Bedienungsanleitung. für den. Web Privacy Service

February 23, 2017 | Author: Nikolas Sommer | Category: N/A
Share Embed Donate


Short Description

Download Bedienungsanleitung. für den. Web Privacy Service...

Description

Bedienungsanleitung für den Web Privacy Service

Uniscon universal Identity Control GmbH Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München, Deutschland Stand: Januar 2013, V4 Geschäftsführer: Dr. Hubert Jäger, Arnold Monitzer, Dr. Ralf Rieken Vorsitzender des Aufsichtsrats: Herbert Kauffmann Handelsregister: Amtsgericht München HRB 181797

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

Inhalt 1.

Wozu IDGARD? ............................................................................................................. 2

2.

Registrierung/Erstellen Sie Ihren IDGARD-Account........................................................ 3

3.

Anmelden bei IDGARD / Beginn einer Sitzung ............................................................... 4

4.

myIDGARD-Portal .......................................................................................................... 5

5.

Wie surfe ich unerkannt? ................................................................................................ 6 5.1 myPrivacy – Davor bewahrt Sie IDGARD ............................................................................................... 6 5.2 Ihre Lesezeichen bei IDGARD ................................................................................................................ 6 5.3 Die von Ihnen gewünschte Transparenzstufe ......................................................................................... 6

6.

Passwörter einfach und sicher ........................................................................................ 7 6.1 Verbindungsdaten speichern – 1Klick Login ........................................................................................... 7 6.2 Pseudonyme Registrierungen vornehmen und verwalten ...................................................................... 7

7.

Vertrauliche Dokumente sicher austauschen .................................................................. 8 7.1 Einfach wie Attachements – vertraulicher als E-Mail .............................................................................. 8 7.2 Privacy Box erstellen und Gäste einladen .............................................................................................. 8 7.3 Gast einer Box ........................................................................................................................................ 8

8.

Einstellungen .................................................................................................................. 9 8.1 8.2 8.3 8.4

9.

Passwort ändern ..................................................................................................................................... 9 PUK erneuern ......................................................................................................................................... 9 SMS-Pass-Code ..................................................................................................................................... 9 Chronik / Sitzungsdauer ......................................................................................................................... 9

Pseudonymes Bezahlen ................................................................................................10 9.1 Vertrag verlängern / pseudonymes Bezahlen ....................................................................................... 10 9.2 Konto auflösen ...................................................................................................................................... 10

10. Hilfe und Feedback........................................................................................................11 11. Abgrenzung ...................................................................................................................12 11.1 Was kann IDGARD nicht?..................................................................................................................... 12 11.2 Wir entwickeln Web Privacy ständig weiter .......................................................................................... 12

12. Weitere Hilfe und Kontakt ..............................................................................................13

1

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

1. Wozu IDGARD? Daten sind die Währung im Netz. Wir User bezahlen Internetdienste damit, ohne Haus zu halten – unbewusst verschwenderisch und oft mit mulmigem Gefühl. Denn wir wissen, dass sich mit Daten die Identität eines Internetnutzers nachverfolgen oder die Innovation eines Unternehmens bereits vor der tatsächlichen Entwicklung des Produkts ausspähen lässt. Datensammler, Online-Analysefirmen sowie Marketingabteilungen von Unternehmen erstellen aus den zusammengetragenen Daten Profile. Wir User finanzieren diese Unternehmen mithilfe jeder neuen Mini-Information, die wir ihnen freiwillig überlassen. Denn die scheinbar kostenlosen Online-Angebote sind verlockend. Sie erleichtern das Leben. Dazu kommt, dass es nicht allein bei der Werbung bleibt. Die erstellten Profile können vielfältig verwendet werden. Internetnutzer müssen bereits heute mit Manipulationen rechnen und laufen Gefahr, im Internet und in anderen Lebensbereichen benachteiligt zu werden. Medienberichte zeigen, dass unterschiedlichen Nutzern verschiedenartige Informationen präsentiert bzw. vorenthalten werden, bestimmten Nutzergruppen hochpreisige Angebote aufgedrängt oder der Zugang zu günstigen Angeboten erschwert wird, wie auch, dass Nutzer sich anders verhalten, wenn sie sich beobachtet wissen, und so letztlich ihre Freiheit verlieren. Der Web-Privacy-Dienst IDGARD bewahrt die Annehmlichkeit des Internets und gewährleistet gleichzeitig den größtmöglichen Schutz der Privatsphäre. Praktische Funktionen machen das Surfen schnell und einfach: •

Datensammler bekommen möglichst wenig Infos – ohne Einschränkungen für User



Ihre Lesezeichen sind jederzeit und über alle Geräte (PC, Tablet, usw.) verfügbar



1Klick-Logins erleichtern es, starke (sichere) Passwörter zu benutzen.



