet*

am Sonntag, 20. 02. 2011 ab 12.00 Uhr Hansühner Fischeintopf, gebratene Heringe, Schweinshaxe, Eisbein, Tafelspitz, Bauernente, Sauerkraut, Rotkohl, Kaisergemüse, Salz- und Bratkartoffeln, Klöße, Katen-, Lamm- und Rehschinken, Matjes, frischer Salat, Landbrot und Butter, Holsteiner Rote Grütze mit Vanillesauce

Karneval am Königssee Merkendorf. Nachdem im letzten Jahr die Feier den Schneemassen zum Opfer fiel, wird nun am Samstag, dem 5. März wieder in der Mehrzweckhalle Karneval gefeiert. Die Vorbereitungen des SV Schashagen-Pelzerhaken laufen auf Hochtouren. Mit dabei ist der Akustikservice Neustadt mit Klaus Schnell und den Hits von heute sowie der 70er, 80er, 90er Jahre. Neueste Akustik- und Lichttechnik lassen die Halle zur Karnevalshochburg werden und den Saal beben. Natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Zu moderaten Preisen werden Getränke und Snacks angeboten. Auch die beliebte Cocktailbar wird wieder zu finden sein. Außerdem wird die Wahl des besten Kostüms durchgeführt. Neu ist eine Happy Hour, das heißt, von 20 bis 21 Uhr kosten alle Getränke (außer Flaschen) nur die Hälfte. Karten sind im Vorverkauf ab sofort in Neustadt bei Bedi Sport, Brückstraße und bei der Bäckerei Knaack, Am Markt für 7,- Euro erhältlich. An der Abendkasse kostet die Karte 8,- Euro.

Dennstedt Fachhändler • Industriemeisterbetrieb Strandhöhe 39 • 23730 Neustadt Tel.: 04561 / 5 28 20-78 • Fax: -79 Mobil 01 72 / 7 60 29 40

15.50 € pro Person

Kostenlose

(Kinder bis zu 5 Jahren frei und unter 12 Jahren 10,50 €)

schrottabholung

Bitte reservieren Sie wenn möglich !

„Krug zur alten Mühle“

Landgasthof Hansühn, Tel. 0 43 82 - 3 75 oder Fax 92 78 09 www.krug-zur-alten-muehle.de

Landgasthof Kremper Krug

Logeberger Aalscheune Das besonDere Fischrestaurant

Gemütliche rustikale Räume • Holsteiner Küche

Großes Filet vom Jungdorsch natur gebraten Ostsee-Scholle goldbraun gebraten Grüne Heringe aus der Pfanne

9,90e 9,80e 6,80e

André Misiec • Neustädter Str. 5a • Logeberg • Tel. 04561 - 558700 Abfahrt Neustadt - Richtung Lensahn (U 93) 2 km Freitag, Samstag, Sonntag 11.30 bis 21.00 Uhr geöffnet

Das gelbe Ofenhaus 450Weihnachten m² Ausstellung

vor dem 160noch Öfen aus Deutschland, Ofenfeuer sitzen? Dänemark, Schweden, Niederlanden Österreich Wir haben 160und Kaminöfen – einer davon Ihrer sein! Qualität alskönnte Markenzeichen | Voßbarg 23 | 23689 Pansdorf |  04504 / 609429 Mo.-Fr. 10-18 Uhr | Sa. 10-14 Uhr geöffnet | www.dasgelbeofenhaus.de

Janzen & Janzen-Markmann GbR

Seit 1967 Schornsteinbau Meisterbetrieb Georg Janzen GmbH · Tel. 04504/1638 Lieferung und Montage sämtlicher Schornsteinsysteme

OLAF BACKE

M A S C H I N E N FA B R I K · B O O T S W E R F T

EdELSTAHLvERARBEITuNg - METALLdESIgN - METALLBAu - CNC FRäS- uNd dREHFERTIguNg - TORANTRIEBE - gARAgENTORE TREppEN - BRüSTuNgSgELäNdER - SONdERANFERTIguNgEN AM HAFEN 20 - 23730 NEuSTAdT I.H. - TEL. 04561 - 8413 - FAx 04561 - 8511 www.backe-edelstahl.de

• Rollläden • Markisen • Plissee-Anlagen • Insektenschutz

Milchstr. 19 23730 Altenkrempe Tel. 04561 / 1 66 00 [email protected] Montag Ruhetag

Schlager der Woche

Erbsensuppe mit Fleischeinlage - auch außer Haus! Gebratenes Fischfilet auf Blattspinat mit Kräutersoße und Kartoffeln

jeweils

6,50e

www.kremperkrug.de Öffnungszeiten: 1130-1430 + 1730-2200 Uhr

von Eisenschrott, Fahrrädern, Rasenmähern, Kabeln, Autobatterien, Autoteilen etc., jedes E-Gerät (z.B. Waschmaschinen, Spülmaschinen, Trockner, Kühlschränke), PC-Rechner, Monitore sowie auch Elektro-Kleingeräte (z.B. PC-Teile, Radios, Lampen, Toaster Mixer etc.) tel. 04561 / 5268718 o. 0152-09428560 für komplette Waschm. u. spülm. zahle ich je 3,- e

Manni’s schrott-service Metallrecycling

der reporter auf facebook Land- und Forsttechnisches Lohnunternehmen Peter Rosteck - Häckseln von Buschholz und Gartenschnitt - Holzhackschnitzel Verkauf - Holztransport -Seilwindenarbeiten Gerne berate ich Sie vor Ort! Mobil 0170/9119256

w w w. T i e r h e r b e r g e- K r e m p e r o r t . d e Tierpension-Tagesbetreuung (Hundekita) - auch stundenweise Martina Cebulla, Kremper Ort 1, 23730 Neustadt

Tel.: 04561 5969831, Mobil: 0162 4018350, [email protected]

Aktuell haben wir auch einige Vermittlungshunde

Verkauf von artgerechtem Tierfutter - rohes Fleisch (gefroren) in großer Auswahl. Z.B. grüner Pansen gewolft 1kg 1,70e, Rindermix gewolft 1 kg 2,05e Hähnchenrücken gewolft 1 kg 1,90e

UMZÜGE

Unser Leistungsspektrum:

• A nach B • Karriere • Ausland europaweit • VIP´s • Altersruhesitz • preiswert, schnell und kompetent

LOGISTICS

international movers

Telefon 04561 526 89 72 Kiekebusch 34, 23730 Neustadt, E-Mail: [email protected], www.rr-logistics.de

www.der-reporter.de 16.02.11

17

das stärkste Wochenblatt für Grömitz offizielles Mitteilungsblatt Gewerbeverein Grömitz, TSV Grömitz, MGV Konkordia Grömitz

Wahlen, Ehrungen und sportliche Leistungen

RESTAURANT SEOUL Mühlenstraße 31 • 23743 Grömitz • Tel. 04562 - 86 00 Geöffnet von 11.30 - 15.00 Uhr und 17.00 - 23.00 Uhr Mittwoch Ruhetag

KOREANISCHES & CHINESISCHES

»BUFFET«

Neu: Jeden Freitag, Samstag und Koreanische Sonntag ab 18 Uhr Platte, frische • VORSPEISEN Zutaten, versch. • WARME Fleischsorten, HAUPTGERICHTE Fisch u. Gemüse zum Zusammen• NACHTISCH stellen - alles wird • Verschiedene dann frisch in der Sushi und Maki Küche zubereitet

SO VIEL SIE MÖGEN für nur 13,50  p.P. Kinder bis 11 Jahren zahlen nur 6,50 

Mittagsmenüs ab 5,-  inkl. Vorspeise

• alle Elektroarbeiten Für 20-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft wurden insgesamt 33 Mitglieder geehrt.

• Kälte- und Klimatechnik

Grömitz. Der inzwischen 1.048 Mitglieder starke TSV Grömitz konnte wieder auf ein erfolgreiches Jahr mit sportlichen Bestleistungen zurückblicken, wie die Spartenleiter des TSV Grömitz auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag berichteten. Auch 1. Vorsitzender Jan-Eric Hartwig lobte die Leistungen der Sportler und freute sich außerdem über die tolle Zusammenarbeit mit dem Tourismus-Service, der Gemeinde und dem Bürgermeister. „Wir konnten soweit alle Wünsche in den verschiedenen Sparten erfüllen“, so der 1. Vorsitzende, der in seinem Jahresbericht auch Rück- und Ausblicke auf Termine, wie die Aktion „Saubere Landschaft“, den Grömitzer Sun-Run und das Sportlerfest bot. Über die unzähligen Erfolge der einzelnen Sparten, wie beispielsweise der Aufstieg der 1. Herrenmannschaft der Handballsparte und den Titelerfolg Vize-Deutsche Meisterin in der Leichtathletiksparte, freute sich der 1. Vorsitzende ebenfalls. Des Weiteren berichtete Hartwig, dass ein Förderverein für die Handballsparte gegründet wurde, dessen 1. Vorsitzender Sven Kieckhäfer noch am selben Abend einen Scheck über 537 Euro an den Vorstand überreichte. Wahlen: Bei den Wahlen wurden 2. Vorsitzende Antje Boye und Schriftführer Tobias Bögholz jeweils einstimmig für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt und Christa Stoppock wurde mit einer knappen Mehrheit zur neuen Kassenprüferin gewählt. Außerdem hielten die Spartenleiter der Handball-, Leichtathletik-, Tischtennis-, Volleyball-, Radsport-, Turn-, Nordic Walking-, Mutter-Kind-,

• Kundendienst

Mobilis-, und Diabetikersparte ihre Berichte, die durchgehend positiv ausfielen. Oftmals betonten die Spartenleiter den Spaß an den wöchentlichen Treffen, die viel mehr geworden seien, als nur gemeinsamer Sport. Auch der Handballförderverein kann bereits auf 37 Mitglieder und 18 Sponsoren blicken. „Wir verstehen uns als zusätzliche Kraft, die Handballjugend zu unterstützen“, so Sven Kieckhäfer. Kassenwart Lars Falkenthal verzeichnete Einnahmen von 83.010,18 Euro, die sich unter anderem aus Beiträgen, Spieleinnahmen, Spenden und Veranstaltungen ergeben und Ausgaben von 84.582,72 Euro, die sich aus Geräteanschaffungen, Übungsleiterentschädigungen, Veranstaltungen und anderen Posten ergeben haben, so dass für das Rechnungsjahr 2010 ein Verlust von 1.572,54 Euro entstanden ist, wobei sich das Gesamtvermögen des Vereins auf 19.308,17 Euro beläuft. Ehrungen: 20 Jahre: Karin Jodeit, Elfi Rocksien, Karin Gäbler, Wiebke Gäbler, Henry Kruse, Mechtild Piechulla, Christa Kautz-Stender, Margret Grosfeld, Ursel Sander, Florian Revenstorf, Friederike Hertwig, Torben Bögholz, Fabian Burmeister, Hildegard Milschlag, Henning Faaasel, Anne Kröhncke, Uwe Köster. 40 Jahre: Ingrid Ehlert, Gerhard Hille, Peter Schröder, Hannelore Schröder, Monika Callies, Christel Körner, Antje Börensen, Ingeborg Frömelt, Rita Paulsen, Gebhard Hollich, Angelika Hollich. 50 Jahre: Jens Braun, Wilhelm Langbehn, Werner Tharra, Dieter Gehrls, Rüdiger Körner.

• Notdienst

Matthias Krell - Meisterbetrieb -

Weidehof 2 • 23743 Grömitz-Brenkenhagen Tel.: 0 45 62 / 26 77 00 • Fax 26 77 01

Kirchliche Gemeindeversammlung Grömitz. Am Sonntag, dem 20. Februar findet in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Grömitz eine öffentliche Gemeindeversammlung statt. Begonnen wird mit einem Gottesdienst in der St. Nicolaikirche. Anschließend kommt die Gemeinde im neuen Gemeindesaal, Schulweg 1a / Katerstieg zusammen. Nach einer kleinen Stärkung mit Kaffee und Gebäck informieren die Pastoren und Mitarbeiter in einem Rück- und Ausblick über alle wichtigen Aktivitäten und Themen des Gemeindelebens in den Jahren 2010 und 2011. Anschließend hat die Gemeinde Gelegenheit zu Rückfragen und Austausch. Dazu lädt die Kirchengemeinde alle Gemeindeglieder herzlich ein.

als erster informiert sein, wann der neueste reporter online ist

der reporter auf facebook

Haarmonie

Der Vorstand: Kassenwart Lars Falkenthal, 1. Vorsitzender Jan-Eric Hartwig, Schriftführer Tobias Bögholz und 2. Vorsitzende Antje Boye (v. lks).

r Ih seur i Fr

Der Farb- und Strähnenexperte Wir arbeiten mit der Kraft der Natur Schützenstraße 37 | 23743 Grömitz Telefon 0 45 62 - 25 59 13

www.der-reporter.de 16.02.11

18

„Tag der offenen Tür“ im Karate Dojo Nippon Grömitz. Am Freitag, dem 18. Februar ab 16 Uhr veranstaltet das Karate Dojo Nippon einen „Tag der offenen Tür“. Anlässlich des zweijährigen Bestehens der Mini-Gruppe sind hierzu sämtliche Eltern, Verwandte und Sportinteressierte herzlich eingeladen. Durch Vorführungen und Schaukämpfe der einzelnen Gruppen soll dem anwesenden Publikum die japanische Kampfsportart näher gebracht werden. Anschließend stehen dann bei Kaffee und Kuchen Dojo-Leiter Peer Frasch (2. Dan) sowie Gasttrainer Jörg Arndt (5. Dan) für weitere Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet in der Sporthalle am Rathaus in Grömitz statt.

Tag der offenen Tür an der Regionalschule Grömitz. Für alle Eltern der jetzigen Viertklässler findet am Donnerstag, dem 17. Februar ein Informationsabend über die Regionalschule statt. Besprochen wird ab 19 Uhr, was die Schüler in der 5. Klasse erwartet, wie der Unterricht in der Orientierungsstufe abläuft und wie die Wege zum Haupt- und Realschulabschluss führen. Verbunden mit dem Informationsabend wird ab 18 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ angeboten. Hier können die Klassen- und Fachräume sowie die Räume der Offenen Ganztagsschule besichtigt werden. Ansprechpartner wie Lehrkräfte und Sozialpädagogen stehen für Fragen zur Verfügung. Veranstaltungsort ist die Aula der Regionalschule Grömitz.

Frühstück für Senioren

Grömitz. Zu einem Frühstück lädt der Seniorenbeirat Grömitz wieder ein am Donnerstag, dem 17. Februar ab 9.30 Uhr. Diesmal findet es auf Einladung der Seniorenresidenz in der Grömitzer

Höhe statt. Als Gast wird Herr Karolak vom Umweltamt der Gemeinde zu einem informativen Gespräch dabei sein. Alle Senioren sind herzlich eingeladen.

JHV des DRK

Cismar. Die Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Cismar findet statt am Montag, dem 28. Februar um 18.30 Uhr im Klosterkrug. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresbericht, Wahlen der 2. Stellvertreterin und eines Kassenprüfers, Ehrungen,

Vorstellung des Seminars „Häusliche Krankenpflege“ durch Schwester Mariann Schwan, plattdeutscher Sketch mit der Gruppe „Fidele Grünbecker“. Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 21. Februar schriftlich an den Vorstand.

Cismarfelde 10 • Tel. 0 43 66 / 6 71

Seit 1989

Landfleischerei Norbert Meier Gyros  Krautsalat Tzatziki Nudelsalat

zwischen Lensahn und Cismar Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-18 Uhr, Mi. 8-13 Uhr + Sa. 8-13 Uhr

Eigene Herstellung - Eigene Räucherei - Partyservice

kg4,95

E E 100g0,59 E 100g0,49 E 100g0,59

SparpaKeT-Februar 1 kl. Jagdwurst 470g,1 Zwiebelwurst180g, 1 Fleischsalat200g 5,- e

Donnerstag, 17.2.’11 ab 11.00 Uhr:

Hühnersuppe, Milchreis m. Kirschen Di., 22.2.’11 ab 11.00 Uhr:

Putengeschnetzeltes m. Reis pro Person 4,- e

Aus dem Rauch: Lungen-, Kohlwurst, Schweinebacke, Grützwurst • Schwarzsauer frisch gekocht

Bürgermeisterwahl am 27. Februar 2011 Liebe Grömitzer, habe meinen Heimatort Grömitz vor 55 Jahren verlassen, um in Kanada eine Firma zu gründen, bin jedoch heimatverbunden geblieben durch meine alljährlichen Grömitz Besuche im Mai und September. Seit Jahrzehnten unterstütze ich meine Heimatgemeinde und viele Grömitzer Vereine und Institutionen. Auch habe ich noch meine deutsche Staatsangehörigkeit und zahle Steuern in Grömitz für meine dortige Wohnung. Für die Bürgermeisterwahl am 27. Februar 2011 habe ich leider kein Wahlrecht, da Grömitz nicht mein „Lebensmittelpunkt“ ist, meine jedoch, zu einem Kommentar berechtigt zu sein. Ihr Grömitzer habt das große Glück, dass sich mit Mark Burmeister ein qualifizierter Grömitzer zur Wahl gestellt hat, der Euch angenehm überraschen wird. Ich kenne die Burmeister Familie seit meiner Kindheit und habe Mark Burmeisters Werdegang seit seiner Geburt verfolgen können. Solide, ehrbar, fair, sportlich, familienfreundlich, offen und verlässlich, der als parteiloser Kandidat freie Entscheidungen treffen kann, das ist Mark Burmeister. Er wird ein Bürgermeister für alle Grömitzer sein, durch seine Bürgernähe wird er ein „Bürgermeister zum Anfassen“ sein. Verschiedentlich wurde mir berichtet, dass Mark Burmeister wohl doch nicht die Erfahrung von einem seiner Mitbewerber hat. Das wurde auch von mir gesagt, als ich meine Firma gründete, die inzwischen global aktiv ist und 2.000 Familien ernährt. Das wurde auch von meinem Sohn Rolf Junior gesagt, als er vor Jahren die Leitung der Firma übernahm und inzwischen als tüchtiger und würdiger Nachfolger weltweit anerkannt wird. Rolf Junior ist übrigens gleichaltrig mit Mark Burmeister, beide kamen als letztgeborene von drei Söhnen 1967 zur Welt. Mark Burmeister ist seit vielen Jahren im Kämmereiamt der Gemeindeverwaltung Grömitz tätig und hat dort ausgezeichnete Kenntnisse im Finanzbereich der Gemeinde Grömitz erworben. Außerdem ist er als Sachbearbeiter im Schul- und Liegenschaftsbereich sehr gut vertraut mit den entsprechenden gemeindlichen Gegebenheiten. Darüber hinaus ist Mark Burmeister ausgezeichnet mit dem, was auch mich und meinen Sohn zu einem globalen Marktführer in unserer Branche gemacht hat: Einem gesunden Menschenverstand. Mark Burmeister wird Euch ein guter Bürgermeister sein. Er verdient Euer Vertrauen und Eure Stimme. Immer noch „de Grömzer Jung“ Rolf C. Hagen Montreal, Kanada

... auS unSerer OBSt&geMüSeaBteIlung:

in grömitz: am Markt 2 • Öffnungszeiten: Montag bis Sonnabend von 7.30 bis 20 uhr Schweinelachsfleisch

Deutsches rindfleisch

natur, im Stück 1 kg

in Scheiben, ein besonders kerniges Stück Fleisch

Rinderbein 1 kg

Maroc

Cherryrispentomaten Kl.I, 500g Pack

4.99

4.49

aus unserer hauseigenen

Bäckerei

750g Stück

(1 kg = 2.65 €)

Paradieskuchen Platte

“Blaue Serie” versch. Sorten 500g Packung je (1 kg = 1.78 €)

1.77

2.49

150/200g Beutel je (100g = 0.35 €)

Gratis! Montag bis Samstag.

Ab ein Einkaufswert von 25.- €

0.44

0.69

... auS unSereM getränKeMarKt:

1,5% Fett 1 liter Packung

Katjes Fruchtgummi oder Lakritz verschiedene Sorten

H Fettarme Milch

schenken wir Ihnen 5 backfrische Brötchen Ihrer Wahl aus unserer hauseigenen Bäckerei.

aus norddeutschland

hella Mineralwasser verschiedene Sorten Kiste mit 12 Pet-Flaschen à 1 liter je zzgl. 4.50 € Pfand (1 liter = 0.37 €)

4.49

Asbach Uralt

Faber Sekt oder Light Live Sekt Alkoholfrei

38% vol.

Ballantines Scotch Whisky

verschiedene Sorten 0,75 liter

40% vol. 0,7 liter Flasche je

Flasche je

(1 liter = 14.27 €)

(1 liter = 2.96 €)

2.22

9.99

LIGER über 600 artikel zum absoluten DauernIeDrIgPreIS! BIL ist Keiner! achten Sie auf die gelben Schilder am regal! sonst GELD zurück!

0.89

gefroren, 1 kg Packung

1.99

1.99 Barilla Ital. Teigwaren

Omega Hähnchen Schenkel

...täglich für Sie da! Montag - Samstag: 6-19 uhr Nordländer brot

(1 kg = 3.98 €)

Für Druckfehler keine Haftung. Irrtümer vorbehalten. abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.

aus norddeutschland

Flensburger verschiedene Sorten Kiste mit 20 Flaschen à 0,33 liter je zzgl. 4.50 € Pfand (1 liter = 1.36 €)

8.99

Postagentur Paket- und Postbankservice

19 www.der-reporter.de 16.02.11

gültig ab 14.02.2011 KW07We

1. Herren: Die 1. Herrenmannschaft des TSV verliert bei der SG Dithmarschen Süd mit 24:23 (11:9). Nach einem ausgeglichenen Spielbeginn (3:3, 7. Minute) konnte sich die Heimmannschaft in der Folgezeit einen 2 bis 3 Tore Vorsprung erspielen. Nach 15 Minuten führte die SG mit 7:5. Durch zwei Tempogegenstöße erzielten die Grömitzer zwischenzeitlich den 7:7-Ausgleich; doch Dithmarschen nutzte anschließend eine Grömitzer Zeitstrafe und setzte sich erneut auf 10:7 ab. Mit dem Wiederanpfiff konnte die SG ihren Vorsprung verteidigen. In der 41. Minute traf Sören Bögholz zum 16:14. Bis zur 48. Minute scheiterten die Grömitzer dann mehrmals frei am guten Torwart der Heimmannschaft, sodass die Dithmarscher sich sogar auf 20:16 absetzen konnten. Im Angriff blühte Mannschaftskapitän Dustin Gröschke jetzt richtig auf. Dustin erzielte 4 Tore in Folge für den TSV. Sein Anschluss-Treffer zum 22:21 sorgte in der 58. Minute wieder für Hoffnungen auf einen Auswärtspunkt. Doch auch die SG zeigte Moral und erzielte das 23:21. Kai Kluge verkürzte zum 23:22 und Sören Bögholz traf per 7-Meter in der 60. Minute zum 23:23-Ausgleich. Die SG hatte für den letzten Angriff noch 22 Sekunden und ging kurz vor dem

Ostsee-Shuttle

...wir bringen Sie hin!!! jeden Samstag Ostsee - Ruhrgebiet / Ruhrgebiet- Ostsee Haus zu Haus-Service ab 85,- 

Abpfiff erneut in Führung. Grömitz reagierte mit einer schnellen Mitte und Dustin Gröschke wurde bei einem Kempa-Anspiel gefoult. Mit dem Schlusspfiff erhielt der TSV einen berechtigten 7-Meter. Sören Bögholz warf das Spielgerät an den Innenpfosten. Der Ball sprang wieder raus – Abpfiff. Torschützen: Dustin Gröschke 7, Sören Bögholz 7/3, Tim Puchert 3, Kai Kluge 2, Sven Meyer 2, Robin Grunenberg 1, Tim Schumacher 1. mJC KOL Ostsee; ATSV Stockelsdorf - HSG Oldenburg/Grömitz I 23:27. Vor gut gefüllten Rängen in der Großsporthalle in Stockelsdorf gelang es der HSG erst in Mitte der 1. Hälfte sich mit 3:4 Toren etwas abzusetzen. Nach dem Seitenwechsel spielten die HSG-Jungs sehr konzentriert und bauten den Vorsprung aus. Gegen Ende wurde die Begegnung noch einmal eng und das Publikum witterte die Chance für die Heimmannschaft, die Partie zu drehen. Zumindest teilweise nutzten jedoch die HSG-Spieler die motivierende Stimmung eher für sich und stellten wieder einen sicheren Vorsprung her. Männliche Jugend C HSG II SV Fehmarn: 18:40 (8:13). Mit 5:4 konnte die HSG in Führung gehen und diese sogar auf 7:5 ausbauen. In dieser Phase machte die HSG eigentlich alles richtig. Dann aber nahm Fehmarn eine Auszeit und brachte sich dadurch erneut ins Spiel zurück. Die mC II verlor den Faden und gab das Spiel aus der Hand. Bis zur Halbzeit konnte sich Fehmarn

Pizza-Service Milano

Lieferung frei Haus! sa., so. u. feiertage 12-23 uhr, Mo-fr. 16-23 uhr

p.P.

Fahr- & Reisedienst Hohmann 0 23 25 / 55 6 55

Tel. 0 45 62 / 49 48 www.pizzaservice-milano.de Grömitz | Wicheldorfstr. 35

noch mit 5 Toren in Front bringen, sodass beim Halbzeitstand von 8:13 die Seiten gewechselt wurden. Die HSG verlor in der zweiten Halbzeit ganz und gar das Selbstvertrauen. Fehmarn hatte nun keine Schwierigkeiten mehr und gewann die zweite Halbzeit mit 10:27 Toren. mJB KOL Ostsee; HSG Oldenburg/Grömitz II - TSV Lensahn 34:27. Mit diesem SAieg bleibt die Mannschaft auf Tuchfühlung zum oberen Tabellendrittel. mJC KOL Ostsee; HSG Oldenburg/Grömitz I - MTV Lübeck 30:22. Von Beginn an nutzten die Gäste aus Lübeck Patzer in der HSG-Abwehr erfolgreich aus. Trotzdem behielten die Ostholsteiner in dieser Partie gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen Tabellennachbarn auf Rang 2 am Ende die Oberhand. Heimspielvorschau Ostholsteinhalle Grömitz: Samstag, 19. Februar, 13 Uhr männliche D HSG O/G I - HSG O/G II, 14 Uhr weibliche D HSG O/G II - SG Malente DG, 15 Uhr männliche A HSG O/G - SG Malente DG, 16.45 Uhr SH Liga Männer TSV Grömitz - Wellingdorfer TV, 18.30 Uhr KOL Frauen Oldenburger SV - Eichholzer SV, 20.15 Uhr LL Männer Oldenburger SV - TuS Lübeck. Sonntag, 20. Februar, 10 bis 13.30 Uhr unser Nachwuchs Mini-Mix Turnier, 14 Uhr weibliche E HSG O/G II - TSV Neustadt, 15 Uhr männliche D HSG O/G I - TSV Neustadt, 16 Uhr weibliche D HSG O/G I - TSV Ratekau.

brunchbuFFeT sonntag, 20.02.2011 ab 10 uhr

nur noch wenige Plätze vorhanden!

all inclusive 11,11 E

miesmuschel-weekend

Anzeige

Bürgermeisterwahl 2011

Knoblauch-Tomatensud oder Weißwein-Sahnesud Freitag bis sonntag ab 10 uhr

10,-  satt

Lars Falkenthal • Kurpromenade 6 • 23743 Grömitz • Tel. 04562 / 51 52 www.falkenthal-seafood.de

Body Conture begleitet Sie und Ihn

Der leichte Weg zur Traumfigur Das Grömitzer Institut bietet als Alternative zur Fettabsaugung die Fettreduktion mit Ultraschall Da sowohl Frauen als auch Männer unter den „sogenannten“ Problemzonen““ leiden und diese nicht unbedingt durch Sport und Diäten weggezaubert werden können, ist die Fettreduktion durch Ultraschall eine wirkliche Alternative. Ein sicht- und messbarer Erfolg ist oft schon nach der ersten Behandlung zu verzeichnen.

Winterspeck weg!

Mark Burmeister lädt am 19.02. zum Frühschoppen ein.

5er Karte 600,- e anstatt 680,- e Probebehandlung 90,- e

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Am Samstag, den 19.02.2011, möchte ich Sie und Euch in der Zeit von 11.00 - 13.00 Uhr ganz herzlich zu einem kleinen Frühschoppen in der Kirchenstraße 3, Grömitz, Außenterrasse vor Bücher Böttcher, einladen. Ich freue mich auf nette Gespräche in zwangloser Atmosphäre. Ihr Bürgermeisterkandidat Mark Burmeister Gauskrog 2a, 23743 Grömitz, Tel.: 0 45 62 / 72 89

F E T T R E D U K T I O N M I T U LT R A S C H A L L

Neustädter Str. 37 23743 Grömitz Tel. 04562 / 266 992 www.body-conture.de

Sie besitzen eine schöne antike Uhr? Sie zeigt Ihnen nicht mehr die Zeit an?

Ihr Uhrmacher kann Ihnen helfen!

Wir reparieren Wand-, Stand-, Taschen-, u. Armbanduhren!

 Neubau Ich mach’sschlaumit:  An- u. Umbau  Reparaturarbeiten  Sanierung von www.nissen-bau.de Feuchtigkeitsschäden Neustadt  Wärmedämmung 23743 Grömitz · Neustädter Str. 14 - 16  Energieberatung  Kernbohrungen Tel. 0 45 62 / 255 544 · Fax 0 45 62 / 25 55 43

GmbH

www.der-reporter.de 16.02.11

20 TSV Grömitz - Handball

Täglich Goldankauf vom Goldschmied

Wir zahlen Ihnen für Altgold jeder Art (auch defekten Schmuck, Eheringe, Zähne usw.) den Tagespreis.

Bargeld sofort! Bei Gutschein sogar 30 % mehr

Uhren & Schmuck Zeißler 23743 Grömitz · Kirchenstr. 20 · Tel. 04562 / 22 39 96· Tel. 04562 / 22 39 97

Samstag ab 20 Uhr im Kinderheim - Eintritt frei! Traditionell am 3. Samstag im Februar feiert die Freiwillige Feuerwehr Lenste ihr Wintervergnügen in Form einer Maskerade. Schon kurz nach Kriegsende wurde die erste närrische Maskerade im Saal des Kinderheimes gefeiert. An diesem Samstag, dem 19. Februar feiert die Freiwillige Feuerwehr Lenste ab 20 Uhr im Kinderheim Lenste Fasching unter dem Motto „Die Fete“. Für beste Musik mit DJ Günni, reichlich Getränke zu moderaten Preisen und eine reichhaltige Tombola ist gesorgt. Tombola-Hauptpreis ist ein

Schinken. Mitzubringen sind lustige Kostüme, es geht auch unverkleidet, und gute Stimmung. „Wir wollen wieder etwas mehr in die Offensive gehen und für die Region und auch andere Feuerwehren aus der Umgebung etwas Aktivität in der dunklen Jahreszeit schaffen“, erklärt der Festausschuss der Feuerwehr Lenste, der bei freiem Eintritt auf einen unvergesslichen Abend hofft. Weitere Termine der Feuerwehr Lenste in 2011: 1. Mai: Fahrradtour, 18. Juni: Grillabend, 16. Juli: Sommerfest. 6. August: Grillabend.

Ob verkleidet oder unverkleidet, am Samstag wird im Saal des Kinderheimes in Lenste kräftig gefeiert.

Wo das Meer am schönsten ist am Lensterstrand

Restaurant

Café »Zur Düne«

bei Grömitz Telefon 04562 / 42 26

ab dem 26.2. haben wir wieder samstags und sonntags für Sie geöffnet

Wir wünschen der FFW Lenste eine gelungene Feier und allen „Maskierten“ viel Spaß!

Eine fröhliche Feier wünscht Manfred Kunikowski - Imker

Versicherungskontor Kruse

Tel. 01 71 / 2 04 77 10

fair / gut / günstig Über 50 Gesellschaften im Angebot z.B.:

Versicherungsmakler Henry Kruse, 0 45 62 / 266 955 Wiesenredder 27-29, 23743 Grömitz/Lenste

Wir wünschen eine fröhliche Maskerade.

LANDSCHLACHTEREI

H O F T Fleischereihandwerksbetrieb Dudu & Thorsten Höft · Seeweg 7 · 23738 Altratjensdorf · Tel. 04366 - 305

Wir wünschen allen Fasching-Fans eine fröhliche Maskerade! Hans-Ulrich Knapik 22393 Hamburg-Sasel •  0 40 / 6 01 41 69

Wir wünschen allen eine fröhliche Feier!