Pseudonyme statt Klarnamen (echte Namen) verwenden



Privacy Boxes – vertrauenswürdige Postfächer für den sensiblen Datenaustausch

Der Web-Privacy-Dienst IDGARD Die Vertrauenswürdigkeit des Dienstes IDGARD beruht auf der Basistechnologie Sealed Cloud. Diese schließt aus, dass unbefugte Dritte Einblick in Userdaten nehmen können. Dies gilt auch für den Anbieter von IDGARD: die Uniscon GmbH. Die zum Patent angemeldete Sealed-Cloud-Technik stellt sicher, dass niemand, d.h. auch nicht die Systemadministratoren (Admin) an die Nutzerdaten – auch nicht während deren Verarbeitung – gelangen können.

2

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

2. Registrierung/Erstellen Sie Ihren IDGARD-Account Damit Sie IDGARD nutzen können, müssen Sie sich auf www.idgard.de registrieren.

1. Wählen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort und beantworten Sie die Sicherheitsabfrage. Hinter den Fragezeichen verbergen sich Hinweise zur Wahl des Benutzernamens und des Passworts. 2. Drucken Sie Ihren PUK (Passwort Unblocking Key) aus und bewahren Sie ihn sicher auf. Mit dem PUK können Sie später wichtige Änderungen vornehmen. 3. Wählen Sie aus, wie lange Sie IDGARD nutzen möchten. (Mit einem Gutscheincode im Registrierungsformular (Schritt 1) erhalten Sie hier Vorzugskonditionen.) 4. Wie möchten Sie bezahlen? Mögliche Bezahlmethoden: Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte, Lastschrift. Hinweis: Mit der Datenschutzkasse bezahlen Sie pseudonym, also sicher. Mehr dazu in Kapitel 9. 5. IDGARD Browser Add-on laden und aktivieren. 6. Für folgende Betriebssysteme und Software können Sie IDGARD nutzen: a. Mozilla Firefox

Windows XP, Windows 7, MacOS

b. Microsoft Internet Explorer

Windows XP ab Version 8

c. Microsoft Internet Explorer

Windows 7 ab Version 9

d. Android

Version 4 oder höher (darunter nur BETA)

(Aktuelle Hinweise zu den unterstützten Versionen entnehmen Sie bitte der Webseite www.idgard.de.) 7. Starten Sie jetzt den Browser. Im Regelfall werden Sie direkt zum Anmeldeformular geführt. Wenn nicht, bedienen Sie bei Firefox und Internet Explorer den ON/OFF-Schalter oben im roten IDGARD-Balken. 3

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

3. Anmelden bei IDGARD / Beginn einer Sitzung

Geben Sie Nutzername und Passwort ein und starten Sie IDGARD mit „Anmelden“. Sie gelangen auf das myIDGARD-Portal. Ab jetzt schützen Sie Ihre Privatsphäre im Web. Dies erkennen Sie am grünen IDGARD-Balken.

Weitere Hinweise zur Log-In-Seite: Wenn Sie den Browser bei laufender IDGARD-Sitzung schließen, wird beim erneuten Start des Browsers automatisch das Anmeldefenster angezeigt. Falls Sie den Browser bei ausgeschalteter IDGARD-Sitzung verlassen, müssen Sie beim nächsten Browserstart den ON/OFF-Schalter betätigen, um zum IDGARD-Anmeldefenster zu gelangen. Mit „IDGARD Home“ öffnen Sie einen neuen Tab mit der IDGARD-Homepage www.idgard.de um sich ggf. weiter über IDGARD zu informieren. Sollte Ihr Interesse auf dieser Seite sein, sich neu bei IDGARD gemäß Kap.2. zu registrieren, klicken Sie direkt auf „Registrieren“. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, erhalten Sie Hilfe unter „Passwort vergessen“. Um ein neues Passwort dort zu kreieren, benötigen Sie dann Ihren PUK (Password Unblocking Key).