E RVIC

O SE

AUT

NER PART

EGS

RW NTE

ratur ER U Repa en ng u. rk Wartu aller Ma

SICH

Autoservice-Warnow Ihr Kfz-Meisterbetrieb

wünscht viel Spaß beim Winterfest

Stefan Gruschinske, Neustädter Str. 25, 23743 Grömitz  04562 - 9908, Fax: - 9904, [email protected]

21 www.der-reporter.de 16.02.11

Närrische Maskerade „Die Fete“ in Lenste

www.der-reporter.de 16.02.11

22

Discgolfer fahren nach Braunschweig

Kellenhusen. Am Samstag, dem 19. Februar richtet der Braunschweiger „Lions Discgolf-Club“ die „Lions Discgolf Cold 2011“ aus. An diesem Turnier, was gleichzeitig Bestandteil der Wintertour 2010/2011 ist, wird der Club „Ostsee Discgolf Kellenhusen“ mit 10 Spielern vertreten sein. Insgesamt werden 72 Spieler aus ganz Deutschland auf diesem sehr anspruchsvollen Kurs im Westpark Braunschweig am Start sein.

Deutsche Disc Golf Meisterschaft in Kellenhusen Kellenhusen. Der Termin und Austragungsort der Deutschen Disc Golf Meisterschaft 2011 stehen fest: Das große Rennen um den deutschen Meistertitel im Disc Golf findet am 1. und 2. Oktober im Ostseebad Kellenhusen statt. Ausschlaggebend für den Zuschlag der DM 2011 war sicherlich die von der Kurverwaltung Kellenhusen im Sommer 2010 durchgeführte Erweiterung der DiscgolfAnlage am Südstrand von 18 auf 22 Bahnen. Die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft übernimmt, wie bereits bei den Kellenhusen-OpenTurnieren, Andreas Thöne von „Crosslap Discgolf Parks“ in Zusammenarbeit mit dem Kurbetrieb und dem hiesigen Club „Ostsee Discgolf Kellenhusen“, deren Mitglieder sich schon jetzt auf die Herausforderung, dieses Ereignis mit vorzubereiten und organisieren zu dürfen, freuen. Die Kurverwaltung

Kellenhusen als Betreiber der Disc Golf-Anlage wird für diese sportliche Großveranstaltung ein abwechslungsreiches und interessantes Veranstaltungsprogramm für alle Teilnehmer und Gäste zusammenstellen.

Flohmarkt beim TSV Dahme. Am Sonntag, dem 17. Juli findet der 2. Flohmarkt auf dem Vereinsgelände des TSV Dahme statt. Nach gutem Verlauf und großem Interesse im vergangenen Jahr möchte der TSV Dahme diese Veranstaltung auch in Zukunft fest etablieren. Hierfür können sich private Aussteller schon jetzt bei Claudia Bednarzik unter Tel. 04364/9041 und Kathrin Wandelt unter Tel. 04364/471948 anmelden.

Neue Trikots für die F-Jugend

JHV des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins

Kellenhusen. Am Montag, dem 21. Februar findet um 19.30 Uhr im Kursaal die Jahreshauptversammlung des Fremdenverkehrs- und Gewerbevereins Kellenhusen statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Berichte des 1. Vorsitzenden, der Kassenwartin und des Kassenprüfers, Wahlen des 2. Vorsitzenden, der Kassenwartin, der Beisitzer Handel und Vermietung sowie eines Kassenprüfers. Nach einer Pause mit Imbiss geht es mit folgenden Punkten weiter: Vorstellung neuer Werbemaßnahmen für 2011, Fragen an den Touristikleiter Martin Riedel, Veranstaltungen 2011, Filmvorführung „Lust auf Norden NDR - Hubertuswochen“.

TSV Lensahn - Handball Mini-Mix: SG Malente/DG - TSV Lensahn 13:0 (Hz. 9:0), TSV Lensahn - NTSV Strand 08 3:9 (Hz. 0:7), TSV Lensahn - TSV Ratekau 1:8. Tore: Mia Frank 2, Marie Schröder 4. An diesem Punktspieltag mussten die Minis gegen drei Mannschaften der vorderen Tabellenränge antreten. Die Kids konnten den körperlich überlegeneren Teams kaum Paroli bieten. Trotz allem haben sie nie aufgesteckt und klasse gekämpft. Auch bei diesen Spielen haben die Trainer viele Fortschritte erkennen können. Die nächste Punktspielrunde (drei Spiele) finden am 20. Februar ab 10.30 Uhr in der Ostholsteinhalle in Grömitz statt.

JFG Baltic Stars

Dahme. Die F-Jugend der Spielgemeinschaft „Baltic Stars“ des TSV Dahme freut sich über einen neuen Satz Kurzarmtrikots, gesponsert von der Hebamme Susan Gilgin. Einige Kinder hat sie bei dem ersten Schritt in die Welt schon begleitet und wünscht dem Team viel Erfolg im neuen Outfit.

Am vergangenen Sonntag konnte die E-Jugend der JFG Baltic Stars Dahme das Hallenturnier des TSV Lensahn gewinnen. Bei 5 Siegen und einem Unentschieden verwies man die F-Jugend der Baltic Sars Kellenhusen auf den 2. sowie die E-Jugend des KSSC auf den 3. Platz. Für die kommende Spielzeit werden noch Spieler für die E- und die neue D-Jugend in Dahme gesucht. Bei Interesse bitte bei Jan Peter Holst unter Tel. 04364- 9690 melden.

das stärkste Wochenblatt für die Region

Anzeige

5 Jahre Tina‘s Strandklause

Wenn bauen, dann meisterhaft! Hauke Ewers Bau GmbH Qualität bauen - das ist unser Auftrag. • Maurerarbeiten • Zimmererarbeiten • Erdarbeiten • Betonarbeiten • Pflasterarbeiten • Dacharbeiten

Freitag wird gefeiert

Gewerbehof Bädermeierei • 23749 Grube Tel. 0 43 64 / 81 11

www.diskurs-dahme.de :: Dahme hat Zukunft ::

Infoveranstaltung zum Deichbau

Martina Meyer (3. v. re.) mit Ehemann Rolf Meyer ( 2. v. re.) und Rosalinde Rakow (re.), der treuen Seele der „Strandklause“, sowie einigen Gästen. Dahme. In exklusiver Lage direkt an der Dahmer Strandpromenade 20 hat „Tina‘s Strandklause“ ihren Sitz. Die bei Gästen und Einheimischen beliebte urgemütliche Bierbar ist seit nunmehr 5 Jahren unter der Leitung von Martina Meyer. Grund genug, am Freitag, dem 18. Februar ab 19 Uhr

Generalprobe bei der Feuerwehr

Grube. „Üm Hart un Ehr bi de Füerwehr“, so heißt das plattdeutsche Theaterstück für den Feuerwehrball der Feuerwehr Grube. Zur Generalprobe am Donnerstag, dem 24. Februar um 19.30 Uhr im Landkrug „Gruber Hof“ lädt die Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Grube alle recht herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

mit Freunden und Bekannten dieses Jubiläum zu feiern. „Tina‘s Strandklause“ ist bekannt für eine reichhaltige Getränkeauswahl, wozu auch gepflegte Cocktails und leckere Kaffeespezialitäten zählen. In den Sommermonaten lädt die Sonnenterrasse mit Strandblick zum Verweilen ein.

Flohmarkt „Rund ums Kind“ Grube. Der Gruber Kindergarten „Gruber Arche“ veranstaltet am Samstag, dem 19. Februar von 9 bis 13 Uhr einen Flohmarkt mit gut erhaltener Kinderkleidung, Spielsachen und Kinderwagen. Der Überschuss des Flohmarktes kommt den Kindern zugute.

Gruber Hof GutbürGerliche Küche Öffnungszeiten: Täglich geöffnet, Mo. - Do. 17.00 - 22.00 Uhr Fr., Sa., So. 11.30 - 14.30 Uhr Mittagstisch und 17.00 - 22.00 Uhr

Sonntag nachmittag Kaffee und hausgemachte Torten ab 3,50 E

Mittagstisch Angebot ab 6,90 E Diese Woche: Rinderleber mit Zwiebelringen und Apfelkompott, dazu Kartoffelpüree Restaurant mit Saalbetrieb und kl. Tagungsraum, Reservierungen unter 01 62 - 2 45 47 68 (vorläufig) Hauptstraße 55 · 23749 Grube · [email protected]

Täglich Frühstück von 08.00 - 11.00 Uhr, Warme Küche Montag bis Donnerstag ab 17.00 Uhr, Freitag bis Sonntag ab 12.00 Uhr

Strandstraße 9, 23747 Dahme Tel. 04364 / 470930, Fax 47903 - 134

Dahme. Bürgermeister Heinrich Plön lädt am Dienstag, dem 22. Februar um 19.30 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Stand der Deichbauarbeiten – wie gehen wir in die Saison 2011?“ ein. Die Veranstaltung findet im Gemeindehaus statt. Auskünfte erteilen die am Bau beteiligten Firmen sowie der Landesbetrieb Küsten- und Naturschutz.

Blutspendetermin

Grube. Der DRK-Ortsverein Grube bittet am Montag, dem 21. Februar zur Blutspende. „Gezapft“ wird von 16 Uhr bis 19.30 Uhr in der Schule Wenddorf in Grube. Das gespendete Blut wird untersucht. Außerdem gibt es einen persönlichen Blutspenderpass mit der festgestellten Blutgruppe und den Untergruppen. Ein schmackhaftes Stärkungsessen wird zusätzlich nach der Spende gereicht. Blutspenden kann jeder gesunde Bürger zwischen 18 und 70 Jahren. Erstspender sollen nicht älter als 60 Jahre sein. Erstspender erhalten einen Gutschein über 5 Euro vom Pizzaladen Grube.

Am 19.02.11: Apulien zu Gast!

Für Sie mit gebracht: aus der Region Spezialitäten und Weine 4-Gang-Menü inkl. korrespondierender Weine - Info im Restaurant Winteröffnungszeiten: Fr. - So. ab 18.00 Uhr · Sa. + So. 12.00 - 14.00 Uhr Waldstraße 5 · 23746 Kellenhusen · 0 43 64 / 17 59 + 17 47 · www.al-giardino.de

TAXI Taxi-Ruf 0 43 64 / 2 64

Grube-Dahme-Kellenhusen - Großraumtaxi und Taxen Rollstuhlbeförderung u. Krankenfahrten (alle Kassen)

Restaurant Café Vogelsang Das beliebte Ausflugslokal zwischen Kellenhusen und Dahme. Unser Restaurant ist bekannt für eine feine und ideenreiche deutsche Küche. Hausgebackener Kuchen, gigantische Windbeutel und ein ansprechendes Ambiente. Montag + Dienstag Ruhetag

- Familienfeiern aller Art -

Ostseebad Kellenhusen, Vogelsang  0 43 64 / 94 61

www.der-reporter.de 16.02.11

Grube Dahme Kellenhusen

23

www.der-reporter.de 16.02.11

24

3. Drachenboot-Festival - Anmeldungen ab sofort -

25 Jahre

hass

Gebäudetechnik Hass Anzeige

Verlags-Sonderveröffentlichung

Mit Energie in die Zukunft

partner des handwerks für energie und wasser Sie möchten mehr wissen? Rufen Sie an oder besuchen Sie uns im Internet:

04561/399-646 www.zvo-energie.com Unternehmen ZVO-Gruppe

Neustadt. Das 3. famila-Drachenboot-Festival in Neustadt findet am Samstag, dem 18. Juni im Rahmen der Hafentage am 18. und 19. Juni statt. Sie können ab sofort ihre Firma, ihre Vereinsmannschaft oder das Freizeitteam für das diesjährige Drachenbootrennen anmelden. Auch in Deutschland zeigt der Drachenboot-Sport eine Erlebnisdimension auf, die immer mehr begeisterte Anhänger findet. Die Rennen entwickeln wahren Volksfestcharakter und vermitteln ein ganz neues Miteinander. Das Potenzial von Drachenbootfahren als Mannschaftssport: Unterschiedliche Persönlichkeiten lernen sich in einer Mannschaft (in einem Boot) kennen, bis zu 16 verschiedene Charaktere müssen an einem Strang ziehen, verschiedene Firmeneinheiten und Vereinsmannschaften konkurrieren erstmals gemeinsam in einem Wettstreit und Rennen, Teilnehmer lernen ein Harmoniegefühl von ganz anderer Seite kennen, Kommunikation wird auf einer neuen Ebene trainiert, ein Miteinander ist wichtig, um ein Ziel zu erreichen, ein Gefühl für die Leistung und das Leistungsvermögen der anderen, ein Sichtbarmachen versteckter Stärken und Schwächen, den richtigen Umgang mit Stärken und Schwächen, ein „Wir - Gefühl“, die Erkenntnis:

Gegenseitiges Vertrauen und Respekt erleichtern das Bewältigen auch schwieriger Phasen, eine neue Teamkultur, die magischen Kräfte des Teams. Unter dem Slogan: „Jeder soll gewinnen können“ gibt es Vorlaufsieger, Sieger der Schnellsten, Sieger der besten Verkleidungen und Sieger des buntesten Trommlers. Für eine Mannschaft benötigt man 16 Paddler und einen Trommler. Die Boote und Steuermänner werden gestellt. Für die Teilnehmer wird vorab ein Training angeboten. Das wichtigste Merkmal bei dem Drachenbootrennen ist das Gemeinschaftserlebnis, das auch bei dieser Veranstaltung im Vordergrund steht. Am Abend findet die Preisverleihung der Neustädter Drachenboot-Stadtmeisterschaft, die Prämierung der schönsten Kostüme und dem buntesten Trommler während der After-Run-Party statt. Wenn Sie als Firma, Verein, Klub oder Freizeitmannschaft an diesem „Karneval auf dem Wasser“ teilnehmen möchten, gibt es weitere Informationen unter Tel. 0451/7060000 oder unter www.drachenboot-festival-neustadt.de. Am Sonntag, dem 19. Juni gibt es im Rahmen dieser Hafentage einen großen Flohmarkt mit einer gastronomische Meile und einem musikalischen Frühschoppen für die Neustädter und Gäste der Stadt.

Alles Gute zum Jubiläum Wir gratulieren der Firma Hass GmbH in Harmsdorf zum 25-jährigen Bestehen und wünschen weiterhin viel Erfolg. Fachgroßhandel für Haustechnik

Hermann Stitz

Schwertfegerstr. 3 · 23556 Lübeck Telefon 0451/8100130

Herzlichen Glückwunsch, Familie Hass! Wir bedanken uns für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen auch für die Zukunft viel Erfolg!

Steuerbüro Schwarze 23730 Neustadt in Holstein, Brückstraße 29, Tel. 0 45 61 / 5 12 50

Anzeige

Verlags-Sonderveröffentlichung

Kompetenter Partner rund um Heizung, Gas und Wasser Am 14. Februar 2011 jährte sich der Gründungstag der Firma Hass - Heizung - Gas - Wasser aus Harmsdorf zum 25. Mal. Als Anfang Februar 1986 die Firma Heizungsbau Ball in Lensahn die Tore schloss, waren 15 Monteure von heute auf morgen arbeitslos. Für den gelernten Elektroinstallateur Heinz Hass, der 12 Jahre in dieser Firma als Kundendienstmonteur arbeitete und fast alle Kunden gut kannte, stellte sich die Frage, ob ein selbstständiges Arbeiten im Kundendienst wohl eine Möglichkeit wäre, nicht arbeitslos zu sein. Nach kurzer Überlegung wurde beschlossen, sich selbstständig zu machen. Die Räumlichkeiten der Firma Ball konnten gleich wieder angemietet werden. Als Material-Grundausstattung wurde das Material aufgekauft. Als Mitarbeiter wurde Norbert Lehnert eingestellt (übernommen), sodass die Kunden, da im Februar ja noch geheizt wird, bedient werden konnten. Als Elektrikergeselle mit Kundendiensterfahrung darf man noch keine Heizungsbaufirma führen. Das merkte die Handwerkskammer schnell und bestand auf die Einstellung eines Meisters. Heinz Haß meldete sich sofort zur Meisterschule in Lübeck an. Am 11. Mai 1990 beendete er diese erfolgreich als Heizungs- und Lüftungsbaumeister. Der eingestellte Meister konnte wieder entlassen werden. Nun wurde der erste Lehrling eingestellt. Bis heute wurden insgesamt 15 Lehrlinge ausgebildet, sodass für Nachwuchs gesorgt ist.

Herzlichen Glückwunsch zum Firmenjubiläum!

1994 wurde dann ein neues Betriebsgebäude mit Lager und Büro gebaut und der Betriebssitz nach Harmsdorf verlegt. In den ersten Jahren nach der Betriebsgründung wurde auch das Tätigkeitsfeld ausgedehnt. Heute werden nicht nur Heizungen gebaut und repariert, sondern auch Bäder, Pumpenanlagen, Solar, Wärmepumpen, Klempnerei, Kanalreinigung, Kernbohrungen und vieles mehr. Ab 2003 trat der Sohn Stefan Haß als gelernter Zentralheizungs- und Lüftungsbauer in den Betrieb ein. Ging dann zur Meisterschule nach Stade und bestand die Prüfung als Installateur- und Heizungsbaumeister am 21. Juli 2005. Am 1. Januar 2010 übernahm er den Betrieb. Heinz Haß steht selbstverständlich auch weiterhin als Berater und zum Erstellen von Angeboten zur Verfügung. Firma Hass möchte dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, sich bei allen Kunden für ihre Treue und ihr Vertrauen zu bedanken und hofft, dass dies weiterhin der Fall sein wird. Ein Dank geht auch an alle Mitarbeiter für ihre Treue, Fleiß und Zuverlässigkeit. Zu den Mitarbeitern mit der längsten Betriebszugehörigkeit gehören Norbert Lehnert (25 Jahre), Jürgen Dunkel (20 Jahre) und Olga Dose (19,5 Jahre).

ELCO gratuliert der Firma Hass KG zum 25. Jahr ihres erfolgreichen Bestehens!

ELCO GmbH Dreieichstraße 10 64546 Mörfelden-Walldorf www.elco.net

Heute ist Mittwoch

Jubiläumsangebote

bis 28. 2. 2011

Gas-Brennwertkessel mit Brauchwasserbereitung Markenfabrikat 17 kW * 5 Jahre Vollgarantie

2.750,-e

* Garantie auf sämtliche Bau + Verschleißteile bei Abschluss eines Wartungsvertrages

Heizungs-Energiesparpumpe Markenfabrikat

Energieaufnahme 6 - max. 22 Watt (0,022 kW) 5 ¼ Jahr Gewährleistung

195,-e

Jubiläumsangebote ohne Montage und Einbaumaterial

Komplettangebote zum Festpreis innerhalb von 24 Stunden Hass GmbH & Co. KG Ringstraße 37 - 32738 Harmsdorf Tel. 0 43 63 / 16 76 - Fax. 0 43 63 / 34 87

NOTDIENST - 0 43 63 / 16 76

hass

mail: [email protected] homepage: www.gebaeudetechnik-hass.de

VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG Meine Volksbank Raiffeisenbank in der Region

m Zu

25-jäh

rigen Betriebsjub

iläu

n Glückwunsch! herzliche Robert Bahr Malermeister

m

Inhaber Manfred Rönnau Malermeister

Lackier- und Tapezierarbeiten, Wärmedämmverbundsysteme Fassaden- und Bodenbeschichtungen, Fußbodenverlegearbeiten Hauptstraße 34 - 23738 Harmsdorf / OH Telefon: 04363 / 846 - Fax: 04363 / 3177

25 www.der-reporter.de 16.02.11

hass

25 Jahre Gebäudetechnik Hass

www.der-reporter.de 16.02.11

26 MALERMEISTER seit 1994 KLAUS MUELLER

GUTTAU-GRÖMITZ TEL. 0 43 66 -10 86 MOBIL-TEL. 01 72 - 5 40 03 50

2 x 1 GB Kingston DDR2 800, neuwtg. zvk., 33€, 04528/9135755 4 moderne Nachtspeicherhzg. Vaillant-Witte, asbestfrei, 2x VSU 300, 2 x VSU200, neue unben. elektronische Steuerung, Relais, Fühler etc. VHB 175,-- 0179/ 3258944

Flughafentransfer FINGER  0 45 61 / 53 00 2

Glas- u. Gebäudereinigung Markus Scherf, Tel. 04363/905739, Mobil 0162/6858587, www.scherfglas-gebaeudereinigung.de Große Pferdebox in Karlshof frei mit Paddock, kl. Reitplatz u. tägl. Weidegang  04528/1361

Biete Senioren Hilfe beim Einkaufen, kl. Hausarbeiten, Spaziergänge, etc., Raum NeustadtTdf.Strand  Chiffre 001/9347 Brauchen Sie Hilfe im Garten? Gelernter Gartenlandschaftsbauer macht alles. 0172/4336464

Bodenlegerbetrieb Braun

Bodenleger- & Renovierungsarbeiten zu günstigen Preisen ein Anruf, der sich lohnt. Haffkrug, Karkstieg 59 Tel. 04563/478847, Handy: 0162/7669135

Border Collie Rüde, 13 Wo., geimpft, entwurmt, 01577/1975153 Kaminholz, Holzpellets (3,39/ Sack), Holzbriketts u. Braunkohlebriketts zvk.  0172/4565534 Internet -PC 30,-- 04561/5280883

Fahrservice Flughafentransfer

ErlwEin & PaPEndorf GbR 04564 - 402

Mobile Dachrinnenreinigung gut und günstig, kostenlose Anfahrt & Beratung 0173/1696302

chesterfield-moebel24.de

Ankauf von Autos

Gewerbepark Neustädter Bucht, Wagrienring 38

Zahle f. fahrbereite Autos ab Bj. 90 bis 100,- E Lehmann Tel. 0175 / 962 58 92

Hausverwaltung?Hausbesitzer?w ww.mobile-dachrinnenreinigung.de

Haushaltsauflösung und Entrümpelung

Tapezieren & Renovieren

jeglicher Art. Schnell und preiswert.

Tel. 0172 /770 2018

Tel. 0 43 62 - 90 48 57

preiswert • schnell • sauber

Haushaltsauflösungen Entrümpelungen seriös und preiswert mit Wertanrechnung

Tel. 0 45 28 - 14 82

VERKAUF

HOLZBRIKETT aus Mischholz

Tel. 0 43 61 - 6 30 13

MUSIK für Ihre Feier beste Tisch- & Tanzmusik, Oldies, Disco & Fetenhits Tel.: 0 45 04 / 42 20 Eck-Dusche 90x90 kpl. m. Glaswänden, Waschbecken, 1 Urinal günst. zvk.  0177/8553604 Eisdielenaufgabe: kompl. Inventar zu verk., Preis VHS. Tel. 0160/ 99545278 E-Schweissger. luftgek. 230-400 V 1,6-4 mm + Universal-E-Astsäge Prs-Verh.-S. Tel. 04562/6397 Fahrradverleih, Räder ab 49,- €  0172/4368077

www.ehlertronic.de

Div. Weckgl. z.versch. 04562/9998

Küche, weiß, ält. Mod., Kühlschr., Herd, Spül., D.-Haube, Markengeräte, 150,-€ VB mit Sitzgruppe,  04562/9873

Märklin und Wiking gesucht von einem Sammler  04321/31741

DB 280 E 111 er Coupe Bj 67 Autom Mini Bike € VB 01746187073

2 Sofas (jew. 2er), Fa. COR, auch jew. zu 2 Sesseln teilbar, gut erh., f. VHB zu verk.  04561/50107

04561/7149202

Garnitur, beige, 3 Sitzer, Rundecke, 2 Sitzer, 1 Sessel, 6 Mon. 600,-- VB 04363/9041651

Deutsch u. Englisch, erfahrene Lehrkraft erteilt Nachhilfe und Förderunterricht (speziell auch bei Lese- u. Rechtschreibschwäche/Legasthenie). Tel. 0151/50815582

Flohmarkthalle Meyer, Hansühner Straße 14-23744 Mönchneversdorf, Tel. 0163/5014472, Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr. 13-19 Uhr. Kostenlose Abholung Ihrer Flohmarktsachen

Die neuen MacBook Air bei JessenLenz-Wahmstr. 36-HL www.jes senlenz.de

Für Wiedereinsteiger: Job u. Fam. geht das?6074534.familie-beruf.info

eggers TISCHLERMEISTER

jetzt Energie sparen mit neuen

• Haustüren und Fenster in Holz, Kunststoff und Alu

• Alurollläden • Isolierverglasungen Gewerbegebiet Grömitz Telefon 0 45 62 / 77 72 Doppelbett 180x200 Kiefer natur m. 4 Schubkästen, 300,-€, 1 Stepper Solaris, 50 €  04561/4118 Grube Hauptstr. oder wo? Abdeckung für Strandkorb ( grün) in der Nacht v 07/08 Febr. durch Sturm "weggeweht" Finderlohn 0175/ 7726377

Lift Charter Schnell und sicher in große Höhen

Baumschnitt Baumfällung preiswert

Arbeitshöhen bis 25 m

23738 Lensahn 0 43 63/91 92 61 Bäderstr. 14 01 75/8 22 03 38 Gitarrenunterricht, komme ins Haus, www.oldbrush.de, Tel: 04521/8300637 Eckbank, Buche, L: 1,60/ 1,20m, H: 0,85m, Polster, blau gemustert, ein passender Stuhl, dehr guter Zustand, 55,-€,  0170/8082211

Alltags-Stess?

Gaby

Luxus Körper 1. MAL IN NEUSTADT

SEXNORD.NET

0456-15247865

Wohlbefinden und Entspannung durch Massage Tel. 01520 / 2 73 63 53 · www.sunshine-massage.de

 Uschi, Mega OW gr. Naturbusen, zart-hart immer gut drauf Tel. 0 45 61 / 52 48 259

Mandy, 26 J. Süße Schmusekatze

Tel. 0 45 61 / 52 78 51 www.pussycats-sh.de

Jasmina, 29 J.

Megascharfe Blondine Pralle Möpse - frz. natur

Tel. 04561-5268672 bis 26.2.

Lensahn das stärkste Wochenblatt für Lensahn Zentrum im Grünen

Neu: Seniorenfrühstück bei der AWO

Vorsitzender Dr. Fein gibt postiven Jahresbericht ab

VHS: Tai Chi-Kurs Lensahn. Tai Chi oder Taijiquan ist eine aus China kommende Ganzkörperübung, die nicht nur einen meditativen oder Kampfsport Charakter bietet, sondern einen hohen Aspekt der inneren Harmonie und Gesundheitsförderung mit sich bringt. Tai Chi und Qi Gong sind eine besondere Möglichkeit der Gesundheits-Prävention. Durch die langsamen Bewegungsabläufe, die ohne Kraft durchgeführt werden, kann Tai Chi und Qi Gong bis ins hohe Alter ausgeübt werden. Die Übungen fördern den Ausgleich der inneren Energie, sodass sich keine Energiestauungen im Körper bilden können. So können Körper und Geist zu einer Einheit finden. Es gibt viele Arten des Tai Chi, an der VHS Lensahn lernen Sie die traditionelle Langform der Familie Yang mit 108 Formen. Der Kurs startet am 25. Februar um 18 bis 19.30 Uhr. Die Kursgebühren betragen 50 Euro. Anmeldungen unter Tel. 04363-904521 oder per E-Mail unter [email protected] volkshochschule-lensahn.de.

Frühjahrs-Hallenflohmarkt des TSV Die geehrten Mitglieder der AWO Lensahn. Lensahn. Noch immer zählt der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Lensahn zu den mitgliederstärksten AWO-Vertretungen in Ostholstein. Doch auch in Lensahn ist eine abnehmende Tendenz bei den Mitgliederzahlen zu erkennen. Darum bat der 1. Vorsitzende Dr. Jürgen Fein auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag: „Machen Sie Werbung für uns. Ein Anreiz könnte das neu ins Programm aufgenommene Seniorenfrühstück sein. Dieses soll jeden 2. Montag im Monat von 9 bis 11 Uhr in der Bürgerbegegnungsstätte stattfinden. Es ist kostenlos, eine Sammelbüchse wird aufgestellt. Um vernünftig planen zu können, bittet Dr. Fein um Anmeldung. Das erste Seniorenfrühstück wird am Montag, dem 7. März ausgerichtet. Deutlich positiver sieht die Kassenlage des Vereins aus. „Finanzielle Sorgen haben wir keine“, konnte Dr. Fein berichten. Auch die Veranstaltungen im zurückliegenden Jahr wurden, bis auf das Oktoberfest, sehr gut besucht. Höhepunkte waren zudem die vom Ehrenvorsitzenden Erich Langbehn erstklassig organisierten Tages- und Halbtagesfahrten. In diesem Jahr geht es, übrigens nicht nur für Mitglieder, unter anderem vom 28. August bis 4. September in den Bayrischen Wald und am 7. Dezember zum Weihnachtsmarkt nach Celle. Auch hierfür nimmt der 1. Vorsitzende die Anmeldungen entgegen.

Platt schnacken auf dem Museumshof Lensahn. Am Donnerstag, dem 24. Februar findet um 19 Uhr der 2. Abend zum Platt schnacken auf dem Museumshof Lensahn statt. Alle, die Freude am Platt schnacken haben, sind herzlich willkommen, an diesem Abend teilzunehmen und gerne auch mitzugestalten. Im Seminarraum des Museums werden Lustiges und Gedankenvolles dargeboten. Eintritt wird nicht erhoben. Getränke werden angeboten.

Lensahn. Auch in diesem Jahr richtet der TSV Lensahn wieder einen Frühjahrs-Hallenflohmarkt aus, der am Sonntag, dem 20. März von 9 bis 15 Uhr in der Lensahner Großsporthalle durchgeführt wird. Anmeldungen können ab Mittwoch, dem 16. Februar an Sabine Steffen unter Tel. 04363/1242 gerichtet werden. Die Standgebühr für eine Tapeziertischlänge (etwa 4 Meter) beträgt 12 Euro plus eine selbst gebackene Torte oder pauschal 20 Euro. Die Standgebühr ist bitte nach Anmeldung auf das Konto von Sabine Steffen bei der Sparkasse Holstein, BLZ 213 522 40, Konto-Nr. 176 337 285, Verwendungszweck: „Hallenflohmarkt“ zu überweisen.

Bürgermeister Klaus Winter dankte dem Vorstand für die ehrenamtliche Arbeit, die ja schon beim Neujahrsempfang der Gemeinde gewürdigt wurde (der reporter berichtete). Er lobte vor allem die Lebensmittelausgabe der AWO Lensahn in der Bäderstraße, die bereits über 100 Kunden versorgt, und bezeichnete die Einrichtung als wichtiges Feld. „Neben der Politikverdrossenheit steigt bei den Menschen auch die Verdrossenheit, sich für andere zu engagieren“, bemängelte Kreisvorsitzender Detlef Anders, der betonte, dass die Arbeiterwohlfahrt Solidarität für Menschen lebt, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Ehrungen 10 Jahre: Gisela Augustin, Astrid Bettin, Alfred Dembny, Else Ehlers, Olly Pfeiffenberger, Ursula Schlenz, Karl-Heinz Stödt. 20 Jahre: Hubert Augustin, Tamara Bartuschky, Elfriede Brokmann, Alfred Büttner, Kurt Fietz, Karin Kortz, Heike Kühl, Helga Leu, Erich Pidde, Werner Rosburg, Gerda Rosburg, Wolfgang Rosenau, Waltraut Rosenau, Willy Schmurdy, Ilse Schmurdy, Manfred Siemund, Sigrid Siemund, Hartwig Stark, Hella Stark, Erika Stollberg, Ina Trantow, Marion Westphal, Wilfried Wicht, Margret Wulf. 25 Jahre: Rudolf Bedey, Volker Buhrmann, Willi Buhrmann, Heidemarie Deckelmann, Andreas Goldbach, Uwe Hamann, Hartmut Junge, Manfred Klein, Gerd Lütje, Heinrich Möller, Harry Schaardt, Erna Sellmann, Ursula Wittorf, Horst Zengler. 30 Jahre: Erika Martinsen, Elisabeth Schubert. 40 Jahre: Ute Grell, Elisabeth Nürnberg.

JHV des Reit- und Fahrvereins

Lensahn. Im Haus der Begegnung findet am Donnerstag, dem 17. Februar um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lensahn statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahl des Vorsitzenden, des Schriftführers und des Jugenwartes. Darüber hinaus sind die Veranstaltungen in diesem Jahr, vor allem das Ponyturnier am 14. und 15. Mai und das Großpferde-Turnier vom 24. bis 26. Juni, Thema des Abends. Hierfür werden händeringend Helfer gesucht. Außerdem werden wieder zahlreiche Reiter für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

236

36 cm Schnittlänge

199,-  MeSSerScharfeS angebot

SchutzbeKleIDung gIbt eS be I unS.

Wieder eingetroffen:

StreuSalz in 25 kg Säcken

Sägekettenhaftöl Einkaufen wie die Großen 5 Liter-Kanister 10,-  20 Liter-Kanister 35,-  60 Liter-Garagenfass 100,- 

Ottostraße 2, 23738 Lensahn Tel. 0 43 63 / 90 400

www.der-reporter.de 16.02.11

27

www.der-reporter.de 16.02.11

28

„Himmelwärts“ Konzertabend in St. Katharinen

Lensahn. Der Liedermacher und Songpoet Jonathan Böttcher wird am Sonntag, dem 20. Februar um 19.30 Uhr mit seinem neuen Konzertprogramm in der Lensahner Kirche St. Katharinen auftreten. Ruhe und Abgeklärtheit, ein wacher Geist - all das finde sich in seinen Liedern wieder, so heißt es in einer Mitteilung der Kirchengemeinde, in der es weiter heißt: Jonathan Böttcher erfreut unser Ohr mit Musikpoesie, schönen Klängen und Harmonien und der Fähigkeit, aus seinen Gedanken wunderschöne leichte Songgebilde zu kreieren. Jonathan Böttcher lädt zu „Himmelwärts“ ein. Ein Konzerterlebnis, bei dem Sie sich erlauben können, mal loszulassen und „himmelwärts“ zu schauen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Der Liedermacher und Songpoet Jonathan Böttcher wird am Sonntag mit seinem neuen Programm in der Lensahner Kirche St. Katharinen auftreten.

Kinderkarneval Kabelhorst. Die Gemeinde Kabelhorst lädt alle Kinder sowie deren Eltern und Großeltern zum Kinderkarneval am Samstag, dem 19. Februar um 14.30 Uhr in das Gemeinschaftshaus Grünbek ein. Einlass ist ab 14 Uhr. Frohsinn, Kostüme und

gute Unterhaltung sollen den Nachmittag bestimmen. Die Kinder erhalten einen Verzehrbon. Darüber hinaus werden Leckereien, Kaffee, Kuchen und Getränke zum Selbstkostenpreis angeboten.

Vergnüglicher Theaternachmittag Lensahn. Die Niederdeutsche Bühne Neumünster führt am Sonntag, dem 13. März um 15 Uhr im „Haus der Begegnung“ auf Einladung der Arbeiterwohlfahrt Lensahn das plattdeutsche Lustspiel „Allens op Krankenschien“ auf. Einlass ist ab 14 Uhr. Das Stück handelt von Dr. Rikus Mönkemöller, dessen großer Tag gekommen ist: Er soll beim diesjährigen Neurologen-Kongress im Sankt Martin Krankenhaus einen wichtigen Vortrag halten. Dumm ist nur, dass seine ehemalige Geliebte Elfi plötzlich in der Klinik auftaucht. Die Krankenschwester verschwand vor 18 Jahren und neun Monaten ohne ein Wort. Nun hat sie eine Überraschung in petto: Rikus´erwachsener Sohn! Der weiß zwar nicht, wer genau sein Erzeuger ist, aber Arzt soll er sein, und diese Information genügt, um eine chaotische Suche zu starten. Mönkemöller muss ordentlich in die Trickkiste greifen, um den ganzen Schlamassel in den Griff zu bekommen und vor seiner Frau Marie-Luise und den Kollegen zu verbergen. Die allerdings werden ebenso wie ein verwirrter Polizist und ein interessierter Patient nur allzu bald von den Ereignissen überrollt und sind binnen kurzem selbst Teil der irrwitzigen Situation! Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen, und im Ärztezimmer herrscht heilloses Durcheinander! Und das alles gibt es - natürlich auf Krankenschein. Alle, ob jung oder älter, sind herzlich eingeladen, an diesem vergnüglichen Theaternachmittag teilzunehmen. Der Eintritt beträgt bei Voranmeldung 7,- Euro, an der Kasse 8,- Euro. Anmeldungen nimmt Heinke Krüger unter Tel. 04363/2666 gern entgegen.

TSV Lensahn Karate

F-Jugend des TSV Lensahn

mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet

Annette Beth und Andreas Laue.

Lensahn. Stolz nahmen die jungen Fußballer der F-Jugend in vergangenen Woche ihre neuen Trainingsanzüge entgegen. Manfred Rönnau, Inhaber Robert Bahr Malermeister, Joachim Haegemann von der St. Katharinen Apotheke sowie ein Lensahner Bürger ermöglichten mit ihrer Geldspende diese Ausstattung. Außerdem erhielt das Team einen Arztkoffer. Dieser wurde vom Lensahner Allgemeinarzt Dr. Schenk gestiftet.

Am Samstag, dem 5. Februar fand in Ascheberg die Landesmeisterschaft des Karateverbandes Schleswig-Holstein statt. Der TSV Lensahn startete in der Kategorie Masterklasse Kata-Einzel. Annette Beth kämpfte in der Klasse Frauen Ü 40. Diese Klasse wurde leider wegen zu geringer Beteiligung mit der Klasse Ü50 zusammengelegt. Hier konnte sich Annette Beth den 2. Platz sichern. Trainer Andreas Laue trat in der Kategorie Ü50 an und erkämpfte sich den 3. Platz. Wer Lust und Interesse hat, diese Kampfsportart zu erlernen, kann jeden Dienstag von 19 Uhr bis 20.30 Uhr zum Training in die kleine Sporthalle nach Lensahn kommen und mitmachen.

Schönwalde

das stärkste Wochenblatt für Schönwalde am Bungsberg

Fortsetzung von der Titelseite.

Neuer Lebensraum für bedrohte Arten

„Die neuen Gewässer sind relativ flach, damit sie sich im Frühjahr rasch erwärmen. So schaffen wir optimale Fortpflanzungsbedingungen für die Froschlurche“, erklärt Heike Henning, Flächenmanagerin der Stiftung Naturschutz. „Darum haben wir auch den Uferbereich des bestehenden Gewässers von Schatten spendenden Gehölzen befreit.“ Damit das gesamte Gelände künftig nicht wieder verbuscht und die beiden Tümpel zu schnell verlanden, werden einige Rinder quasi als Ökorasenmäher dem Bewuchs zu Leibe rücken. Von den Maßnahmen werden auch seltene Sumpfpflanzen, Ringelnattern, Libellen und Feuchtheuschrecken profitieren. Die neue Weide mit den Dorngebüschen in den angrenzenden Knicks bietet darüber hinaus dem Neuntöter, ebenso europaweit unter Schutz, einen geeigneten Lebensraum. Seinen Namen hat der seltene Sänger nicht dem irrigen Volksglauben zu verdanken, er würde erst neun Beutetiere töten und aufspießen, bevor er sie verspeist. Dennoch ist es richtig, dass er seine Beute gern auf Dornen von Weißdorn und Schlehe aufspießt und so kleine Vorratslager anlegt.

Zunächst werden die Bodenbedingungen geprüft und festgestellt, ob zum Beispiel archäologische Fundstellen vorhanden sind.

Das neue Naturparadies gehört zu den Ausgleichsflächen der Stiftung Naturschutz, die sie mit ihrer 100-prozentigen Tochter - der Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH - in Abstimmung mit den Unteren Naturschutzbehörden der Kreise entwickelt. Davon profitieren nicht nur Flora und Fauna, sondern auch Bauherren, die für den Eingriff in den Naturhaushalt einen Ausgleich leisten müssen. Mit Hilfe der Ausgleichsflächen der Stiftung Naturschutz können sie dieser Verpflichtung nachkommen und ein Stück intakte Natur neu schaffen.

Bau- und Wegeausschuss

Schönwalde. Eine öffentliche Sitzung des Bauund Wegeausschusses der Gemeinde Schönwalde findet am Donnerstag, dem 24. Februar um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Amtes, Am Ruhsal statt. Neben dem Bericht des Ausschussvorsitzenden stehen auch ein Kernwegekonzept sowie Anfragen und Mitteilungen auf der Tagesordnung. Der vorhandene, stark verlandete Teich wird entschlammt.

Schönwalde. Der Förderverein Dorfmuseum lädt ein zu einem Vortrag am Mittwoch, dem 23. Februar um 19.30 Uhr im Tagesraum der ehemaligen Jugendherberge Schönwalde. Jadwiga Schweyher verschafft ihren Zuhörern in dem Vortrag zum Thema „Kornkreise“ einen kurzen Einblick hinter die Kulissen des Phänomens und erörtert die Frage: Was steckt möglicherweise hinter den geheimnisvollen Kreisformationen, die so plötzlich und auf unerklärliche Weise in unseren Feldern auftauchen.

Bingo für jedermann

Kasseedorf. Am Freitag, dem 18. Februar um 19.30 Uhr veranstaltet die Kyffhäuserkameradschaft im Vereinsheim einen Bingo-Abend für jedermann. Zu gewinnen gibt es Sach- und Fleischpreise.

JHV des Tennisclubs

Fanshop

Bayern • Dortmund Schönwalde. Die Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Schönwalde von 1986 e.V. findet Schalke • Werder • HSV am Freitag, dem 18. Februar ab 18.30 Uhr im Gasthaus „Zur Hörn“ statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahlen einiger im Textilhaus Vorstandsmitglieder. Die Versammlung steht im Zeichen des 25-jährigen Geburtstags des Vereins Eutiner Str. 8 - Schönwalde a.B. -  0 45 28 / 2 75 am 14. Februar. Aus diesem Anlass wird der Schnelle Lieferung durch eigene Fertigung! Gründungsvorsitzende Kunststoff- und Aluminium-Fenster und -Türen Ulrich Wiegmann einen • Rollläden • Rolltore/Sektionaltore (Hörmann) Rückblick auf die Ver• Markisen • Vordächer • Sonderkonstruktionen einsgeschichte geben. • Wintergärten/Wintergartenbeschattung • Insektenschutz Um 19.30 Uhr schließt sich ein gemütliches BeiLieferung & Montage sammensein mit einem Wildschweinessen an. Mitglieder und Interessierte am Tennissport Scheelholz 3 sind herzlich eingeladen. Tel. (0 45 28) 99 50 • Mobil 01 71 / 4 35 95 51 • Fax (0 45 28) 17 43 Gerhard

Die Kornkreise und ihre Geheimnisse

Fenster

www.der-reporter.de 16.02.11

29

www.der-reporter.de 16.02.11

30

„Neustädter Grünkohlessen der Dietmar Hirsch besucht Handballverrückte“ Neustädter Handballer den TSV Neustadt Neustadt. Der Förderverein Handball Neustadt Neustadt. Am Montag, dem 28. Februar in der haben eine Präsidentin i.H. e.V. und die Handballsparte des TSV Neu- Zeit von 16.30 bis 18 Uhr kommt Dietmar Hirsch

Nach 32-jähriger Präsidentschaft übergab Rolf Lohmeier sein Amt an Margret Holtz. Ein kleiner Rückblick: Alles begann 1978 mit dem Weltmeistertitel. 11 Neustädter waren in Kopenhagen dabei, als man Vlado Stenzel die goldene Krone aufsetzte. Danach holte man die Weltmeister nach Neustadt. Einige erklärten die Handballer schlicht für „verrückt“ und somit war klar, die „Neustädter Handballverrückten“ waren geboren. Aber dann wurde es still um den deutschen Handball. Erst die Wiedervereinigung machte den Handball wieder erstklassig. Neben Handball gibt es bei den „Verrückten“ noch andere Aktivitäten. So wurde Anfang Februar traditionsmäßig geboßelt. Bei der Gelegenheit wurde dem ehemaligen Präses ein Trikot mit der Beschriftung „Ehrenpräsident“ von der neuen Präsidentin überreicht.

Skatclub Neustadt

Neustadt/Lübeck. Der Skatclub Neustadt konnte sich am Wochenende wieder mit einigen Skatspielern bei der Verbandsgruppenmeisterschaft für die Landeseinzelmeisterschaft qualifizieren. Mit insgesamt 13 Spielern fuhr der Skatclub Neustadt am 12. und 13. Februar nach Lübeck, um in Konkurrenzen aus 90 Herren, 24 Damen und 22 Senioren die Sieger und Qualifizierten in acht Serien à 48 Spielen zu ermitteln. Bei den Damen qualifizierte sich Sabine Bredlow für die Landesmeisterschaft, die mit 8052 den 8. Platz belegte. Wolfgang Sick belegte mit 6574 Zählern den 6. Rang der Senioren und qualifizierte sich ebenfalls. Am Besten schnitt Neustadts Rekordvereinsmeister Wolfgang Raeder ab, der mit 9427 Punkten den 3. Platz bei den Herren belegte. Für die größte Verbesserung der persönlichen Leistung sorgte Lars Krebs, der es mit 8576 Punkten auf Platz 11 bei den Herren und damit ebenfalls auf einen Qualifikationsrang schaffte. Außerdem qualifizierte sich Bernd Blumkowski bei den Herren, der mit 8330 Punkten 20. wurde. Platz 1 bis Platz 22 berechtigt zur Teilnahme bei der Landesmeisterschaft. Überraschenderweise reichte es für den aktuellen Neustädter Vereinsmeister Joachim Path nur für Rang 44 (damit war er noch der beste Neustädter Nicht-Qualifikant). Aber da Path bereits im letzten Jahr noch als Spät-Nachrücker an den Landesmeisterschaften teilnehmen durfte, ist da vielleicht auch dieses Jahr noch irgendetwas möglich, falls noch der ein oder andere Qualifikant das Turnier absagen muss. Jeden Montag finden die Übungsabende des Skatclubs Neustadt in der Teestube der GogenkrogHalle statt. Von 19.30 bis 22.15 Uhr wird in gelassener Atmosphäre Skat gespielt. Gäste sind herzlich willkommen.

TSV Neustadt - Fußball Nach der 0-5 Niederlage in der Vorwoche beim TSV Bargteheide erkämpfte sich die 1. Herrenmannschaft einen Punkt im Abstiegskampf in der Verbandsliga Süd-Ost. Der Breitenfelder SV verdiente sich zwar eine optische Überlegenheit, biss sich aber an der von Marek Thomsen hervorragend organisierten Abwehr immer wieder die Zähne aus. Zwar hatte der Tabellenzweite aus Breitenfelde Chancen durch Daniel Kruse und Birger Henning das Spiel zu gewinnen, aber die besseren Tormöglichkeiten hatte der TSV Neustadt. Immer wieder setzte die Mannschaft zu gefährlichen Kontern an. Nach der Pause erwischte der TSV Neustadt den besseren Start und hatte durch Dario Tegler, 47 Minute, und Veselin Georgiv in der 52. Minute gleich zwei Chancen zur Führung, doch der Gästetorwart vereitelte diese Möglichkeiten. Die beste Möglichkeit zum Siegtreffer in der Schlussphase hatte der TSV Neustadt. Mike Klukas zog von halb rechts aus gut 25 Metern ab, der Ball klatschte an die Latte, prallte von dort an den linken Innenpfosten und von dort ins Feld.

stadt beginnen das neue Jahr am Samstag, dem 26. Februar um 19.30 Uhr im „Neustädter Hof“ mit dem traditionellen gemeinsamen „Grünkohlessen“. Hierzu sind alle Handballer, Förderer und Freunde herzlich eingeladen. Der Eintritt beträgt 4,- Euro für Musik und Unterhaltung. Für das Essen wird ein Betrag in Höhe von 11,- Euro inklusive einem „Verteiler“ erhoben. Anmeldungen per E-Mail [email protected] oder unter den Telefonnummern 04561/50413 (Andreas Sesselberg) oder 04561/2333 (Heiko Haase).

VolleyballStadtmeisterschaft Neustadt. Noch ist es möglich, Mannschaften für die Volleyball-Stadtmeisterschaft anzumelden. Es heißt auch in diesem Jahr, dass Mixed-Mannschaften aus Neustadt und der nahen Umgebung ihre Kräfte im Kampf um den Wanderpokal der Stadt Neustadt in Holstein messen werden. Das Turnier wird um 10 Uhr in der Gogenkrog-Halle in Neustadt beginnen und gegen 16 Uhr werden der Sieger und die Platzierungen feststehen. Der Spielmodus ist von der Anzahl der Anmeldungen abhängig. Ausdrücklich wird erwähnt, dass neben den Hobby-Mannschaften auch Schüler- oder Betriebssportmannschaften gebeten werden, sich zum Turnier anzumelden. Den unterschiedlichen Spielstärken der Mannschaften wird durch entsprechende Gruppenbildungen begegnet, sodass jede Mannschaft spannende und auch ausgeglichene Spiele spielen wird. Wer eine Mannschaft melden möchte, wendet sich bitte an Thorsten Müller unter Tel. 04561/7493. Teilnehmen können Jugend-, Damen- und Mixed-Mannschaften. Es sollten immer mindestens zwei Damen auf dem Spielfeld stehen.

JHV des TSV Neustadt Neustadt. Die Jahreshauptversammlung des TSV Neustadt findet am Freitag, dem 25. Februar um 19.30 Uhr im „Neustädter Hof“ statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Jahresbericht des 1. Vorsitzenden, Bericht des Kassenprüfers, Wahlen des 2. Vorsitzenden, Schriftwartes und Beisitzers sowie Ehrungen. Anträge müssen schriftlich bis zum 15. Februar bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

JHV des SSV Kassau Kassau. Am Freitag, dem 25. Februar findet die Jahreshauptversammlung des SSV Kassau um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus in Kassau statt. Neben dem Haushalt 2010 stehen die Berichte über das abgelaufene Jahr sowie die Ehrung einiger Mitglieder an. Im Anschluss an die Versammlung wird gegrillt und es gibt Bier vom Fass.

Kinderkarneval beim SVH Hansühn. Der SV Hansühn lädt allen kleinen und großen Narren zum alljährlichen Kinderkarneval am Samstag, dem 26. Februar in die Turnhalle Hansühns ein. Um 14.59 Uhr beginnt das fröhliche Treiben. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

der reporter auf facebook Gefällt mir

für eine Trainingseinheit zum TSV Neustadt. Er wird dort mit den D-Mädchen eine Trainingseinheit unter dem Motto: „Trainieren wie ein Profi“ durchführen. Es dürfen auch andere Trainer aus dem Juniorenbereich an dieser Trainingseinheit teilnehmen. Dietmar Hirschs Karriere fing an in der Jugendabteilung des ASV Süchteln. Über den 1. FC Viersen kam er zur Saison 1993/94 zu Borussia Mönchengladbach. Dort gehörte er zwar zum Kader, der 1995 Deutscher Pokalsieger wurde, kam aber in zwei Jahren nur zu 21 Einsätzen in der Bundesliga, sodass er 1995 zum MSV Duisburg in die Zweite Liga wechselte. Dort wurde er Stammspieler und stieg mit dem MSV gleich im ersten Jahr auf. 1998 stand er mit den Duisburgern im DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München, das sie 1:2 verloren. Im Jahr 2000 ging Hirsch zur SpVgg Unterhaching, ein Jahr später zu Hansa Rostock, wo er weitere zwei Jahre in der Bundesliga spielte. 2003 kehrte er nach Duisburg zurück, stand aber nur noch zweimal auf dem Platz. Zur Saison 2005/06 wechselte er in die Regionalliga zum VfB Lübeck, bei dem er gleich zu den Leistungszählern zählte. Insgesamt kommt Dietmar Hirsch auf 195 Einsätze in der Bundesliga (11 Tore), 57 Spiele in der zweiten Liga (5 Tore) und 98 Spiele in der bis 2008 drittklassigen Regionalliga (6 Tore). Im März 2008 unterschrieb er beim VfB Lübeck einen Dreijahresvertrag als Sportdirektor. Dieser Vertrag wurde durch den Insolvenzverwalter des VfB im September 2009 betriebsbedingt fristgerecht zum 31. Dezember 2009 gekündigt. Grund waren Einsparungsmaßnahmen während der Insolvenz des Vereins. Seit Januar 2010 trainiert Hirsch die 1. Herrenmannschaft des SV Schackendorf. Er hat ein Fernstudium in Sportmanagement abgeschlossen und ist Sportfachwirt. Der TSV Neustadt und die D1-Juniorinnen würden sich über zahlreiches Erscheinen von Trainern des TSV Neustadt freuen.

ESV Neustadt - Tischtennis Eine denkbar knappe Niederlage musste die gemischte Schülermannschaft des ESV Neustadt gegen die Verfolger vom SV Fehmarn hinnehmen. In den Einzeln waren Tom Niklas Hamann, Julian Flackus, Luis Siegloch und Nina Hamann ihren Gegnern zwar ebenbürtig (jeder gewann ein Spiel und verlor ein Spiel), die beiden Doppel gingen diesmal jedoch verloren. Am Ende hieß es nach vielen nervenaufreibenden Spielen, die häufig in die Verlängerung bzw. in den fünften Satz gingen, 6:4 für die Gastgeber von der Sonneninsel. Ebenfalls spannend machten es die Damen des ESV Neustadt in der Landesliga Süd bei der Begegnung mit der WSG Kellinghusen/Wrist II. Lange Zeit war der Spielstand ausgeglichen, doch am Ende hatte der ESV die Nase vorn und gewann mit 8:6. Für die Punkte sorgten das Doppel Hilke Lüder/ Christiane Lehmann, sowie Michaela Flackus (die überzeugend aufspielte und alle drei Einzel gewann), Hilke Lüder (2), Christiane Lehmann und Bente Grimm. Auch die 1. Herrenmannschaft des ESV Neustadt war am Wochenende erfolgreich im Einsatz und hatte den ATSV Stockeldorf II zu Gast. Die Grundlage für den späteren 9:5-Erfolg bildete die Doppelstärke der Neustädter. Thomas Lütgens/Olaf Noack, Heiko Witt/Enrico Wendland und Marc Springer/Lars Langhoff gewannen ihre Doppel, anschließend siegten Heiko Witt, Enrico Wendland (2), Thomas Lütgens, Olaf Noack und Ersatzspieler Lars Langhoff auch im Einzel. Beim Tabellenführer TSV Ostseebad Grömitz war für den ESV Neustadt II nichts zu holen. Für Jörg Flackus, Thorsten Arndt, Michael Ruddies und André Meier, der für Lars Langhoff eingesprungen war, weil dieser in der Ersten aushelfen musste, war nicht einmal ein Ehrenpunkt drin, die Begegnung endete 8:0 für die Gastgeber.

Das stärkste Wochenblatt im Süden von Neustadt

„Fire & Ice“

Winterhighlight am Strand Scharbeutz. Das Scharbeutzer Strandhighlight macht mitten im Winterdunkel den Aktionsstrand zum hellsten Punkt der Lübecker Bucht: Das Meer spiegelt Flammen und Illuminationen, wenn am Samstag, dem 19. Februar zwischen 13 bis 22 Uhr das Spektakel „Fire & Ice“ erstrahlt. Groß und Klein erleben direkt bei der Scharbeutzer Seebrücke dieses Event hautnah mit, können sich von den Feuern und Eiskünstlern verzaubern und die prächtige Kulisse auf sich wirken lassen. Warm wird es den Aktiven bei der kreativen Arbeit an mächtigen Klareisblöcken. Die Eisskulpturen werden von den Künstlern vor Ort mit einer Kettensäge und japanischem Spezialwerkzeug aus dem Block herausgearbeitet. Der Zuschauer erlebt die Entstehung eines Kunstwerkes und die einzigartige Verbindung von handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten. Nach Fertigstellung der Skulpturen werden speziell für dieses Event hergestellte beleuchtete Podeste die Skulpturen in einem wunderschönen Licht erscheinen lassen, während Suppenküche, Feuerzangenbowle, heiße Schokolade und viele weitere Köstlichkeiten wärmen und Stärkung bringen. Wenn ein greller Vogelschrei die Stille der Nacht zerreißt, erwachen die Feuermenschen und zeigen eine eindrucksvolle Musikfeuertanzshow. Die Feuermenschen bannen mit ihrem mystischen Flam-

Carina Cooper

mentanz das Publikum. Sie lieben das Spiel mit Feuer, Licht und Eis. Gleich dem Phönix, lassen sie Feuerkreise und Fackeln durch die Lüfte wirbeln und malen damit flammende Bilder in die atmosphärische Dunkelheit der Lübecker Bucht. Sie umschlingen sich tänzerisch mit Fackeln, zaubern Flammensäulen, Funkenkreise und lassen Flam-

men auf ihren Körpern und den Eisskulpturen tanzen, bis die Dunkelheit sie wieder verschlingt. Die Feuershows beginnen jeweils um 17.30, 18.30 und 19.30 Uhr. Zum großen Finale um 21 Uhr werden die Vogelmenschen die gefertigten Eisskulpturen mit in ihre Show einarbeiten und diese zum Brennen bringen.

Jugendfeuerwehr Haffkrug hat schon 20 Mitglieder Haffkrug. Die Kinder der Jugendfeuerwehr Haffkrug hatten am 5. Februar zur Jahreshauptversammlung eingeladen und Eltern, Geschwister, aktive Mitglieder und auch der Bürgermeister der Gemeinde Scharbeutz, Volker Owerin, ließen sich diesen Anlass nicht entgehen. Denn unter anderem standenNeuwahlen an: Lorenz Wittorf wurde zum neuen Jugendwart gewählt, Marek Zimmermann zu seinem Stellvertreter. Diese Wahlen waren notwen-

dig, da die Vorgänger Maxim Saibel und Matti Neitzel in die aktive Wehr übergewchselt waren. Turnusgemäß wurden die Posten der Gruppenführer mit Alexander Stammer und Gianluca Nastasi, die des Schriftführers durch Robin Brockmann und die des Kassenwarts durch Stefan Saibel neu besetzt. Owerin bedanke sich bei den aktiven Feuerwehrleuten für die goldrichtige Entscheidung, eine Jugendwehr in Haffkrug zu gründen, die zur Zeit aus

Neue DRK-Blutspende-Aktion

Haffkrug. In ganz Deutschland herrscht zurzeit ein akuter Notstand bei der Blutversorgung. Operationen mussten deshalb schon verschoben werden. Blut kann auch noch nicht künstlich hergestellt werden. Mit einer unentgeltlichen Blutspende sichert man die lebenswichtige Blutversorgung. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden oder ein Liter Spenden pro Minute benötigt. Dorfvorsteher Erich Bierhals und Wolfgang Ahlisch, 1. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Gemeinde Scharbeutz rufen deshalb dringend zum Blutspenden auf: Am Montag, dem 21. Februar von 16 bis 19.30 Uhr in der Kinderta-

gesstätte Heinz-Kiecksee-Haus, Waldweg 2 in Haffkrug. Zur Blutspende zu diesem Termin eingeladen sind alle gesunden Menschen zwischen 18 und 68 Jahren. Urlauber, Gäste, Motorrad-Biker und Sportler werden sogar ausdrücklich gebeten, zu erscheinen. Krankenpfleger Wolfgang Ahlisch begrüßt ausdrücklich auch das Erscheinen neuer Erstspender: „Der kleine Piecks tut bestimmt nicht weh und es fällt auch niemand in Ohnmacht“. Für das leibliche Wohl nach der Blutspende sorgt mit einem schmackhaften Imbiss wieder das nette Team des Dorfvorstandes Haffkrug.

18 der 20 Mitglieder der Jugenfeuerwehr Haffkrug. 20 Mädchen und Jungen besteht. Im Januar sind nun auch endlich die ersten Mädchen dazugekommen und alle Haffkruger Kinder ab 10 Jahren sind herzlich willkommen ebenfalls mitzumachen. Zum Abschluss der Versammlung wurden Maxim Saibel und Matti Neit-

zel vom Jugendwart Sven Reimers in die aktive Wehr verabschiedet. Interessierte Kinder oder deren Eltern können sich auf der Homepage www.jugendfeuerwehr-haffkrug. de informieren oder direkt den Jugendwart Sven Reimers unter Tel. 0172/4185876 kontaktieren.

www.der-reporter.de 16.02.11

Sierksdorf-Haffkrug-Scharbeutz

31

www.der-reporter.de 16.02.11

32

Alles rund um den schönsten Tag im Leben

Anzeige

Braut- und Abendmodenschau im „Landhaus Schönwalde“ Schönwalde. Wer seine Hochzeit plant, der wird bereits festgestellt haben, dass es unzählige Dinge zu beachten, zu bedenken und zu organisieren gibt, von der Hochzeitstorte und der Location über die Ringe natürlich bis hin zu den perfekt gestylten Haaren und Nägeln, alles muss bis ins Detail geplant werden, denn schließlich soll es der schönste Tag im Leben werden. Da ist es hilfreich, sich mit Fachleuten zu umgeben, die Erfahrung in Sachen Hochzeit haben - und so findet am kommenden Sonntag, dem 20. Februar von 10 bis 18 Uhr im „Landhaus Schönwalde“ wieder die große Braut- und Abendmodenschau statt. Hier werden nicht nur die bezauberndsten Hochzeitskleider, rauschende Abend- und schicke Cocktailkleider auf einem großen Laufsteg präsentiert, sondern es sind auch zahlreiche Aussteller zu Gast, die angehenden Brautpaaren gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Mittelpunkt ist natürlich die große Braut- und Abendmodenschau, ausgerichtet von Daniela Almreiter vom Ostsee Brautzauber aus Lensahn. Die angehenden Bräute, ihre Freundinnen, Mütter und Schwiegermütter setzten sich mit den Vorbereitungen natürlich sehr intensiv auseinander, damit der schönste Tag im Leben traumhaft schön und perfekt wird. Um die Bräute auf diesem Weg ein bisschen zu begleiten, nimmt Daniela Almreiter sich sehr viel Zeit für ihre Kundinnen, um auf ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen. Ein Hochzeitkleid ist erst ein Traum, wenn es perfekt sitzt und die Braut am Tag der Hochzeit angenehm begleitet. Im Zusammenspiel mit den Accessoires und dem richtigen Make-up sowie der Frisur der Braut raubt es dem Bräutigam den Atem. Und auch die kleinen Stars der Hochzeit bekommen beim Ostsee-Brautzauber ihr absolutes Traumoutfit. Sie verleiht gern die schönsten Blumenstreukleider, Körbchen und kleine Jungenanzüge. Aber auch die Damen gehen nicht leer aus - sie finden im reichhaltigen Sortiment ihr festliches Abendoder Cocktailkleid.

.

Oma Ilse

2 9.0

1

Außerdem werden Friseure gern und kompetent über die schönsten Hochsteckfrisuren für jeden Typ beraten und die besten Frisurentipps geben - und die Braut, die sich extra schöne Hochzeitsnägel wünscht, die ist bei erfahrenen Nageldesignerinnen mit zauberhaften Mustern und Designs in den besten Händen. Die schönsten Ideen rund um den Blumenschmuck stellt die Gärtnerei Janzen aus Kasseedorf vor - von der blumigen Tischdekoration über die Blumen in der Kirche bis hin zum wunderschönen Brautstrauß sind die Floristen mit individuellen Anregungen für die Brautpaare und ihre Familien da. Eine Auswahl der schönsten Trauringe hat Uhren Domann aus Eutin im Gepäck - und mit den romantischsten, abenteuerlichsten und zauberhaftesten Hochzeitsreisen ist ein Reisebüro vor Ort. Damit die Hochzeitsgäste nicht mit leerem Magen tanzen und feiern müssen, dafür sorgt der Partyservice der Lensahner-Hof-Schlachterei Suhr mit kulinarischen Köstlichkeiten. Und das Autohaus am Bungsberg stellt seine „Hochzeitskutsche“, eine stilvolles Brautauto, vor. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Schönwalder Musikexpres. Einfach mal vorbeischauen, sich inspirieren lassen und einen romantischen Tag mit rauschenden Kleidern und den schönsten Accessoires verbringen. Als Stärkung bietet der Veranstalter der kleinen Hochzeitsmesse, der DRK Ortsverband Schönwalde, Kaffee und selbst gebackene Kuchen und Torten an, die gegen eine kleine Spende abgegeben werden. Der Eintritt beträgt 2 Euro und wird für einen guten Zweck in der Region verwendet.

Wir gestalten Ihre individuelle Anzeige

Kaum zu glauben aber wahr, unsere Mutter und Oma 19

Astrid Lill

.02

.

Du bist eine Rarität, ein Einzelstück mit Qualität. Ein guter Jahrgang altert nicht.

Zum

80.

0 45 61 - 5 17 00

alles Gute

Udo, Anneliese, Jens, Ruth, Janine, Bernd, Daniela, Marc, Christine, Bastian, T. Rita, Bodo, Rita

wird am 17.02.2011

80 Jahr.

Dazu gratulieren wir von ganzem Herzen und wünschen Dir alles Gute

Deine Kinder und Enkelkinder

Lieber Papa, lieber Kersten, alles Liebe, Gute und Gesundheit zum Geburtstag am 18.02.2011 wünschen Dir

Lena, Hendrik und Claudia Schön, dass es Dich gibt.

Glückwunsch

Wir gratulieren unseren Verteilern

Bogdan Martel Markus Büsing Pascal Jahrke Fynn Vogler

recht herzlich zum Geburtstag und wünschen alles Gute. Das „reporter“-Team

Genau heute wird es wahr,

Dietrich Zeßin wird

Jahr.