4

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

4. myIDGARD-Portal

(1) (2) (3)

Mit dem ON/OFF-Schalter können Sie IDGARD ein- und ausschalten. Das goldene „Sealed Cloud“-Zertifikat bestätigt die Vertrauenswürdigkeit von IDGARD durch die einzigartige Versiegelung der Datenverarbeitung. Die sechs blauen „Buttons“ erlauben schnellen Zugriff auf die IDGARD-Funktionen: a. b. c. d. e. f.

(4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11) (12)

5

IDGARD News, Nachrichten IDGARD betreffend Öffnet das myIDGARD-Portal in einem neuen Tab IDGARD-Lesezeichen für die angezeigte Seite setzen Link zu Privacy Boxes Link zu Feedback: Hier können sie anonym mit uns kommunizieren Link zur Hilfe

Der grüne Balken zeigt Ihnen an, dass IDGARD angeschaltet ist. Ihre Privatsphäre beim Surfen ist geschützt. Mit diesem Schalter stellen Sie die von Ihnen gewünschte Transparenzstufe ein. Der Privacy Counter verrät Ihnen, wie viele Spionageversuche IDGARD für Sie abgewehrt hat. Über diese Navigationsleiste können Sie alle IDGARD-Funktionen anwählen. Schnellzugriff zu Ihren Privacy Boxes Schnellzugriff zu Ihren Privacy Connects Schnellzugriff zu Ihren Lesezeichen Schnellzugriff zu verschiedenen Suchmaschinen Mit einem Click auf „Home“ können Sie jederzeit auf die Startseite des Portals zurückkehren.

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

5. Wie surfe ich unerkannt? Sie surfen mit IDGARD datensparsam, da IDGARD Spionagesoftware blockiert und Ihren digitalen Fingerabdruck standardisiert. Auf diese Weise fallen möglichst wenige Daten an, die sich zu einem Profil zusammenfassen lassen, und trotzdem bewegen Sie sich ungehindert im Internet.

5.1

myPrivacy – Davor bewahrt Sie IDGARD

Unter „myPrivacy“ zeigt Ihnen IDGARD an, welche der von Ihnen besuchten Webseiten Analyse-Software ausführt (grüne Punkte).

So schützt Sie ID|GARD. An den roten Punkten erkennen Sie, welche Spionage-Software IDGARD blockiert hat.

5.2

Ihre Lesezeichen bei IDGARD

Im Unterschied zu den Favoriten (Lesezeichen), die in Ihrem Browser lokal gespeichert werden, sind diese mit IDGARD in der Sealed Cloud sicher verwahrt. Sie können auf die dort hinterlegten Lesezeichen jederzeit und von verschiedenen Geräten aus (von jedem PC, Tablet und Smartphone mit installiertem IDGARD) mit 1Klick zugreifen. Im linken Feld des myIDGARD-Portals sehen Sie die Icons Ihrer Lesezeichen. Sie können diese anlegen, indem Sie das blaue Stern-Icon im grünen Balken anklicken. Um Suchmaschinen auszuwählen, klicken Sie auf die Icons über dem leeren Suchmaschinen-Feld. Davon unbenommen können Sie natürlich auch wie gewohnt die Adressleiste und die Suchmaschinenfelder des Browsers benutzen. Ihre Lesezeichen lassen sich auf zwei Wegen bearbeiten: 1. Klicken Sie unten auf „Lesezeichen bearbeiten“. 2. Gehen Sie auf „Lesezeichen“. Dort finden Sie eine Übersicht ihrer Favoriten, die Sie dann ändern oder löschen können.