Alles Gute und viel Gesundheit von

Claudia, Jürgen, Tim & Timo Dirk, Leila und Leon Kellenhusen, 16.02.2011

Skat und Yatzee mit den Siedlergemeinschaften

Altenkrempe. Ab sofort laufen wieder die Vorbereitungen für den Frühjahrsbasar „Rund ums Kind“ des Kindergartens Hasselburg am Samstag, dem 5. März von 9 bis 12 Uhr im Alten Kuhhaus in Sierhagen. Die Anmeldungen zum Verkauf werden im Kirchenbüro Altenkrempe montags bis freitags (außer mittwochs) von 9 bis 12.30 Uhr entgegengenommen unter Tel. 04561/4417. Verkauft werden auf diesem „Kaufhaus-Flohmarkt“ Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung in allen Größen, Spielsachen, Kinderwagen, Umstandsmoden und vieles mehr in gutem Zustand.

Neustadt. Erstmalig veranstalten die Siedlergemeinschaften Neustadt in diesem Jahr ihren traditionellen Skat- und Yatzeeabend an einem Sonntagnachmittag. Am 27. Februar ab 14 Uhr werden im Hotel „Stadt Kiel“ die Würfelbecher geschwungen und die Karten neu gemischt. Zwischen den Spielen besteht die Möglichkeit, sich die Pause bei Kaffee und Kuchen zum Preis von 5,Euro zu versüßen. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde. Das Startgeld beträgt 6,- Euro. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis. Anmeldung unter gleichzeitiger Bezahlung des Startgeldes nehmen die Vorsitzenden der Siedlergemeinschaften sowie Norbert Vorbeck unter Tel. 04561/9793 bis zum 13. Februar an.

Frühstückstreffen für Frauen Grömitz. Für das Frühstückstreffen für Frauen am Samstag, dem 26. Februar um 9 Uhr in der Strandhalle sind noch einige Restkarten zu bekommen. Karten sind im Vorverkauf in Neustadt im Buchladen „Buchstabe“, in Schönwalde bei „Marions“, in Lensahn in der „Linden Apotheke“, in Oldenburg in „Glöss“ Buchhandlung und in Grömitz in der Buchhandlung „Böttcher“ erhältlich. Der Frühstücks- und Kostenbeitrag beträgt 9,Euro. Für eine kostenlose Kinderbetreuung melden Sie sich bitte unter Tel. 04561/8901. Neben einem Impulsreferat zum Thema: “Die Entdeckung der Unvollkommenheit“ von Sabine v. Krosigk aus Braunschweig und dem leckeren Frühstück erwartet die Gäste ein besonderer Musikbeitrag, ein persönlicher Erfahrungsbericht einer Mitarbeiterin und eine einladende Atmosphäre, die zu Gesprächen an den Tischen anregt.

Anzeige

Mode aus Walkloden im „Buchstabe“ Neustadt. „Individuelles Textildesign zu erschwinglichen Preisen“ - mit diesen Worten beschreibt Elisabeth Fenske ihre nächste Ausstellung in der Buchhandlung „Buchstabe“, Am Markt 13 in Neustadt. Von Freitag, dem 18. Februar bis Samstag, dem 12. März verwandelt sich die Buchhandlung „Buchstabe“ nun bereits zum 7. Mal zum Teil in ein Modelädchen. Angeboten werden Mäntel, Jacken, Westen, Pullover, Ponchos, Hüte, Stulpen und allerlei Accessoires aus Walkloden. Dieser Stoff wird aus reiner Schurwolle gestrickt und anschließend gewalkt. Dadurch wird die Wolle fester und robuster, behält aber dennoch ihre angenehmen Trageeigenschaften. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Buchhandlung „Buchstabe“ Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 14 Uhr zugänglich. Freitags und samstags ist die „Stoffwerkerin“ Elisabeth Fenske persönlich anzutreffen. Dann können individuelle Modewünsche mit ihr besprochen werden.

40

Evi

20. Februar 2011

Wir haben Dich sooo lieb.

Yannic, Lenny, Hauke, Svenja und Kinder

Catering & Partyservice bis 300 Personen Vom rustikalen Essen bis zum exklusiven Schlemmerbuffet Kontakt: 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30 30

W. Liebkies,  0 43 61 / 5 28 5 1

- 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 30 Oh Schreck, oh Schreck, die 2 läuft mit der 9 nun weg. 30 Am 17. Februar ist es soweit, 30 dann hast auch Du die Null erreicht. 30 30 30 Ach, 30 das ist doch nicht so schlimm, 30 wir kommen dann alle zum Neustädter Rathaus hin. 30 Wenn Du putzt um 15 Uhr die Klinken, 30 werden wir schön einen Trinken. 30 30 sagen: 30 Carsten, Mama & Horst mit Maike, Andrea, Katja & Daniel mit Lisa, Anke & Lothar, Klaus 30 & Waltraut, Traute, Paddy & Stephan, Jane & 30 Alex, Jasemin & Stefan, Bina & Rainer, Sarah, 30 Miriam & Christoph, Carmen, Karin & Dieter, 30 Quietschi, Marga, Roy, Celina. 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30 - 30

Tanja

Happy Birthday

Jetzt ist die kleine Fußballmannschaft mit Enkelkind Nr. 11 perfekt. Wir freuen uns riesig über die Geburt von

Michel

26. 1. 2011 - 3.355 g - 51 cm Nun ist im Haus von Simone und Thorsten Andreas mit Moritz und Mattes richtig Trubel angesagt! Es gratulieren ganz herzlich

Oma Gaby und Opa Joachim

&

Nach 10 Jahren wilder Ehe trauen sich unsere Kinder

Jessica Milahn Thomas Heinius

am 22.02.2011 in Sierksdorf am Strand

Frank & Kerstin Milahn

Burghard & Karin Otto

Weede

Wismar

33 www.der-reporter.de 16.02.11

Anmeldung zum Frühjahrsbasar des Kindergartens

www.der-reporter.de 16.02.11

34

„Wie viele Brote habt ihr?“ - Weltgebetstag aus Chile Neustadt. „Wie viele Brote habt ihr?“ Diesen Titel haben die Frauen aus dem Südamerikanischen Chile ihrer Gottesdienstordung für den Weltgebetstag 2011 gegeben. In über 170 Ländern und Regionen wird weltweit in ökumenischen Gottesdiensten der Weltgebetstag gefeiert. Chile ist ein Land der extremen Gegensätze und das sowohl geographisch, als auch politisch, ökonomisch und gesellschaftlich. Auf der einen Seite Naturschönheiten und Reichtum an Bodenschätzen. Auf der anderen Seite leidet das Land schwer an den Folgen der Pinochet-Diktatur. Das schwere Erdbeben in Chile An-

fang 2010 hat den Menschen ganz konkret vor Augen geführt: Wir müssen das, was wir ahebn, solidarisch teilen! Und so begegnet einem im Weltgebetstags-Gottesdienst der chi-

Freitag, dem 4. März um 18.30 Uhr auch in der Katholischen Kirche Neustadt, Danziger Starße 48 stattfinden.

Herzlichen Dank sagen wir auf diesem Wege allen, die uns in so vielfältiger Weise ihr Beileid bekundet haben. Ein Dank geht auch an Herrn Pastor Damerow für seine trostreichen Worte, dem Bestattungsunternehmen Rüting, dem ambulanten Pflegedienst Pittelkow, der über Jahre zu unserer Zufriedenheit, die Pflege meines Vaters mit übernommen hat. Ein ganz besonderer Dank gilt aber meiner Ehefrau, die meinen Vater besonders nach dem Tod meiner Mutter, mit sehr viel Liebe und großem Einfühlungsvermögen zu Hause mitbetreut und versorgt hat. Danke, Karin.

Willi Kalz † 27. Januar 2011

Trommel Wochenendworkshop Neustadt. Für Rhythmusbegeisterte, die nicht regelmäßig Trommeln wollen oder können, und Menschen, die das Trommeln einmal ausprobieren möchten, ist der Wochenendworkshop genau richtig. Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse erlernen den spielerischen Umgang mit Rhythmus. Mit Alltagsgegenständen und Bodypercussion werden Rhythmen erfahrbar gemacht. Auf afrikanischen Trommeln wird ein mehrstimmiges Rhythmusstück erlernt. Im Vordergrund steht die Freude am Groove. Der Workshop findet am Samstag, dem 19. Februar von 17 bis 20 Uhr im Seminarraum Lienaustr.14 in Neustadt statt. Informationen und Anmeldung bekommen Interessierte unter Tel. 04561/558023.

lenischen Frauen das solidarische Teilen immer wieder: in Bibellesungen, der Landesgeschichte und der Gottesdienstgestaltung. Der Weltgebetstag aus Chile wird am

Im Namen der Familie

Ernst-Otto Kalz

Statt Karten Herzlichen Dank

Rolf Droste † 22. Januar 2011

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in so liebevoller und vielfältiger Weise durch Wort, Schrift und Geldspenden zum Ausdruck brachten. Im Namen der Familie

Karin Droste Grömitz, im Februar 2011

Istrien für Genießer Neustadt. Zu einem Multimediavortrag über Istrien mit dem Genuss von landestypischen Speisen lädt die Freie ev. Gemeinde Neustadt in ihr Gemeindehaus, Am Binnenwasser 5 am Samstag, dem 19. Februar um 19 Uhr ein. Unter dem Thema „Istrien für Genießer“ wird der Referent Dietmar Meyer in seiner kurzweiligen und beeindruckenden Vortragsweise das Thema autovisuell aufbereiten, bei dem köstliche landestypische Speisen genossen werden können. Vorbereitend auf diesen Abend sagt Dietmar Meyer: „Istrien - das ist Sonne und Meer, fangfrischer Fisch und der Charme quirliger Hafenstädtchen. Istrien ist aber auch ursprüngliches Hinterland. Hort wertvoller Kunstschätze, Steak vom offenen Feuer und natürliche Gastfreundschaft. Auf kleinstem Raum verschmelzen hier spannende Gegensätze zu einer einzigartigen Erlebniswelt.“ Der Eintritt für „Istrien für Genießer“ beträgt 8 Euro. Um Anmeldung bei Pastor Jörg Bendorf unter Tel. 04561/17013 oder E-Mail: [email protected] wird gebeten.

Lisa Westphal † 22.01.2011

D

- allen Angehörigen und Bekannten, die uns in den schweren Stunden Worte des Trostes ausge sprochen oder geschrieben haben,

A

- für die liebevolle Umarmung, für einen herzlichen stummen Händedruck, - für die schönen Blumen und Geldspenden,

N K E

- den Nachbarn der Gartenstraße, - Herrn Propst Dr. Kramer für das gute Gespräch, den schönen Trauergottesdienst, die einfühlsamen und trostreichen Worte, - dem Team vom Hotel und Café Wallburg für die aufmerksame und freundliche Bewirtung, - Herrn von Schassen, der uns stets mit Rat und Tat zur Seite stand. Im Namen der Familie

Rainer Westphal Neustadt, im Februar 2011

Neustädter Chorakademie

Lesung mit Fotoausstellung Neustadt. Am Dienstag, dem 22. Februar um 19 Uhr liest Anna Malou aus ihrem Buch „Traumzeit - auf den Spuren des Jakobus“ im Konferenzraum im Erdgeschoss der Schön Klinik. Anna Malou, die bereits mehrfach die Jakobswege bereiste und mit ihrem Buch „Wenn nicht jetzt, wann dann? Eine Reise auf dem Jakobsweg“ bekannt wurde, hat von ihren Reisen eine Fülle von Fotografien gemacht, die sie zur Lesung in einer Auswahl mitbringt.

JHV Senioren Union Neustadt. Am Montag, dem 28. Februar findet um 15 Uhr im Hotel „Stadt Kiel“ die Jahreshauptversammlung der Senioren-Union statt. Neben einem Bericht des Bürgermeisters Henning Reimann stehen unter anderem Wahlen auf der Tagesordnung.

Wir trauern um unseren Kollegen

Peter Manthe * 27. September 1934

† 9. Februar 2011

der im Alter von 76 Jahren von uns gegangen ist. Den Verleger des reporter Timmendorfer-Strand haben wir als kompetente Persönlichkeit mit viel Schaffenskraft und Freundlichkeit kennen gelernt. Als Freund haben wir seine Ratschläge geschätzt.

der reporter Neustadt in Holstein Familie Uwe Muchow

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben, wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen, wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, dass Du in unseren Herzen weiterlebst. Plötzlich und unerwartet müssen wir von meinem geliebten Mann und unserem herzensguten Vater und Opa Abschied nehmen.

Peter Manthe * 27.09.1934

† 09.02.2011 Du hinterlässt eine große Lücke In Liebe und Dankbarkeit Jutta Manthe Markus und Tanja Thiel, geb. Manthe mit Laura

Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 18. Februar 2011 um 13 Uhr in der Friedhofskapelle in Ratekau, Preußenweg, statt.

www.der-reporter.de 16.02.11

Neustadt. Am kommenden Wochenende treffen sich 40 Chorsänger zur 4. Neustädter Chorakademie. Als Gast konnte der Bremer Chorleiter Hermann Max gewonnen werden. Die Chorakademie steht unter der einladenden Hand des Evangelischen Kammerchores Neustadt. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Jahr benachbarte und befreundete Kammerchöre einzuladen, um mit ihnen gemeinsam unter der Führung eines erfahrenen Chorleiters ein Wochenende zu verbringen. Dabei stellt das Ameos-Psychatrium seine Räume im Hans-Ralfs-Haus gerne zur Verfügung. Ebenfalls die Verpflegung im Bistro. Das Ziel ist, vom Wissen anderer Chorleiter als ganzer Chor zu lernen und für den eigenen Choralltag zu profitieren. In den letzten Jahren waren namhafte Dirigenten wie Robin Gritton, Claus Bantzer und Wolfgang Helbich zu Gast in Neustadt. Dieses Jahr ist der langjährige Leiter der Rheinischen Kantorei Hermann Max zu Gast. Er bringt eine reiche Erfahrung als Chorleiter für Barockmusik und Historische Aufführungspraxis mit nach Neustadt. Weiterhin nimmt auch der Vokalkreis Plön, den KMD Henner Schwerk leitet, daran teil. Dank der Unterstützung der Stadt Neustadt ist auch diese Chorakademie wieder möglich. Am Sonntag, dem 20. Februar wird der Chor der 4. Chorakademie sein einstudiertes Programm im Gottesdienst zu Gehör bringen. Um 10 Uhr erklingen in der Stadtkirche Werke von Claudio Monteverdi, Johann Hermann Schein, August Friedrich Homilius, Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Bach und Johannes Brahms. Die Predigt hält Propst Dr. Kramer.

35

www.der-reporter.de 16.02.11

36

Du liebtest das Leben, warst selber Artist. Wir sind sehr traurig, dass Du gegangen bist.

Herbert Janutta * 30. August 1936

† 1. Februar 2011

Ilse, Marlene und Kinder, Georg, Dieter und Eva, Mini, Rudi, Anke und Sascha, Franz Neustadt i.H., im Februar 2011

Auch das ist Kunst, ist Gottes Gabe, aus ein paar sonnenhellen Tagen, sich so viel Licht ins Herz zu tragen, dass, wenn der Sommer längst verweht, das Leuchten immer noch besteht. J. W. v. Goethe

Wir sind sehr traurig, Abschied zu nehmen von

Marianne Harlos geb. Finkemeier * 19. Juni 1933 † 4. Februar 2011

Nachruf Am 04.02.2011 verstarb

Herr Wilhelm Schüller Der Verstorbene war von 1970 bis 1978 Stadtverordneter und von 1974 bis 1978 Stadtrat. In dieser Zeit war er auch in mehreren Fachausschüssen der Stadt Neustat in Holstein tätig. Herr Schüller diente dabei uneigennützig zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger und hat mit seinem kommunalpolitischen Engagement eine staatsbürgerliche Aufgabe in vorbildlicher Weise erfüllt. Stadtverordnetenversammlung und Stadtverwaltung trauern um einen beliebten und geachteten Bürger dieser Stadt, dem sie ein ehrendes Gedenken bewahren werden.

Sönke Sela

Henning Reimann

Bürgervorsteher

Bürgermeister

In großer Liebe und Zuneigung

Carolin und Nicolin

Dörpstraat 11, 23730 Klein Schlamin Der Trauergottesdienst zur Feuerbestattung findet am Freitag, dem 18. Februar 2011, um 14.00 Uhr in der Basilika zu Altenkrempe statt.

IN MEMORIAM

Bruno Boller * 19.12.1936

† 20.02.2010

Ich bin gegangen, nur einen kleinen Schritt und gar nicht mal weit. Und wenn Du dorthin kommst, wo ich jetzt bin, wirst Du Dich fragen, warum Du geweint hast.

Am 11.02.2011 verstarb unser Ehrenmitglied Oberbrandmeister d.R.

Josef Preuß Träger des goldenen Brandschutzehrenzeichens im Alter von 83 Jahren. Als stets ausgeglichener Kamerad wird er uns in guter Erinnerung bleiben. Wir werden seiner in Ehren gedenken.

Freiwillige Feuerwehr Neustadt in Holstein Reinhard Schloer, Wehrführer

Waltraut Bünning 2. 2. 2011

Danke sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zeigten. Im Namen der Familie

Achim und Andreas Bünning

Er hat seine letzte Reise angetreten.

Nach kurzer schwerer Krankheit verstarb

Heinz Dieter Krebs * 8. Juni 1948

† 7. Februar 2011

Die Familie

Süsel und Donauwörth, im Februar 2011 Auf Wunsch des Verstorbenen werden wir im engsten Familienkreis auf See Abschied nehmen.

Herbert Janutta

Ilse Gerstmann * 20. 10. 1923

In stiller Trauer

Hans-Joachim Gerstmann Elfriede Gerstmann geb. Himmler sowie alle Angehörigen 23730 Sierksdorf Traueranschrift: Hans-Joachim Gerstmann, Ziegeleiweg 16, 23730 Neustadt Der Trauergottesdienst an der Urne beginnt am Donnerstag, dem 17. Februar 2011, um 9.30 Uhr in der Friedenskirche, Kirchhofsallee, zu Neustadt. Von freundlich zugedachten Kränzen und Blumen bitten wir abzusehen.

Gedicht „Ein Engel schwebt hinab auf Dein Grab, reicht dir die Hand und in wehendem Gewand führt Dich in ein Land, das Dir wohlbekannt!“ Günter Lehmann

† 6. 2. 2011

In Liebe und Dankbarkeit

Marcel Brinckmann mit Familie Traueranschrift: Marcel Brinckmann, Bödelsollstr. 3, 23730 Neustadt

37

Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mutter und Schwiegermutter

So schnell vergeht ein Augenblick. Aber das Glück, dass er in unser Herz getragen hat, kann noch lange Licht und Wärme schenken. (I. Erath)

Meine liebe Frau, unsere fröhliche Mutter und Großmutter ist von uns gegangen. Wir werden ihr Lachen vermissen.

Margarethe Bendfeldt geb. Markmann * 13.02.1928 † 12.02.2011 In Liebe

Ingolf Bendfeldt Petra Bendfeldt Christel Zimmerling geb. Renner Jens und Ellen Renner und Enkelkinder

GRABSTEINE

Hochwertige Qualität für alle Friedhöfe Grabplatte 50 x 40 x 12 cm inkl. MwSt. € 66,Jeder vertiefte Buchstabe inkl. MwSt. € 3,60 Nachschriften, inkl. MwSt. € ab 180,Friedhofsanträge, Grabeinfassungen

Mo.-Fr. 14.30-17.30 oder n. tel. Terminvereinb.  04561

DE PAOLI

71 49 766

23730 Neustadt, Kremper Weg 44 Der Trauergottesdienst beginnt am Freitag, dem 18. Februar 2011, um 13.30 Uhr in der Friedenskirche, Kirchhofsallee, zu Neustadt.

Neustadt, Kirchhofsallee 9

42

Befiehl dem Herrn deine Wege, und hoffe auf ihn, er wird´s wohl machen. Psalm 37,5

Mein lieber Vater, unser Opa, Schwiegervater und Onkel hat seine Ruhe gefunden.

Wilhelm Schüller * 21. August 1922

† 04. Februar 2011

In Liebe und Dankbarkeit

Begräbniswald Ostseeküste/Brodau

Kostenlose Waldführung

So., 20. Feb. 2011 um 10:30 Uhr

Wolfhard und Meike Stabenau geb. Schüller mit Susanne und Jürgen Hanni Schüller mit Bastian, Franziska und Frank mit Familien sowie alle Angehörigen 23730 Neustadt, Am Heisterbusch 43 Traueranschrift: Meike Stabenau, Hansaring 125, 24534 Neumünster Der Trauergottesdienst beginnt am Freitag, dem 18. Februar 2011, um 11.00 Uhr in der Friedenskirche, Kirchhofsallee, zu Neustadt.

weitere Informationen unter 0 45 51 / 95 98 65 www.ruheforst-ostseeküste.de

Anstelle uns freundlich zugedachter Kränze und Blumen bitten wir um Unterstützung des Vereins „Hilfe für krebskranke Kinder e.V.“ auf das Konto Nr. 113 962 9000, bei der Santander Bank Lübeck (BLZ 230 101 11), unter dem Kennwort „Will Schüller“.

www.der-reporter.de 16.02.11

Am 1. Februar 2011 verstarb mein Vater

DIE

AKTIONSWOCHEN 15.02. - 15.03.2011

Küchen & mehr wieder ausgezeichnet...

„Bosch Green Technology“

... zum 1a-Fachhändler

Technologien, die nicht nur unseren Alltag verbessern. Sondern auch unsere Zukunft. Fragen Sie nach Elektro-Einbaugeräten der Firma Bosch aus der Serie „Green Technology“ und Sie profitieren im Aktionszeitraum von den attraktiven Preisstellungen.

Wir setzen Maßstäbe!

Sierksdorfer Str. 24 23730 Neustadt Tel. 04561 / 39 79-0 Fax 04561 / 3979-24 www.knop-neustadt.de

AKTIONSWOCHEN

DIE

www.der-reporter.de 16.02.11

38

G R O S S E R TAU S C H - R AU S C H

15.02. - 15.03.2011

ALT GEGEN NEU bis zu

500€ Tauschprämie für Ihre „alte“ Küche *

+ GRATIS Demontage, Abtransport , Entsorgung Ihrer alten Küche

Bruno Weidemann, Jörg Hornburg und Stephan Rogge (v. lks.) präsentieren stolz ihre erworbene Auszeichnung. Wegen ihrer außergewöhnlichen Serviceleistung, Beratungsleistungen und Kundenfreundlichkeit hat der Düsseldorfer Brancheninformationsdienst ‚markt intern‘ Küchen & mehr in Neustadt, Hochtorstarße 28-30 zum dritten Mal als 1a-Fachhändler 2010 ausgezeichnet. Für den Erhalt dieser Auszeichnung musste Küchen & mehr sich bewerben und bestimmte Anforderungen bestehen, da ‚markt intern‘ diesen Titel nur an Fachhändler, die einen hohen Leistungsstandard erfüllen und ihre Kompetenz vor Ort beweisen, verleiht. Küchen & mehr zeigte

die Kundenzufriedenheit ihrer Kunden unter anderem mit einer Unterschriftensammlung. Geschäftsleiter Jörg Hornburg habe einen speziellen „1a-Verhaltenskodex“ unterschrieben und sich so zum qualifizierten Dienst für den Kunden verpflichtet. Zudem verfügt das Unternehmen über außergewöhnliche Service- und Dienstleistungsangebote, die in der Gesamtheit des Angebotes eine Besonderheit darstellen. Abschließend hat Küchen & mehr ein individuelles 1a-Leistungsversprechen gegenüber ihren Kunden abgegeben, das im Geschäft eingesehen werden kann.

Inhaber R. Nestler Brenkenhagener Weg 1 - 3 • 23743 Grömitz • Fax 16 87

 (0 45 62) 67

31 oder 25 56 61

*Beim Kauf einer freigeplanten Einbauküche der Firma Nobilia erhalten Sie 5 % des Kaufpreises als Tauschprämie. Maximal jedoch bei über 10.000,- EURO Kaufpreis 500,- EURO. Nicht mit anderen Rabatt- und Finanzierungsaktionen kombinierbar nicht auf bestehende Aufträge.

Wir setzen Maßstäbe! Sierksdorfer Str. 24 23730 Neustadt Tel. 04561 / 39 79-0 Fax 04561 / 3979-24 www.knop-neustadt.de

Fliesen Schmidt Inh. Carsten Schmidt • Fliesenlegermeister

Beratung – Verkauf – Verlegung von Fliesen und Natursteinen Am Holm 4 • Neustadt Tel. 0 45 61 / 87 95 • Mobil 0170 / 2380578 www.fliesenschmidtneustadt.de „ . . .wenn Sie Erfahrung und Qualität erwarten!“

Selbstreinigende Backöfen bringen immer wieder Glanz in die Küche Ein moderner Einbaubackofen ersetzt zwar nicht den Koch, aber er hilft in vielfältiger Weise bei der Zubereitung schmackhafter Gerichte. Vollautomatische Einbaubacköfen bieten zum Teil bis zu 76 Programme für praktisch jede Art des Kochens, Backens und schonenden Garens. Bei manchen der Funktion lassen sich die Temperatur sowie die Dauer und das Ende der Garzeit exakt einstellen. Ausgewählt werden muss dann nur noch eine der Beheizungsarten – vom Auftauen über verschiedene Grill-Funktionen bis hin zur 3D-Heißluft. Andere wiederrum ermöglichen darüber hinaus die Vorauswahl nach verschiedenen Lebensmitteln wie rotes oder weißes Fleisch, Fisch, Gemüse, Kuchen oder Pastete.

Danach werden das Gewicht der einzelnen Speisen oder die Art des Kochgefäßes erfragt und die genaue Garzeit berechnet. Und sogar die optimale Einschubebene kann angegeben werden. Immer beliebter wird das schonende Niedertemperatur-Garen für ein besonders saftiges und butterzartes Fleisch. Auch hierfür gibt es bei den Einbaubacköfen eine Funktion mit sechs Gerichten zur Auswahl: Kalbs-, Rinder- oder Schweinebraten, Lammkeule, Geflügel sowie hausgemachter Joghurt, frisch aus dem Ofenrohr.

Und wenn das Essen auf dem Tisch steht, übernimmt der Backofen auch noch den Abwasch. Beinahe zumindest: Durch Selbstreinigungs-Funktionen werden bei hohen Temperaturen Fettund Bratenreste im Innenraum abgelöst, die sich später als Ascherückstände mit einem feuchten Schwamm leicht entfernen lassen. Und selbst feine Nasen werden nicht belästigt, da eingebaute Geruchs-Katalysator aktiv werden.

Klosterstraße 3-5 · Neustadt i. H. · Tel. 0 45 61 / 52 56 48 www.haack-neustadt.de

onsi t k e l l o K l wechsCeV)

PVC (/3/4 m Breite

r von de

Rolle 2

erware auf Lag s f bereit u a h c e au rte War reduzie

-20%

Entwerfen Sie Ihren Traumboden... In der Küche, im Wohnbereich, im Bad

• warm • strapazierfähig • geräuscharm • vielseitig anwendbar liegen • individuell önnen r k n e s ie e • pflegeleicht Alte Fl dank gering , n e • erschwinglich bleib höhe • realistisch Aufbau • hygienisch

Ulrich Mietschke Elektroinstallateurmeister Telefon 0 45 64 360 Beratung Planung Ausführung

|

GEBÄUDE TECHNIK Fachbetrieb E-CHECK

Fachbetrieb

Mitglied der Elektro-Innung Ostholstein

Eggers-Haustechnik.eu Meisterbetrieb

• Elektro • Sanitär • Heizung

Waldstraße 9 · 23747 Dahme Tel. 0 43 64 - 47 07 16

Unser Dienstleistungsangebot im Handwerk: Malerei-Meisterbetrieb

Bodenbeläge

Markisenmontagen

Nähen & Dekorieren

Tapezier- u. Anstricharbeiten innen und außen, exclusive Wandbeschichtungen, Fassadenwärmeschutz Sonnenschutz und Beschattungen

Ausmessen und Verlegung von Teppichboden, Laminat, PVC- u. Linoleum, Planken, Parkett, Korkböden, Parkettschleifen. Näherei, Polsterei, Dekorationsarbeiten

www.der-reporter.de 16.02.11

39

Boye Tischlerei

· Insektenschutz ...immer eine Idee voraus · Markisen · Möbel- u. Innenausbau Körnickerfeld 8 · Treppenbau 23743 Grömitz · Decken- u. Wandvertäfelung · Sicherheitsbeschläge

Tel. (0 45 62) 70 10 Fax (0 45 62) 97 67

Hartmut Boye

In der Küche alles im Griff Besser haushalten mit einem zentralen Vorratsschrank

Tischlermeister

Fenster – Türen – Rollläden – Laminat – Teppich

Großraum-Backofen, 8 Heizarten, BackWagen, activeCleanSelbstreinigungsAutomatik, Ceranfeld mit 4 highSpeedKochzonen, davon 1 zuschaltbare Bräterzone und 2 Zweikreis-Kochzonen

EEK: A - 10 %*

Barabholpreis:

1.099,- E *10% sparsamer (0,95 kWh) als der Grenzwert (0,99 kWh) zur Energie-Effizienzklasse A (gemessen nach EN50304)

Kaufen · Leasen · Finanzieren

Herd-Set

Hochtorstraße 28 - 30 • Neustadt • 04561/5247881 [email protected] • www.kuechen-u-mehr.de

AKTIONSWOCHEN

DIE

www.der-reporter.de 16.02.11

40

15.02.- 15.03. 2011

Die Villeroy & Boch Aktionswochen Fragen Sie nach den Einbauspülen- und Armaturen-Highlights aus dem Hause Villeroy & Boch - besondere Höhepunkte und Preisstellungen erwarten Sie.

Wir setzen Maßstäbe!

Sierksdorfer Str. 24 23730 Neustadt Tel. 04561 / 39 79-0 Fax 04561 / 3979-24 www.knop-neustadt.de

Wo war noch mal der Reis? Und wo die Dosen mit den passierten Tomaten? In modernen Küchen fehlt oftmals ein spezieller Schrank für Trockenvorräte. Reis, Konserven, Mehl oder Zucker müssen stattdessen an vielen verschiedenen Stellen untergebracht und mühsam gesucht werden. Eine unbefriedigende Situation. Zentraler Vorratsschrank erwünscht Die Lösung ist ein zentraler Vorratsschrank, in dem der gesamte Bedarf für ein bis zwei Wochen übersichtlich und leicht zugänglich in der Küche gelagert werden kann. Wie ein solcher Vorratsschrank ausgestattet sein muss und wo er in der Küche am besten platziert wird, diese Fragen beantworten Küchenexperten. Kosten sparen und den Überblick behalten Was für die Lebensmittel im Kühlschrank gilt, sollte gleichermaßen für die Unterbringung von Lebensmittel-Trockenvorräten gelten: Werden sie in

einem einzigen Vorratsschrank gelagert, muss man nicht auf verschiedene Schränke zugreifen, um sich die Zutaten für ein Mittagessen zusammenzusuchen. Außerdem hat man immer den Überblick über seine gesamten Bestände. Etiketten und Füllstände sind auf einen Blick erkennbar, schnell weiß man, welche Lebensmittel nachgekauft oder aus Haltbarkeitsgründen verbraucht werden müssen. Das spart Kosten und unnötige Wege. Für die zentrale Lagerung aller Trockenvorräte sind Apothekerauszüge oder Vorratsschränke mit Tandem-Auszug besonders geeignet. Sie bieten beste Übersicht über den gesamten Schrankinhalt und zugleich den direkten Zugriff auf das Staugut. Der beste Platz ist direkt neben dem Kühlschrank oder der Kühl-Gefrierkombination. Denn so hat man alle Lebensmittelvorräte, ob gekühlt oder ungekühlt, ganz nah beisammen.

Neustadt. Rund um die Behindertenbeauftragte Neustadt, Martina Stolzenbach, hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet. Dazu gehören bisher Günther Schulz, Vorsitzender des Seniorenbeirats, Brunhild Steiner, Sozialpädagogin, Beatrice Spiegel, Vorsitzende des Ausschusses für gesellschaftliche Angelegenheiten und Ilse Tychsen, Ehrenvorsitzende des Kinderschutzbundes. Die AG wird weitere Mitglieder einwerben, um der Gruppierung einen ausgewogenen überparteilichen Charakter zu geben. „Gemeinsam wollen wir Überlegungen anstellen darüber, wie unsere Stadt sozialer und menschenfreundlicher und auch gastlicher gestaltet werden kann“, so die ersten Mitmacher. Dabei

sollen alle Bürger, Jung und Alt, Groß und Klein, Behinderte und Touristen in ihren jeweiligen Lebensumständen und Interessen Beachtung finden. Nacheinander sollen bestimmte Aspekte dieses Arbeitsfeldes ins Auge gefasst und diskutiert und bei Bedarf entsprechende Veränderungen, auch mit den Betroffenen erarbeitet werden. Das erste Thema wird der Bereich „Barrierefreiheit in der Stadt“ sein. Hierfür ergibt sich eine eindeutige Rechtsgrundlage, an der die bereits positiven und negativen Beispiele ins Auge gefasst werden sollen. Die Mitglieder nehmen ihre selbst gewählten Aufgaben ganz motiviert auf und wollen fleißig Änderungsvorschläge erarbeiten.