5.3

Die von Ihnen gewünschte Transparenzstufe

Wie transparent Sie im Internet auftreten, können Sie selbst bestimmen: Im IDGARD-Balken gibt es dafür drei Stufen: „Incognito“ (grüner Balken), „Normal“ (grüner Balken) und „Open“ (gelber Balken). Im Incognito-Modus blockiert IDGARD fast alles, was ihre Privatsphäre verletzen könnte; allerdings können Sie dann teilweise manche Funktionen der ausgewählten Web-Page nicht nutzten. Mit dem Normal-Modus surfen Sie weitestgehend ungehindert und trotzdem geschützt. Im Open-Modus wählen Sie am besten nur Webseiten an, denen Sie vertrauen. 6

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

6. Passwörter einfach und sicher IDGARD Privacy Connect ermöglicht es Ihnen, sich mit 1Klick pseudonym bei InternetDiensten anzumelden. Richten Sie mit IDGARD so viele pseudonyme Rollen ein (Name, EMail-Adresse etc.), wie Sie möchten. IDGARD unterstützt sie dabei. Über eine komfortable Maske lassen sich diese virtuellen Internet-Identitäten verwalten – übersichtlich und einfach, wie Sie es von Ihrer persönlichen Identität gewohnt sind. Alle Zugangsdaten und Passwörter verwahrt IDGARD in seiner Sealed Cloud – nicht mehr auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone, wo diese durch Datendiebstahl abhandenkommen können. Wenn Sie Ihre verschiedenen Web-Konten dann nutzen wollen, genügt 1Klick, um auf sie zuzugreifen. Da Sie sich Ihre Zugangsdaten nicht mehr merken müssen, können Sie unterschiedliche komplexe und deshalb sichere Passwörter verwenden. Und das von verschiedenen Geräten aus.

6.1

Verbindungsdaten speichern – 1Klick Login

Im myIDGARD-Portal finden Sie im mittleren Bedienungsfeld „Privacy Connect“ die InternetDienste, welche Sie in Anspruch nehmen – sei es E-Mail, ein Konto für Computerspiele oder ihr Lieblings-Online-Shop. Jedoch erscheinen diese erst, wenn Sie IDGARD die Erlaubnis geben, Ihre Zugangsdaten verschlüsselt in der versiegelten Cloud zu speichern. Dazu sehen Sie ein Anfrage-Fenster, sobald Sie ein Konto einrichten bzw. das erste Mal mit IDGARD eines Ihrer Log-Ins benutzen. Klicken Sie „Speichern“. Danach finden Sie Ihre Internetrolle in der Sektion „Privacy Connect“ und können jederzeit und von allen Ihren Geräten aus mit 1Klick den gespeicherten Log-In verwenden.

6.2

Pseudonyme Registrierungen vornehmen und verwalten

Datenschützer weisen darauf hin, dass man im Internet Pseudonyme verwenden soll. Doch meist bleiben Internetnutzer lieber bei ihrem eigenen Namen (Klarnamen), da ihnen alles andere zu umständlich erscheint. IDGARD erleichtert das Erstellen von Internetrollen/Pseudonymen und deren Verwaltung. Dazu gehen Sie zu „Internetrollen“. Sie finden sie im myIDGARD-Portal oben neben den „Lesezeichen“. Auf der linken Navigationsseite klicken Sie auf „Pseudonyme erstellen“. In der vorliegenden Version von IDGARD können Sie die Pseudonyme zwar erstellen, müssen diese aber noch manuell in die jeweiligen Registrierformulare übertragen. Zu jedem Pseudonym wird eine E-Mail Adresse generiert, die Sie beim Registrieren auf anderen WebSeiten verwenden können. Mails an diese Adressen finden Sie unter „Privacy Connect“ - „EMails“. Damit bewahrt IDGARD Ihre persönliche E-Mail Adresse vor Missbrauch und Spam. Diese von Ihnen generierten Internetrollen können Sie verwalten, wenn Sie wieder auf „Internetrollen“ gehen. Unter anderem können Sie Ihre Passwörter sicher auslesen (mit PUK oder SMS-Passcode, s. Kap. 8.3.).

7

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

7. Vertrauliche Dokumente sicher austauschen 7.1

Einfach wie Attachements – vertraulicher als E-Mail

IDGARD „Privacy Boxes“ verwahren Ihre privaten Dateien, die Sie – früher nur in Form ungesicherter E-Mail-Anlagen – verschickten. Mit IDGARD versenden Sie einen abgesicherten Link. Mit diesem können Sie dem Empfänger einfach Zugriff auf eine sichere Box einräumen. Dorthin laden Sie Ihre sensiblen Dokumente, die ausschließlich an die von Ihnen bestimmten Empfänger übermittelt werden sollen.