Leserbrief

„Liebe Mitbewohner! Zuerst einmal finden wir die Hundesteuererhöhung in Schashagen maßlos und die Begründungen dafür nicht nachvollziehbar! Wir wären gern bereit eine geringe Erhöhung zu akzeptieren, falls irgendetwas für unsere Hunde getan würde. Wahrscheinlich ist aber, dass die Anzahl der Hundeverbotsschilder am Strand mit dem Geld verdoppelt und vielleicht vergoldet werden. Wir kämpfen seit Jahren, zum Teil mit Unterschriftenlisten, für ein kleines Stück Hundestrand

in Bliesdorf. Das wurde auch im letzten Jahr mit fadenscheinigen Begründungen abgelehnt. Man munkelt, es hat sich sogar ein Gemeindemitglied angeboten , dieses Verbot in den Sommermonaten zu kontrollieren! Da wäre doch auch die Steuer gut angelegt! Nun müssen wieder alle Hundebesitzer von Mai bis September durch Nachbargemeinden schleichen um ihren Hunden einen halbwegs legalen Strandgang zu ermöglichen. Wir bleiben am Ball! Hans, Birgit und Buddy Riekhoff, Bliesdorf

Informationsveranstaltung zum Thema Arbeiten und Leben im Ausland

Lübeck. Im Zuge der Globalisierung bietet eine Beschäftigung im Ausland für viele Arbeitnehmer und Arbeitslose interessante Chancen, Ausbildung in England, Studium in Italien, Arbeiten in Norwegen: Die beruflichen Möglichkeiten in anderen Ländern sind vielfältig. Doch wer sich ins Ausland orientieren möchte, sollte sich vorab gut informieren. Am Dienstag, dem 22. Februar, um 9.30 Uhr bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) in Zusammenarbeit mit der Auslandsvermittlung Neustadt Sehr gepfl.Reihenhs., Nähe Hafen u. Bahnhof. Bj. 2001, 3 Zi., ca. 87 m2 Wohnfl. zzgl. Ausbaureserve, Einb.küche, ca. 160 m2 Grdst. anteil 145.000,-e Neustadt 2,5 Zi.-ETW in zentrumsnh.Lage, ca. 78 m2 Wohnfl., 1. OG., Balkon, Tageslichtbad, Einb. küche, Kellerrraum, Garage, Bj. 1998 129.500,-e - Für den Käufer provisionsfrei Nähe Neustadt Einfam.hs mit Vollkeller u. Garage im Rahmen der Zwangsversteigerung provisionsfrei, unterhalb des Verkehrswertes, zu erwerben. ca. 115 m2 Wohnfl., 5 Zi., Grdst. 1.032 m2 Grdst. Verkehrswert: 104.000,-e Sierksdorf Herrlicher Ostseeblick, ETW mit 2 Schlafzi., Wohnzi.,Balkon, Bad u. Pantry im „Panoramic“, ca. 49 m2 Wohnfl., möbliert, 55.000,-e Grömitz Walmdachbungalow Bj `88, ca. 148 m2 Wohnfl. auf einer Ebene zzgl. 156 m2 Nutzfl. im Vollkeller, Einb.küche, Kachelofen, mehrere Bäder, Terrasse und Doppelhaushälfte mit 3 Wohnungen/Appartements Bj. `57, ideal für die Ferienvermietung, ca. 110 m2 Wohnfl.zzgl. 55 m2 Nutzfl. im Vollkeller, 3 Bäder, 1.000 m2 Eigenland, KP. insgesamt : 269.000,-e Schönwalde Einfam.hs mit Vollkeller, Bj` 2001, ca. 100 m2 Wohnfl., ca. 54 m2 Nutzfl., 4 1/2 Zi. + 1 zu Wohnraum ausgeb. Zi. im KG, Einb.küche, Kaminofenanschlussmöglichlkeit, 2 Bäder, Gäste-WC, Sanierungsbedarf im Keller. 129.500,-e - Für den Käufer provisionsfrei Schönwalde Einfam.hs.mit Vollkeller, ca. 141 m2, ca. 105 m2 Nutzfl., 5 Zi., Einb.küche, 2 Bäder, Balkon, Wintergarten, 2 Garagen, Doppel-Carport, 149.500,-e Grdst.1.281 m2

ImmobilienCenter Neustadt Wolfram Dröse/Rita Schulze 0 45 61 / 6108-75733 od. -75732 www.s-immo.de

Der Fliesenleger

J

SPD-Grünkohlessen

Wegeausschuss

Merkendorf. Eine öffentliche Sitzung des Wegeausschusses der Gemeinde Schashagen findet am Mittwoch, dem 23. Februar um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Merkendorf statt.

Hansühn Wohnhaus mit 4 Wohnungen, 13 Zi. (4 EFH., Teilkeller, 8 Zi., Wintergarten, V-Bad, Bäder, Dachterrasse, Teilkeller, 3 Garagen, 2 Gäste-WC, Garage, ca. 1.100 m Grdst. 119.000,-  Grdst. ca. 1.382 m2 115.000,-  Weitere Objekte auf Anfrage! Gepfl. Einfam.hs. in Sackgasse, 5 Zi., 2 Bäder, HWR, EBK, Kachelofen, VK, Grdst. Vermietung Lensahn 185.000,-  1.300 m2 Bungalow, 4 Zi., EBK, V-Bad, HWR, Spitzbd. Whg. in Zentrumslage, 3 Zi., Kü, Du.-Bad, ausbaufähig, Grdst. ca. 550 m2 135.000,-  Gä.-WC, Gr. Dachterr., 1 Kellerraum, 1 Stell550,-  warm + NK pl. Riepsdorf bei Lensahn Reetdachhaus, stark renovierungsbedürft., m. reetgedeckt. Stallgeb. u. traumh. WIR SucHEN StäNDIg OBjEktE füR VORgEmERktE kuNDEN! Grdst. 22.700 m2 mit Teich 275.000,- 

23738 Rantzaufelde | Lensahn | tel. 04363/90790

VERA ROTHE Immob. IVD 040-66 999 390

Jetzt günstig baufinanzieren! Top-Konditionen der ING-DiBa und Beratung vor Ort:

Norman Markwardt Tel. 04562 / 209111

Ein Partner der

N

John Nestler

Pelzerhaken. Zum Winterausklang lädt die Neustädter SPD ihre Mitglieder zum traditionellen Grünkohlessen am Sonntag, dem 27. Februar um 12.30 Uhr im Hotel Restaurant „Eos“ in Pelzerhaken ein. Zur Appetitanregung gibt es in traumhaft schöner Ostseelandschaft eine Wanderung. Sie beginnt um 11.30 Uhr, Treffpunkt ist vor dem Gebäude des Neustädter Fischeramtes. Gäste sind herzlich willkommen. Preisinfo und Anmeldungen ab sofort bis spätestens 20. Februar bei der Ortsvereinsvorsitzenden Regina Frahm, Tel. 5282790 oder per E-Mail [email protected]

D. BEHRENS Immobilien IVD www.behrens-immobilien.de ... über 30 Jahre

85 m2, 4 Zi., Vollbad, G-WC, Kü., viele Extras, sehr gepflegt, sonn. schönes 665 m2 Grundstück e 175.000,-

Me

+ Eckhard Nickel GbR Handy 01 72 / 4 12 65 24 Telefon 0 45 62 / 67 31 Grömitz • Brenkenhagener Weg 1-3

Hamburg einen Vortrag an. Im Gruppenraum des BiZ, Hans-Böckler-Straße 1, Lübeck erfährt man etwas über Arbeitsmärkte, Wege der Stellensuche, Fragen der sozialen Sicherheit und Anforderungen an den ausländischen Arbeitnehmer. Im Anschluss an den Vortrag besteht im Rahmen einer freien Sprechstunde die Möglichkeit zu Einzelgesprächen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine telefonische unter 0451/588249 oder persönliche Anmeldung im BiZ gebeten.

Grömitz gepflegt. Bungalow, ruh. opt. Lg.

ister

C

ONCEPT IMMOBILIEN ... Wir öffnen Türen seit 1995

EFH mit viel Platz in Grube 5 Zi., ca. 202 m2 Wfl., EBK, 3 Bäder, VK, Garage, ca. 650 m2 EL 238.000,- E EFH mit ELW und Weitblick Nh. Ahrensbök 2 7 Zi., ca. 170 m Wfl., ca. 635 m2 EL 189.000,- E Im Kundenauftrag suchen wir: EFH/DHH in Scharbeutz, Haffkrug oder Neustadt www.conceptimmobilien.de 0 45 03 - 7 48 55

der reporter auf facebook Gefällt mir

Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Sie möchten Ihr Haus verkaufen? Das übernehmen wir für Sie! n bilie Immo fen, rkau e v , n kaufe esitzen b senarkas in Sp alität Qu

ImmobilienCenter Joachim Holz, Tel.: 0 45 62 / 1 86 51 [email protected] Wicheldorfstraße 52, 23743 Grömitz

„TOP KONDITIONEN zum ANFASSEN“ „Wer jetzt noch Miete zahlt ist selber Schuld!“

So finanziert sich Ihre Zukunft wie von selbst: ... ab

478,- im Monat*

EFH, 125 m2, 5 Zi., exkl. Grundstück (Schlüsselfertig inklusive Zins & Tilgung)

Ihr Solarhaus mit eigener nachhaltiger Energie: • Keine Strom- und Heizkosten ✓ • Eigene Tankstelle für Ihre Elektrofahrzeuge ✓ • Staatlich subventioniert ✓ * Finanzierungsbeispiel: 100% Finanzierung, Zinssatz 4,0%, Tilgung 1,0%, Förderung nach EEG. Einspeisevergütung Stand Oktober 2010.

Michael Aßmus CEB Bankshop AG Vertrieb Sonnenhaus Theodor Storm Weg 4 23746 Kellenhusen-Ostsee Tel.:04364 479 442 Mob.: 0160 8814616 [email protected] www.sonnenhaus-24.de

41 www.der-reporter.de 16.02.11

Soziale Arbeitsgruppe

Feuerwehr blickte auf ereignisreiches Jahr zurück

Manhagen. Am 4. Februar begrüßte Gemeindewehrführer Klaus Seehase die Kameraden der Einsatz- und der Ehrenabteilung sowie ganz besonders Bürgermeister Andreas Kröger, Amtswehrführer Michael Bendt und die Abordnung der Patenwehr Admannshagen-Bargeshagen (MV) zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. In einem umfassenden Resümee blickte Seehase auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Wehr bestand zum Jahreswechsel aus 24 Aktiven und 14 Kameraden der Ehrenabteilung. Insgesamt rückten die Aktiven zu 10 Einsätzen aus. 16 Übungsabende, Sonderdienste und Versammlungen wurden durchgeführt, 17 Lehrgänge auf Kreis- uns Landesebene besucht. Höhepunkt des Jahres war ohne Zweifel die Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe V, der sich die Manhagener als erste Wehr im Amt Lensahn und als dritte Wehr im Kreis Ostholstein am 22. Mai stellten und mit gutem Ergebnis bestanden. Mit zahlreichen Veranstaltungen kam auch der gesellige Teil nicht zu kurz. Bürgermeister Andreas Kröger würdigte in seinem Grußwort die stete Einsatzbereitschaft der Freiwilligen. Wie wichtig die Feuerwehr der Gemeinde sei, zeige sich auch in den Investitionen des vergangenen

Jahres. So wurde das Gerätehaus erweitert und saniert. Auch die Anschaffung eines neuen Einsatzfahrzeugs konnte auf den Weg gebracht werden. Die Auslieferung soll Ende Februar 2011 erfolgen. Wie auch Amtswehrführer Michael Bendt zeigte sich Kröger besorgt über die immer weiter zurückgehenden Mitgliederzahlen, die sich einerseits in der abnehmenden Bevölkerungszahl aber auch in der immer geringer werden Bereitschaft der Menschen zur Übernahme ehrenamtlicher Aufgaben begründen. Auch Beförderungen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung. So wurden der stellvertretende Gemeindewehrführer Ralf Höppner zum Hauptlöschmeister (2 Sterne) und der Gruppenführer Wilfried Hamann zum Oberlöschmeister befördert. Außerdem wurden beide für 20 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Ole Knorr wurde zum Feuermann ernannt. Bei den anschließenden Wahlen wurde Britta Lange zur Schriftführerin, Helmut Lange, Robert Robiller und Ole Knorr zu Kassenprüfern gewählt. Die Aufgabe des Ansagers übernehmen Alexander Clasen, Andreas Kühl, Jan-Philipp Seehase und Christian Möding.

Tierhilfe Ostholstein

Weichfutter für die Vögel Angestoßene, matschige, alte Äpfel, die selber nicht mehr gegessen werden, bitte nicht in den Müll werfen, sondern für die Weichfutter fressenden Vögeln nach draußen werfen, die Tiere finden sie dort ohne Probleme. Gefunden Am Samstag, dem 12. Februar wurde am „familaMarkt“ Neustadt ein silbergrau getigerter, unkastrierter Kater, mit weiß, gefunden. Er ist offensichtlich schon älter, war total abgemagert und humpelte etwas. Wer so ein Tier vermissen, setzt sich bitte mit der Tierhilfe in Verbindung. Tiere suchen ein Zuhause „Buzzi“, eine braun getigerte etwa 5 bis 6 Jahre alte, etwas zurückhaltende Katze und die verschmuste, ehemalige Fundkatze „Josie“ mit 3 Jahren, auch in der Farbe braun getigert mit Weiß, sowie der schwarz-weiße Fundkater „Mika“ vom Holm, suchen Plön-Zentr., Seeblick, 3 Zi-Wg, ca 110 qm +. 2 Ebenen, DB, GästeWC, EBK, Balkon, gr. Süd-Terrasse, ab 1.3. zvm 630,-- KM , Tel. 0162/2435339 Rentnerehepaar sucht 2-Zi.Whg. in Neustadt, 55-60qm, Terr. od. Balk., Kellerr., Stellpl.,  04382/1034 Rentnerin NR su dring. 2 Zi Whg m. Abstellr. o. Keller 60-70 qm Parterre, Ter. zentr. gel. sofort langfr. zu mieten 04562/9998 Röbel: ab sofort 2 Zi.-Whg., ca. 46 qm, renoviert, EBK, Dusche/Wc. Zusätzlich ein Keller- und Abstellraum, Gartenmitbenutzung, Eutin, Neustadt, Süsel in der Nähe mit Busanbindung. 250,- + NK + KT. Kontakt ab 15h 0152/26502580 Su 50 qm Whg, hell, ruhig, rauchfrei, Radabstellr., Trockner, Keller mögl. bald Grömitz 0179/8139764 www.stoeben.de

www.der-reporter.de 16.02.11

42

Wir suchen für einen renomierten Kunden ein Mehrfamilienhaus mit bis zu 8 Wohneinheiten, Preis bis e 500.000,– LÜBECK 0451/70 27 90 HH 040/35 96 59 310

IMMOBILIEN

Pelzerhaken 68 m2 Wohnung

in ruhiger Wohnanlage über 2 Ebenen mit intr. EBK, Balk., SAT-Anlage, TiefgaragenPKW-Stellplatz und mehr. 450,-e + NK zzgl. 2 MM Kaution z. 1.5.2011 frei Telefon: 0 45 61 / 76 12

ein nettes neues Zuhause. Fotos der Tiere sind auf der Homepage der Tierhilfe zu sehen. Kleintierabteilung: Hier warten die beiden bildhübschen Huskyrattenmädels „Marlies und Marlene“, etwa 6,5 Monate alt auf ein neues Heim, sie sollen nur zusammen vermittelt werden. Zwei weibliche Fund-Kaninchen, in braun und chinchillafarben mit etwas weiß suchen ebenfalls einen neuen Wirkungskreis. Alle Tiere sind, soweit es ihr Alter erlaubt, kastriert und geimpft. Die Vermittlung erfolgt mit Vertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei Interesse wird um eine telefonische Anmeldung gebeten montags bis sonntags von 9 bis 18 Uhr unter Tel./Fax 04561/16267. Die Station ist von montags bis freitags 10 bis 11 Uhr geöffnet. Spendenkonto Tierhilfe Ostholstein e.V.: 14 222, Volksbank Neustadt, BLZ 213 900 08, [email protected], www.tierhilfe-oh.de.

Schashagen ab sofort, 2,5 ZiWhg. ca. 70 qm auf 2 Ebenen, EBK, Abstellr., VB, Gartennutzung mögl., 480,- kalt + NK + MS, 3 Zi., w. o. beschrieben, ca. 80 qm, KM 560,- + NK + MS, Tel./AB 04564/ 558 Ferienwohnung, 2-Zi., Küche, Bad, sep. gelegen mit schönem Garten bis Juni frei, 350,- warm, Tel.: 04561/1219 Su Garage oder Lagerraum in Neustadt Tel. 04561/5280883 Su. 3-3 1/2-Zi.-EG-Whg. in Neustadt ab 01.05.11 zu mieten.  04561/17470 Su. trockene Garage Neustadt, 04561/9561 ab 17 Uhr Süsel, 2 Zi-Whg., 75qm, EBK, DB, Loggia, Stellplatz, Abstellraum 430,- € KM zzgl. NK +MK  0172/ 4225057 Zu vermieten trockenen Lagerraum ab 2,40 Euro am Tag mit monatlicher Kündigung  04562/ 25225 Suche Whg. 70-80qm im EG m. kl. Schuppen, Kfkz-Stellpl. z. Miete im Raum Kellenh./Dahme/ Gröm. Chiffre 001/9350

Altratjensdorf Ehem. Gaststätte mit Saal u. Wohnung, auch als Gewerbefläche nutzbar Preis 120.000,-e KDH-Immobilien Tel.: 0 15 77 / 3 43 73 84

Anzeige

DAK startet neue Kampagne gegen Komasaufen

Heiner Garg, Gesundheitsminister von Schleswig-Holstein, unterstützt Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ zum Alkoholmissbrauch von Jugendlichen Neustadt. Unter dem Motto „bunt statt blau“ setzt die DAK Neustadt ihre Kampagne gegen den Alkoholmissbrauch von Jugendlichen fort. Beim neuen Plakatwettbewerb sollen Schüler zwischen 12 und 17 Jahren mit Kunst und Kreativität auf das sogenannte Komasaufen antworten. Schirmherr in SchleswigHolstein ist Heiner Garg, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Arbeit, Soziales und Gesundheit. Alle Schulen sind bis zum 30. April zur Teilnahme eingeladen. Nach aktueller Landesstatistik landeten 2009 rund 820 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus, was einen neuen Höchststand bedeutet. Dagegen gab es in der Region Neustadt mit 66 Betroffenen einen geringfügigen Rückgang im Vergleich zu 2008. „Dennoch ist die Entwicklung der vergangenen Jahre erschreckend“, sagt DAK-Chef Andreas Lie. „Weil das Komasaufen mit Klinikaufenthalt nur die Spitze des Eisbergs ist, sollten alle Verantwortlichen schnell handeln.“ Nach einer DAKStudie trinkt sich inzwischen jeder zweite 15-Jährige regelmäßig in den Rausch, indem er in kurzer Zeit mindestens fünf Gläser Alkohol trinkt. Die DAK-Kampagne „bunt statt blau“ soll Schüler beim Thema Alkoholmissbrauch zum Nach- und Umdenken bringen. „Alkoholprävention kann nur erfolgreich sein, wenn in den Schulen offen und ehrlich über die Gefahren des Rauschtrinkens geredet wird und Eltern ihre wichtige Vorbildfunktion erkennen“, sagt Andreas Lie. Im Sommer wählt eine Bundesjury mit der Drogenbeauftragten und der Band „Luxuslärm“ aus 16 Landessiegern den Hauptgewinner aus. 2010 haben in Schleswig-Holstein 600 Schüler an der Kampagne „bunt statt blau“ teilgenommen. Informationen zum Wettbewerb gibt es im DAK-Servicezentrum Lübeck oder im Internet unter www.dak-buntstattblau.de.

Su. Whg./Haus Nh. Neustadt 3-4 Zi. m. Garage od. Scheune u. Garten KM bis 460, 015222808455/ od. 56 Suche berufsbedingt zum 01.03. o. später 2-3 Zi Whg ab 50 qm, nach Möglichkeit mit Balkon o. Terrasse, bevorzugt Raum Neustadt Chiffre 001/9349 Suche dringend 3 Zi-Whg zum 01.03. EG in Neustadt, Eutin, Lensahn oder Schönwalde.  0176/35910554 Suche in Scharbeutz/Timmendorfer Strand eine Wohnung ab ca 50 qm mit Terrasse in guter Lage zu einem fairen Preis bis ca Euro 120000 Tel. 01728282282 Oldenburg, Ladenflächen günstig zu vermieten 04562/4269

Neustadt, 3 Zi.-Maisonnettewhg., strandnah, 72 m2 Wfl., Topzustand, EBK, V-Bad, Klappbalkon Netto-Miete 495,-  mtl. + NK Neustadt, 1 Zi.-Whg., strandnah, 30 m2 Wfl., EBK, Topzust., Netto-Miete 265,-  mtl. + NK

Jan-Pieter Frick

Tel.: 0 45 61 - 87 77, Fax: 32 91 Alle Angebote mit Bild im Internet:

www.frick-immobilien.de

der reporter auf facebook

Suchen dringend Nachmieter für Whg im Ztm. Neustadts zum 1.3., helle 2,5 Zi Whg, ca 70 qm, EBK, WB, ausgeb. DG, 690,- warm 0162/5431843 Suchen zur Miete , RH, DHH, EFH, in Neustadt und Umgeb., Miete bis 800,- € kalt, gern von Privat von solventem Ehepaar im Ruhestand, Tel.0176/38033079, Mail: [email protected] Süsel Ortsmitte solides, älteres Haus v. priv. zvk., 240qm Wfl. 7-Zi. + Einlieger-Whg., Garten u. Seeblick,  04524/705433 www.ferienwohnung.de Objektnr. 14770,  04562/266020 1-Zimmer-Wohnung Neustadt Marktnähe, 48qm. Wohnzimmer mit abteilbarem Schlafraum. Loggia. Küchenblock, Duschbad, renoviert, Fliesen. Keller. Sehr schöne Wohnung, ansehen lohnt sich  04363/9083023 Top-möbl. 2 Zi Whg in Scharbeutz, ca 60 qm, Bj 99, EBK, Tiefgarage, ruhige Strand-u. Zentrumslage, langfristig v. privat zu vermieten. KM 590,-- u. NK. Tel. 04503/ 708866 o. 0172/5423631 Trockener Lagerraum /Garage ca 12-20 qm in Neustadt, Pelzerhaken, Rettin gesucht. Tel. 0176 380 330 79 Vermiete in Heiligenhafen sehr schöne stadtn. 2-Zi.-Whg., ca.50qm, m. Meerblick, großer Keller, geringe HK durch Wärmedämmung, Sat-TV, Stellpl.od.Garage, VB, EBK, Grillplatz, 0171/1001253

„Den Wolken so nah“ ETW in Sierksdorf, 11. OG, 2 Zi., ca. 50 m2 Wohnfl., EBK, Waba, Balkon, Bj ’71, Fahrstuhl u. Schwimmbad im Haus KP: 48.000,- e provisionsfrei „Exklusivität in Sachen Wohnen!“ Neustadt, komfortables EFH, 2006 liebevoll saniert, ca. 146 m2 Wohnfl., Wz, gr. Kü., Kamindiele, 2 Bäder, GäWC, Büro, 4 Sz, Loggia m. Binnenwasserblick, ca. 97 m2 Nutzfl. im Keller, Erdwärme, 938 m2 Grdst., Carport. KP: 495.000,- e „Strandnahe 1,5-Zi.-ETW in Dahme“, 1. OG, ca. 39 m2 Wohnfl., Pantry, Duba, Bj. ca. ´73, Kfz-Stellpl., Fahrstuhl u. Schwimmbad i.Hs. KP: 54.500,- e provisionsfrei! „Optimales Baugrundstück!“, Lensahn - kein Neubaugebiet, Grdst. 622 m2, erschlossen, B-Plan vorh., S/W-Lage zentral u. ruhig, kurzfr. Baubeginn mögl. KP: 43.000,- e „Wir haben Ihre Wohnlösung schon gefunden“, Grömitz, 3-Zi.-ETW, EG., ca. 71 m2 Wohnfl., EBK, Duba, Balkon, Stellpl., Bj. ´71., 566 m2 Grdst., kleine Wohnanlage m. 4 WE KP: 136.500,- e provisionsfrei „Vamos a la playa“, Dahme, 2-Zi.-ETW, Hochparterre, Duba, Pantry, Abstellr., ca. 45 m2 Wohnfl., Kfz-Stellpl., Kellerr., Bj. Ca. `79 KP: 72.500,- e

„Reizvolle Kapitalanlage Nähe Lensahn“, 5 ETWén mit Reihenhauscharakter, Harmsdorf, zw. 87 m2 u. 101 m2 Wohnfl. m. Kü., Wohn-/Esszi., GäWC, 2 Sz, Voba, ausgeb. Spitzbd., Terr., Abstellr., Kfz-Stellpl., Bj. ´93, 1.391 m2 Grdst. KP: 475.000,- e „Wohnoase in Oldenburg“, Sanierte DHH, ca. 130 m2 Wohnfl., Wz m. Essbereich + offener Küche, 2 SZ, Kizi, Büro, Voba, HWR, Bj. ’38, 2006 saniert, Terrasse, Gartenhaus, Gashzg. Grdst. nach WEG geKP: 138.000,- e teilt 1.094 m2, ½ Anteil. Ideal für Urlaub, Kellenhusen, 1. OG, 1½-Zi.-ETW, 2 ca. 40 m Wohnfl., EBK, Duba, Kfz-Stellpl., Bj. ca. ´85, Wärmeisolierung ca. ´04 KP: 44.000,- e provisionsfrei! „Familienidylle!“, Oldenburg, EFH, ca. 118 m2 Wohnfl. zzgl. ca. 67 m2 Nutzfl. im VK, 4,5 Zi., 2 Bäder, EBK, Bodenraum, Gastherme (Bj. `10), Grdst. 858 m2, Bj. `83, Garage m. Abstellr. KP: 157.500,- e „Raus aus der City!“, Grammdorf - Nähe Oldenburg, EFH, 5 Zi., Duba, EBK, TK, Terr., renov.bed., 1.872 m2 Grdst. + Ackerland ca. 4.000 m2, Bj. ca. 64. KP: 103.000,- e „2 Garagen im Zentrum von Lensahn zu vermieten“, Ansprechpartner: Herr Erdmann, 043639050-40 Mietpreis: 31,- e zzgl. Mwst.

Bitte sprechen Sie uns an. Gleich anrufen! Weitere Angebote auf Anfrage oder im Internet: www.meine-vrbank.de

Am Markt 14/15 · 23730 Neustadt in Holstein Tel.: 04561 / 614-425 o. 426 · www.meine-vrbank.de 1 1/2-Zi.-Whg., 44 qm, m. Bad u. Kü., in Land WG in Wulfsdorf OH ab 1.4. für 290,- EUR + NK, viel Garten, Lagerfeuerplatz, Gemeinschaftsraum, Gästezimmer Tel. 04524/9904 o. 0172/4140153 2 Woh. zu vermiet., auf dem Land, Gem. Neukirchen, 80 qm, EG , ZH, EBK, Mobil 0170/5615315 2-Zi.-Whg. in Kasseedorf z. 1.4. zvm., Terr. m. Seeblick  04561/ 8986 od. 0174/3147913 3-4 Zi Whg, EBK mit zusätzlichem Stauraum ( Keller, Boden, Garage o. ähnl.) von solventem Ehepaar ab ca 01.05.2011 in Neustadt, Pelzerhaken, Rettin gesucht.Kaltmiete bis 800,-- Tel. 015229053947

Familie (3 Pers.) sucht zum 1.7. od. früh. RH/DHH in Scharbeutz, Angebote an: [email protected] web.de FeWo Hahnenklee (Hartz) zvm. Exkl. Komf.Whg, frisch renov., 38 qm, tolle Lage  04176/9480344 Grömitz, Fußgängerzone, Eckladen 90 qm + Laden 60 qm, ebenerdig zus. nutzbar, sofort zvm, gr. Fenster, Stellpl. 04562/6786 Grömitz, Sommerhaus in bester Lage Nähe Yachthafen, 3 Min. z. Strand, 90qm Wfl. + 600qm Grdstk., Vollkeller, Garage zu verk.  04562/1645 od. 0172/4114813 Grömitz, Zimmer zvm., 250,-€ warm,  0172/4368077

Berufst. Paar su ruhige 2-3 ZiWhg, EBK, Balk od. Terrasse in Neustadt bis 800,-- warm Tel. 0176/28239652

Grömitz/Guttau, 2 1/2 Zi-Whg, ca 55 qm mit EBK, ST, z.1.5.11 frei, KM 325,-- , NK, MS, Tel. 04361/ 4088 od. 0151/56542170

Einziehen u. wohlfühlen, DHH in Süssau, kanad. Blockhaus, 138 qm, 4 Zi, 2 Bäder, Einbauk, Carport, Werkstatt, freier Südblick, 900 qm Grst., am Teich, Miete o. Kauf 04561/527688

Grömitz/Lenste ERH v. privat zu verk.,  04562/266781

Ertbezug: 2,5 Zimmer-Wohnung, 60 qm, im Einfamilienhaus in Zarnekau, Vollbad, Einbauküche, 350,+ NK oder 3-Zimmer mit Stall, Garten, Keller, 75 qm, 450,-- + NK Tel. 0172/4511501 ETW in Oldenburg, 3 Zi, KDB, 74 qm, EG, ruhige Wohnlage, Südseite, Aufzug, Stellplatz, geh. Ausst., 129 TEUR.0173/2638357 o. 02137/ 9980005 Eutin Neud. 157qm große 7-Zi.Whg. ü. 2 Geschosse zvm. Neues beh.gerechtes Bad im EG, Wannenbad im OG, Terrasse, Gartennutzung möglich, Tierhaltung nach Absprache, Garage möglich 860,KM zzgl. 314 €, 0162/1035448

Zuverlässig und preiswert

Ostsee-Umzüge ... nah und fern ...

Birgit Stamer-Neumann Hans-Jürgen Neumann Neukoppel 4 23758 Oldenburg/Göhl

Tel. 04361 - 6 30 13 Fax 04361 - 6 31 81

Wir schleppen alles, wohin Sie wollen!

www.ostsee-umzuege.de

Grönwohldshorst/Grömitz, ab sofort, Appartement, voll möbliert, ca. 30qm, Du/Wc, EBK, PkwStellpl., Sat-TV, 250,- + 50,- NK  0151/26334056 od. 04366/ 884780 Haffkrug: 3-Zi.-Whg. im 2-Fam.Haus an alleinst. Perseron zu verm., m. Gartenben., kein Balk., 450,- KM, ab sof.  04563/1095 Kleine gepfl. 2 1/2-Zi.-Whg. in Harmsdorf ab 01.04. zu vermieten  04561/8986 od. 0174/3147913 Lensahn 2,5-Zi.-DG-Whg., ca. 80qm, offene, neue EBK, neu renov., VB, Abstellr., schöne, ruhige Lage, zu sofort frei, 500,- kalt + NK +2 MS,  0152/26387991 Lensahn 3 Zi Whg, Balkon, Keller, Stellpl, EBK, 75 QM, 400,-- KM , NK, MS ab sofort 0176/64250199 Lensahn, schöne Wohnung 120qm, ebenerdig in 2 Fam.haus m. Gartennutzung, 600,- € KM +NK +MS, bitte schriftlich  Chiffre 001/9324 Lensahn-Ztr. 2,5 Zi.OG Whg, 65 qm + ext. Abst.raum, sofort/später für 1-2 Pers.zvm.Sichtb.Deckenbalk, Wand + Dekce teilw. getäfelt, Tebo/Lami, dig. SAT, DSL Anschl, Duba + Wohn-EBK kompl. gefliest + gekach. 350,-- KM. MS Tel. 04363/1523

„Badespaß an der Ostsee!“

- 3-Zi.-Eigentumswohnung in strandnaher Lage -

43 www.der-reporter.de 16.02.11

Neustadt Fehmarn Plön/Preetz Lütjenburg

Diese Eigentumswohnung im Haus „Berolina“ (Bj. 1973/1974) ist gelegen nur wenige Gehminuten vom Dahmer Strand entfernt. Die ca. 56 m2 Wohnfläche teilen sich in Flur, Kinderzimmer, Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon, offene Küche, Schlafzimmer, Vollbad sowie Abstellraum auf. Die Endwohnung befindet sich im 4. OG und verfügt über einen Tiefgaragenstellplatz. Der Gemeinschaft stehen ein Waschmaschinenraum mit Trockner, ein Fahrradkeller und ein Schwimmbad zur Verfügung. Kaufpreis: 103.500,-e

Gerne sagen wir Ihnen mehr. Rufen Sie gleich an!

VR Bank Immobilien - Büro Neustadt Tel. 0 45 61 / 614 425/428, Fax 6 14 427, www.meine-vrbank.de Liebe Vermieter! Meine Tochter (7 J) u. ich suchen eine gemütliche 2,5-3 Zi. Whg in Neustadt mit Balkon/Terrasse. Mit oder ohne EBK. Wir freuen uns sehr auf Ihren Anruf !! 04561/526728 od. 0172-4132472 Nähe Grömitz, kl. 2 Zi.-Whg. in altem Reetdachhaus über 2 Ebenen, 50 qm, 455,- inkl.  04562/1248 ab 19 Uhr Nähe Neustadt, 3,5 Zi Whg, ca 95 qm, 2 Etagen, EBK, DB, Terr., Carport, keine Tiere- an Paar zvm. 500,-- KM + NK + MS 04564/478 Neustadt 3 Zi, 76 qm, EG, zum 1.03.11, 450,-- kalt + NK + Kaution-Dr. Dücker Immobilien KG Tel. 0451/8832870 Neustadt Markt 16, Praxis/Büro 108 qm, 810,--+ 170,-- NK 1. OG. 1A Lage zw. Volksb. + Rathaus, Immoscout ID 50927495 courtagefrei 040/6016792 Neustadt, 1-Zi.-DG-Whg., ca. 40 qm, ruhig, Loggia, EBK, Du-Bad, KM 300,- + NK 105,-, Stellpl. 13,MK 600,- zum 01.05.2011  0162/ 7826851 Neustadt-Rettin, Strandnähe, RH, 4 Zi., 2 Bäder, Terrasse, Garten, ca. 80 qm, KM 685,-- zzgl. NK. Tel. 0451/408830

Eine runde Sache

ssiger zuverlä 25 Jahreilienbetrieb ANS Fam DTR

NOR

Nah & Fern

GE

Ü UMZ

Industrieweg 15 a 23730 Neustadt/OH Telefon und Fax 04561 / 16815, Handy 0171 / 2033976 www.nordtrans-umzuege.com

• LKW- und Anhängerverleih (auch mit Fahrer)

• Einlagerung von Möbeln • Karton-Verkauf, Verleih • Entrümpelung Boden, Keller • Haushaltsauflösungen

Großer Gebrauchtmöbelmarkt

An- und Verkauf von Möbeln, TV, Waschmaschinen, Kühlschränken von Mo.-Fr. von 11 - 17 Uhr

Neustadt, zentrumsnahe ca 70 qm-Wohnung, 3 Zimmer, jedoch kein Kind.-/Gä.-Zimmer, ab sofort zu vermieten. Besonders geeignet für 1-2 Personen. Einbauküche, kl. Terrasse, eigener Hauseingang, Kfz-Stellplatz, Mietkosten auf Anfrage  0173/9127149 ab 16 Uhr. Nico Meyer-Paninski Renovierung u. Beseitigung von Wasserschäden. 0451/3894138 o. 0157/ 72360103 Nst. Garage zum 01.05. zu verm. 50 €  0163/4647856 Oldenburg, Nähe Markt: Werkstatt-oder Lagerräume ( ca 72 qm + WC, Parterre) sowie Lager oder Workshopraum ( ca 120 qm + WC , 1.OG) zus. od. getr. ab sof. zu verm. 0170/5350455 Ostseebad Dahme, Bungalow, Neubau, 100qm, EBK, Grundstück 700 qm, 890,- €+ NK/ KT,  04364/793 Su 2-Zi. Whg in Scharbeutz Tel. 04503/74430

Neustadt - zentrumsnah großzüg. 2-Zi.-DG-Whg. in ruhiger, gepfl. Wohnanlage zvm., Laminat, EBK, ca. 55 m2  345,- + BK keine Maklercourtage Neustadt - Westpreußenring 3-Zi.-EG-Whg. in gepfl. Wohnanlage zvm., EBK, Terrasse, Laminatboden kann übern. werden, ca. 75 m2  406,- + BK keine Maklercourtage WBS §88a erforderlich Anmietung Carport möglich Beusloe - Nähe Neustadt Reihenendhaus zvm., 5 Zi., 124 m2, EBK, Gä.-WC, teilw. Parkett, Balkon, Garten, Garage  670,- + BK keine Maklercourtage Neustadt - Hafennähe 3-Zi.-EG-Whg. zvm., Laminat, EBK, Dusch- u. Wannenbad, Terrasse, ca. 86 m2  558,- + BK keine Maklercourtage www.gollan.de

TREUGRUND GMBH

0 45 61 / 88 16

Dorfstr. 7 · 23730 Neustadt/Beusloe

Achtung! Es werden wieder in

www.der-reporter.de 16.02.11

am Hafen Autos gekauft! 44 Neustadt 0172/4132196 od. 04561/559724 Achtung! Achtung! Kaufe: Pkw, Lkw und Busse in jedem Zustand für einen fairen Preis.  0172/ 6066344 (alles anbieten) Ford Escort Kombi Bj. 01/97, 55 KW, Benziner, Tüv 08/2012, So.+Wi.-Räder, guter Zustand, 990,-€ VHB,  04528/766 Fünf Räder für 30,-€ o. tlw.: 4x175/70 R13 auf Stahl 5,5J13 ET 46 + 1x175/65 R14 auf Stahl 14x5,5 J ET46,  0171/4210608

Wir gestalten Ihre Anzeige

Su. Auto, auch Geländewagen od. Bus von Privat 0178/4300155 Suche alte Schlepper, Traktoren, Zustand egal, auch defekt, alles anbieten  04504/779254 Suche Motorrad, Zustand egal, auch Unfall, defekt, ohne TÜV  04504/779254 Suche Opel Astra Benzin oder Diesel egal! Tel.01702380609 Verk.Seat Ibiza Bjhr 95, TÜV bis 02/12, Zahnriemen, Wasserpumpe neu, 200tkm gelaufen, Preis 1500,VHB (v.Frau gef.) 04363/905226 ab 15.30 Uhr VW Polo Bj. 2000, orig. 57.000 Tkm, Bremsen + Zahnriemen neu, TÜV 2013, Scheckhelft gepflegt, 5türig, super gepflegt. 3.350,- €,  0171/7492353

Merecedes Benz C 180 Elegance, Limousine EZ 6/1997, Automatik, 90 kW ( Benzin), 129.500 km, Umwelplakette: 4 ( grün), HU/AU: 5/ 12, silber metallic, ABS, el. Fensterheber, el. Wegfahrsperre, ESP, Leichtmetallfelgen, Scheckheft, Schiebedach, Servolenkung, Tempomat, Zentralverriegelung, Front/ Seiten-Airbags. EUR 3250.-- TEl. 0174/7071430

Zvk. Golf 3 EZ 09/96, rot, top gepflegt, Tüv 09/11, Preis VHB,  0172/6682634

Renault Megane 3 Dynamique 1,6 16V 110, EZ 12/08, HU/AU 11/11, 110 PS, ca. 29000km, 6-Gang, + Comfort Paket. KeycardHandsfree, Nebelscheinw., elek. Fensterh., Klimaautom., ESP, Elek. einkl. Seitenspiegel+beheizt uvm., 9.200,-€ VHB, Scheckh. gep., 04561/50315 Su günstiges kleines Auto bis 1000,-- mit Tüv 0171/1775884

Ihr Opel Partner in Eutin. 7-JAHRE-KIAHERSTELLERGARANTIE* 7 JAHRE STEUERFREI** AB € 77,—/MTL. FINANZIEREN*** Mit Kia günstig finanzieren: für alle Modelle Top-Konditionen! Z. B. der Kia Picanto

Lübecker Landstraße 63 23701 Eutin Tel. 0 45 21 / 800 80 www.autohaus-hansa.de

Jetzt bei uns.

AB 1 € 77,-/MTL.*** opel_image_92x50_4c_Eutin.indd Hochmodern und besonders vielseitig: Erleben Sie den Kia Picanto bei einer Probefahrt.

Auto-Prinzen GmbH Marlistraße 114+118 23566 Lübeck Telefon 0451 609820 Telefax 0451 6098290

Ihr Einstieg in die Premiumklasse. Gepflegte Jahreswagen und andere junge Gebrauchte der A-, B-, C- oder E-Klasse warten auf Sie. Steigen Sie ein und kommen Sie zur Probefahrt.

SÜVERKRÜP+AHRENDT Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf in Neustadt im Autohaus Lange, Rettiner Weg 69-75. Ihre Ansprechpartner Jörg Ritter (Telefon 04561 512024) und Peter Adrian (Telefon 04561 512029) freuen sich auf Sie. www.s-a.sh

der reporter auf facebook Gefällt mir

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert 6,0-4,8; innerorts 7,6-5,8; außerorts 5,1-4,2. CO2- Emission: 143-114 g/km. Nach Messverfahren RL 1999/100/EG. Abbildung zeigt Sonderausstattung. * Gemäß den gültigen Garantiebedingungen. Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem Kia Vertragshändler. ** Einmaliger Rabatt bei Neuwagenkauf. *** Finanzierungsbeispiel der Kia Motors Finance, ein Service- Center der Santander Consumer Bank AG, für den Kia Picanto 1.1 VISION. Unverbindliche Preisempfehlung der Kia Motors Deutschland GmbH € 9.990,– zzgl. € 590,00 Überführu­ ngskosten, Anzahlung € 1.730,–, Nettodarlehensbetrag € 8.260,–, Laufzeit 60 Monate, 1. Rate € 76,35, 58 Raten à € 77,–, Schlussrate € 5.027,97, effektiver Jahreszins 3,99 %, gebundener Sollzins 2,999 % p. a., Gesamtbetrag € 9.570,32, Bearbeitungsgebühr € 289,10. Vorstehende Angaben entsprechen zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a Abs. 3 PAngV. Angebot gilt bis zum 31.03.2011.

31.03.2010 13:14:06 Uhr

Der neue Grand C-Max Flexibles Sitzsystem: - bis zu 7 Sitzplätze - Schiebetüren hinten

Willkrommen zu Probefahrt! Feel the difference

Autohaus

e.K.

• preiswert • hilfsbereit • zuverlässig

Ihr Vertragshändler in Neustadt · Oldenburger Straße 30 · 23730 Neustadt ·  (0 45 61) 25 72 · www.ford-kolb.de

KFZ An- & Verkauf A. Plog - Auch Unfallfahrzeuge -

Ottostraße 10 * 23738 Lensahn Tel. 04363 / 90 34 61 * Fax 90 34 62 * Mobil: 0172-516 74 07

Kfz - Sachverständigenbüro

Bürgermeister in Berlin

Schaden- und Wertgutachten Schadenmanagement

Ingo Renner Kfz-Sachverständiger, TÜV-zertifiziert Kr em ing M Tel 237 pe . o. o 0 4 30 r S re bi 5 N tra nn l 0 6 e ß er 17 1 us e 1 25 4 7 ta 9 @ 98 1 4 dt go 0 7 og 64 51 lem 15 ai l.c om

...jetzt auch auf

Im Vorfeld des Gesprächs mit Bundesverkehrsminister Dr. Ramsauer trafen sich die Bürgermeister aus Ostholstein mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn, Ingulf Leuschel. Berlin. Die Deutsche Bahn intensiviert noch in diesem Jahr ihren Dialog mit den vom Ausbau der Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung betroffenen Kommunen. Dies war eine der positiven Nachrichten, die die Bürgermeister aus Ostholstein aus dem Gespräch mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn, Ingulf Leuschel, mitnehmen konnten. Im Vorfeld des Gesprächs mit Bundesverkehrsminister Dr. Ramsauer hatte der Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens ein Zusammentreffen mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn or-

ganisiert, um die Bürgermeister aus erster Hand zu den Plänen der Deutschen Bahn zu informieren. Ingulf Leuschel machte die Gesprächsteilnehmer sehr eindringlich auf die Notwendigkeit des Ausbaus der Schienenhinterlandanbindung aufmerksam: Die Dänen und insbesondere auch die Schweden würden nicht auf die Deutschen warten und mit großer Geschwindigkeit an der nordeuropäischen Magistrale bauen. „Es kann gar keinen Zweifel mehr daran geben, dass die Feste Fehmarnbeltquerung kommt,“ so der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn.

BI-WA feiert Karneval

Finanzausschuss Altenkrempe

Altenkrempe. Auch im Jahre 2011 haben die Narren in Altenkrempe für einige Tage das Wort. Am Wochenende, dem 26. und 27. Februar schwingt König Karneval im „Kremper Krug“ sein Zepter. Dort soll neben vielen fröhlichen Überraschungen auch die Prinzenpaare proklamiert werden. Für gute Stimmung sorgt auch in diesem Jahr der „Schönwalder Musikexpress“.

Wir gestalten Ihre individuelle Anzeige

0 45 61 - 5 17 00

Kassau. Eine öffentliche Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Altenkrempe findet am Mittwoch, dem 23. Februar um 19.30 Uhr im Mehrzweckhaus Kassau statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Einrichtung einer Tagespflegegruppe zur Betreuung unter dreijähriger Kinder, Antrag BCG Altenkrempe, Änderung der Satzung über die Benutzung des Gemeinschaftsraumes in Altenkrempe, Haushaltssatzung und -plan 2011.

Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten

Neustadt. Eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für gesellschaftliche Angelegenheiten findet am Dienstag, dem 22. Februar um 19.30 Uhr im neuen Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Ta-

gesordnung stehen unter anderem Bildungsgang G 8/G 9 am Küstengymnasium, Namensgebung für die Gemeinschaftsschule sowie Sportlerehrung.

Henning Automobile

Hallenflohmarkt Griebel. Am Sonntag, dem 27. Februar veranstaltet der Griebeler Sportverein in der Mehrzweckhalle wieder seinen beliebten Hallenflohmarkt. In der Zeit von 8.30 bis 15 Uhr können die Besucher nach Herzenslust an den knapp 50 ausschließlich privaten Verkaufsständen nach gebrauchten Haushaltsgegenständen, Kleidungsstücken, Kinderspielzeugen und vielem mehr stöbern. Während der Öffnungszeit steht allen Besuchern und Verkäufern das Vereinsheim für eine Pause unter anderem bei Kaffee und Kuchen zur Verfügung. Die Standfläche für diese Veranstaltung ist bereits restlos vergeben. Der nächste Flohmarkt in der Griebeler Mehrzweckhalle wird am 6. November stattfinden. Standreservierungen für diese Veranstaltung werden telefonisch unter 04529/9875 entgegengenommen.

Plakette gefällig?

HU inklusive Abgasmessung für PKW

Volvo PKW Vertragswerkstatt Fackenburger Allee 78b 23554 Lübeck Telefon 0451 486634-0 Telefax 0451 486634-11 [email protected] www.henning-automobile.de

Angebot:

89,-

ab E

-KFZ-

PRÜFSTELLE

• Hauptuntersuchungen • Änderungsabnahmen (z.B. Felgen, Reifen, Fahrwerke, AHK usw.)

Eutiner Straße 28 · 23730 Neustadt 04561 / 71 49 11 · Mo.-Fr. 8.30 - 18.00 Uhr ohne Voranmeldung

45 www.der-reporter.de 16.02.11

Deutsche Bahn intensiviert den Dialog

„Reise Hamburg“ war erfolgreich

www.der-reporter.de 16.02.11

46

Gelungener Messeauftritt von Neustadt-Pelzerhaken-Rettin Hamburg. Es wurde eifrig gepackt und verstaut, als die Neustädter Campingplatzbesitzer und der Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin die Koffer und einen Strandkorb einpackten, um auf der „Reisen Hamburg“ Messe Neustadt und ihre Schönheiten zu präsentieren (der reporter berichtete). Jetzt nach der Messe werden erste Schlüsse gezogen. „Schon der Messeauftakt war sehr vielversprechend“, berichtete Christian Lackner Kultur- und Tourismuschef von Neustadt-Pelzerhaken-Rettin. Besonders die guten und herzlichen Gespräche mit Besuchern der Messe und auch mit Dauergästen zeigten sich als produktiv für Neustadt und seine Umgebung. Die Werbung für Neustadts qualitative und toll gelegenen Campingplätze kam ebenfalls sehr gut bei den Besuchern an und zeigte viel Interesse bei ihnen. Besonders viel Spaß machte es den Standbetreuern mit den Kindern beim Glücksraddrehen, welches mit großer Freude von diesen angenommen wurde. Das großformatige Foto sowie der feine Neustäder Strandsand und der Strandkorb kamen bei den Besuchern der Messe sehr gut an. Der Auftritt Neustadts auf der „Reisen Hamburg“ vermittelte überzeugend die Atmosphäre, welche einen Urlaub so lohnenswert macht.

JHV Motorclub „Baltic“

Hinrich Behrens (lks.) vom Campingplatz „Seeblick“ und der stellvertretende TourismusLeiter Stefan Reil auf der „Reisen-Hamburg“.

Beusloe. Am Montag, dem 18. Februar um 20 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Motorclub „Baltic“ e.V. im ADAC in Beusloe im „Loch 19“ statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Wahlen des 1. Vorsitzenden, Sportleiters, Schriftführers und Kassenprüfers sowie Anträge (müssen 10 Tage vorher eingereicht werden).

danke deutschland

für 125 jahre automobil

ServicePartner

Werkstatt-Service für alle Marken

Am Gogenkrog 2 - 4 • 23730 Neustadt Tel.: 0 45 61 / 51 64 0 • Fax: 0 45 61 / 51 64 20

das m{zd{ dankeschön

0-leasing für alle Modelle mtl. ab € 125

„edition125“ modelle mit kundenvorteil bis zu €

Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen 0 48 30 / 4 09 Auto-Export Ankauf KFZ/PKW/LKW Tel. 0173 - 24 55 878 Bitte alles anbieten!

Wir gestalten Ihre Anzeige

3.250

1)

2)

Deutschland hat der Welt das Automobil geschenkt – und Mazda den Fahrspaß erfunden. Zur Feier des Jahres gibt es deshalb als großes Dankeschön das Mazda 0-Leasing für alle Mazda Modelle. Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 8,1–5,2 l/ 100 km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 188–138 g/km. 1) Ein Privat-Leasing-Angebot der Mazda Finance – einem Service-Center der Santander Consumer Leasing GmbH, z.B. für den Mazda6 4-Türer Prime-Line 1.8 l MZR 88 kW (120 PS) , € 8.282,00 Leasing-Sonderzahlung, 15.000 km Laufleistung pro Jahr, € 125 mtl. Leasingrate, 36 Monate Laufzeit, inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. Beim 0-Leasing entspricht die Summe aller Leasingraten, der Leasing-Sonderzahlung und des kalkulierten Restwerts der UVP für das betreffende Fahrzeug. Das Angebot ist gültig bis zum 31.03.2011. 2) Für den Mazda6 Edition125 gegenüber der UVP für ein vergleichbar ausgestattetes Exclusive-Line Modell. Abbildung zeigt Fahrzeuge mit höherwertiger Ausstattung.

www.hugopfohe.de

LÜBECK

Am Spargelhof 10 (04 51) 88 900 0

OLDENBURG/H Am Vossberg 7 (0 43 61) 90 96 0

KIEL

Suchskrug 2 (04 31) 54 63 00

Werkstatt-Tipp Stets erpicht auf klares Licht

ER

AUTO

SIC

ARTN ICE P

SERV

UN HER

Reparaturen und Service

aller Fahrzeugmarken T E RW

EGS

preiswert, schnell und zuverlässig u.a. Spezialist für italienische Fahrzeuge

• Reifenservice • Steinschlagreparatur kostenlos* * für Kaskoversicherte

Oldenburger Str. • 23730 Neustadt • Tel.: 04561 / 9514

schmierigen Film zu befreien. Denn zum einen erhöht sich dadurch die Sicherheit, weil man besser sieht und gesehen wird. Zum anderen bleibt gründlichen „Saubermännern“ ein fälliges Bußgeld erspart. Mit diesem müssen dagegen „Schmutzfinken“ rechnen, die mit verdreckten Leuchten unterwegs sind, da sie gegen Paragraf 17, Absatz 1 der Straßenverkehrs-Ordnung verstoßen. Der Werkstatt-Tipp wird von allen auf dieser Seite inserierenden Firmen präsentiert. Das Schmuddelwetter während der kalten Jahreszeit hat für Autofahrer viele Nachteile: Nicht nur, dass Nässe, Schnee oder Eis auf der Fahrbahn das Vorwärtskommen erschweren und das Unfallrisiko erhöhen. Auch verunreinigtes Spritzwasser macht

den Fahrzeuglenkern zu schaffen, da es unter anderem die Scheinwerfer verdreckt und deren Strahlkraft eindämmt. Um dies zu verhindern, ist es ratsam, während einer Fahrt ruhig mal anzuhalten und die Beleuchtung komplett von dem

Land- u. Fahrzeugtechnik GmbH

23701 Süsel - Bujendorf Telefon 0 45 29 / 3 01

23769 Burg / Fehmarn Telefon 0 43 71 / 16 86

köppe

-Vertragswerkstatt

Nutzfahrzeug-Reparaturen aller Fabrikate Ladekrane SP-Prüfungen UVV-Abnahmen Fahrtschreiber-Prüfungen Abgasuntersuchung Bremsendienst TüV- u. DEKRA-Stützpunkt

Sierksdorfer Straße 20 23730 Neustadt i. H. Tel.: 0 45 61 / 34 44 www.lackkoeppe.de

Karosserie- und Lackierfachbetrieb

Fahrzeuglackierungen aller Art Unfall-Instandsetzung Karosseriearbeiten • Ausbeultechnik

www.kramer-bbb.de www.kramer-bbb.de

- zertifizierte Fachwerkstatt für Unfallinstandsetzung

Kfz•Service Bartsch GbR Kfz-Meisterbetrieb Inhaber: Stefan Müller & Thomas de Vries Brenkenhagener Weg 10 · 23743 Grömitz Tel.: 04562 / 97 38 · Fax: 04562 / 97 25

• Reparatur aller Kraftfahrzeuge (speziell VW, Audi, Opel, Honda) • Inspektion nach Herstellervorgaben mit Originalteilen ohne Verlust der Herstellergarantie

Wir sagen Ihnen vorher, was es nachher kostet! Unsere Öffnungszeiten: gerne nach Vereinbarung oder Montag bis Freitag 08:00 - 16:30 Uhr, Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

Mehrwert Service Mehr geben als nehmen

Treue-Angebote Originalteile Festpreise Mobilität lebenslang Meister geprüft Ersatzwagen Klima-Wartung Kostenlose Glasreparatur (über Ihre Versicherung)

30 Jahre iN Neustadt Rapid Service

Eutiner Straße 47 23730 Neustadt Tel. 04561 / 17 89 0 www.auto-hagen-neustadt.de

www.der-reporter.de 16.02.11

47

www.der-reporter.de 16.02.11

48

Suchen freundliche/n, flexible/n

Physiotherapeut/in Gerne mit MT, MLD und/oder Bobath für 20/30 Std. wöchtl. ab 1. Mai 2011

Aushilfen auf 400,- E Basis sowie Saunakraft in Vollzeit.

Bewerbungen an: Sport- u. Gesundheitszentrum Dahme GmbH

Für die Saison 2011 (ab 1.3. oder 1.4. bis zum 30.11.) suchen wir eine

EmpFangSchEFin / chEF (40 Std./Woche inkl. Wochenend- und Feiertagsdienst) Das aufgabengebiet umfasst u.a. information des gastes, Vermittlung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern, Empfang und Einweisung der gäste, Leitung der Rezeption sowie Einzug der Kurabgabe und Kassenabrechnung. ihre anfragen und Unterlagen richten Sie bitte an herrn Rainer Wulf.

z.Hd. Herrn Thorsten Brandt, Seestraße 50, 23747 Dahme, Tel. 0 43 64 / 49 20 12

Zur Unterstützung unseres Küchenteams suchen wir Sie ab 01. April 2011 als

Spüler

Suche Physiotherapeutin

Gartenweg 30 23730 Sierksdorf Telefon 04563 4777 32

Strandstraße 3 · 23746 Kellenhusen tel: (04364) 10 41 · Fax: 2 98 www.seebad-kellenhusen.de

in VZ oder TZ

Tel. 0 43 63 / 20 04

in Vollzeit. Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Unterlagen!

ZEntRaLE ZimmERVERmittLUng KELLEnhUSEn

SCHULZE-IMMOBILIEN Flexible Sekretärin + ein/e Verteiler/in für Handzettel gesucht Schützenstr. 10,  04562 / 266660 Grömitz, www.schulze-immobilien.de

DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e.V. Das DRK-Krankenhaus Middelburg ist eine Einrichtung des DRKLandesverbandes Schleswig-Holstein e.V. mit den Abteilungen Geriatrie, Neurologie und Spezialpflegeheim für Schwerst-Hirnverletzte. Für den Krankenhausbereich mit den Abteilungen Neurologie und Geriatrie suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Die Gemeinde Grömitz sucht zum 01.06.2011 für den Bauhof:

1. eine Mechanikerin/einen Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik

Eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Land- und Baumaschinentechnik wird erwartet, da nach einer Einarbeitungszeit sämtliche Reparaturen und Wartungsarbeiten an den Fahrzeugen und den weiteren Maschinen des Bauhofes selbständig durchzuführen sind. Der Bewerber/Die Bewerberin muss über die Führerscheine der Klassen B/BE/C/CE/C1/C1E verfügen.

2. eine Handwerkerin/einen Handwerker aus dem Bereich Holzbau, wie Zimmerin/Zimmerer oder Tischlerin/Tischler

Im Bereich des Holzbaues fallen vorwiegend Arbeiten im Innenausbau, Abbund und Möbelbau sowie beim Veranstaltungsbau an. Wünschenswert wären Berufserfahrungen und Führerscheine der Klassen B/BE/C/CE/C1/C1E. Neben den Hauptaufgaben sind auch alle weiteren im Bauhof anfallenden Tätigkeiten wie z.B. Winterdienst, Reinigungsarbeiten, Auf- und Abbau von Veranstaltungen zu erledigen. In der vom Tourismus geprägten Gemeinde Grömitz wird die Bereitschaft vorausgesetzt auch an den Wochenenden, Feiertagen und abends zu arbeiten. Die Beschäftigung erfolgt als Vollzeitbeschäftigung und nach den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 28.02.2011 an die Gemeinde Grömitz, Kirchenstr. 11, 23743 Grömitz

Hofanlage

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen

Restaurant

in Vollzeit oder Teilzeit

Ihr Profil • pflegerische Fachkenntnisse • Belastbarkeit • Sozialkompetenz • Flexibilität zum Dreischichtsystem • Verständnis für die wirtschaftlichen Erfordernisse • Team- und Kooperationsfähigkeit Unser Angebot • modern ausgestatteter Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit • umfangreiches Einarbeitungskonzept • interne/externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Fünf-Tage-Woche • eine Vergütung gemäß TV-DRK-LV S-H Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Frau Ilona Gosch, unter der Tel.-Nr.: 04524-909-225 gern zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2011 an: DRK-Krankenhaus Middelburg · Frau Ilona Gosch/PDL Middelburger Straße 1 · 23701 Süsel-Middelburg www.drk-sh.de

Wir suchen für die Saison 2011

Servicekräfte in Vollzeit Die Probeeinarbeitung erfolgt an den Wochenenden im Winter. Tork´s COFFEE Kaffeerösterei, Kurpromenade 8, 23743 Grömitz oder rufen Sie uns einfach an: Tel. 0175/7427436 oder 04562/267784

Wir stellen ein:

Restaurantfachmann/-frau und Servicekräfte in Festanstellung sowie Aushilfen für den Servicebereich und Spüler 23730 Neustadt • Rosengarten 50 • Telefon: 0 45 61 / 1 60 10

Suche

Raumpfleger/ -innen in Neustadt, AZ Mo. - Sa. ab 6.15 Uhr

und

Mitarbeiter

zum Sauberhalten des Parkplatzes 3 x die Woche (Neustadt)

Tel. 04521 / 79 88 19

Landhotel Garni

Haus Sophie Wir suchen zur Saison 2011 für unser Restaurant „Kartoffelstube“ eine

Servicekraft (abends/TZ)

Familie Behnke, Am Ring 41 23746 Kellenhusen, Tel. 04364 / 336

Für unsere Niederlassung in Lübeck suchen wir flex. Springer für folgende Objekte: Eutin 5x wö. im Wechsel 05.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Tel.:0451-6000632 v. 9.00 - 13.00 Uhr

Wir suchen für die Saison 2011

Zimmermädchen 5-6 Std. vormittags

Mitarbeiter/in

für die Rezeption v. ca. 12-16 Uhr, evtl. ganztags Familie Grell

Hotel „Villa am Meer“ Grömitz, 0 45 62 / 26 62 66

schlossene Berufsausbildung nachgewiesen werden. In Eutin werden die Fachrichtungen Technik, Wirtschaft und Gesundheit und Soziales angeboten. Fachhochschulreife für Auszubildende Oldenburg und Eutin bieten Schülern, die in einem Ausbildungsverhältnis stehen, die Möglichkeit, während ihrer Ausbildung durch die Teilnahme an Zusatzunterricht außerhalb der „normalen“ Unterrichtszeit über einen Zeitraum von zwei Jahren die Fachhochschulreife zu erlangen. Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Studium an Fachhochschulen in allen Bundesländern. Berufsfachschule Der Bildungsgang der Berufsfachschule III für Kaufmännische Assistenten wird an den Beruflichen Schulen in Eutin und Oldenburg angeboten. Der Bildungsgang Berufsfachschule III für Elektronik und Datentechnik an der Beruflichen Schule in Eutin führt in zwei Jahren zum Abschluss „Technischer Assistent für Elektronik und Datentechnik“. Eutin bietet die Berufsfachschule III Sozialwesen an, die nach dreijähriger Ausbildung den Berufsabschluss „Fachkraft für Pflegeassistenz“ ermöglicht. Die Ausbildung dauert drei Jahre mit Vollzeitunterricht, in die 40 Wochen Praktika integriert sind. Oldenburg bietet ab dem Schuljahr 2011/2012 die Berufsfachschule III Sozialwesen an. Voraussetzung für die Aufnahme in die Berufsfachschule I ist der Hauptschulabschluss.

Vielfältige Möglichkeiten einer qualifizierten Weiterführung des Bildungsweges für Schulabgänger der Regional- und Gemeinschaftsschulen bieten die Beruflichen Schulen des Kreises Ostholstein in Eutin mit den Außenstellen Holstenweg, Bad Malente und Bad Schwartau sowie in Oldenburg mit den Außenstellen Lensahn, Neustadt und Timmendorf an. Junge Menschen können sich für bessere Berufschancen qualifizieren, je nach besuchter Schulart können Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife erworben werden. Anmeldungen werden in den Schulen im Februar entgegengenommen. Berufliches Gymnasium Schüler mit überdurchschnittlichem Mittleren Bildungsabschluss können das Berufliche Gymnasium besuchen und nach drei Jahren die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben. Bereits nach zwei Jahren kann der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben werden. In Eutin und Oldenburg werden die Fachrichtungen E-Technik, M-Technik, Ernährung, Wirtschaft und Gesundheit und Soziales angeboten. In Eutin wird die Fachrichtung Gesundheit und Soziales unter der Voraussetzung, dass genügend Bewerbungen eingehen, neu eingerichtet. In Bad Schwartau, an der Außenstelle der BS Eutin, gibt es die Fachrichtungen Wirtschaft und Gesundheit und Soziales. Fachoberschule Einen weiteren Weg, die Fachhochschulreife zu erlangen, bietet in Eutin die einjährige Fachoberschule. Sie berechtigt zum Studium an Fachhochschulen und ist Voraussetzung für die gehobene Laufbahn des öffentlichen Dienstes. Neben dem Mittleren Abschluss muss eine abge-

Berufsgrundbildungsjahr Das Berufsgrundbildungsjahr als Teil der beruflichen Grundbildung in vollzeitschulischer Form bieten die Schulen in Eutin und Oldenburg an, in Eutin und Oldenburg mit den Schwerpunkten Holztechnik (Tischler) und Farbtechnik u. Raumgestaltung (Maler), in Oldenburg zusätzlich für Elektrotechnik und Metalltechnik (Kfz). Ausbildungsvorbereitendes Jahr Eutin, Bad Schwartau und Oldenburg bieten außerdem ein Ausbildungsvorbereitendes Jahr an, in dem Jugendliche ohne Lehr- oder Arbeitsverhältnis mit Vollzeitunterricht für die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit vorbereitet werden. Außerdem erhalten Jugendliche ohne Hauptschulabschluss, die die 8. Klasse einer Hauptschule oder die 9. Klasse eines Förderzentrums besucht haben, die Möglichkeit zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses. Sozialpädagogik Zur Beruflichen Schule in Oldenburg gehört auch die Außenstelle in Lensahn, hier werden zwei Ausbildungsgänge angeboten werden: eine Fachschule und eine Berufsfachschule für Sozialpädagogik. Ziel der Fachschule ist der „Staatlich anerkannte Erzieher“ (mindestens Realschulabschluss und Berufsausbildung vorausgesetzt). Die Ausbildung dauert drei Jahre mit Vollzeitunterricht, in die 40 Wochen Praktika integriert sind. Zum SchulZu sofort gesucht :

• Hausmeister

als Minijob, gerne Rentner

• versierte Küchenhilfe • Koch / Köchin Krug zur alten Mühle Tel. 0 43 82 / 3 75

Kochen und backen Sie gerne? Deutschlands zweitgrößte Bausparkasse sucht für die Betreuung vorhandener Kunden, eine Telefonistin für Terminmanagement auf Honorarbasis, sowie Mitarbeiter/-innen, die Spaß am Umgang mit Menschen haben. Kfm. Ausb. u. od. Berufserf. wäre von Vorteil. Kontakt:

Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf! Wir bieten Ihnen eine spannende berufliche Aufgabe, gute Ausbildung und freie Zeiteinteilung.