7.2

Privacy Box erstellen und Gäste einladen



Im myIDGARD-Portal finden Sie auf der rechten Seite „Privacy Boxes“.



Dort klicken Sie auf „Neue Box erstellen“.



Es erscheint eine Maske, in der Sie Ihre Box benennen.



Der „Nickname“ (wörtlich: „Spitzname“), den Sie einfügen können, ist ein beliebiges von Ihnen zu wählendes Pseudonym.



Mit der Zahl der Aufrufe definieren Sie, wie viele Gäste Sie in Ihre Box einladen wollen.

Nach dem Speichern erscheinen in „Privacy Boxes“ automatisch 

Zugriffskontingent (Zahl, wie viele Einladungen die Box noch annimmt)



Zahl der Besuche (Zahl, wie oft Ihre Box besucht wurde)



Zahl der Gäste (Besucher die „feste Gäste“ Ihrer Box sind) Hinweis: Feste Gäste, also IDGARD-Nutzer, haben mehr Rechte in Ihrer Privacy Box als Besucher, die IDGARD nicht verwenden.

Sobald Sie eine Box eingerichtet haben, erscheint unten ein „Einladungs-Link“. Diesen kopieren (einfach mithilfe des grünen Buttons markieren) Sie in Ihre E-Mail und verschicken diese wie gewohnt. Oder sie posten den Link in Ihrem Sozialen Netzwerk. Die Empfänger („Gäste“) erhalten damit den Zugriff zu der von Ihnen eingerichteten Box. Sicher ist die Privacy Box deshalb, weil der Einladungs-Link durch so genannte Captchas abgesichert ist, also von Maschinen nicht automatisch ausgewertet werden kann. Dazu kommt noch, dass Sie die Privacy Box von diesem „offenen“ Zustand ganz einfach in einen „geschlossenen“ Zustand überführen können. Setzen sie dafür das Zugriffskontingent auf Null, nachdem Ihre Gäste ihren Zugriff bestätigt haben. Jetzt können Sie bedenkenlos vertrauliche Daten austauschen.

7.3

Gast einer Box

Wenn Sie als Empfänger einen Einladungs-Link zugesandt bekommen, klicken Sie darauf. Sie können dann die Box und die darin enthaltenen Dateien einsehen. Für IDGARD-Nutzer erscheint diese Privacy Box, in der sie nun fester Gast sind, in der Liste der „Privacy Boxes“. Feste Gäste können beliebig oft auf die „Privacy Boxes“ zugreifen. Ohne IDGARD ist der Zugriff auf die Box auch möglich, allerdings nur solange das Zugriffskontingent noch nicht auf Null gefallen ist. 8

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

8. Einstellungen Wenn Sie Veränderungen in Ihrem IDGARD-Konto vornehmen möchten, gehen Sie zu „Einstellungen“. Auf der linken Seite können Sie folgende Aktionen durchführen: Ihr Passwort verändern, einen neuen PUK erzeugen, einstellen, wie Sie mit dem SMS-Pass-Code arbeiten möchten oder wie lange eine Session bei IDGARD dauern soll.

8.1

Passwort ändern

Unter „Passwort ändern“ lässt sich ein neues Passwort kreieren – so oft wie Sie es wollen oder für nötig halten. Dazu brauchen Sie nur Ihr altes und Ihr neues Passwort (2x) und Ihren PUK (Password Unblocking Key) einzugeben. Sobald Sie eine Änderung mit dem PUK oder dem SMS-Pass-Code (s.u.) bestätigt haben, erkennt IDGARD Ihr neues Passwort an.

8.2

PUK erneuern

Der PUK ist neben dem Passwort Ihr Schlüssel zu Ihrem Konto. PUK steht für “Password Unblocking Key” und hilft, wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Passwort erinnern können. Aber auch für andere Aktionen ist der PUK bei IDGARD notwendig. Manchmal möchten Sie ihn erneuern, z. B. wenn Sie ihn verlegt haben oder Ihr Laptop gestohlen wurde. Mit Ihrem Passwort und der Sicherheitsabfrage (Captcha) können Sie einen neuen PUK generieren. Wichtig: Drucken Sie den neuen PUK aus, und verwahren Sie ihn gut.