Claudia Zimmermann, Tel. 04371-6808 Suche auf 400,- €-Basis nette weibl.

TaScHeNgeld! Verteiler gesucht Kommen Sie zu uns! t

Wir suchen Verteiler

für die reporter-Verteilung mittwochs und samstags für

• Grömitz • Scharbeutz der reporter Johanna Schwarz, Telefon: (04561) 51 70-29 Hochtorstraße 19, 23730 Neustadt

jahr 2011/2012 wird darüber hinaus die dreijährige Ausbildung zum Erzieher berufsbegleitend angeboten. Anmeldungen Anmeldungen für das Schuljahr 2011/2012 werden in Eutin bis zum 28. Februar von der Beruflichen Schule des Kreises OH in Eutin, Wilhelmstraße 6, 23701 Eutin, (Postfach 230, 23692 Eutin) Tel. 04521/79950 oder in der Außenstelle in Bad Schwartau (Ludwig-Jahn-Straße 15, 23611 Bad Schwartau, Tel. 0451/27231) angenommen. Anmeldeformulare und weitere Informationen können über die Internetseite der Schule unter www.bs-eutin.de bezogen werden. Bis zum 1. März sind Anmeldungen in Oldenburg möglich (Berufliche Schule des Kreises OH in Oldenburg, Kremsdorfer Weg 31, 23758 Oldenburg, Tel. 04361/9080). Anmeldungen für Lensahn werden bis zu diesem Termin bei der Beruflichen Schule des Kreises OH, Außenstelle Lensahn - Dr. Julius-StindeStraße 4, 23738 Lensahn, Tel. 04363/90230, entgegen genommen. Anmeldeformulare und weitere Informationen können über die Internetseite der Schule unter www. bbs-old.de bezogen werden. Rückfragen: Klaus Osterkamp, Berufliche Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg, Tel. 04361/9080, Mobil: 0171/3855566 Mail: [email protected]

Reinigungskraft in Dahme für Fewo, von März bis Nov. 2011, Samstag / Sonntag, 10,- €/Std.

Tel. 0 43 64 - 88 73

Wir suchen zu sofort

5 Telefonisten/ innen zur Festanstellung. Sie haben Lust in einem jungen und motivierten Team zu arbeiten und haben Freude am Umgang mit Kunden? Dann kommen Sie zu uns! Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: Deutschland GbR Finanzierung - Ratenkredite - Bausparen Girokonten - Versicherungen

Lienaustraße 6 · 23730 Neustadt Tel. 04561 / 5 10 30 · www.creditfair.de

GRÖMITZ/OSTSEE

****

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.08.2011

Azubis für dAs HotelfAcH und ab 01.03.2011 rezeptionist/in (Hofas), servicekräfte für unser Restaurant, reinigungskräfte w/m für unsere Zimmer, nAcHtportier w/m Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

****

strAndHotel grömitz Uferstr. 1/Kurpromenade 23743 Grömitz Tel. 0 45 62 - 22 55 00 [email protected]

Malergeselle für Privatkunden zu sofort gesucht.

Wir erwarten: Zuverlässigkeit, Sauberkeit, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Führerschein

Auszubildender 2. Lehrjahr zum Sommer 2011 gesucht.

Nur schriftliche Bewerbungen an:

Malereibetrieb Falkenthal Rackersberg 26, 23730 Neustadt [email protected] Info: www.malereibetrieb-falkenthal.de

49 www.der-reporter.de 16.02.11

Viele Wege - ein Ziel: Fit fürs Berufsleben

Suche

Physiotherapeut/in für Vollzeit in Grömitz

Aushilfsfahrer/in für Grube, Dahme, Kellenhusen gesucht, Tel. 0163/2921862 Fliesenlegermstr(Frühr) beit T 0170/7319308

Telefon 0 45 62 / 45 52

su.

Ar-

Für unsere Ferienwohnung in Kellenhusen, Schützenweg, 53qm, suchen wir eine Reinigungskraft für ca. 15 Reinigungen jährlich. Tel: 0173/5319095

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch D er e tatkräftige TrenD LaD

su.

Nebenjob

n

Maler/Rentner 01577/3843670

F

ü r

n g

www.der-reporter.de 16.02.11

50

ou

TD

oo

r,

Tr e

kking- unD

Freiz

u iD Le ek

-B

ei T

Verkäufer/innen

im Alter von ca. 25 - 60 Jahren, die Spaß am Verkaufen haben, auf 400,- E Basis od. Teilzeit, für unsere Stores in Grömitz und Dahme. Bewerbungen telefonisch od. schriftlich an: JERONIMO Store Breite Str. 36, Fehmarn-Burg Tel. (0 43 71) 87 95 95

WWW.JERONIMO.DE

Suche Buchhalter stundenw. gern Pensionär/in T 017678221476

der reporter auf facebook Wir stellen zum 01.04.11 ein:

Raumpflegerin/ Zimmerfrau 7.00 bis 14.00 Uhr 6x/Woche

H O T E L - R E S TA U R A N T Für die professionelle Betreuung unserer Kunden im Bereich Wohnimmobilien suchen wir Sie für unseren Shop in Grömitz als

Mitarbeiter Empfang (m/w) auf 400 €-Basis In dieser Aufgabe empfangen und betreuen Sie unsere Gäste, nehmen eingehende Telefonate entgegen und leiten diese weiter. Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind kontaktstark und dienstleistungsorientiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! www.engelvoelkers.com/groemitz Engel & Völkers Grömitz Neustädter Straße 9 23743 Grömitz · Makler

Suche flexible Person, die Lust u. Zeit hat sich um unseren pflegeleichten Garten in Burg zu kümmern.  0175/3205854 od. 04122/ 43415

Zuverl. Reinigungskraft für unsere Sanitäranlagen ab Ende März gesucht. ****Camping Walkyrien, 23730 Bliesdorf  0171/2701663

Suche zuverl. Reinigungspersonal in Kellenhusen und Dahme, Reinigungsfirma Krützfeldt, 04364/6835

Zuverl., umsichtige Kraft bietet Hilfe im Privathaush. in Grömitz an.  0176/63195653

Suchen für Gastronomie Tresenkraft bzw. Küchenhilfe auf 400,Euro-Basis, 0172/4355476 Suchen Küchenfee mit Herz f. 6köpfige Familie in Dahme. Kochen, staubsaugen, bügeln, 2-3x/Wo.  0162/4520475 Treppenhäuser zur Reinigung gesucht. 0172/7702018 Wir suchen eine Bürokraft für Zimmervermittlung in Dahme/Kellenhusen auf 400,- Basis od. Teilzeit  04364/9265 Wir suchen von April bis November Reinigungskräfte auf 400,--Basis. Hauptsächlich an den Wochenenden zur Reinigung von Ferienwohnungen in Grömitz, Kellenhusen und Dahme. Voraussetzung: Führerschein und PKW Tel. 04561/ 6122838

Zuverl. Reinigungsunternehmen übernimmt noch Aufträge f. Büro/ Ferienwohnungen u. Glasreinigung,  04561/16439 od. 0176/ 24109248 Grömitz: Wer putzt gerne und gründlich und arbeitet selbstständig und zuverlässig? Suche weibl. u. deutschsprachige Reinigungskraft für die Reinigung von Ferienwohnungen (auch gerne Ehepaare),  04562/5650 Suche Raumpfleger/-in für Treppenhausreinigung Nh. Grömitz Pkw erforderlich  0172/3865626 Zuverl. Reinigungskraft für Endreinigung u. Schlüsselübergabe unserer FeWo in Dahme gesucht  04541/868142

w w w. T i e r h e r b e r g e- K r e m p e r o r t . d e JENS FRIEDRICHSEN BLANKWASSERWEG 6 - 8 23743 OSTSEEBAD GRÖMITZ TELEFON 0 45 62 / 2 68-0

Tierpension-Tagesbetreuung (Hundekita) - auch stundenweise Martina Cebulla, Kremper Ort 1, 23730 Neustadt

Tel.: 04561 5969831, Mobil: 0162 4018350, [email protected] Wir suchen zur Unterstützung

tierliebe/n Mitarbeiter/in

für die Betreuung der Vierbeiner auf 400,- E Basis oder auf freiberuflicher Basis (z.B. als Tiertrainer)

Suchen ganzjährig flexible

Friseur/in

auf 400,- Euro Basis Gabriella Hair Tel. 0 45 63 /47 85 25 Suche motivierte

Mitarbeiter /in

für den Verkauf von Bade- und Freizeitbekleidung. Saisonanstellung oder auf 400,- € Basis für die Nachmittagsstunden 3 – 6 x wöchentlich

StöBerlädchen, Strandpromenade 9 23747 Dahme, Tel. 04364 8203

Für unsere Schmuckfilialen in den Ostseebädern suchen wir per sofort erfahrenes Verkaufspersonal auf Teilzeit (110 Std.) und 400,- E Basis Sie sind: - begeisterungsfähig - teamfähig - flexibel/mobil Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Firma Bernstein Schreiter GmbH, z. Hd. Dorina Heyer Königstraße 97-99, 23552 Lübeck Travemünde - Niendorf - Timmendorf - Scharbeutz - Haffkrug - Grömitz

AWO Schleswig-Holstein gGmbH

7502c2568592ed0dba3459acc849911 1

12.02.2011 13:24:30

Zur Verstärkung unserer Teams im vollstationären Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

ex. Altenpfleger/in oder ex. Kranken- u. Gesundheitspfleger/in sowie Stationshilfen (m/w)

in Voll- und Teilzeit bzw. als Nachtwache. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Gerontopsychiatrisches Alten- u. Pflegeheim Jürgen Heinrich Muus GmbH Sierksdorfer Straße 61, 23730 Neustadt Telefon 04561 – 6063 Frau Hildebrand

Wir suchen für unser Haus am Mühlenteich, ein Pflegeheim mit 103 Plätzen, Servicehaus mit 24 Wohnungen und Appartements und ambulantem Pflegedienst, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wohnbereichsleiter/in (Vollzeit)

Eine Ausbildung sowie Berufserfahrung als Altenpfleger/in oder als Gesundheits- und Krankenpfleger/in setzen wir voraus. Sie sind verantwortlich für die Koordination aller dienstlichen Belange eines Wohnbereiches. Des Weiteren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft für den Tagdienst (Voll- oder Teilzeit) sowie Pflegefachkraft für den Nachtdienst (Teilzeit)

Eine Ausbildung als Altenpfleger/in oder als Gesundheits- und Krankenpfleger/in setzen wir voraus. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie uns bitte Ihre aussagefähige Bewerbung zu. Wir freuen uns auf Sie. AWO Schleswig-Holstein gGmbH Unternehmensbereich Pflege Haus am Mühlenteich Frau Kirsten Bleck Dr.- Julius-Stinde-Straße 11 23738 Lensahn

Cismar: Haus der Natur, Bäderstr. 26: täglich 10 bis 18 Uhr Grömitz: Zoo Arche Noah, Mühlenstr. 32: täglich ab 9 Uhr Grömitzer Welle, Kurpromenade 58: Di. u. Do. 14 bis 20 Uhr, Mi. u. Fr. 14 bis 21 Uhr, Sa. u. So. 10 bis 20 Uhr Sierksdorf: Panoramic Schwimmbad: Di. u. Mi. 14 bis 19 Uhr, Do. 14 bis 16 Uhr, Fr. 14 bis 20 Uhr, Sa. 8 bis 11 Uhr u. 14 bis 19 Uhr, So. u. Feiertag 8 bis 12 Uhr

Donnerstag, 17. Februar 8 bis 13 Uhr - Wochenmarkt, Parkplatz Kirchenstraße, gegenüber Kloppenburg, Grömitz 9.30 Uhr - Senioren-Frühstück, Grömitzer Höhe 1, Grömitz 10 bis 12 Uhr - Sprechzeit Gleichstellungsbeauftragte, Rosenstraße 2a, Neustadt 10.30 bis 12 Uhr - Migrationssozialberatung Kreis OH, Rathaus, Neustadt 13.30 Uhr - Seniorennachmittag, Ev. Gemeindehaus, Lensahn 14.30 bis 16 Uhr - Kreisjugendamt Sprechstunde, Rathaus, Neustadt 15 bis 18 Uhr - Begegnungsnachmittag, AWO, Neustadt 15 Uhr - Bingo Seniorenbeirat, DanaPflegeheim, Neustadt 15 Uhr - Seniorenkegeln, Kegelsportanlage, Lensahn 15 bis 18 Uhr - Seniorentreff Klönu. Spielnachmittag, Haus des Gastes, Sierksdorf 15 bis 16 Uhr - Sprechzeit Bürgermeister Gem.Altenkrempe, Amtsverwaltung Am Ruhsal 2, Schönwalde 15 Uhr - Vorlese- u. Bastelstunde, Stadtbücherei, Neustadt 16 bis 18 Uhr - Ausgabe/Abgabe Kleiderspende, Rosengarten 10, Kleiderstube, Neustadt 16 bis 16.30 Uhr - Kinderchor, Ev. Kirche, Süsel 16 bis 18 Uhr - Sprechstunde Kinder- u. Jugendberater, Jugendzentrum Red Corner, Grömitz 16 bis 18 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 16.30 bis 17.30 Uhr - Kinderbibelgruppe, Gemeindehaus Kirche, Süsel 16.30 bis 17 Uhr - Rheuma-Liga WarmWasser-Gymnastik, Schön Klinik, Neustadt 17 bis 18.30 Uhr - Sport bei Bluthoch-

TaCa HaDi 8.2. ag, 1 ht t i e r F nac Oldeieitag, 25.2. ets Fr me

ecco t Prosurrywurs, 4.3. C Freitag arty evalp Karn -90ziger . 70 itag, 11.3 y Fre part x o f Disc. o Königstr. 25 Lübeck Tel. 01 51 - 50 620 585 www.hanseatendiele.com

druck u. Diabetes, Turnhalle am Rathaus, Grömitz 17.30 bis 19 Uhr - Lesen und Schreiben f. Erwachsene, Stadtbücherei, Neustadt 18 bis 20 Uhr - Jugendtreff, Gemeindehaus Kirche, Süsel 18 Uhr - Sportabzeichen-Abnahme TSV, Sportplatz, Lensahn 18.15 Uhr - Sing- und Klönkreis, Ev. Gemeindehaus, Lensahn 18.30 Uhr - Rotary-Club Treffen, Marienhof, Neustadt 19 bis 21 Uhr - Freundeskreis Suchtkrankenhilfe - (0162/6170584), Schmiedestr. ev. Gemeindehaus, Neustadt 19 Uhr - Poker, Skat und Bingo, Gaststätte Kogge, Sierksdorf 19 Uhr - Tag der offenen Tür für Viertklässler, Regionalschule, Grömitz 19.30 Uhr - Anonyme Alkoholiker Treffen, Kath. Gemeindehaus, Neustadt 19.30 Uhr - JHV Reit- u. Fahrverein, Haus der Begegnung, Lensahn 19.30 Uhr - Konkordia Übungsabend, Restaurant Zur schönen Aussicht, Grömitz 19.30 Uhr - Skatfreunde Treffen, Hotel Stadt Kiel, Neustadt 19.30 Uhr - Vortrag Lensahn 1939-1945, Gemeindebücherei, Lensahn 20 Uhr - Liedertafel Übungsabend, Neustädter Hof, Neustadt 20 bis 21 Uhr - Neustädter Tanzclub Fortgeschrittene Standard/Latein, Jugendtreff am Gogenkrog, Neustadt

Freitag, 18. Februar 8 bis 13 Uhr - Wochenmarkt, Marktplatz, Neustadt 9 Uhr - Gebetstreffen, Ev. Gemeindehaus I, Neustadt 9 bis 11 Uhr - Krebsverein OH Sprechstunde, Onkologische Tagesklinik, Eutin 9 bis 18 Uhr - Mode aus Walkloden, Buchstabe Am Markt, Neustadt 9.30 Uhr - Eltern-Baby-Kreis, Strandkirche, Scharbeutz 10 bis 12 Uhr - KinderschutzbundSprechstunde, Vor dem Kremper Tor 19, Neustadt 14.30 bis 16.30 Uhr - Altenbegegnung, Ev. Gemeindehaus, Neustadt 14.30 Uhr - Häkelbüdelclub, Altes Pastorat, Grömitz 15 bis 17 Uhr - Archäologische Sprechstunde, zeiTTor Museum Kremper Tor, Neustadt 15 bis 17.30 Uhr - Seniorenskat, Bürgerbegegnungsstätte AWO, Lensahn 15.30 bis 17.45 Uhr - Abenteuerland Kindergruppen, Ev. Gemeindehaus II,

Neustadt 16 bis 18 Uhr - Ausgabe, Neustädter Tafel, Sandberger Weg 76, Neustadt 17 Uhr - JHV Neustädter Fischeramt, Amtsgebäude Fischeramt, Neustadt 17 bis 22 Uhr - Night-Café, Jugendzentrum Red Corner, Grömitz 17 bis 19 Uhr - Schachclub Training f. Jgdl., Hotel Wennhof, Scharbeutz 18.30 Uhr - JHV Tennisclub, Gasthaus Zur Hörn, Schönwalde 19.30 Uhr - Bingo f. jedermann, Vereinsheim Kyffhäuserkameradschaft, Kasseedorf 19.30 Uhr - Schachclub Training f. Erw., Hotel Wennhof, Scharbeutz 20 Uhr - JHV Gemeindewehr Altenkrempe, Gerätehaus, Hasselburg 20 Uhr - Lesung „Der kleine Prinz“, Aula an der Realschule, Neustadt 20 Uhr - Loklounge, Lokhaus, Neustadt 20 Uhr - Preisskat, Kursaal, Haffkrug 20 Uhr - Skatclub Scharbeutz OH, Bahnhofstraße 7b, Haffkrug

Samstag, 19. Februar 9 bis 13 Uhr - Flohmarkt rund ums Kind, Kindergarten „Gruber Arche“, Grube 10 bis 13 Uhr - „reporter“ Verlagshaus geöffnet, Hochtorstraße 19, Neustadt 10 bis 12 Uhr - Senioren Internet-Café, Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“, Grömitz 10 bis 12 Uhr - Senioren-Internet-Treff, VHS Kremper Str.32, Neustadt 10 Uhr - Volleyball-Stadtmeisterschaft, Gogenkrog-Halle, Neustadt 13 bis 22 Uhr - Fire & Ice, Aktionsstrand, Scharbeutz 14.30 Uhr - Kinderkarneval, Gemein-

Lübeck. Am Freitag, dem 18. Februar ab 20.30 Uhr findet im Tanz Café Hanseaten Diele „TaCa HaDi“, Königstraße 25 eine Oldienacht für alle ab 30 Jahre statt. Gäste dieser kultigen Veranstaltung finden ausreichend Parkplätze auf Höhe der Kanalstraße 70, an der MuK und am Parkhaus Fünfhausen. Das „TaCa HaDi“ findet seit seiner Eröffnung im Oktober vergangenen Jahres großen Anklang bei allen Tanz- und Partybegeisterten. Sitzplätze für bis zu 130 Gäste stehen neben einem großen Bartresen und einer kleinen Raucherlounge zur Verfügung.

Sonntag, 20. Februar 10 Uhr - Chorakademie, Stadtkirche, Neustadt 15 Uhr - Kinderkarneval FFW, Dörpshus, Harmsdorf 15 Uhr - Seniorentanztee, Neustädter Hof, Neustadt 17 Uhr - JHV Siedlergem. Kasbern Rehm, Hotel Stadt Kiel, Neustadt 19.30 Uhr - Konzertabend „Himmelwärts“, St. Katharinen Kirche, Lensahn

Montag, 21. Februar 8 bis 12 Uhr - Krümeltreff, Strandkirche, Scharbeutz 9.30 bis 11 Uhr - Krabbelgruppe, Danziger Straße 48, Neustadt 10 bis 12 Uhr - KinderschutzbundSprechstunde, Vor dem Kremper Tor 19,

Gesundheits Gespräche 2011 In unseren GesundheitsGesprächen erklären unsere Ärzte und Therapeuten, warum Erkrankungen entstehen und wie man sie wirksam behandeln kann. Dabei nehmen wir uns auch Zeit für Ihre persönlichen Fragen. Der Eintritt ist kostenfrei!

Anzeige

Oldienacht in der „Hanseaten Diele“

schaftshaus, Grünbek 15 Uhr - Kegelgruppe Pom.Landsmannschaft, Dorfschänke, Merkendorf 16 bis 17 Uhr - Lebensmittelausgabe Rentner u. Familien ab 3 Kindern, Sozialkaufhaus, Lensahn 17 bis 21 Uhr - Fackelmarsch m. Punschtreff, Seebrückenvorplatz, Haffkrug 19 Uhr - Diavortrag Istrien, Freie ev. Gemeinde, Neustadt 19 Uhr - Wintervergnügen FFW, Sellin‘s Gasthof, Bliesdorf 20 Uhr - Gitarrenkonzert Markus B., Kulturwerkstatt Forum e.V., Neustadt 20 Uhr - Maskerade FFW, Kinderheim, Lenste 22 Uhr - Ma Baker Club, Lokhaus, Neustadt

Wenn die Beine nicht mehr wollen Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose & Co. Donnerstag, 24. Februar 2011, 19.30–21.00 Uhr Priv.-Doz. Dr. Markus Quante, Chefarzt Sonderparktarif 1 Euro Veranstaltungsort: Schön Klinik Neustadt, Am Kiebitzberg 10, 23730 Neustadt in Holstein, Telefon +49 4561 54-0 Weitere Infos: www.schoen-kliniken.de

Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.

51 www.der-reporter.de 16.02.11

täglich geöffnet

www.der-reporter.de 16.02.11

52

IMPRESSUM

für Neustadt, Grömitz, Cismar, Kellenhusen, Dahme, Grube, Lensahn, Harmsdorf, Hansühn, Mönchneversdorf, Schönwalde, Kasseedorf, Gömnitz, Süsel, Scharbeutz, Haffkrug, Sierksdorf sowie alle in diesem Gebiet liegenden Ortschaften.

Anzeigen: ............. Michael Scheil .............................. Petra Geffken .............................. Jürgen Koch .............................. Nicole Linnemann .............................. Sven Muchow .............................. Jenny Beyer .............................. Ines Rosenow .............................. Beate Evers redaktion: ........... Gesche Muchow .............................. Uwe Muchow .............................. Marco Grümmer .............................. Kristina Kolbe red./termine: ...... Petra Remshardt Vertrieb: ............... Johanna Schwarz Verantwortlich: .... Uwe Muchow Druck: .................. Boyens Offset/Heide layout/satz: ........ Balticum Verlag Auflage: ............... 36.000 .............................. (42.000 Sommerauflage) Gültige Anzeigenpreisliste: 1/2011 www.der-reporter.de E-Mail: ........ [email protected] Redaktion: .. [email protected] Annahmeschluss für Anzeigen und redaktion: für mittwoch, montags 18 Uhr für samstag, donnerstags 18 Uhr Büroöffnungszeiten: mo. - Fr. von 8.30 - 18.00 Uhr sa. 10.00 - 14.00 Uhr Für Hörfehler, die bei der telefonischen Aufgabe von Annoncen entstehen, übernimmt der Verlag keine Haftung. In jedem Fall ist der Auftraggeber zur Zahlung der Annoncen-Rechnung verpflichtet.

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Freier Anzeigenblätter Herausgeber und Verlag: Verlagsgesellschaft und Werbeagentur Gmbh

23730 Neustadt · Hochtorstr. 19 Tel. (0 45 61) 51 70-0 · Fax 51 70 90 23723 Neustadt Postfach 1369 Unsere AnnAhmestellen: Firma haase, Agentur, Lienaustr. 10, 23730 Neustadt Bücher Böttcher, Kirchenstr. 3, 23743 Grömitz Zugehör, lotto-toto, Am Ring 10, 23746 Kellenhusen marion’s, Buchhandlung, Oldenburger Str. 2, 23744 Schönwalde edeka Aktiv markt Prieß Eutiner Str. 11, 23738 Lensahn Unsere PArtner: der reporter - Fehmarn/heiligenhafen nordweide 2 - 23769 Burg/F. Stüben-Verlag-Werbung, Tel. (0 43 71) 8 62 70, FAX 92 97 [email protected] der reporter - Oldenburg in holstein Am rathsland 3 - 23758 Oldenburg Verlag: Ostsee-Verlag, Tel. (0 43 61) 6 32 03 o. 6 32 04, FAX 6 30 03 [email protected] der reporter - timmendorfer strand/ Bad schwartau Verlag: PM-Druck GmbH, Mühlenweg 3, 23669 Timmendorfer Strand, Tel. (0 45 03) 21 40, FAX 83 08 Büro Bad Schwartau, Lübecker Str. 36 23611 Bad Schwartau, Tel. (04 51) 2 69 62, FAX 20 80 71 [email protected] oder [email protected] der reporter - eutin / Plön / Preetz lübecker straße 18 - 23701 eutin Verlag: Burg-Verlag, Tel. (0 45 21) 7 01 10, FAX 70 11 33 [email protected] der reporter - Bad Doberan / Kühlungsborn- Am Düsterbarg 12 18209 Wittenbeck Verlag: NORD-REPORT-VERLAG, Tel. (03 82 93) 41 000, FAX 41 00 11 [email protected]

Neustadt 10 bis 12 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 14 bis 18 Uhr - Bridgeclub Neustadt, im Bistro „La Mer“ des Dana Pflegeheimes Am Kiebitzberg, Neustadt 14.30 bis 18 Uhr - Bridge-Club Grömitz, Sellin‘s Gasthof, Bliesdorf 14.45 bis 15.45 Uhr - Seniorensport, Hochtor-Grundschule, Neustadt 15 bis 18 Uhr - Begegnungsnachmittag, AWO, Neustadt 15.30 bis 17 Uhr - Mutter- und Kindkreis, Ev. Kindergarten, Grömitz 16 bis 19.30 Uhr - DRK-Blutspende, Kindertagesstätte Waldweg, Haffkrug 16 bis 19.30 Uhr - DRK Blutspendetermin, Schule Wenddorf, Grube 16 bis 18 Uhr - Offene Sprechstunde Suchtberatung, ev. Kirchenbüro, Grömitz 16 bis 17 Uhr - Rentenberatung LVA u. BfA, Rathaus, Grömitz 18.30 bis 20 Uhr - Jugendtheatergruppe, Gemeindehaus Kirche, Süsel 19 Uhr - Poker, Skat und Bingo, Gaststätte Kogge, Sierksdorf 19 bis 20.15 Uhr - Posaunenchor, Ev. Gemeindehaus, Neustadt 19.30 Uhr - Herzsportgruppe, Sporthalle Bundespolizei, Neustadt 19.30 Uhr - JHV Fremdenverkehrs- u. Gewerbeverein, Kursaal, Kellenhusen 19.30 Uhr - JHV Volkstanzkreis, Jugendtreff am Gogenkrog, Neustadt 19.30 Uhr - Kammerchor OH Chorprobe, Aula Hochtor-Grundschule, Neustadt 19.30 Uhr - Selbsthilfegruppe Blaues Kreuz, Gemeindehaus Kirche, Lensahn 19.30 Uhr - Übungsabend Skat Club, Teestube Gogenkrog-Halle, Neustadt 20 Uhr - Chorprobe Gesangverein, Kirchengemeindesaal Jahnweg, Schönwalde

Dienstag, 22. Februar 8 bis 12 Uhr - Krümeltreff, Strandkirche, Scharbeutz 8 bis 13 Uhr - Wochenmarkt, Marktplatz, Neustadt 9 bis 11 Uhr - Sprechstunde Krebsverein OH, Onkologische Tagesklinik, Eutin 9.30 bis 11 Uhr - Krabbelgruppe, Danziger Straße 48, Neustadt 10 bis 12 Uhr - Ausgabe/Abgabe Kleiderspende, Rosengarten 10, Kleiderstube, Neustadt Anzeige

10 Uhr - Beratung f. Pflegebedürftige u. Angehörige - Zi.12, Rathaus, Neustadt 10 bis 11.30 Uhr - Eltern-Kind-Kreis, Ev. Gemeindehaus, Sierksdorf 10 bis 12 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 14 Uhr - Handarbeit, AWO Begegnungsstätte, Lensahn 14 bis 15 Uhr - Sprechzeit Gleichstellungsbeauftragte, Rosenstraße 2a, Neustadt 14.30 Uhr - Rheuma-Liga WarmWasser-Gymnastik, Karl-Schütze Heim, Merkendorf 14.30 Uhr - Senioren-Klönschnack-Treff, An der Gildehalle, Grömitz 16 bis 17 Uhr - Lebensmittelausgabe, Sozialkaufhaus, Lensahn 16 bis 16.30 Uhr - Rheuma-Liga WarmWasser-Gymnastik - auch 16.45-17.15 Uhr, Schön Klinik, Neustadt 17 bis 18 Uhr - Gymnastik „Fibromyalgie“ Rheuma-Liga, Schön Klinik, Neustadt 17.30 Uhr - Bewegungstherapie - Sport nach Krebs, OH Klinik, Oldenburg 17.30 bis 19 Uhr - Lesen und Schreiben f. Erwachsene, Stadtbücherei, Neustadt 18 bis 19.30 Uhr - Blockflötenkreis, Stadtbücherei, Neustadt 18 Uhr - Neustädter Tanzclub Anfänger, Jugendtreff am Gogenkrog, Neustadt 19 Uhr - Chorprobe, Pastorat, Altenkrempe 19 Uhr - Lesung m. Fotoausstellung, Schön Klinik, Neustadt 19 Uhr - Liberales Gesprächsforum, Hotel Stadt Kiel, Neustadt 19 bis 21 Uhr - Neustädter Tanzclub Fortgeschrittene Standard/Latein, Jugendtreff am Gogenkrog, Neustadt 19 Uhr - Probe Posaunenchor, Gemeindehaus, Schönwalde 19.30 Uhr - Ausschuss für gesellschaftl. Angelegenheiten, Neuer Sitzungssaal Rathaus, Neustadt 19.30 bis 21 Uhr - Freundeskreis Suchtkrankenhilfe - Hochtorstr.22, Diakonie, Neustadt 19.30 bis 21 Uhr - Gemischter Chor friends, Hochtor-Grundschule, Neustadt 19.30 Uhr - Info zum Deichbau, Gemeindehaus, Dahme 19.30 Uhr - Orchesterprobe Ostseekrabben, Aula Jacob-Lienau-Realschule, Neustadt 19.30 Uhr - Treffen Elterngruppe von Drogenabhängigen, Wakenitzmauer 176, Lübeck

20 Uhr - DRK-Bereitschaftsabend - Haakengraben 3, DRK Ostseeresidenz, Neustadt 20 Uhr - Vortrag Ernährungsberaterin Kindergarten, Merkendorf

Mittwoch, 23. Februar 9.30 bis 12 Uhr - Breakfastclub, Jugendzentrum, Neustadt 9.30 bis 11 Uhr - Eltern-Kind-Kreis, Ev. Gemeindehaus, Sierksdorf 10 bis 12 Uhr - Ausgabe/Abgabe Kleiderspende, Rosengarten 10, Kleiderstube, Neustadt 10 bis 12 Uhr - KinderschutzbundSprechstunde, Vor dem Kremper Tor 19, Neustadt 10 bis 12 Uhr - Senioren Internet-Café, Alloheim Senioren-Residenz „Grömitzer Höhe“, Grömitz 10 bis 12 Uhr - Sprechzeit f. Frauen u. Mädchen, Notruf Ostholstein, Neustadt 14 bis 16 Uhr - Mittwochstreff der Brücke, Bahnhofstr. 4, Neustadt 14 Uhr - Parkinson Wassergymnastk, Tel., Neustadt 14.30 bis 15.30 Uhr - Seniorensport Verein f. Bewegungstherapie, HochtorGrundschule, Neustadt 14.45 bis 15.15 Uhr - Rheuma-Liga Trocken-Gymnastik, Steinkamp-Schule, Neustadt 15 bis 17 Uhr - Ausgabe, Neustädter Tafel, Sandberger Weg 76, Neustadt 15 Uhr - Festlicher Seniorennachmittag, Ev. Gemeindehaus, Lensahn 15 bis 17 Uhr - Handarbeitsgruppe d. Siedlergemeinschaft, Hasselburg, Altenkrempe 15 bis 16 Uhr - Seniorengymnastik, Kleine Turnhalle, Lensahn 15 bis 17 Uhr - Senioren-Internet-Treff, VHS Kremper Str.32, Neustadt 15 Uhr - SPD AG 60plus, Hotel Stadt Kiel, Neustadt 15.15 bis 15.45 Uhr - Gymnastik Rheuma-Liga, Steinkamp-Schule, Neustadt 15.30 Uhr - Bibelnachmittag, Ev. Gemeindehaus I, Neustadt 15.30 bis 17 Uhr - Sprechstunde Fachdienst soz. Dienste ehem. Kreisjugendamt, Anbau Rathaus (ehem. Polizei), Grömitz 16 Uhr - Diavortrag Tasmanien, DANA Ostsee-Seniorenzentrum, Neustadt

Ü-30 Super Tanz mit Stephan Nanz

Sierhagen. Am Samstag, dem 19. Februar findet der nächste original Ü-30-Super-Tanz mit Stephan Nanz in der urgemütlichen und beheizten Festdiele auf dem Gut Sierhagen statt. Veranstalter Dohse`s Party Service und Stephan Nanz laden die Gäste ab 30 ein zur großen Tanznacht. In gepflegter Atmosphäre feiern, leckere Getränke und Cocktails genießen und dabei auf viele Gäste im gleichen Alter treffen, mit diesem einmaligen Konzept hat Stephan Nanz Entertainment die richtigen Maßstäbe gesetzt und Sierhagen zu einem der beliebtesten Party-Treffpunkt in ganz Ostholstein gemacht. Diesmal werden die Gäste durch den besten Ü-30 Party-Mix in die richtige Partystimmung versetzt. Passend zum Winterwetter gibt es die heißesten Tanz-Après-Ski-Hits, die beliebtesten Rockklassiker, 80er und 90er und den beliebten Sierhagen Kulthit zum Abfeiern. Der Startschuss fällt pünktlich um 21 Uhr und die Nacht verspricht bei einem Eintrittspreis von 8 Euro einfach wieder einmal unver gesslich zu werden.