8.3

SMS-Pass-Code

Für den Fall, dass Ihr IDGARD-Passwort in falsche Hände geraten sollte, bietet Ihnen ein SMS-Pass-Code Sicherheit. Mit ihm verhindern Sie den Missbrauch Ihres IDGARD-Kontos. Sie können zwischen verschiedenen Sicherheitsstufen wählen. Zur Nutzung des SMS-PassCodes müssen Sie auch Ihre Handynummer angeben. Je nach Sicherheitsstufe, die Sie gewählt haben, erhalten Sie bei sensiblen Änderungen und/oder beim Anmelden eine SMS mit einem Code, den Sie eintippen müssen, bevor die gewünschte Aktion durchgeführt wird. Sofern Sie Ihre Handynummer hinterlegt haben, können Sie auch Ihre Passwörter für pseudonyme Registrierungen über SMS anfordern (s. a. Kap. 6.2.).

8.4

Chronik / Sitzungsdauer

Hier stellen Sie ein, nach welcher Zeit ohne Aktivität die IDGARD-Sitzung beendet werden soll. Wenn Sie IDGARD in einer geschützten Umgebung benutzen, können Sie ohne Probleme einen langen Zeitraum wählen. Haben unbefugte Personen Zugang zu Ihrem PC, raten wir zu einer kurzen Sitzungsdauer. Die Chronik, die Sie unter „myPrivacy“ finden, hilft Ihnen, zu einer erst kürzlich besuchten Seite zurückzufinden. IDGARD legt sie in erster Linie an, um unter „myPrivacy“ zu illustrieren, wie IDGARD sie beim Surfen schützt. Unter „Einstellungen“ können Sie diese Funktion abschalten, indem Sie das Häkchen löschen.

9

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

9. Pseudonymes Bezahlen Bei IDGARD bezahlen Sie pseudonym, d. h. der Anbieter des Dienstes (Uniscon) erfährt weder ihren Namen noch andere persönliche Daten von Ihnen. Dies ist durch die Zusammenarbeit unserer Partner NovalNet, PayPal und Sofortüberweisung mit der so genannten Datenschutzkasse möglich. Wenn Sie Ihre Rechnung also begleichen wollen, so wird das ausschließlich über die Datenschutzkasse und deren Partnern abgewickelt. Uniscon erhält lediglich eine Bestätigung, dass unter einem bestimmten Code, den man keiner Person zuordnen kann, bezahlt wurde. So sind Sie bei IDGARD absolut pseudonym.

9.1

Vertrag verlängern / pseudonymes Bezahlen

Unter „Konto“ finden Sie die Gültigkeitsdauer Ihres IDGARD-Kontos. Sobald Sie dieses verlängern wollen, können Sie zwischen einem Monat (4,95 EUR), drei (12,95 EUR), sechs (24,95 EUR) oder zwölf Monaten (39, 95) wählen. Falls Sie einen Gutschein-Code besitzen, geben Sie ihn in das dafür vorgesehene Feld ein. Bestätigen Sie, wenn Sie die AGBs und die Widerrufsbelehrung gelesen und beide akzeptiert haben. Danach gehen Sie auf „bestellen und bezahlen“. Sie landen auf der Seite der Datenschutzkasse. Diese zertifizierte Zahlungsmöglichkeit erfüllt höchste Sicherheitsund Qualitätsansprüche. Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und entscheiden sich, in welcher Form Sie bezahlen möchten (per Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte oder per Lastschrift). Sobald die Transaktion bestätigt wurde, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung der Datenschutzkasse und eine Bestätigung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Nach wenigen Sekunden aktualisiert sich das Gültigkeitsdatum Ihres IDGARD-Kontos.