WIR MACHEN ZUR ZEIT URLAUB!

Ab 4. März sind wir wieder für Sie da!

Unser Programm im Internet: www.Kino-Groemitz.de

16.30 bis 18 Uhr - Jugendorchesterprobe der Minikrabben, Aula Jacob-LienauRealschule, Neustadt 17 Uhr - Bewegungstherapie - Sport nach Krebs, Institut für Bewegungstherapie, Eutin 17.30 Uhr - Treffen der Schachfreunde, Berliner Platz 1, Neustadt 18 bis 19 Uhr - TSV Lungensportgruppe, Kl. Gymnastikhalle am Steinkamp, Neustadt 18.30 bis 22 Uhr - Bridgeclub Neustadt, im Bistro „La Mer“ des Dana Pflegeheimes Am Kiebitzberg, Neustadt 19 bis 20 Uhr - Gymnastik Morbus Bechterew, Gemeinschaftsschule, Neustadt

19 Uhr - Handarbeitsgruppe SG-Sierksdorf, Haus des Gastes, Sierksdorf 19 Uhr - Poker, Skat und Bingo, Gaststätte Kogge, Sierksdorf 19.25 bis 20.15 Uhr - „Küstenwache“ TV-Serie heute, im, ZDF 19.30 Uhr - Vortrag Kornkreise, Tagesraum ehem. Jugendherberge, Schönwalde 20 Uhr - Info zur festen FehmarnBeltquerung, Roger Krug, Roge 20 Uhr - Jazzgymnastik, SteinkampSchule, Neustadt 20 Uhr - Ökumenischer Kreis, Ev. Gemeindehaus I, Neustadt

Do., 17.02.2011 - Mi., 23.02.2011

KINO-CENTER VOR DEM KREMPER TOR

OTTO´s ElEVEN

Sa. 14.30 + 23.00 Uhr, So. 14.30 Uhr

ab 0 Jahren ab 0 Jahren

gullIVER´s REIsEN

ab 6 Jahren

Do. 16.00, 18.00 + 20.00 Uhr, Fr. 16.00, 18.00, 20.00 + 22.00 Uhr, Sa. 13.00, 16.00, 17.30 + 21.00 Uhr, So. 11.00, 12.30, 15.30, 17.00 + 18.30 Uhr, Mo., Di., Mi. 16.00 Uhr Sonntag Frühstückskino!

DICKsTE FREuNDE

ab 12/6 Jahren

KOKOwääh!

VORsTaDTKROKODIlE 3

ab 0 Jahren

Do., Di., Mi. 18.00 Uhr, Fr 16.00 Uhr, Sa. 13.00 Uhr, So. 13.00 + 16.00 Uhr

Fussball lIVE auF KINOgROssbIlDlEINwaND

sTaDIONaTMOsPhäRE auF POlsTERsEssElN aNsTaTT haRTsChalENsITzEN! Sa., 15.30 Uhr

ab 6 Jahren

Sa., 18.30 Uhr

Do. 15.45, 18.00 + 20.15 Uhr, So., 17.30 Uhr Fr. 15.45, 18.00, 20.15 + 22.30 Uhr, Sa. 13.00, 18.00, 20.15 + 22.30 Uhr, So. 11.00, 13.15, 15.30, 18.00 + 20.15 Uhr, Mi., 20.30 Uhr Mo., Di., Mi. 20.00 Uhr Sonntag Frühstückskino!

Bundesliga HSV - BREMEN Bundesliga DoRtMUND - St. paUli Bundesliga MaiNz - BayERN Bundesliga glaDBacH - ScHalkE Champions League iNtER MailaND - BayERN

klimatisiert | familienfreundliche Preise Montag ist Kinotag! vom 17.02.

Gefällt mir

Kino-Tipp Vor dem Kremper Tor in Neustadt und im Lichtblick Filmtheater in Oldenburg. „Black Swan“ In dem Psychothriller „Black Swan“ bekommt die junge, aufstrebende Ballerina Nina (Natalie Portman) die Doppelrolle ihres Lebens: In „Schwanensee“ soll sie sowohl den unschuldigen weißen als auch den dämonischen schwarzen Schwan verkörpern. Während sie die perfekte Besetzung für den weißen Schwan ist, muss sie für den Gegenpart der Figur lernen loszulassen und die dunkle Seite in sich hervorbringen. Angetrieben von dem charismatischen Ballettdirektor Thomas Leroy (Vincent Cassel) versucht sie verzweifelt ihre Blockaden zu überwinden. Ausgerechnet die neue, attraktive Kollegin Lily (Mila Kunis) hat all das, was Nina zu fehlen scheint. Droht Nina sogar die Rolle an Lily zu verlieren? Ninas Verzweiflung wächst und sie stößt einen ebenso befreienden wie selbstzerstörerischen Prozess an, bei dem die Grenzen zwischen Wahn und Wirklichkeit verschwimmen. Aber ungeachtet aller Gefahren treibt Nina ihre Vorbereitungen für die Premiere des Stücks weiter – denn für sie zählt nur eines: Vollkommenheit. „Hexe Lilli“ Im fernen orientalischen Königreich Mandolan geht es gerade drunter und drüber. Auf dem Königs-Thron lastet ein Fluch und Großwesir Guliman (Jürgen Tarrach), den der Fluch immer wieder in hohem Bogen vom Thron runter befördert, ruft in seiner Verzweiflung Hexe Lilli (Alina Freund) zu Hilfe. Sie soll mit ihren Zaubersprüchen dafür sorgen, dass Guliman endlich den Thron besteigen und die Herrschaft über Mandolan übernehmen kann. Doch kaum ist Lilli gemeinsam mit ihrem getreuen Gefährten, dem kleinen dicken Drachen Hektor (Stimme: Michael Mittermeier) angekommen, da findet sie auch schon heraus, dass der machtgierige Großwesir mit falschen Karten spielt. Der nämlich hat den rechtmäßigen König Nandi von dem zwielichtigen Magier Abrasch (Ercan Durmaz) gefangen nehmen lassen. Zum Glück kann sich Lilli auf

12/6 Jahren

Do. 20.00 Uhr, Fr. 18.00 + 22.00 Uhr, Sa. 19.00 + 22.30 Uhr, Sa., 15.30 Uhr So. 11.00 + 20.00 Uhr, Mo. 18.00 Uhr Sonntag Frühstückskino!

der reporter auf facebook

Neustadt/Oldenburg. „Gullivers Reisen“ Gulliver (Jack Black) ist ein Loser! Schon seit Jahren ist er Single und versauert in der Poststelle eines renommierten Reiseverlags, träumt aber eigentlich von der großen Karriere – und Liebe! Eines Tages hilft der vorlaute, wenn auch sympathische Gulliver seinem Glück mithilfe eines gefälschten Reiseberichtes nach und darf sein großes Abenteuer zum Bermudadreieck antreten, um einen Bericht darüber zu verfassen. Nach einer chaotischen Reise strandet Gulliver stattdessen auf der geheimnisvollen Insel Liliput, dessen Einwohner winzig sind und den fremden Riesen zunächst gefangen nehmen. Gulliver kann sie aber durch fantastische und irrwitzige Lügengeschichten für sich und seinen coolen New Yorker Lebensstil begeistern. Zusammen mit den Winzlingen erlebt er lustige und große Herausforderungen, die ihn sogar zum Helden machen. Am Ende lernt der große Gulliver von den ganz Kleinen, dass wahre Größe von innen kommt. „Kokowääh“ Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) hangelt sich von einer glücklosen Liebschaft zur nächsten, und auch beruflich kommt er auf keinen grünen Zweig. Wie aus heiterem Himmel erhält er ein sensationelles Angebot: Er soll als Co-Autor an einer Bestsellerverfilmung arbeiten - zusammen mit der Autorin, seiner ExFreundin und großen Liebe Katharina (Jasmin Gerat). Während Henry auf seine zweite Chance hofft, taucht plötzlich die achtjährige Magdalena (Emma Tiger Schweiger) bei ihm auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Angeblich hat ein längst vergessener One-Night-Stand mit der Kindsmutter Charlotte (Meret Becker) diese seine Tochter hervorgebracht, und nun soll Henry sich um Magdalena kümmern, solange Charlotte in New York an einem Gerichtsverfahren teilnehmen muss. Henry ist von der neuen Situation völlig überfordert genauso wie Charlottes Mann Tristan (Samuel Finzi), der sich bisher für den Vater der Kleinen gehalten hat. Die Filme laufen im Kino-Center

lOVE & OThER DRugs

Fr. 20.00 UHr, Sa. 21.00 Uhr, So. 20.15 Uhr

saMMys abENTEuER Do. 16.00 Uhr, So. 14.00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

www.kinoneustadt.de

bis 23.02.

Filmtheater Schuhstr. 97 • 23758 Oldenburg

ihre Zauberkünste und den cleveren Beduinenjungen Musa (Tanay Chheda) verlassen. An seiner Seite starten Lilli und Hektor eine abenteuerliche Reise, die sie in klapprigen Tuktuks und auf dem Rücken mächtiger Elefanten bis zu den Toren der Verbotenen Stadt führt. Dort muss Lilli dann all ihren Mut zusammen nehmen, König Nandi befreien und schleunigst nach Mandolan zurückkehren, um Gulimans Thronbesteigung zu verhindern. Und zu allem Übel muss sich Lilli auch noch um Hektor sorgen: Seine sehnsuchtsvolle Liebe zu dem bezaubernden Flaschengeist Suki und mysteriöse lila Punkte auf seinem kleinen grünen Drachenkörper machen nicht nur ihm schwer zu schaffen. Die Filme laufen im Lichtblick Filmtheater in Oldenburg.

Hagge KW 7

Kokowääh (ab 6 J.) täglich

17:15 und 20:00 Uhr

Gullivers Reisen (ab 6 J.)

in 3D täglich außer Mo Mo

16:15 und 18:15 Uhr 15:45 und 17:45 Uhr

täglich außer Mo

20:30 Uhr

täglich Sa und So zusätzlich

15:15 Uhr 14:00 Uhr

nur Mo

20:15 Uhr

Black Swan (ab 16 J.)

Hexi Lili die Reise nach Mandolan (ab 0 J.) Bal Honig (ab 0 J.)

Vorankündigung :

Rango True Grit Das Labyrinth der Wörter in 3D Rio

ab 03.03.11 demnächst demnächst ab 07.04.11

Tel. 0 43 61 - 50 77 48 www.lichtblick-filmtheater.de

53 www.der-reporter.de 16.02.11

Für Reservierungen: Tel. 0 45 61 / 48 98

Kirchenstraße 27-29 • Tel. 0 45 62 / 22 36 43

www.der-reporter.de 16.02.11

54

Ärztlicher Bereitschaftsdienst SCHLESWIG-HOLSTEIN Landesweite Notdienstnummer

01805 / 11 92 92 24 Std. täglich besetzt Anlaufpraxen

Schön Klinik Neustadt, Am Kiebitzberg 10 Besetzt: Mo., Di. und Do. 19 - 21 Uhr Mi. und Fr. 17.00 - 21.00 Uhr Sa., So. sowie feiertags 10.00 - 12.00 und 17.00 - 21.00 Uhr Sana Klinik Oldenburg Mühlenkamp 5 Mo., Di. und Do. 20.00-22.00 Uhr Mi. 17 - 21 Uhr, Fr. 18 - 22 Uhr Sa., So. sowie feiertags 10.00 - 13.00 und 18.00 - 21.00 Uhr Kinderärztlicher Notdienst: Kinderklinik in der Sana Klinik Eutin, Hospitalstraße 22, Eutin Sa., So. sowie feiertags 10 - 15 Uhr Dienst der fahrenden Ärzte: Mo., Di. und Do. 19.00 - 8.00 Uhr Mi. und Fr. 14.00 - 8.00 Uhr Sa., So. sowie feiertags 8.00 - 8.00 Uhr

NOTRUF- UND SERVICENUMMERN Augenärztlicher Notdienst 01805 / 11 92 92 „Beistand am Lebensende“ e.V., Ambulanter Hospizdienst, Neustadt in Holstein 0178 / 6969503 Beratungsstelle für Suchtkranke u. für Erziehungs-/Lebensfragen Diakonisches Werk 04561 / 10 27 Wohnungsnotfallberatung, Sprechzeit: Mo. u. Mi. von 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung, Rosenstr. 2b, Zi. 7 04561 / 61 93 92 Die Brücke - Hilfe für seelisch kranke Menschen 04561 / 44 47 Elterntelefon - Mo. - Fr. 9-11 Uhr, Di. + Do. 17-19 Uhr 0800 / 111 05 50 Familienberatungsstelle d. Kinderschutz04561 / 51 23 - 11 bundes e.V. 04561 / 51 23 - 12 Frauenhaus Ostholstein e.V. 04363 / 17 21 Notruf Ostholstein - Information und Beratung für Frauen und Mädchen e.V. 91 97 GATE-OH - Schuldnerberatung 04561 / 51 33-0 Kranken-/Rettungswagen, Notarzt, Tag und Nacht 19222 Legasthenie Nothilfe 04561 / 70 30 Personenspürhunde, Rettungshunde (Mantrailing Team OH e.V.) jeden Tag jederzeit Alarmierung über 112 oder 0172-4156930 / 0173-8313459 Psychosoziale Krebsnachsorge des DRK 04561 / 51 47 12 Schwangerenberatung und Schwangerenkonfliktberatung 04561 / 91 97 Schwerbehindertenbeauftragte 04561 / 55 80 61 Tagesklinik Ostholstein Psychiatrische Tagesklinik 04561 / 10 11 Telefonseelsorge, Tag und Nacht, gebührenfrei 0800 / 1 11 01 11

hass

Heizung Sanitär

Gottesdienste Stadtkirche Neustadt 20.02. 10 Uhr: Musikalischer Gottesdienst, Propst Dr. Kramer u. Chorakademie Kapelle Pelzerhaken 20.02. 10 Uhr: Gottesdienst, Prädikant Körner Ameos Neustadt 19.02. 9.30 Uhr: Ev. Gottesdienst u. Kirchenkaffee, Pastor Kramer 22.02. 16.30 Uhr: Monatsschlussandacht, Pastor Kramer DRK-Heim Neustadt 17.02. 10 Uhr: Gottesdienst, Pastor Engel Freie ev. Gemeinde, Am Binnenwasser 5 20.02. 10.00 Uhr: Gottesdienst m. Kinderbetreuung Neuapostolische Kirche Neustadt, Ziegelhof 9 20.02. 09.30 Uhr: Gottesdienst 23.02. 19.30 Uhr: Gottesdienst Die Siebenten-Tags-Adventisten, Fischerstr. 13, Neustadt 19.02. 09.30 Uhr: Bibelgespräch 19.02. 10.30 Uhr: Predigt 19.02. 16.30 Uhr: Pfadfindertreffen Basilika zu Altenkrempe 20.02. 10.15 Uhr: Gottesdenst m. Taufe, Pastor Marienhagen Ev.-luth. Kirche Schönwalde 20.02. 9.45 Uhr: Gottesdienst Ev.-luth. Laurentius Kirche Süsel 20.02. 10 Uhr: Gottesdienst m. Kirchenkaffee, Pastorin Thiel Kath. Kirche St. Johannes Neustadt 17.02. 15 Uhr: Hl. Messe m. Treffpunkt u. Kaffee 18.02. 9 Uhr: Hl. Messe 20.02. 11 Uhr: Sonntagsmesse, Eine-Welt-Laden u. Kirchenkaffee 23.02. 17 Uhr: Hl. Messe Kath. St. Bonifatius-Kirche, Grömitz 19.02. 17 Uhr: Vorsonntagsmesse, Pfarrer Eick

W

küm ir

mern

un s

APBedey

23738 Lensahn • Waldweg 1

Ambulanter Pflegedienst Susanne und Rudolf Bedey Pflege auf höchstem Niveau in Ihrem ZUHAUSE

Tel.: 04363/903930

der reporter auf facebook

Apotheken-Notdienst Alte Stadt-Apotheke, 04561/4310, Am Markt 2, Neustadt; Baltic-Apotheke, 04561/513513, Königstr. 2, Neustadt; Linden-Apotheke, 04561/50550, Waschgrabenallee 9, Neustadt; Markt-Apotheke, 04561/51960, Am Markt 5, Neustadt; Seestern-Apotheke, 04561/4171, Brückstr. 11, Neustadt; Markt-Apotheke, 04562/6311, Am Markt 7, Grömitz; Nicolai-Apotheke, 04562/25110, Wicheldorfstr. 20, Grömitz;

Krankenpflege zu Hause Grit Seefeldt

Tel. 0 45 61 / 5 02 00 Versorgungsleitungen gestört? NOTDIENST für Neustadt in Holstein Strom 5110-250 Gas, Wärme, Wasser 5110-350 Abwasser 5110-450 www.swnh.de

Notdienst 0 43 63 16 76

Hier wird Ihnen geholfen!

Ev.-luth. Kirche Grömitz 20.02. 10 Uhr: Gottesdienst, Pastor Lorenzen, anschl. Kirchenkaffee Strandkirche Scharbeutz 20.02. 11 Uhr: Gottesdienst, Pastor Gallien Geroldkirche Klingberg 20.02. 9.30 Uhr: Gottesdienst, Pastor Gallien St. Petrikirche Kellenhusen 20.02. 10.30 Uhr: Gottesdienst im Gemeinderaum, Pastor Dr. Schönle Ev.-luth. Kirche Grube 19.02. 15 Uhr: Kinderkirche im Gemeindehaus 20.02. 10 Uhr: Gottesdienst, Dahme Kath. Kirche St. Stephanus, Dahme 20.02. 9 Uhr: Sonntagsmesse Christuskirche Hansühn 20.02. 10.45 Uhr: Gottesdienst Freie ev. Gemeinde Lensahn 20.02. 10.30 Uhr: Gottesdienst u. Kindergottesdienst Ev.-luth. Kirche Lensahn 20.02. 10.15 Uhr: Gottesdienst, Pastor Fuchs, anschl. Taufen Kapelle Koselau 20.02. 8.45 Uhr: Gottesdienst, Pastor Fuchs

Tel. 04366 - 88 47 00

Notdienst 35

GmbH

Der-Wasserschaden-Profi Ortung-Trocknung-Sanierung

04562 - 13 65

Ostsee-Apotheke, 04562/22888, Neustädter Str. 8, Grömitz; Eichen-Apotheke, 04364/49720, Hauptstr. 54, Grube; Eichen-Apotheke, 04364/9484, Seestr. 19a, Dahme; Linden-Apotheke, 04363/1615, Bäderstr. 12, Lensahn; Katharinen-Apotheke,04363/1400, Eutiner Str. 5, Lensahn; Meeresstrand-Apotheke, 04503/72220 Badeweg 1, Scharbeutz; Sonnen-Apotheke, 04503/72344 Strandallee 128, Scharbeutz Ostsee-Apotheke, 04563/5463 Bahnhofstr. 2, Haffkrug Apotheke Pönitz, 04525/265 Lindenstr. 27, Pönitz; 24-Stunden-Notdienst für Neustadt, Grömitz, Lensahn, Dahme, Grube, Scharbeutz, Pönitz, Haffkrug (Notdienstwechsel 8.00 Uhr). 17.02. Markt-Apotheke, Grömitz 18.02. Seestern-Apotheke, Neustadt 19.02. Apotheke Pönitz, Pönitz 20.02. Baltic-Apotheke, Neustadt 21.02. Linden-Apotheke, Lensahn 22.02. Alte Stadt-Apotheke, Neustadt 23.02. Nicolai-Apotheke, Grömitz Zusätzlicher Neustädter Notdienst wochentags: 18-20 Uhr samstags: 17-19 Uhr sonn- u. feiertags: 10-13/17-19 Uhr. 17.02. Seestern-Apotheke 19.02. Baltic-Apotheke 21.02. Alte Stadt-Apotheke 23.02. Linden-Apotheke Zusätzlicher Grömitzer Notdienst wochentags: 18-20 Uhr samstags: 17-19 Uhr sonn- u. feiertags: 10-12/17-19 Uhr. 18.02. Ostsee-Apotheke 19.02. Nicolai-Apotheke 20.02. Ostsee-Apotheke 21.02. Ostsee-Apotheke 22.02. Markt-Apotheke

Zahnarzt-Notdienst Zentrale Notdienstansage: NORD: Tel. 04521/4454 (Bereiche Neustadt, Grömitz, Schönwalde, Oldenburg, Heiligenhafen, Fehmarn) SÜD: Tel. 04521/6669 (Bereiche Eutin, Ahrensbök, Scharbeutz, Timmendorf, Bad Schwartau) als erster informiert sein, wann der neueste reporter online ist

der reporter auf facebook

Beilagenhinweis Unserer heutigen Ausgabe liegen in TeilgeBieTen Prospekte folgender Firmen bei:

Cismar, Grömitz und Umgebung Gesamtauflage

Umgeb. v. Dahme, Grömitz u. Teile d. Umgeb., Beschendorf, Groß Schlamin, Manhagen, Rüting, Neustadt u. Umgeb., Schönwalde, Hobstin, Sierksdorf, Süsel

SSV Kassau Altenkrempe, Hasselburg, Kassau, Plunkau, Stolpe, Sierhagen, Rogerfelde

Grömitz und Umgebung

Bürgerinitiative HOB Sierksdorf, Oevelgönne

Liebe reporter-Leser, sofern Sie eine der Beilagen, die für Ihren Bezirk vorgesehen waren, nicht erhalten haben, so bitten wir um Ihren Anruf bei Frau Schwarz. Tel. 0 45 61 / 51 70-29 oder per e-mail: [email protected]

www.famila-nordost.de

SONNTAGS GEÖFFNET! Eckern

Kasseler Kotelett aus der Mitte saftig und mild geräuchert im Stück 1 kg

förde, Eutin, Heiligenhafen, Lütjenburg, Neustadt i. H., Oldenburg, Timmendorfer Strand.

Gültig ab Mittwoch, 16. bis 19.02. 2011

von 11 bis 19 Uhr!

2.

99

Rinderschmorbraten

deutsche kontrollierte

Qualität:

besser als gut!

aus dem Vorderviertel, ein saftiger Braten 1 kg

6.99 Deutschland Speisemöhren Kl. I 1 kg Beutel

frische Brustrippe mit Schwarte im Ganzen

1 KILO

1.

99

frische Puten-Flügel (1 kg = 1.25 €)

-.99

4 KILO

5.-

Arla Kærgården

Gesalzen oder Ungesalzen 250g (100g = 0.50 €)

n 4 Packunge

5.-

Dr. Oetker Pizza Die Ofenfrische oder Culinaria versch. Sorten, gefroren 355g - 420g Packung je (1 kg = 4.74 5.61 €)

Italien Kiwi Kl.I

1 kg Schale

1.

49

Frico Gouda jung

holl. Schnittkäse, 48% Fett i.Tr. 100g im Stück

2.59 spar

1.

99

Maggi fix & frisch Produkte

44%

-.44 0.79 spar

23%

verschiedene Sorten Beutel je 0.75 spar

41%

-.44

Barilla Ital. Teigwaren “Blaue Serie” verschiedene Sorten 500g Packung je (1 kg = 1.54 €)

-.77

Auto-Fehlerdiagnose-System

für Benziner ab Bj.2000 und Diesel ab Bj. 2003, automatische Erkennung des Fahrzeuges, liefert umfassende Fehlerdiagnose über den Bordcomputer, Codes werden im Display angezeigt, Meldungen können gelöscht werden, einfache Handhabung, inkl. Dokumentation aller Fehlercodes und praktischer Aufbewahrungstasche

UVP 59.99

49.

99

Wäschetrockner Condor 200 color 20 Meter Trockenlänge für 2 WaschmaschinenUVP 49.99

29.

ladungen, Flügelhöhe 107cm (für lange Wäschestücke), Maße ca. 87 x 167 x 66cm, in der Trendfarbe Purple

99

Coca-Cola, Fanta, Sprite oder Mezzo Mix versch. Sorten, Kiste mit 12 PET-Flaschen à 1 Liter je (1 Liter = 0.67 €)

10.99 spar

Beim Kauf einer Kiste Coca Cola, erhalten Sie 2 Flaschen Coca Cola à 1 Liter, verschiedene Sorten, gratis dazu! (zzgl. 0.30 € Pfand)

7.

Mo. - Sa. 7 - 21 Uhr: Eutin • Mo. - Sa. 7 - 20 Uhr: Oldenburg i. H. Mo. - Sa. 8 - 21 Uhr: Timmendorfer Strand. Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr: Heiligenhafen • Neustadt i. H.

27%

99 zzgl. 3.30 € Pfand

55 www.der-reporter.de 16.02.11

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen an Endverbraucher ! Für Druckfehler keine Haftung. Besuchen Sie uns im Internet:

KW 07

Jubiläum - Jubiläum - Jubiläum Unser Online-Shop wird am 23. Februar 2011 ein Jahr alt!

Das wollen wir feiern!!!

offensive! ! !! t t a b a R % 0 2 -

Tel. 04561 / 55 99 11 | www.sportmarkt-neustadt.de Direkt Am Kremper Tor P4 · Kremper Straße 27 · 23730 Neustadt i. H.

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 18 Uhr, Sa. 9.30 - 15 Uhr

...fit

Etappe III-2010 A 1 - I (45 x 51 mm)

Von der Grundschule bis zum Schulabschluss

t!

Keine Mindestlaufzeit!

TÜV-geprüfte Qualität: Studienkreis Neustadt Hochtorstr. 2, 0 45 61/12 12 Rufen Sie uns an: Mo-Sa 8-20 Uhr

BSD Uwe Jahn GmbH FlachDachproBleme? FeUchTer Keller?

Seit über 35 Jahren sorgen wir für trockene Keller und dichte Dächer! 23845 Borstel und 23738 Thomsdorf

11.06.2010

• Kfz-Reparaturen aller Fabrikate • Pflege von Haus und Garten Etappe III-2010 A 1 - I (45 x 54 mm) • Grabpflege • Reinigung von Ferienappartements • Kurierdienste etc., etc. Profi-Nachhilfe

Nicole Weist

Sortieren und ordnen Ihrer Unterlagen, buchen lfd. Geschäftsvorfälle, Aufarbeitung rückständiger Buchführung, Kooperation mit StB möglich, Bürotätigkeiten auch vor Ort. Übernehmen Krankheits- u. Urlaubsvertretung ... kurz: Service rund um Büro u. Buchführung

Ihr Büro steht Kopf ?

Von der Grundschule bis zum Schulabschluss Keine Mindestlaufzeit!

5

Etappe III-2010 A 1 - I (45 x 57 mm)

Etappe III-2010 A 1 - I (45

Jahre

ie Garant

Markise tz ·-Nachhilfe Profi · Insektenschu Noten fürda gute gen chunNoten · TerrassenübVonerder Andreas Woest Von der Grundschule bis Grundschule bis otovoltaik zum Schulabschluss · PhSchulabschluss Dienstleistungen · Vordächer zum Kfz-Meisterbetrieb

estlaufzeit!

-Nac d aß unProfi Beratung, Aufm losfür + gute N en st ko – Angebot unverbindlich! Von der Grundsc zum Schulabsch

Keine Mindestlaufzeit!

e Mind Am Messin 32,Kein 23758 Hansühn Tel/Fax 0 43 82 / 3 47 Mobil-Tel. 0171 / 8 31 95 15

Keine Mindest

Besuchen Sie die HEFA-Musterschau!

HANS EGGERT FAHL GmbH www.hefa-fahl.de

Hochbau

Profi-Nachhilfe für gute Noten

Rollladen Garagentore n

bietet füran: gute

Einfach gute Noten

Etappe III-2010 A 1 - I (45 x 51 mm)

Se

0171 / 4 52 98 79

Einfach gute Noten

Buchführungshilfe • Schreibbüro Büro: 04524 – 70 99 61 Mobiler Büroservice: 0172 – 4 111 931

t!

FÜR ALLES NASSE SIND WIR KLASSE!!!

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

is

is

www.kreativia-web.de

Bauklempnerei • Bauwerksabdichtungen Dachtechnik • Fassadenverkleidung

für die

Zukunft!

Profi-Nachhilfe für gute Noten

fe n

Online-Shop und Lagerverkauf

-Textilien

einmalig auf alle

fe n

m)

auf alle vorrätigen Artikel vom 21. – 27. Februar 2011

Quälhof Trift 17 · 23738 Altratjensdorf · Tel.: 04366 / 970

2010 Motiv A1-I

m)

25 % Jubiläumsrabatt

Maurer-, Beton-, Fliesenarbeiten, Sanierung

Schornsteinbau und -Technik

SCHEFFLER

Etappe III-2010 A 1 - I (45 x 54 mm)

B A U G E S C H Ä F T

G m b H

24143 Kiel

Bahnhofstraße 14 · Tel. (0431) 2595863

guteMo.-Fr. Noten8.30 bis 19 Uhr · Sa. 9 bis 16 Uhr …im HauseEinfach Knutzen!

Einfach gute Noten

Taxi Stuhr

G L

s klar! ...ist doch Gla

0 45 61/A 1 - I (45 x 57 mm) Etappe III-2010

45 36 + 91 11

laserei Etappe III-2010 angebeck

A 1 - I (45

Inhaber: Stefan Voigt • Glasermeister

24 Stunden Notdienst Ihr Glaser in Neustadt

Dialyse/Bestrahlung Reiferstraße 7 • 23730 Neustadt •  0 45 61Profi / 22 23 -Nac Profi-Nachhilfe u. Krankenfahrten Profi-Nachhilfe und Isolierverglasung für gute Noten für gute NotenBau-, Reparaturalle Kassen Spiegel und Tischplatten für gute N

R O S E N G A R T E N 3 3 23730 NEUSTADT TELEFON 04561/51580 TELEFAX 04561/515821

Von der Grundschule bis zum Schulabschluss

Von der Grundschule bis zum Schulabschluss

Keine Mindestlaufzeit!

Keine Mindestlaufzeit!

Von der Grundsc zum Schulabsch

Keine Mindest

View more...

Comments

Copyright � 2017 SILO Inc.
SUPPORT SILO