9.2

Konto auflösen

Wenn Sie IDGARD nicht weiter nutzen wollen, können Sie Ihren Zugang bis zu 24 Monaten ruhen lassen (24-Monate Backup-Garantie). Solange bewahren wir Ihre Einstellungen sicher in der Sealed Cloud auf. Sie können innerhalb dieser Frist Ihren Zugang jederzeit wieder aktivieren, indem Sie Ihr Konto verlängern. Wollen Sie Ihren IDGARD-Zugang löschen? Bestätigen Sie dies bitte mit dem Button "IDGARD-Konto auflösen". Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Lesezeichen, Internetrollen mit Pseudonymen und Passwörtern sowie die Inhalte der Privacy Boxes gelöscht werden, und sich nicht wieder herstellen lassen. Sie benötigen für diesen Vorgang den PUK Ihres IDGARD-Kontos. 10

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

10. Hilfe und Feedback Auf Ihrer myIDGARD Homepage finden Sie unter „Hilfe“ Antworten auf folgende Fragen: 

Problembehebung



Anleitungen



Feedback



Kontakt



Rechtliches



Über IDGARD

Der Punkt „Problembehebung“ zeigt mögliche Fehler und deren Lösung auf, bietet Ihnen die Möglichkeit, pseudonym Feedback anzufordern oder Antworten zu häufig gestellten Fragen (FAQ) einzusehen. Unter „Anleitungen“ finden Sie Links zur Kurzanleitung, Bedienungsanleitung, häufig gestellte Fragen (FAQ) sowie zum Privacy Blog, der Sie u. a. über aktuellste Entwicklungen im Bereich „Web Privacy“ auf dem Laufenden hält.

Unter „Feedback“ finden Sie das anonyme IDGARD Feedback-System. Es erlaubt eine anonyme Kommunikation zwischen Ihnen als Nutzer und dem IDGARD-Serviceteam. Mit „Neues Feedback verfassen“ können Sie eine Nachricht erstellen und dem Service-Team zukommen lassen. Der „Status“ zeigt den aktuellen Stand der Bearbeitung Ihres Feedbacks an. Indem Sie auf die Betreff-Zeile klicken, können Sie Rückmeldungen einsehen und weitere Nachrichten zum jeweiligen Thema verfassen. Unter „Kontakt“ finden Sie Kontaktdaten und Uhrzeiten zum kostenlosen Support. Unter „Rechtliches“ finden Sie unsere AGB’s, die Datenschutzerklärung zum Web Privacy Dienst IDGARD und einen Link bezüglich spezieller IDGARD Privacy Merkmale. Der Punkt „Über IDGARD“ enthält ein Link zum Provider sowie einen Hinweis bezüglich der Förderung der Weiterentwicklung und Standardisierung unserer Technologie durch das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. 11

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

11. Abgrenzung 11.1 Was kann IDGARD nicht? IDGARD alleine ist kein kompletter Schutz vor allen Gefahren der Computertechnik und des Internets. IDGARD ergänzt das bestehende Angebot der Sicherheitstechnik auf Ihrem PC.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie zusätzlich zu IDGARD eine aktuelle Version eines der gängigen Anti-Viren-Programme und eine so genannte Firewall in Ihrem System aktiviert haben.

11.2 Wir entwickeln Web Privacy ständig weiter Strukturbedingt kann ein Web-Privacy-Dienst die Funktionsfähigkeit von Webseiten teilweise nur dadurch aufrechterhalten, dass bestimmte technische Informationen preisgegeben werden. Insbesondere im „Open-Modus“ können wir Ihren „digitalen Fingerabdruck“ nicht standardisieren. Außerdem kann es vorkommen, dass Sie sich auf bestimmten Web-Seiten nicht automatisiert einwählen können. Dies dient der Sicherheit Ihrer Privatsphäre, weil Sie ansonsten unangemessen viele Daten preisgeben müssten. Wählen Sie sich in solchen Fällen manuell ein. Das Produkt IDGARD entwickelt sich stetig weiter. Neue Funktionen werden laufend automatisch bereitgestellt (Update). Sollten Sie uns bei der Entwicklung weiterhelfen wollen, freuen wir uns über Ihre Vorschlage und Anregungen. 12

Bedienungsanleitung - Web Privacy Service IDGARD

12. Weitere Hilfe und Kontakt SERVICE wird bei uns groß geschrieben! Rufen Sie doch einfach bei unserer Hotline an.

Nutzen Sie auch unser anonymes IDGARD Feedback-System (s.a. Kap.10) oder schreiben Sie uns eine E-Mail unter [email protected]

13

View more...

Comments

Copyright � 2017 SILO Inc.
SUPPORT SILO